PS3 verdrängt Wii vom ersten Platz

Kommentare (19)

Die gestrige Preissenkung der PS3 in den USA scheint den Verkauf der PS3 stärker anzukurbeln als jemals erhofft. Nach den Angaben von Amazon.com konnte der Versandhändler den Absatz der Konsole innerhalb von 24 Stunden um sagenhafte 700 Prozent steigern. Dies führte sogar dazu, dass Sonys Konsole den Spitzenreiter Wii vom Thron stoßen konnte.

Die jetzige Verkaufsrangfolge sieht folgendermaßen aus (Stand 10. Juli 2007 13:50):

  1. Playstation 3
  2. Playstation 3 Remote
  3. Playstation 3 Wireless Controller
  4. Nintendo Wii
  5. Guitar Hero Encore

Ob sich dieses Bild auch bei anderen Händlern zeigt, bleibt abzuwarten. In die selbe Richtung wird es aber schon gehen.

ps3_010.jpg

Quelle:,http://www.heise.de/newsticker/meldung/92452,heise.de

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Wo.Ot???
    7..700%!!!!????!!!! O_O
    geil!

  2. Rene sagt:

    Genial!!!! Soll es doch bitte weiter gehen!!!! @Microsoft.... WIR KOMMEN!!!!! HAHAHAHA

  3. ist microsoft nicht schon geschlagen??

  4. Lair sagt:

    GEILE ZAHLEN!
    frag mich wie's bei anderen händlern aussieht.
    die wii vom tron geschubst*lach-lach^^*!
    Microsoft schlottern jetzt schon die knie!^^
    Wie sieht das wohl aus wenn metal gear solid 4 erscheint!
    *************************GENIAL************

  5. Lair sagt:

    klar sind die geschlagen, wenn die nicht noch mit dem preis runtergehen.werden die aber wohl nett wegen den geschichten mit den ausfälen der konsole.*HAHAHAHAHAHAHA*

  6. Multi Konsolero sagt:

    Freut mich für die PS3 wird aber mit Scherheit nicht lang so bleiben, weil schon in wenigen Tagen alle die bereit sind 500 für den Kasten auszugeben das Teil haben werden.
    Aber die Preissenkung war schonmal der Weg in die richtge Richtung. Jetzt nur nochmal 100 Preissenkung im Herbst und vernünftige Spiele, dann könnt Sony dochnoch das Rad rumreißen. Und ich hab im März meine 600€ doch nicht zum Fenster rausgeworfen.

  7. david Richter sagt:

    Ist ja super das Sony wieder die zügel in die Hand nimmt, vllt ist das der Sieg für das Sony Team und wenn Killzone 2 erstmal erscheint ist sowieso Sense. Dann kaufen sich auch die letzten die (PS 3)die noch keine besitzen.

  8. admin sagt:

    Wie ich eben von den Kollegen von ps3news.de erfahren habe, konnte der sogar zeitweise um 2.800 Prozent gesteigert werden.

    Guckst du hier:

    http://img528.imageshack.us/img528/8163/ps32800wl8.jpg

  9. Lair sagt:

    leider hab ich die ps3 seit dem release und musste 600€ auf die ladentheke legen. Naja, Konsole,NFS Carbon,Motorstorm und ein 2. controller.
    720€ 🙁

  10. Foozer sagt:

    Na und... Ich habe mir die PS3 auch gleich im März für 599 Euro gegönnt. Und ich ärgere mich jetzt kein bisschen.

    Und so 100% ist es ja noch nicht sicher, ob sie auch hier in Europa billiger wird.

  11. Lair sagt:

    indirekt, im bundle.

  12. Ingo sagt:

    Die PS3 gibt es jetzt schon für 529 Euro:

    Link: computer-nachrichten.de

  13. der gekko sagt:

    also gefährlich ist preispolitk (welche auch immer) schon (!)

    für JP und USA mag es ein richtiger zeitpunkt sein - für EU fänd ich es ziemlich früh - der derzeitige anbieter für 529€ machts gerade noch so richtig (ist ja sein entgangener umsatz/gewinn - nicht der von SONY) aber innerhalb von 4 monaten 70 € oder gar 100 € runter ist schon nicht wenig ! ich gönne es jedem, aber ich "habe angst", dass sich diese erfahrung bei den nächsten generationen in die erinnerung brennt - und dann kauft das ding am anfang kaum noch jemand... denn eines darf man nicht vergessen... viele sind unter 18 jahre, und investieren hier ihr hart erspartes geld - und wenn man dann nach 4 monaten 100€ hätte sparen können (sorry, aber sind nachwievor 200 DM(!) dann kann einen das schon nerven

    ABER: eines ist klar: bereuen muss das keiner - denn wir konnten schon seit 4 oder mehr monaten das geniessen, was die anderen jetzt erst erleben 😉

  14. yoyo sagt:

    lol die amys kaufen liba die japanische konsole (ps3) als dievon den amys konsole (xbox36o).microsoft soll liba einfach bei ihren CPUs und ihren betriebssytemen bleiben und keine konsolen machen daufr gibts sony. und auf nintendo WII kansse au kaken weil es ps2 graphic hat wenn nicht sogar schlechta

  15. Online 001 sagt:

    Mann wie rechte hast. Trotzdem die PS3 setzt sich auch noch in Deutschland durch wirste schon sehen.

  16. These sagt:

    Ist ja schön wie offen ihr gegenüber anderen Konsolen seit, wäre auch doof, wenn man, weil man eine Konsole zu Hause stehen hat, die anderen Konsolen nicht aufs abgrundtiefste verabscheuen würde. Insgeheim will man alle haben, aber erstens fehlt das Geld dazu (man hat ja schließlich schon 600€ für eine einzige Konsole ausgegeben)und zweitens muss es ja keiner wissen, schließlich ist das hier eine PS-Seite und da hat man gefälligst auf alle anderen Konsolen zu "kaken" (Zitat yoyo). mfg,
    Kiz Hirai

  17. Tom Clancy sagt:

    das sind mal endlich gute nachrichten für sony mir ging schon ganze zeit auf den sack das diese schmant konsole Wii auf den ersten platz ist und unsere playstation 3 voll schlecht dargestellt wurde; ich denke ende dieses jahres kann man sagen das die Playstation die beste konsole ist und bleibt !!!!!!!!!

  18. febLey sagt:

    What the Hell, 700(!!!)% steigerung, alter Falter. Wenn das mal nicht schöne aussivhte sind.
    BTW :
    Ps3 Bundle

  19. BuZZ-LeichtBier sagt:

    ich komme aus der zukunft, nur um euch zu sagen, dass diese werte nicht lange andauern werden, die wii wird die erfolgreichste konsole, nintendo wird nicht mehr zu stoppen sein, es steht sogar eine wii fortsertzung kurz vorm release
    die zukunft ist vergleichbar mit der hölle