# # # # # #

Zurück   PlayStation Forum > PS Vita - PSP - PlayStation Portable > PSP Hilfe und Tipps

PSP Hilfe und Tipps Wie war das nochmal mit dem Speicherstick? Antworten könnte es hier drinn geben.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2009, 15:16   #1 (permalink)
dan to limit
Benutzerbild von dan to limit
Marktplatz: (8)
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 76
Standard PSP zum MemoryStick-Depot umbauen .:Tutorial:.

Hatte mal Zeit und Lust und habe deswegen ein Tutorial geschrieben.

Ihr benutzt mehr als einen MemoryStick, weil einer euch zu klein ist und ihr euch nicht unbedingt einen größeren kaufen wollt?
Dann ist dieses Tutorial genaue das Richtige für euch.
Ich werde euch Schritt für Schritt erklären wie ihr euch aus einer normalen UMD einen praktischen MemoryStick Halter basteln könnt. Alles was ihr dazu braucht ist eine UMD, ein MemoryStick und ggf. ein Messer.

Bild 1
http://img18.imageshack.us/img18/6059/bild1ksn.jpg

Eine UMD besteht aus drei Teilen: Der Disc, dem oberen Teil der Hülle und dem unteren Teil.
Die zwei letzten müsst ihr auseinander bekommen. Am besten ist, ihr benutzt dafür einfach eure Finger(nägel) so könnt ihr die UMD nicht beschädigen. Solltet ihr es so nicht hinbekommen könnt ihr auch ein (Teppich)Messer benutzen. Da solltet ihr allerdings vorsichtig sein, denn wenn ihr die in den folgenden Bildern durch den roten Kreis gekennzeichnete Stelle durchtrennt, müsst ihr nachher auf Tesafilm zurückgreifen damit die MemorySticks nicht einfach aus der Hülle rausfallen.
Ihr fangt über dem rechteckigen Loch auf der Rückseite der UMD mit dem "aufbrechen" an (gekennzeichnet durch den roten Pfeil). Passt jedoch wirklich gut darauf auf die Stelle im roten Kreis nicht zu durchtrennen. Dort sind anscheinend stabile Stifte eingebaut, die die UMD zusammenhalten. Um an dieser Stelle vorbeizukommen und weiter machen zu können dürft ihr die Teile an dieser Stelle bloß um ca. einen halben Millimeter, max. 1mm auseinanderbiegen. Solltet ihr es nicht richtig hinbekommen versucht es zuerst an einer anderen Einkerbung am Rand der UMD.

Bild 2
http://img39.imageshack.us/img39/2151/bild2gbe.jpg
Bild 3
http://img268.imageshack.us/img268/1650/bild3yox.jpg
Bild 4
http://img31.imageshack.us/img31/4222/bild4n.jpg

Wenn ihr fertig seit holt ihr die Disc vorsichtig heraus und legt sie irgendwohin wo sie kratzsicher aufbewahrt ist. (Tipp: wickelt sie einfach in ein bisschen Papier ein). So könnt ihr die Disc später wieder in eine UMD Hülle tun und sie normal weiter benutzen (fixieren mit Tesa wird dann aber notwendig). Das Ganze sieht dann so aus:

Bild 5
http://img411.imageshack.us/img411/9374/bild5o.jpg

Nun könnt ihr bis zu drei MemorySticks in die Hülle tun. Da ihr die obere Ecke nicht auseinandergebrochen habt, könnt ihr nun ganz einfach die UMD unten leicht auseinanderbiegen und die Sticks reinschieben. Liegen sie lose drin kann es allerdings dazu kommen, dass sie aus der UMD rausfallen. Am besten ist ihr tut bloß einen oder zwei in so einer Art Gummihülle in die UMD. Diese Hüllen sind meist bei 32MB Sticks dabei oder bei Sticks die in Bundles bei der PSP oder einem Handy dabei waren. Mit so einer Hülle rutschen die Sticks nicht hin und her und liegen sicher in der oberen Hälfte der UMD.
Solltet ihr solche Hüllen nicht besitzen, empfehle ich euch trotzdem auf einen Tesastreifen zurückzugreifen.

Bild 6
http://img407.imageshack.us/img407/5128/bild6x.jpg
Bild 7
http://img245.imageshack.us/img245/1800/bild7.jpg

Nun legt ihr euer fertiges MemoryStick-Depot in die PSP.

Bild 8
http://img14.imageshack.us/img14/88/bild8j.jpg


Falls eure PSP einwandrei funktioniert, seht ihr in der rechten unteren Ecke jetzt ständig ein sich bewegendes Symbol. Das bedeutet, dass die PSP jetzt versucht die eingelegte UMD zu laden. Da sich gar keine Disc in der UMD Hülle befindet, könnte die PSP ewig so weitermachen. Um dies zu verhindern benutzt ihr ein Plugin. Das noumd.prx von dem Entwickler redsquirrel ist da die beste Wahl. Solltet ihr jedoch mal wieder eine richtige UMD einlegen wollen könnt ihr das Plugin einfach wieder ausstellen.
Falls ihr keine CFW besitzt könnt ihr das ganze auch hardwaremäßig ändern. Im UMD Fach der PSP gibt es einen kleinen Stift, der erkennt ob eine UMD eingelegt ist oder nicht. Wenn ihr nun ein Loch in die blau markierte Stelle auf Bild 5 schneidet (ein Teppichmesser eignet sich da besonders gut), wird dieser Stift nicht eingedrückt und die PSP denkt das UMD Fach wäre leer.


So nun habt ihr immer genug Speicherplatz dabei ohne extra Taschen für eure Sticks mitnehmen zu müssen.
Ich hoffe dieses Tutorial war hilfreich, Fragen und eure Erfahrungen könnt ihr hier stellen.

Ich hoffe so ein Tut gibt es hier noch nicht.


EDIT:
Wie kann man hier Bilder direkt einfügen?
__________________
Ich downgrade eure PSP!!
Bei Interesse meldet euch einfach per PN bei mir.
Bisher bereits 4 Downgrades und 1 Unbrick.

Geändert von dan to limit (01.04.2010 um 19:19 Uhr)
dan to limit ist offline   Mit Zitat antworten
Für registrierte User ist das Forum werbefrei!

Jetzt registrieren!
Alt 08.07.2009, 15:36   #2 (permalink)
FreshMkay
PSN-ID: FreshMkay
Marktplatz: (21)
Registriert seit: 08.05.2008
Ort: München
Beiträge: 2.230
Standard

echt nice gemacht, bin noch garnicht auf die idee gekommen, die umd hülle als depot zu nützen, danke für den tipp und das tut
FreshMkay ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PS3 LED MOD Tutorial AhrensburgAlex PS3 Hilfe und Tipps 21 07.12.2009 19:15
Gimp 2 Signatur Tutorial Killa Designer Lounge 15 13.06.2009 17:57
Monster Hunter: Tutorial Episode 1 News News kommentieren 0 20.05.2009 10:50
PS3 Tutorial Bereich Torch87 Anregungen und Kritik 3 28.12.2008 14:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0