Pro Evolution Soccer 2008 (PES 2008) – Erste Details

Kommentare (1)

Konamis Pro Evolution Soccer (PES) Serie zählt zu den beliebtesten Fußballsimulationen weltweit. Grund genug, einen weiteren Teil dieser Reihe ins Rennen zu schicken.

Erste Details und ein paar Screenshots sollen euch nun einen Vorgeschmack geben:

  • Als herausragendste Neuerung gilt das von Konami neu entwickelte Teamvision. Dabei handelt es sich um ein „lernfähiges“ KI System, das sich an den individuellen Stil des jeweiligen Spielers anpassen soll. Dadurch, dass bereits gemachte Fehler nicht immer wieder wiederholt werden, soll es zu wesentlich mehr Spielfluss kommen.
  • Weiterhin soll das Zusammenspiel der einzelnen virtuellen Spieler verbessert werden. Das Passspiel sowie das Erkennen von Lücken soll besser an der Realität angepasst sein.
  • Die Verbesserungen machen natürlich nicht an der Steuerung halt. Eine noch exaktere Steuerung soll möglich sein. Weiterhin sollen eine Reihe von neuen Tricks ergänzt werden.
  • Erstmals ist nun in Standardsituationen ein freies Positionieren der eigenen Mitspieler möglich.

[mygal=pro-evolution-soccer-2008]
Quelle: evo-x.de Bilder: IGN

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

Kommentieren

Reviews