PlayStation  Forum

PlayStation Forum (http://www.play3.de/forum/)
-   Final Fantasy (http://www.play3.de/forum/final-fantasy/)
-   -   Probleme bei einem Boss (http://www.play3.de/forum/final-fantasy/59554-probleme-bei-einem-boss.html)

lusti555 08.03.2011 18:39

Probleme bei einem Boss
 
Hi


Ich bin noch ganz am Anfangin Final fantasy 13 denke mal ist noch sowas wie Tutorial.Das Mädel was eine Char aus meiner Gruppe gesucht hat wurde kristallisiert.Nun muss ich den Boss danach killen.Der hat 2 komische Arme die ich zwar immer abschlage aber die wiederwachsen.Nach dem 3.mal werde ich immer gekillt.Was mach ich falsch?Ich kann ja zu dem Zeitpunkt nur einen Char steuern die anderen werden ja automatisch gesteuert.Thx

GaNtZstyla 08.03.2011 19:07

???Meinst dieses fliegende Mechanische dingelsns??

Ich weiss auch icht hast du vllt vergessen deine Vharas ueber ds Kristarium zu leveln ?? Sonst hhab ich eigl auch keinen Rat denn bis zu Kapitel 6 braucht man eigl fuer keinen Gegner Taktik

DustyX_x 08.03.2011 19:24

Die Arme Entfernen und Direkt Danach angriff aufs Zentrum , man kann eig. gar nichts Falsch machen.

lusti555 08.03.2011 19:27

Zitat:

Zitat von DustyX_x (Beitrag 1767606)
Die Arme Entfernen und Direkt Danach angriff aufs Zentrum , man kann eig. gar nichts Falsch machen.

Hmm irgendwie killen die mich aber immer :)

Sponbo 08.03.2011 19:30

Heißt der Gegner "Fal'Cie Anima" ?

Wenn ja, dann zitiere ich mal das Lösungsbuch :

"Wenn sie erst einmal die richtige Taktik kennen, ist diese Konfrontation nicht allzu schwierig. Zersötren sie zuerst nacheinander die beiden Segmente, dann kann ihnen Anima vorübergehend keinen Schaden mehr zufügen. Attackieren Sie so oft wie möglich den Hauptkörper, bis die Segmente erneut erscheinen und Sie diesen wieder ihre Aufmerkamskeit zuwenden. Sobald Animas TP under 50% fallen, wird der Fal'Cie aggressiver. Aber er wird seine Attacken erneut einstellen, wenn beide Segmente demoliert sind. Nachdem sie die Anhängsel zum dirtten Mal zerstört und einige Heiltränke konsumiert haben, sollte Ihr Sieg in greifbarer Nähe sein."

lusti555 08.03.2011 19:44

Habs nun gepackt.lag daran das ich duch schnelle x drücken öfter den Hauptkörper angegriffen habe wärend die Arme noch dran waren :)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0