UK-Charts: Far Cry 5 kann die Führung weiter behaupten

Kommentare (3)

Die britischen Verkaufscharts der vergangen Woche wurden veröffentlicht und zeigen einmal mehr den Open-World-Shooter "Far Cry 5" an der Spitze. Neue Titel wurden nicht veröffentlicht, die es in die Top-Ten geschafft haben.

Zum Start in die neue Woche wurden die Verkaufscharts aus dem britischen Einzelhandel veröffentlicht, die einmal mehr den Ubisoft-Titel „Far Cry 5“ an der Spitze haben. Es ist für den Open-World-Shooter seit der Veröffentlichung die dritte Woche in Folge auf dem ersten Platz, in einer insgesamt sehr ruhigen Woche im Handel.

Die Electronic Arts-Fußball-Simulation „FIFA 18“ kann genau wie in der Vorwoche den zweiten Platz besetzen. Auf Platz drei hat sich der Nintendo Switch-Titel „Mario Kart 8: Deluxe“ vorgekämpft. Auf dem vierten Platz steht Rockstars Open-World-Hit „GTA 5“. Neueinsteiger haben es in der vergangen Woche nicht in die Top-Ten geschafft. Mit „Fallout 4“ und „Gran Turismo Sport“ gibt es lediglich einige Wiedereinsteiger.

Die Zeit an der Spitze wird für „Far Cry 5“ vermutlich in dieser Woche enden, da das neue „God of War“ in dieser Woche für PS4 veröffentlicht wird.

UK-Verkaufscharts  Top Ten

  1. (1) Far Cry 5
  2. (2) FIFA 18
  3. (7) Mario Kart 8: Deluxe
  4. (8) Grand Theft Auto 5
  5. (5) PlayerUnknown’s Battlegrounds
  6. (3) Sea of Thieves
  7. (12) Fallout 4
  8. (9) Super Mario Odyssey
  9. (14) Gran Turismo Sport
  10. (10) Crash Bandicoot N.Sane Trilogy
Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Hendl sagt:

    charts sind immer mainstream

    (melden...)

  2. Fatalis sagt:

    Warten wir ab wenn GOW kommt dann ist FC 5 vom trohn gestoßen 😉

    (melden...)

  3. Euer_Liebling sagt:

    Gewaltspiele sind immer the number one for the isle monkey's

    (melden...)

Kommentieren

Reviews