Gal*Gun 2: USK-Freigabe verweigert – Zu aufreizend für deutsche Spieler?

Kommentare (22)

Der aufreizende Japano-Shooter "Gal*Gun 2" wird offenbar nicht in Deutschland veröffentlicht, wie inzwischen bekannt gegeben wurde, da die USK die Freigabe des Spiels verweigert hat.

Nachdem der Japano-Shooter „Gal*Gun 2“ im vergangen Jahr bereits für den europäischen Markt angekündigt wurde, heißt es nun, dass der Titel nicht in Deutschland veröffentlicht wird. Wie die Entwickler mit einem aktuellen Statement bestätigen, wurde die USK-Freigabe verweigert. Eine Begründung der USK ist uns nicht bekannt.

Möglicherweise ist der Titel den Verantwortlichen der USK zu schlüpfrig, wie bereits die Spielbeschreibung andeutet. Denn die Spieler haben in „Gal Gun 2“ die Aufgabe, zahlreiche leichtbekleidete junge Damen von Dämonen zu befreien. Dafür müssen die Spieler mit der sogenannten Liebeskanone auf die „Pleasure Spots“ der Mädels schießen, bis sie in Ekstase explodieren.

Zur verweigerten USK-Freigabe heißt es im offiziellen Statement: „Heute haben wir die Nachricht erhalten, dass Gal Gun 2 in Deutschland keine Freigabe erhalten hat. Wir verfolgen stets das Ziel, Spiele ungeachtet der Möglichkeit, dass sie abgelehnt werden können, durch die Klassifizierung zu bekommen, da wir der Meinung sind, dass jeder das Recht haben sollte, die Spiele zu spielen, die er spielen möchte.“

Zum Thema: Europa-Ankündigung und Gameplay-Trailer

Weiter: „Wir sind der Meinung, dass es in Ordnung ist, den Inhalt eines Stückes Unterhaltung oder Kunst abzulehnen und diese Abneigung zu äußern. Es ist völlig in Ordnung und sogar ermutigend. Aber die Arbeit und das Recht, auf einem Markt zu existieren, auf Basis von persönlichen Meinungen und Vorurteilen abzulehnen, ist etwas, dem wir überhaupt nicht zustimmen. Leider hat unsere Berufung gegen diese Entscheidung keinen Erfolg gebracht.“

„Da Gal Gun: Double Peace in Deutschland eine Einstufung erhalten hat, sind wir doppelt enttäuscht, dass wir den mit Spannung erwarteten Titel nicht zu unseren Fans in Deutschland bringen können. Allerdings müssen wir die Entscheidung der USK akzeptieren und respektieren“, betonen die Macher.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. TheSchlonz sagt:

    Verdammt, jetzt muss ich doch wieder auf Pornhub ausweichen.

    (melden...)

  2. Weeb sagt:

    War beim ersten Teil doch scheinbar auch kein Problem, wieso denn diesmal? Sieht für mich nicht schlimmer/weniger schlimm aus als der erste Teil.

    (melden...)

  3. Doerdinger sagt:

    ein Meilenstein der Videospielgeschichte

    (melden...)

  4. UschiMcGregor sagt:

    Gleich fangen wir wieder bei diesen Thema alles so an als würde das so etwas furchtbar abscheulich sein, Gleichzeitig finden Sie den Gedanken geil und hoffen dass es bald zu bekommen ist.

    Ich steh drauf, würde mir auch mächtig einen dazu Keulen.

    (melden...)

  5. Crysis sagt:

    Wird das Typisch Deutsche Problem gewesen sein das einige Mädchen nicht wie 18 aussehen und daher eine Freigabe laut Gesetzt so und so nicht zustande kommt.

    (melden...)

  6. Euer_Liebling sagt:

    Ich kauf's mir trotzdem! Auf die deutschen Gesetze ist gesch i ssen. Jedesmal die Bevormunderei, als gäbe es nicht schlimmere Probleme in Deutschland.

    (melden...)

  7. Leitwolf01 sagt:

    USK Freigabe verweigert ist doch die beste Werbung für das Spiel und somit ein Pflichtkauf.

    (melden...)

  8. Zockerfreak sagt:

    Diesen Mist sollen die Japaner schön alleine spielen.

    Danke liebe USK das ihr uns damit verschont.

    (melden...)

  9. Wosnleicht sagt:

    Hab Grundsätzlich nichts gegen schlüpfrige Games, jedoch sind die Mädchen die im Bild zu sehen sind noch Kinder.
    Da hört sich bei mir ebenfalls der Spass auf.
    Ich persönlich hab nicht viele moralische Grenzen, aber das ist definitiv eine.

    (melden...)

  10. Euer_Liebling sagt:

    @Leitwolf01
    Sehe ich auch so. Außerdem habe ich mit Teil 1 bereits großen Spaß gehabt. Warum soll ich jetzt wegen ein paar Voll pfo sten bei der USK zurückstecken?

    (melden...)

  11. olli3d sagt:

    Interessiert mich eigentlich nicht die Bohne aber das es in der heutigen Zeit noch solche Entscheidungen gibt macht mich einfach nur traurig. Wo ist das Problem so ein Spiel ab 18 zu machen?

    (melden...)

  12. TheSchlonz sagt:

    Vielleicht würde es helfen wenn am Anfang des Spieles eine Einblendung kommen würde, dass alle teilnehmenden virtuellen Personen mindesten 18 Jahre sind. (auch wenn sie nicht so aussehen)
    Es würde auf jeden Fall helfen, wenn die Prüfstelle die Gründe für das verweigern der Freigabe mitteilen würde.

    (melden...)

  13. Euer_Liebling sagt:

    We are living in America!

    (melden...)

  14. proevoirer sagt:

    Richtig so.

    (melden...)

  15. Hendl sagt:

    lustiger wären alte omas mit hängetitten :)...
    @prüfstelle: bitte mal das wort manga googeln, vielleicht geht euch dann ein licht auf, wieso die mädchen so aussehen... hey wie prüde seid ihr drauf? vielleicht hilft da ein urlaub in japan um diese kultur zu verstehen...

    (melden...)

  16. JigsawAUT sagt:

    na bumm... hab mal kurz auf Youtube nach den Titel gegoogelt und eines ist mir jetzt klar... dieses Spiel ist eindeutig an Pädophile gerichtet xD
    Ich werde es wohl nie verstehen was die Japaner so geil an Zeichentrick"mädchen"-Fummeln finden... wenn schon virtuell dann versteh ich eher wenn man zB bei Quiet von MGSV geil wird xD

    (melden...)

  17. UschiMcGregor sagt:

    @jigsaw: alter ja. Die ist wirklich heiß, und sie redet nicht so viel 😀

    (melden...)

  18. Euer_Liebling sagt:

    @Hendl
    Deutschland gleicht immer mehr Amerika, wo Gewalt verharmlost -und die natürlichste Sache der Welt verteufelt wird.

    Da hilft kein Urlaub nach
    Japan sondern in den Puff.

    (melden...)

  19. ren sagt:

    Natürlichste Sache der Welt? Klar immer gerne! Aber was es damit zu tun hat, sich auf KinderComicFiguren einen zu schubbern erschließt sich mir nicht. Ich muß mir nur die Figuren anschauen, verstehen worum es geht und dann weis ich für welche Gruppe Erwachsener das gemacht wurde.
    Da muss mir auch niemand erzählen, so sehen halt Mangas aus. Wenn das in Japan so üblich ist, dann hat doch wohl die Gesellschaft in Japan ein Problem. Echt tolle Ausrede für Pedos....so sind halt die Mangas aus Japan Herr Richter.
    Wo ist das Problem die Figuren nicht wie 8 ausschauen zu lassen sondern wie 20?
    Und selbst dann ist das Spielprinzip eher fraglich, aber das ist einfach Geschmacksache!
    Über das Design sollte es eigentlich keine 2 Meinungen geben, sorry.
    Aber die dargestellten Personen sind nun einmal Kinder.

    (melden...)

  20. triererassi sagt:

    Es ist ein Game und es sind keine echten "Mädchen",also auch kein Alter vorhanden. Ich hoffe das es irwann mal ne Zeit gibt in der die Leute zwischen Game und Realitaet unterscheiden koennen.....

    (melden...)

  21. ren sagt:

    @triererassi
    Wenn es für dich okay ist, dass Computerfiguren mit Kindertexturen als Wixxvorlage herhalten, schön für dich. Was das nun mit Game und Realität zu tun hat verstehe ich nicht. Ich bin mir dessen bewusst, dass das ein Spiel ist. Ich frage mich nur wie man sich an diesen kleinen Kindhaften, mit Brüsten angepappten Kinderkörpern aufgeilen kann. "Ja...komm, spritz die kleinen Gören ab, bis sie lustvoll explodieren." Das ist das Motto des Spiels?! Ich finde Zensur echt Kacke, aber irgendwann ists auch mal gut. Es muss nicht jeder Müll auf den Markt kommen. Hier wird doch ein ganz bestimmter Sektor bedient.
    Eventuell bin ich auch schon zu alt für diesen ....Käse und die Folgegeneration schon zu sehr abgestumpft, wenn das normal sein soll. Ich verstehe das nicht!

    (melden...)

  22. Richi+Musha sagt:

    @ren
    Stimme ich absolut zu. Das hier hat nichts mit zensur von Kunst oder Medien zu tun. Hier geht um verfassungswidrigen Content, dessen bloße Existens einem geistig gesunden Menschen schon die Haare zu Berge stehen lässt.

    @triererassi
    Rede dir ein was du willst. Machen die harten Pedos und Vergewaltiger im Knast ja auch. Ädert aber nichts daran, das das einfach nur krank ist.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews