PlayStation 4: Sony empfiehlt zwölf einfache Platin-Trophäen für die Jäger unter euch

Kommentare (25)

Ihr seid auf der Suche nach einer einfachen Platin-Trophäe? Auf dem offiziellen PlayStation Blog fasste Sony Interactive Entertainment zwölf Titel zusammen, in denen die begehrte Platin auf recht komfortable Art und Weise erspielt werden kann.

Nachdem Microsoft mit der Xbox 360 die sogenannten Achievements einführte, zog Sony Interactive Entertainment nach und etablierte auf der PlayStation 3 das Trophäen-System.

Dieses ist auch auf der PlayStation 4 mit von der Partie. Das Maß aller Dinge ist dabei die Platin-Trophäe, die ihr abstauben könnt, indem ihr alle anderen Trophäen eines Titels ergattert. Ein Vorhaben, das mal mehr und mal weniger Zeit verschlingt. Ihr seid auf der Suche nach der einen oder anderen Platin-Trophäe, die auf komfortable Art und Weise freigeschaltet werden kann? Euch kann geholfen werden.

PlayStation 4: Sony empfiehlt zwölf einfache Platin-Trophäen

Im Zuge eines aktuellen Blog-Eintrags empfiehlt Sony Interactive Entertainment insgesamt zwölf Titel, die mit leichten Platin-Trophäen aufwarten. Den Löwenanteil stellen dabei die verschiedenen Episoden-Abenteuer aus dem Hause Telltale Games wie beispielsweise „The Walking Dead“, „Batman: The Telltale Series“ oder „Tales from the Borderlands“.

Darf es besonders schnell gehen? Dann wären „Hitman Go“ oder „Lara Croft Go“, die die Platin-Trophäe nach rund drei Stunden ausspucken, sicherlich das richtige für euch. Für die ganz schmerzfreien unter euch eignet sich zudem „My Name is Mayo“. „Hier müsst ihr ein Glas Mayo anstupsen. Dafür drückt ihr einen Knopf. Oft. Sehr oft. Nach 30 Minuten seid ihr eine Platinumtrophäe reicher. Merkwürdig? Ja. Aber was macht man nicht alles für eine Platinumtrophäe“, heißt es hier.

Wir lassen das Ganze einfach mal so stehen und verweisen euch auf den besagten Blog-Eintrag, der die zwölf unkomplizierten Platin-Trophäen zusammenfasst und hier auf euch wartet.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Cheaterarescrub sagt:

    Trophäen sind mir völlig egal gab's früher auch nicht.
    Außerdem kann man Trophäen er schummeln. Deswegen sind Trophäen nicht Aussagekräftig.

    (melden...)

  2. Schlauberger sagt:

    Das ist eine gute News ❗ Immer her mit den Trophies ❗ Plinggggg

    (melden...)

  3. grayfox sagt:

    grayfox empfiehlt einfache platin-trophäen:
    http://www.savewizard.net

    (melden...)

  4. spider2000 sagt:

    Trophäen sind mir auch egal, sind nur bonus für mich.
    aber am einfachsten war es in Life is Strange before the Storm von den spielen die ich auf der PS4 konsole gespielt habe.

    (melden...)

  5. Shaft sagt:

    "Nachdem Microsoft mit der Xbox 360 die sogenannten Achievements einführte, zog Sony Interactive Entertainment nach und etablierte auf der PlayStation 3 das Trophäen-System."

    microsoft hat gar nichts eingeführt, lange bevor die konsolenheinis daran dachten gab es das schon bei diversen spielen, unter anderem bei modern warfare. ms und sony haben das nur für die konsolen kopiert und universalisiert.

    (melden...)

  6. xTwoFace619x sagt:

    Einfache platins sind doch langweilig...erst wird ein spiel ausgesucht das spass macht und dann wird alles geholt was geht... Truetrophies.com

    (melden...)

  7. double H sagt:

    Jedes mal wenn ich ein Acc ansehe wo man X Platin Trophäen sieht denke ich mir wie viel viele sind gecheatet. (Kopfschüttel)

    (melden...)

  8. AlgeraZF sagt:

    Mit gecheatete Trophäen kennt sich Keisulution gut aus. 😀

    (melden...)

  9. xTwoFace619x sagt:

    Gecheated eher nicht, das sind die leute die einfache platins holen in irgendwelchen japano spielen die keine sau kennt.

    (melden...)

  10. Arkani sagt:

    gibt einen der hat 1400 platin oder so,dass is krank

    (melden...)

  11. Cult_Society sagt:

    Ich habe 126 Platin. Da können noch ein paar dazu kommen. Die Teltale sind für mich die schwersten weil sie so dermaßen langweilig sind das es fast unmöglich ist dran zu bleiben. Mayo kommt auch noch.

    (melden...)

  12. Michael Knight sagt:

    @Cult_Society

    haha, du hast recht mit den telltale spielen. 😀

    (melden...)

  13. Inkompetenzallergiker sagt:

    Hab die Platin für Walking Dead auf PS3 und Vita geholt. Für die PS4 hab ich das Spiel auch, aber kann mich nicht motivieren, das Spiel ein drittes mal durchzuspielen... 1. Mal saugeil, 2. Mal schon langweilig...

    (melden...)

  14. KingOfkings3112 sagt:

    @ Shaft

    Wenn du Call of Duty 4: Modern Warfare meinst, muss ich dir da ein klein wenig widersprechen. Das kam 2007 und da gab es die Erfolge schon. Denn die Xbox 360 kam 2 Jahre vor Modern Warfare und hatte da schon die Archievements.

    Zum Thema Trophäen

    Mir egal. Manche Trophäen erhalte ich ja eh automatisch. Zum Beispiel bei Skyrim. Da gibt es einiges an Trophäen die man notgedrungen erhalten kann. Sei es durch das Level des Spieler, durch die Story oder durch das Entdecken von 100 Orten. Ich suche nie gezielt nach Kriterien für eine bestimmte Trophy.

    (melden...)

  15. SaraShaska sagt:

    Schnellste und einfachste Platin fuer mich war Tony Hawk HD \./

    (melden...)

  16. Dante_95 sagt:

    Ich erspiele mir zwar auch gerne Trophäen, aber auch nur dann, wenn mir das Spiel selber gefällt.

    Hannah Montana
    Megamind
    Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen
    Metal Gear Solid 3

    Das sind ein paar einfache und schnelle Platintrophäen, die mir so auf die schnelle einfallen.

    (melden...)

  17. dharma sagt:

    @Shaft:

    microsoft hat gar nichts eingeführt, lange bevor die konsolenheinis daran dachten gab es das schon bei diversen spielen, unter anderem bei modern warfare. ms und sony haben das nur für die konsolen kopiert und universalisiert.

    ___

    Blöd nur dass Modern Warfare erst 2017 rauskam, also die 360 schon 2 Jahre am Markt war 😉

    edit: ah sehe grad dass KingOfKings das ja schon angemerkt hat

    (melden...)

  18. big ed@w sagt:

    Ratchet und Clank hatte bereits skills die man freischalten konnte.
    (2017? lol)

    (melden...)

  19. AtheistArriS sagt:

    @greyfox
    Q. Can I use this to obtain trophies?
    A. This feature is currently not supported

    Soviel zum Thema Trophies ercheaten 😀

    (melden...)

  20. CBandicoot sagt:

    Es gibt möglichkeiten Trophäen zu "ercheaten" doch das merkt man meistens recht schnell. 🙂
    Viele leute sind, naja nett gesagt nicht schlau genug um es richtig zu machen und haben diese in unmöglichen reihenfolgen (bsp. besiege 300 Feind bevor man 200 hat xD)
    Schon ein paar mal gesehen auf PSN Profiles. 😀

    Ich für meinen Teil habe ein paar, jedoch auch nur bei Spielen die wirklich Spaß machen und keine viel zu Furstrierenden Online oder Grind Trophäen beinhalten.

    Viel schlimmer jedoch ist, dass manche ernsthaft schonmal ein Spiel nicht gekauft haben weil sowas darin vorkommt?! Also ob es zwanghaft wäre 100% zu erreichen ^^
    Ich würde nie auf ein Spiel verzichten, auf welches ich bock habe, wegen sowas xD

    (melden...)

  21. merjeta77 sagt:

    Ich hole nur platin bei manche Spiele die mir richtig gefallen sonst sind mir Trophäen egal.

    (melden...)

  22. Hendl sagt:

    dafür ist mir meine zeit zu schade... zocke nur games die mir gefallen und da versuche ich 100% zu bekommen...

    (melden...)

  23. Edelstahl sagt:

    Leute die Spiele nur zocken wegen der leichten Trophäen und wegen nichts Anderem sind die größten Opfer die ich mir überhaupt vorstellen könnte!

    (melden...)

  24. Frauenarzt sagt:

    Kann da Edelstahl nur recht geben.

    Wenn ich alleine schon die games sehe, die man da als Beispiel gibt.

    Dieses Lara Croft Go ist ja auch so ein Müll, unfassbar. Sowas gehört auf einen Handheld oder auf ein smartphone, wo es das Spiel ja auch gibt.

    Platin Trophäen müssen eine große Herausforderung sein, ansonsten macht das Prinzip der Trophäen ja gar keinen Sinn.

    Aber was solls, ist nur meine Meinung.

    (melden...)

  25. edel sagt:

    Trophies wurden aus verschiedenen Gründen in die Videospiele integriert, u.a. wegen:

    - künstlich verlängerte Bindung an das Produkt
    - zur Motivationssteigerung und Sicherung
    - zur Datenerhebung/Datenauswertung/Datenverarbeitung
    - Gewinnmaximierung
    - zur künstlich erzeugten Ausschüttung von Glückshormonen im Gehirn des Nutzers, dieser Prozess, kann Abhängig machen (Suchtgefahr !)
    - und noch einigen Gründen mehr ...

    (melden...)

Kommentieren

Reviews