Gerüchte um künftige Playstation 3 Versionen

Kommentare (8)

Wir haben mal wieder einige Gerüchte für euch. Denen zufolge plant Sony auch in Amerika vorerst auch nur noch die 40GB Variante der PS3 anzubieten genauso wie es in Europa und Japan bereits der Fall ist. Dem aber noch nicht genug. Wie schon in der Vergangenheit oft vermutet wurde könnte dies ein strategischer Zug von Sony sein. So plant Sony eine Playstation 3 Version mit einer deutlich größeren Austattung auf dem Markt zu bringen als es sie jetzt schon gibt. Diese könnten mit einer 120GB bis 160GB Festplatte ausgestattet sein und bereits den DualShock 3 Controller beiliegen haben. Der Preis dafür soll um den der jetztigen 80GB Version mit 499$ liegen.

Angesichts dieser Gerüchte klingt das alles sehr logisch, allerdings ist gibt es keine offizielle Stellungnahme seitens Sony dazu und ist wie immer mit Vorsicht zu genießen.

PS3

Quelle: ,http://4players.de/,4players.de

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. FelixBoy sagt:

    Hübsch hübsch

  2. TUprev sagt:

    wie dumm >:-( da holt mann sich ne 60gb ps3 und dann uf ein ma kommt noch was besseres hät man ja früher bekannt geben können (wenns dan überhaupt stimmt)

    gibts ne 80gb ps3???
    odda war das ein tipp fehler??

  3. -Ritschi- sagt:

    Hoffentlich werdns ned so wie Microsoft die jeds Jahr a neue Xbox 360 auf n Markt werfen...
    (Elite, Ultimate Edition, Halo Edition)

  4. scrap sagt:

    hätten die 1 jahr länger gewartet mit dem release..hätten die gleich alles in einem machen könn!! irgendwie...

  5. amazing_blazing sagt:

    Ich kaufe mir sowieso eine interne 160GB oder 250 GB...

  6. Milan sagt:

    Ich denk auch die Erst Käuder der PS3 sind garnicht mal so schlecht dran.

    + PS2 Abwärtskompatibel
    + Memory Card Slots
    + 4 statt 2 USB Anschlüsse
    + Chromblende

    Wer weiß ob es eine PS3 in dieser Austattung nochmal geben wird, wenn man sich mal die Preis anguckt die derzeit für diese Geräte geboten werden.

  7. darthZaki sagt:

    hast schon recht, dass die ps3 60gb ein paar nette extras im vergleich zur 40gb variante hatte, aber ich finde man kann bei dem preisunterschied zwischen den beiden versionen gut und gerne darauf verzichten.
    außerdem soll ja die ps2 abwärtskompatibilität vielleicht später per firmware-update nachgereicht werden

  8. Gehirnfasching sagt:

    kann ich mir schlecht vorstellen das das mit nem firmware update nachgereicht werden soll... meiner meinung nach fehltz bei der 40gb variante einfach die bestimmte hardware um ps2 games zu zocken.. deswegen wohl schlecht per software update