Metal Gear Solid 4: Jede Menge Infos

Kommentare (2)

Hideo Kojima hat im Rahmen einer Presseveranstaltung den Anwesenden einen Einblick in Metal Gear Solid 4 gewährt. Bei dem Event kamen folgende Details zum Vorschein:

Snake kann:

  • sich unter Verwendung von Octocam tot stellen.
  • vorwärts kriechen, indem er die Hüfte auf und ab bewegt.
  • die Waffen der Feinde entwenden bzw. wegnehmen.
  • sich im Liegen seitwärts rollen.
  • Feinde mit einem elektrischen Messer betäuben.
  • sich auch in einer Tonne verstecken.
  • es bei zu langem Rollen in einer Tonne übel werden. Dieses kann mit einem Erotikmagazin verhindert werden, welches man auch blättern kann.

Weiterhin:

  • gibt es eine „über die Schulter“ Kameraperspektive.
  • ist das Fadenkreuz mit dem SIXAXIS kontrollierbar.
  • fängt Snake an zu stinken, wenn er sich in einer Mülltonne aufhält. Dieses wird von den Gegnern bemerkt.
  • kann die Octocam durch schütteln des SIXAXIS deaktiviert werden.
  • wird das Metal Gear MKII mit den SIXAXIS Funktionen genutzt.
  • ist Metal Gear MKII im Stealth Modus. Feinde können Snake so schlechter entdecken.

mgs4.jpg

Quelle:,http://www.famitsu.com,famitsu.com

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. geil!
    das meiste wusst ich schon, aber trotzdem gut.

    jetzt nochb der trailer!!!

  2. wo bleibt der trailer????

    und es gibt schon wieder neue mgs4 news.