Days Gone: Weitere Details und Gameplay-Szenen im Video

Kommentare (27)

Mit einem neuen Interview-Video, in dem auch einige Gameplay-Szenen gezeigt werden, verrät der Creative Director John Garvin von Sony Bend weitere Details zum kommenden Open-World-Zombie-Spiel "Days Gone", das im kommenden Jahr exklusiv für PS4 erscheint.

Im Rahmen des aktuellen Game Informer-Enthüllungsmonats wurden weitere Details zum kommenden Open-World-Zombie-Survival-Spiel „Days Gone“ präsentiert. Auch einige frische Gameplay-Szenen wurden in einem Interview-Video eingebunden. In dem Video spricht der für das PS4-Exklusivspiel verantwortliche Creative Director John Garvin über einige Besonderheiten. Er spricht auch über mögliche Ermüdungserscheinungen des Zombie-Genres, die laut seiner Einschätzung keine Gefahr darstellen, da der Titel so viel mehr zu bieten hat. Ein neues Gameplay-Video mit über 50 Minuten Spieldauer findet ihr ganz unten im Artikel.

Eine Besonderheit ist laut dem Creative Director, dass es sich bei „Days Gone“ um ein Open-World-Spiel handelt, in dem die Spieler einer permanenten Bedrohung ausgesetzt sind. Sie können jederzeit von einem Infizierten angefallen werden, sodass sie bei der Erkundung der Welt immer vorsichtig sein müssen, da sie sich nie sicher fühlen können. Weitere Details und Gameplay-Szenen bekommt ihr im folgenden eingebundenen Video zu geboten:

Zum Thema: Days Gone: Zahlreiche neue Details zum kommenden PS4-Survival-Titel, Spielzeit, Gameplay-Details und mehr

„Days Gone“ soll Anfang 2019 exklusiv für PS4 veröffentlicht werden. Zu den Besonderheiten des Titels gehören die dynamische Open-World, mit dem dynamischen Wetter und den zufälligen Begegnungen. Im Spielverlauf können die Spieler auch verschiedene Entscheidungen treffen, zum Beispiel ob sie anderen Überlebenden helfen oder sie zum Sterben zurücklassen, was auch den Verlauf und den Ausgang der Geschichte beeinflusst. Mehrere Enden wurden bereits bestätigt.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. dharma sagt:

    Der Typ ist irgendwie voll der Daryll-Verschnitt aus TWD

    lange Haare, Motorbike im Harley-Stil, Armbrust. Und dann noch die Zombies

    (melden...)

  2. Rushfanatic sagt:

    Und? Besser gut kopiert, als schlecht erfunden

    (melden...)

  3. Spastika sagt:

    Irgendwie erinnern mich solche Games immer mehr an kitschige Bilder von katholischen Märtyrern... dieses einseitig Überspielte geht mir arg auf den Sack.

    Muss unbedingt eine sterbende, schöne Frau blutspuckend mit ihren letzten Worten den Täter Nennen damit der Held sie rächen kann?
    Dass so eine Szene vielleicht irgendwo im game vorkommt weil man es mit Content füllen muss und die Ideen ausgegangen sind...ok.
    aber als erstes Szene die man sieht in einer Demo die das Game repräsentieren Soll?

    (melden...)

  4. Eskimo sagt:

    Schade dass sie das Game nicht in Egoperspektive gemacht haben.

    (melden...)

  5. Consolero sagt:

    Wooww 360p !!!?

    (melden...)

  6. BLACKSTER sagt:

    Bin aufjedenfall gespannt ^^ Ich mag Survival ja generell und dann noch mit all den Großen Horden an Infizierten? Ich frag mich echt wie sich das macht 😀 Days Gone und The Last of us 2 sind aufjedenfall auf meiner Liste 😉

    (melden...)

  7. VincentV sagt:

    @Consolero

    Das Video wurde eben einfach von der GameInformer Seite runtergeladen. Da stockt eben die Qualität.

    (melden...)

  8. big ed@w sagt:

    @Darma
    Der Typ ist eine 1:1 Kopie von Tommy Lee Jones in "Gefangen in Jackson County"
    und der Film ist von 77.

    (melden...)

  9. Euer_Liebling sagt:

    Tja, die Entwickler wollen sich wohl in fremden Federb schmücken. Wenn das Spiel schon Scheisse ist muss es wohl die Kopie richten 😉 Die Zombies sind ja auch eine 1:1 Kopie aus World War Z.

    (melden...)

  10. xjohndoex86 sagt:

    Sieht für mich leider nicht mehr nach einem Must Have aus. Die Charaktere kommen sehr hölzern rüber, viele Animationen sind einfach lachhaft oder gar nicht vorhanden, die Waffensounds sind zu dünn und bei dem ausgelutschten Missionsdesign(gehe hier hin, hole das, folge dieser Spur) ist die Hälfte aller Fans von Open Word Games bereits im ersten Drittel eingeschlafen. Kann nur die Daumen drücken, dass sich bis zum Release da noch einiges bewegt bei Sony Bend. Sonst ist es man gerade eine fade Vorspeise bis zu Naughty's Hauptgang TLOU2.

    (melden...)

  11. Frank Castle sagt:

    Wow!!! Diese Leute Wissen wie mann die Atmosphäre von einem Spiel Killt !!!! Wieso zum Teufel Blitzen Zahlen auf wenn man ein Gegner mit einem Schuss trifft ?????????????? 🙁

    (melden...)

  12. Moonwalker1980 sagt:

    Ja und, DeinLiebling, in zB Horizon Zero Dawn und GoW stört das auch keineswegs.

    (melden...)

  13. Spastika sagt:

    Frank

    Das ist der so oft erwähnte Realismus.

    Unser Urteil von dem Game ist sowieso völlig falsch. Es ist nicht das was wir denken. Wir sollten das Game einfach spielen (kaufen). Auch wenn uns das Gameplay nicht überzeugt. Denn wir können uns die genialen Ideen gar nicht vorstellen die sie in das game gepackt haben.am besten gleich die reviews umgehen und preordern.

    (melden...)

  14. Leitwolf01 sagt:

    Mittlerweile bietet doch jeder Sony First Party Titel eine Minimal HUD Option, falls man diverse Anzeigen nicht mag oder kein Feedback braucht 😉

    (melden...)

  15. Spastika sagt:

    Ich denke übrigens nicht dass es schlecht wird... eher oberes Mittelmass.

    Nur nervt ein wenig dass sie es als Innovation verkaufen wollen obwohl sie gewohnte mechaniken aus dem letzten Jahrzehnt zusammenwürfeln.

    Bei GoW hats funktioniert weil es unheimlich poliert war.
    Hier ist aber die Story cringe, die Bikes wie Schwämme und den impact der Schusswaffen versucht man durch fliegende erfahrungspunkte ein bisschen belohnend zu gestalten.

    (melden...)

  16. Euer_Liebling sagt:

    @Moonwalker1980, Skywalker1980 wer auch immer du bist, mich stört es bei GOW un HZD genauso, hab ich ja auch oft genug in meinen Posts mitgeteilt. Für mich gehört Days Gone auf die Abschlussliste. So viele Logiklöcher und keiner bemerkt es 🙂

    (melden...)

  17. Spastika sagt:

    Ich glaube er ist es nicht. Beide waren glaub ich eine Zeit lang gleichzeitig online.
    Hat jemand eigentlich noch was von Skywalker1980 gehört?
    Gab es da letzte worte?
    Wurd es ihm zu viel?
    Wurde er geblockt?
    Hat er sich bei der Arbeit in die luft gejagt?

    (melden...)

  18. Euer_Liebling sagt:

    Es gab aber ein zweiten Moonwalker1980 und der war der Echte und wurde gesperrt, keine Ahnung warum, vielleicht wurde er verwechselt.

    (melden...)

  19. dharma sagt:

    @Rush:

    Ich sagte ja nicht dass das schlecht wäre, im Gegenteil, ich freu mich auf das Spiel

    (melden...)

  20. i-fix-it sagt:

    Days Gone = Pflichtkauf 😀

    (melden...)

  21. Euer_Liebling sagt:

    Days Gone = Ab in die Tonne 😉

    (melden...)

  22. BVBCHRIS sagt:

    hör auf zu reden und gib das spiel her!!!!

    (melden...)

  23. Cheaterarescrub sagt:

    Days Gone = 100%ig Pflichtkauf 😆 Hoffe es wird eine Gold Edition geben. ❗ 😆

    (melden...)

  24. proevoirer sagt:

    Ich darf diese Welt frei erkunden?
    Halt die Schnauze und nimm mein Geld!
    Bin mal gespannt wie viele Ohrfeigen SONY noch verteilen wird.
    Das geht natürlich an die Hater, die alles was von Sony kommt schlecht machen wollen.
    Langsam finden die Gefallen dran, hoh hoh hoh 🙂

    (melden...)

  25. Sunwolf sagt:

    entweder kommt das Spiel zensiert oder überhaupt nicht nach Deutschland! Wenn man schon auf Kinder Zombies ballert.

    (melden...)

  26. BVBCHRIS sagt:

    und wo ist die stunde gameplay ???

    (melden...)

  27. proevoirer sagt:

    wwwyoutube.com/watch?v=5IW_79PaiRo

    Den Punkt hinter w nicht vergessen

    (melden...)

Kommentieren

Reviews