GTA IV: Neue Eindrücke

Kommentare (0)

Die Redakteure von gta4.net konnten eine Demo von GTA IV antesten und liefern uns folgende Einrücke.

  • Bei der Demo handelt es sich um die Xbox360 Version, da die PS3 Version in der Entwicklung 1 bis 2 Wochen zurück liegt.
  • Die Demo ist 5 Wochen alt, wobei die Framerate zur Vorgängerversion gesteigert wurde.
  • Im Thespian Theater gibt es ein Stück namens T.S. Pirate. Das Theater befindet sich in der Nähe vom Star Junction.,
  • Auf dem weg nach Rotterdam gibt es eine Cocktail Bar mit dem Namen Bahama Mamas.
  • Little Jacob ist ein jamaikanischer Waffendealer, der die Waffen für 100 Dollar verkauft.
  • Der Straßenname ist jeweils unten rechts am Bildschirm zu sehen. Folgende Straßen passierte Niko während der Demo: Presidents City, Chinatown, Lancet, Hatton Gardens, Middle Park East, Lancaster, Ruby Street, Cod Row, Denver Avenue, Exeter Avenue, Northwood, East Holland, Silicon Street, Quartz Street, The Triangle, Easton, Diamond Street and Calcium Street.
  • Nachdem ein Taxi gehalten hat, kann man mit der Taste Y einsteigen, allerdings ist dies noch nicht die finale Steuerung. Weiterhin kann man sich den Sitzplatz aussuchen, mit dem Fahrer erzählen oder für einen doppelten Preis den Fahrer dazu bringen schneller zu fahren. Die Kameraperspektive wechselt im 5 Sekunden-Takt.
  • Das TW@ Cafe befindet sich in Algonquin, im Norden vom Middle Park. Niko schickt zur Goldberg, Ligner & Shyster Webseite einen gefälschten Lebenslauf. Das Vorstellungsgespräch ist in der 44 Emerty Street.
  • Mit einem gelben Licht werden Objekte gekennzeichnet, wobei eine Zwischensequenz gestartet wird, wenn man durch sie hindurch läuft.
  • Francis McReary ist mit einem schwarzen Anzug bekleide, hat einen Schnurrbart und glatte blonde Haare. Die Person, die McReary erpresst findet man imUnion Drive East.
  • Von McReary bekommt Niko die Telefonnummer vom Erpresser. Diesen ruft er an um ihn später zu identifizieren.
  • Anvisieren geht automatisch oder manuell.
  • Man kann, wie die Cops, überall Deckung suchen.
  • Es gibt maximal 6 Fahndungs Sterne.
  • Im Auto ist ein GPS Gerät eingebaut. Die Route wird gelb auf dem Radar gekennzeichnet.
  • Und zuletzt etwas was wir schon immer wissen wollten: Goldberg heißt mit Vornamen Tom.

gta_iv_260707.jpgQuelle:,http://www.gta4.net/news/3915/gaming-websites-preview-gta-iv-new-screenshots-released/,gta4.net

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews