Weitere Details zu GTA IV

Kommentare (0)

Das britische Spielemagazin GamesTM durfte für ihre nächste Ausgabe einen Blick in GTA IV werfen. Hier nun deren Eindrücke:

  • Angefangen hat die Demonstration des Spiels bei einem Autodiebstahl auf einer Kreuzung wobei dem Redakteur die wenigen Fußgänger auffielen, was allerdings an der frühen Entwicklungsstufe des Spiels liegt.
  • Weiterhin benutzte Nico ein Mobiltelefon um sich mit Jacob (Waffenhändler) zu verabreden. Nach einem kleinen Schwätzchen bekam er einen Treffpunkt genannt.
  • Niko kann sich mit einem Taxi fortbewegen, das er vermutlich auch per Telefon rufen kann. Diese Fortbewegung ist vor allem nützlich wenn man nicht durch den Diebstahl eines Autos auffallen möchte.
  • In GTA IV gibt es die Möglichkeit InGame-Internet zu nutzen. Von jedem möglichen Computer im Spiel soll dieses möglich sein.
  • Missionen können in GTA IV abgebrochen werden. Weiterhin soll es möglich sein, mehrere Missionen parallel durchzuführen.
  • Es gibt wieder mehrere Stufen des Alarm Levels.
  • Polizisten wissen nicht automatisch die Position von Nico. Erst wenn er von einem Gesetzeshüter entdeckt wird, wird seine Position auch an die anderen Polizisten weiter gegeben.

Weitere Informationen sowie eine genaue Beschreibung der Eindrücke findet ihr auf gta4.net

gta_iv_10_juli.jpg

Quelle:,http://www.gta4.net/news/3902/world-exclusive-gta-iv-preview-in-gamestm,gta4.net

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.