God of War: Erste Angaben zur Spielzeit und technische Details zu den Darstellungs-Modi

Kommentare (49)

Im Laufe des heutigen Vormittags wurden bereits die ersten Reviews zu "God of War" zur Verfügung gestellt. Ergänzend dazu trafen nun Angaben zur Spielzeit und technische Details zu den Darstellungs-Modi ein.

Im Laufe des heutigen Vormittags trafen die ersten internationalen Reviews zum neuesten Ableger der „God of War“-Reihe ein, der am 20. April exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlicht wird.

Wie sich diesen entnehmen lässt, fanden die Sony Santa Monica Studios nach dem enttäuschenden „God of War: Ascension“ zu alter Stärke zurück und lieferten einen weiteren Blockbuster ab. Auch in unserem Review, das ihr euch unter dem folgenden Direkt-Link zu Gemüte führen könnt, räumten Kratos und Atreus eine Traumwertung ab.

God of War: Angaben zur Spielzeit und den Darstellungs-Modi

Ergänzend zu den internationalen Reviews erreichten uns heute Angaben zur Spielzeit von „God of War“. Laut Testern, die das Abenteuer bereits abgeschlossen haben, werden Spieler, die die Nebenmissionen ignorieren, in etwa zwölf Stunden beschäftigt sein, ehe der Abspann über die Mattscheibe flimmtert. Wer die Nebenmissionen ebenfalls in Angriff nimmt, kann sich auf weitere acht bis zehn Stunden einstellen. Somit dürfte „God of War“ den durchschnittlichen Spieler etwas länger als 20 Stunden beschäftigen.

Zum Thema: God of War: Erste Testwertungen in der Übersicht

Mit einem Blick auf die Darstellungs-Modi wird ergänzt, dass „God of War“ auf dem Standard-Modell der PlayStation 4 in flüssigen 30FPS dargestellt wird. Im „Resolution Modus“ der PlayStation 4 Pro werden via Downsampling native 1080p und flüssige 30FPS geboten. Zu kleineren Framerate-Einbrüchen hingegen kommt es laut Polygon, wenn auf eine 4K-Auflösung via Checkerboard-Rendering gesetzt wird.

Den Schlusspunkt setzt der „Performance Modus“ der PS4 Pro, der eine 1080p-Auflösung und eine Framerate jenseits der 30FPS bietet, die sich auf bis zu 60FPS steigert.

Quelle: Polygon

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Pfauenarzt sagt:

    Habs schon durch...konnte nicht einmal springen.
    Enttäuschung pur.

    (melden...)

  2. Frauenarzt sagt:

    Hey, endlich mal wieder eine GOW News. Ich dachte schon das Spiel kommt gar nicht mehr raus. 😀

    (melden...)

  3. Frauenarzt sagt:

    Auch hier hat man auf der Pro bei 1080p einen offenen fps Modus zur Wahl und keine konstanten 60fps. Sehr schwach für einen Exklusivtitel.

    (melden...)

  4. Gay Fox sagt:

    Die wenige Spielzeit ist sehr enttäuschend. Da bietet ein Witcher 3 DLC bereits mehr Spielzeit und das für knapp 10€

    God of War hat auch 0% Wiederspielwert, bald gibts das Game sowieso gebraucht fürn 20€ - die Preise fallen rapide, Day1 Kauf wäre mir das Spiel NIE Wert.

    Auf der PS4 soll es zu vermehrten rucklern kommen, das bestätigt sich aber nicht mit dem was Polygon sagt, andere Tester haben dies übereinstimmend bestätigt, die alte Ps4 ist zu schwach für das Spiel.

    Macht also nur Sinn wenn man eine ps4 pro hat dann lässt es sich genießen.

    (melden...)

  5. ToterArzt sagt:

    War nicht vor kurzem noch von 36 Stunden die Rede? Naja lieber Qualität als Quantität. So einen offenen FPS Modus empfand ich allerdings schon bei FFXV als sehr unentspannt. Entweder 30 oder 60, aber so ein Schwanken ist mmn nervig. Ich werde es wohl im Supersampling Modus mit 30 FPS zocken. Nach diesen Top Bewertungen und einer Metacritic von 94 sollte es dann auch ein Day1 Kauf werden, auch wenn Kratos nicht springen kann, aber wozu sollte so ein Muskelberg springen, das würde doch total scheisse aussehen. Wir sind hier ja nicht bei Mickey Mouse ;D

    (melden...)

  6. proevoirer sagt:

    Wäre schade wenn es auf der Standart Ps4 nicht gut läuft, naja mal abwarten.
    Und hört mal auf jedes Spiel mit Witcher zu vergleichen 🙂
    Ist unfair für die anderen

    (melden...)

  7. D-naekk sagt:

    12h ist schon etwas Schwach für ein Vollpreistitel, wenn man das mit Uncharted: The Lost Legacy vergleicht, was 9h bietet und gerade mal nur 40€ kam und Grafisch fast identisch ist, hätte ich echt mehr erwartet.

    (melden...)

  8. jayman sagt:

    ascension war doch nicht enttäuschend..ich fand es nicht besser und auch nicht schlechter als Teil 3... Hirn ausschalten und drauf hauen halt... 😀

    (melden...)

  9. Argonar sagt:

    ich vergleiche auch immer RPGs mit Hack&Slay wenn es um die Spielzeit geht. Und wehe der Hack&Slay Titel steigt dabei schlechter aus!

    Das gleiche gilt für Grafik bei einem Third Person Shooter mit Schlauchlevels mit einer semi offenen Welt...

    Ascension war für mich auch das bessere Spiel. GoW3 hatte epische Bosskämpfe und das Finale war passend, aber es war das deutlich schlechtere Spiel (eigentlich das schlechteste der bisherigen 4 Konsolentitel)

    (melden...)

  10. Frauenarzt sagt:

    GOW 3 war meiner Meinung nach perfekt. Daran war gar nichts schlecht.
    Das war der Höhepunkt der Reihe und so muss ein GOW auch sein.

    Wenn ich zurückdenke wie oft ich Aphrodite gevögelt habe, bevor ich weitergegangen bin.
    Der hab ichs mehrmals besorgt und ihre Freundinnen sahen uns zu.

    Ach ja, da war Kratos halt noch nicht kastriert. 😉

    Heute könnte er sie ja nichtmal mehr bespringen. Denn er kann ja nicht mehr springen. Muahaha 😀

    (melden...)

  11. redeye4 sagt:

    Ja Frauenarzt, wenn du keine echte Frau bekommst, musst du dich halt virtuell austoben. Armer Wicht

    (melden...)

  12. WiNgZz sagt:

    @D-Naekk: Merkwürdige "Rechnung"!

    Uncharted: 9 Stunden = 40,- €
    heißt 1 Stunde kostet 4,44,- €
    God of War Hauptmissionen: 12 Stunden = 53,33,- €
    Wenn man die Nebenmissionen mitzählt (natürlich seltsam diese bei so einer Gleichung auszulassen!?) also 20-22 Stunden = 88,88,- bis 97,77,- €

    Ergo: Bekommt man bei GoW also mehr Spielzeit für im Verhältnis (zu Lost Legacy) weniger Geld. Ist doch alle supi.

    @play3: Trotz des eigenen Tests seid ihr darauf angewiesen, Spielzeiten von externen Quellen zu nennen? Kurios.

    (melden...)

  13. -TOMEK- sagt:

    Wingzz

    Du glaubst doch ned das dieser Saftladen n hier auch nur eine einzige eigene sache macht, copy and paste, das is play3, ne richtige redaktion wie früher gibts nicht mehr.

    (melden...)

  14. Frauenarzt sagt:

    @WiNgZz
    Eine Stunde kostet nur 4,44 € ???
    Und 20-22 Stunden = 88,88,- bis 97,77,- € ???
    Gib mir bitte die Nummer dieser Prostituierten. 😀

    @redeye4
    Du bist ja nur neidisch weil du dich beim Sex mit Aphrodite verdrückt hast. 😉
    Immer auf die Kreis-Taste hämmern und du hämmerst aufs Dreieck. LOL

    (melden...)

  15. yesyesya sagt:

    wird das Spiel "uncut" sein in DE ?? weil auf gameshop.at zB gibt es eine Uncut EU inport version. ist das die selbe wie man sie zB von Amazon bestellen kann ? schließlich ist es ja auch hier in DE FSK18

    (melden...)

  16. WiNgZz sagt:

    @-TOMEK-: Ne, das glaube ich tatsächlich eher selten! 😉

    (melden...)

  17. xjohndoex86 sagt:

    Da muss der gute Cory jetzt aber Rede und Antwort stehen.^^ Ich werde bestimmt 20h damit beschäftigt sein und das ist für ein lienares Spiel schon mehr als üppig. Diese Vergleiche wieder mit Open World Spielen hinsichtlich der Spielzeit... scheint nie alt zu werden.^^

    @yesyesya
    Da brauchst du dir bei Sony keine Gedanken machen. Dank ihrer "tollen" Veröffentlichungspolitik wäre der gesamte EU Raum betroffen, wenn es für DE zensiert werden müsste. Da gibt es (leider!) keine Unterschiede zu den PEGI Ländern. Um auf Nummer Sicher zu gehen, solltest du zum US-Import greifen. Was ich bei TLOU 2 wohl auch machen werde.

    (melden...)

  18. D-naekk sagt:

    @WiNgZz

    Ich habe bewusst nur Hauptstory genommen auch bei Uncharted mit Nebenherausforderung würde man dort auch über 9h kommen.

    Zu deiner Berechnung hat sich ein Fehler eingeschlichen, du Berechnest 12h Spielzeit an 4,44€ aber GOW kostet keine 40€ somit musst du deine Aufgabe mit 70€ berechnen und nicht mit den 40€ von Uncharted.

    Flüchtigkeitsfehler sind nicht gut...

    (melden...)

  19. Eliminator1987 sagt:

    Alter Frauenarzt du bist echt Peinlich ohne Ende. Geistig mit 12 hängen geblieben. Nie im Leben bist du über 40. Falls doch - Single, Wohnhaft bei Hotel Mama.
    Kann mir doch niemand erzählen du wärst ein Erwachsener Mann mit über 40 Jahren Lebenserfahrung.
    Könnte aber auch an der Erziehung liegen. Wahnsinn.

    (melden...)

  20. Heartz_Fear sagt:

    Pfauenarzt, ich lach mich kaputt. xD

    (melden...)

  21. Frauenarzt sagt:

    @Eliminator1987

    Bin auch erst 35, Single ja, wohne alleine, Eltern hab ich keine mehr.

    Spaß hast du in deinem Leben wohl keinen, was?
    Laberst auch nie dumm daher, wenn du mal irgendwo ne lustige Runde hast. Wahnsinn.

    (melden...)

  22. D-naekk sagt:

    @Wingz

    Oh man Hirntod oder was?

    Du schreibst God of War 12h = 53,33€

    53,33€ bekommt man wenn man 12h * 4,444444444444444 rechnet , also genau diese Summe wenn man 40€ : 9h Rechnet somit hast du keine 70€ genommen denn dort liegt der Stundenlohn bei 5,83€

    Eine Gerechnung 5,83€ * 9h = 52,74€ somit ist GOW gegenüber Uncharted wenn es beide die gleiche Spieltzeit hätten um 12,74€ Teuerer

    (melden...)

  23. Consolero sagt:

    Kommt das uncut überhaupt ? WDG !

    (melden...)

  24. VisionarY sagt:

    @Gayfox du willst nicht wirklich God of War mit Witcher 3 vergleichen.... sind 2 völlig verschiedene Genres!

    (melden...)

  25. WiNgZz sagt:

    @D-naekk: Jo, hatte ich erst falsch verstanden!

    Aber die Werte waren schon durchaus bewusst. Genau wie du dir die Freiheit nimmst, vorhandene Inhalte zu ignorieren, habe ich mir die Freiheit genommen mir die Werte für diese (von dir iniziierte) völlig hanebüchene Rechnung auszusuchen.

    (melden...)

  26. ANUBlS sagt:

    @Frauenarzt

    Haha und du bist wohl der einzige, der auf sowas ne Latte bekommt. Geh raus Jung und such dir ne Freundin. Pixelgevögel ist nicht das Wahre

    (melden...)

  27. James T. Kirk sagt:

    Viel zu kurz für den Preis.

    “in flüssigen 30FPS dargestellt wird“

    30fps sind nicht flüssig.

    (melden...)

  28. xjohndoex86 sagt:

    Natürlich sind konstante 30fps flüssig. 60 fps sind nur überflüssig...

    (melden...)

  29. Frauenarzt. sagt:

    Die eine Hand am Controller und die andere Hand... woanders.

    (melden...)

  30. proevoirer sagt:

    60fps überflüssig ?
    So ist das wohl wenn man nichts anderes hat.
    Finde schöne Grafik auch überflüssig, weil das Auge nicht mehr gut sieht.

    (melden...)

  31. redeye4 sagt:

    Frauenarzt hats halt nötig

    (melden...)

  32. ANUBlS sagt:

    Solange er keine echten Frauen belästigt, ist ja alles gut 😉

    (melden...)

  33. Frauenarzt sagt:

    Achtet auf den Punkt hinten.
    Klone gibts hier massenhaft.

    Ansonsten klickt einfach auf das Benutzerbild.

    (melden...)

  34. Khadgar1 sagt:

    Ohje 2 von der Sorte, ist ja wie bei dumm und dümmer.

    @Frauenarzt

    Es ist nix daran falsch blödsinn zu labern in einer lustige Runde aber was du hier Tag für Tag von dir gibst erwartet man eher von Kleinkindern oder Leuten denen die nötige Bildung und Intelligenz fehlt und deren soziales Umfeld aus dem RTL Cast besteht. Da wundert es nicht, das die Leute die für einfach nur peinlich befinden. Vor allem wenn man auch noch das Alter berücksichtigt.

    (melden...)

  35. Duffy1984 sagt:

    Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, die ihre Kommunikation im Internet auf Beiträge beschränkt, die auf emotionale Provokation anderer Gesprächsteilnehmer zielt. Dies erfolgt mit der Motivation, eine Reaktion der anderen Teilnehmer zu erreichen.

    Trifft auf Frauenarzt zu 100 %. Don't feed the Troll.

    (melden...)

  36. Khadgar1 sagt:

    Ich bin mir nicht sicher ob sich diese Art von Kommunikation nur auf das Internet beschränkt.

    (melden...)

  37. jayman sagt:

    ach lasst doch mal den Frauenarzt in Ruhe der macht halt sein Ding und bleibt sich treu! Ich find dich gut bro! 😉

    (melden...)

  38. Frauenarzt sagt:

    @Duffy1984
    Trifft auf mich eben nicht zu. Das ist schlichtweg nur eine Behauptung von dir.
    Ich provoziere hier niemanden. Und wenn sich jemand durch meine Kommentare provoziert fühlt, ist das nicht mein Problem.

    Dann hat derjenige das Problem sich selbst nicht unter Kontrolle zu haben.

    @jayman
    Danke, und ich finde sowieso alle Leute gut, die mich auch gut finden. 😉

    (melden...)

  39. Nnoo1987 sagt:

    schon lange vorbestellt

    playstation nation
    salutiert sony soldier

    (melden...)

  40. TheSchlonz sagt:

    @Frauenarzt
    So kann man natürlich auch argumentieren.
    Ich würde nicht so weit gehen und dich einen Troll nennen, bin mir aber sicher, dass du dir schon beim Schreiben deiner Kommentare darüber im Klaren bist was du damit für Reaktionen hervorrufst (an dieser Stelle EXTRA NICHT "provozierst" geschrieben).
    Zumal hier sehr viel Vollpfosten unterwegs sind die mit Kritik nicht umgehen können, auch wenn es nur ihr Lieblingsspiel betrifft.

    (melden...)

  41. President Evil sagt:

    Es geht hier nicht um Kritik-Intoleranz oder sowas.

    Es ist ja so, dass Frauenarzt NUR über Dinge lästert, die er nicht kennt.
    Alles was er selbst kennt/hat hingegen ist das beste.

    Als die Pro rauskam waren alle die es sich kauften Konsumopfer. Und alle, die es toll fanden, redeten sich nur ihren Fehlkauf schön.
    Jetzt hat er selber eine und es ist das einzig wahre und die alte ist nur noch Holzklasse.

    Sowas ist keine Kritik. Sowas ist nur unfundiertes haten.

    NUR deshalb erntest du hier soviel Spott Frauenarzt.

    Aber gerade heute hast du mit einigen Kommentaren bewiesen, dass du sehr wohl vernunftbegabt bist.
    Und ich glaube das Klima hat sich dadurch auch schon ein bisschen geändert.

    Mal ganz ehrlich; ist das für dich dann nicht angenehmer?

    Wenn du z.B über GoW lästen „willst“, hol es dir doch, bild dir deine Meinung und ich bin sicher, keiner wird dich wegen fundierter Kritik blöd anmachen.

    Wenn du aber , wie immer, künftig in jeder news, jedem der das Spiel kennt und mag, erzählen willst wie scheisse es ist, ohne es selbst zu kennen wird dich halt keiner Ernst nehmen und der ganze Zirkus geht wieder von vorne los.

    (melden...)

  42. IamYvo sagt:

    "Wenn ich zurückdenke wie oft ich Aphrodite gevögelt habe, bevor ich weitergegangen bin.
    Der hab ichs mehrmals besorgt und ihre Freundinnen sahen uns zu."

    Ganz egal, ob da auch mal vernünftige Kommentare kommen, wenn immer wieder so ein Trollkommentar dabei ist, kann man generell jemanden nicht ernst nehmen, vor allem wenn sich derjenige ständig selbst widerspricht.

    Mal abgesehen davon, dass Frauenarzt grundsätzlich zu allem seinen Senf dazu geben muss, egal wie uninteressant er das Thema auch findet und egal wie oft er sich dabei wiederholt. Gab es auch nur eine News zu God of War ohne einen Kommentar von ihm? Obwohl er schon sehr früh für für sich beschlossen hat, dass ihn das Spiel nicht mehr interessiert und er es kacke findet? Natürlich kann man nicht anders, als so was nur noch zu belächeln.

    (melden...)

  43. Euer_Liebling sagt:

    Alle die gegen Frauenarzt hetzen sind Opfer. Die kann man gut erkennen, weil sie sich über eine Person mit freien Gedanken hermachen. Sind nich in der Lage Kommentare anzunehmen oder zu tolerieren. Willkommen im Mittelalter. Und ich dachte, das Netz wäre Liberal. Dank der Opfer wurde ich eines besseren belehrt. Armes Deutschland!

    (melden...)

  44. TheSchlonz sagt:

    @Euer_Liebling
    Hetzten ist anders.
    Die letzte Beiträge beschreibt ziemlich sachlich, die Wahrnehmung der betreffenden Personen.

    (melden...)

  45. ANUBlS sagt:

    Spiderman findet er scheisse
    Gta5 findet er scheisse
    God of war findet er scheisse
    Spotify und netflix findet er scheisse
    Ps+ findet er scheisse
    Sein eigenes Leben findet er scheisse
    Usw.

    Junge was mit dir schief gelaufen. Warum hast du überhaupt eine Spielekonsole und wie blind muss man sein um noch zu behaupten du wärst kein Troll haha. Ok wir wissen jetzt du findest alles scheisse warum kommentierst du dann überhaupt noch, wenn die Aussage immer die selbe ist und warum um Himmelswillen so ekelhaft omnipotent in jedem Kommentarbereich
    Du bist nerviger als ein Telefonanruf mitten beim Sex
    Und jetzt kommt der zweite Troll aus der Höhle
    Ich glaub ich änder gleich meinen Namen in Trollhunter um

    @duffy und andere hier haben vollkommen recht!

    (melden...)

  46. James T. Kirk sagt:

    Yakuza Zero hat mich 59€ gekostet und über 100 Stunden unterhalten.

    Natürlich ist die 12 Stunden Angabe Schwachsinn denn wie man in vielen Reviews lesen kann haben die meisten viel länger gebraucht.

    Ich denke ich werde es einfach mal vorbestellen um mir dann eine eigene Meinung zu bilden.
    Reviews sollte man nie glauben…

    (melden...)

  47. Frauenarzt sagt:

    Ihr habt echt Probleme, ich hau mich weg.^^

    (melden...)

  48. ps3hero sagt:

    Wenigstens können die meisten von uns springen.

    Immerhin hat Frauenarzt einen Running-Gag geboren schätze ich mal *g

    (melden...)

  49. Duffy1984 sagt:

    Ich empfinde es schon als Provokation, wenn Frauenarzt zB. Erstkäufer als "dumm" bezeichnet. Selbst wenn ich selber nicht zu die Erstkäufer zähle. Aber das ist so eine unart, mit der man sich nicht viele Freunde macht. Das war nur ein Beispiel...

    Wenn ich sowas in den Kommentaren lese, vergeht mir die Lust und Motivation mich an der Diskussion zu beteiligen.

    Ähnelt sehr einem toxischen Verhalten. Einfach den Spaß anderer Leute verderben und ist meiner Meinung nach, nicht gut für die Community.

    Meine Meinung dazu.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews