Devil May Cry 4 auf Platz 1

Kommentare (5)

Devil May Cry Entwickler Capcom, konnte mit dem jüngsten Spross der Reihe den ersten Platz in den Media Control Verkaufscharts sichern. Nachdem der Verkaufsstart am vergangenen Freitag eingeläutet wurde, belegt die teuflische Fortsetzung um Dämonenjäger Nero bereits die vorderen Positionen sowohl bei der PS3-Top-Ten als auch innerhalb der Xbox 360-Charts.

Mit der herkömmlichen Verkaufsversion erklimmt Devil May Cry 4 auf beiden Plattformen den ersten Platz, während darüber hinaus sogar die in limitierter Auflage erschienene Collector’s Edition jeweils auf Rang drei Einzug erhält.

devil may cry

Quelle: ,http://www.gamefront.de,gamefront

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. anti-suppe sagt:

    Na das sind doch gute Nachrichten.

  2. Nucleoar sagt:

    nicht schlecht hätte ich nicht gedach^^

  3. MAIKEL 187 sagt:

    Wer hat die Collector`s Edition? Wer? Wer?. Habe mir wirklich ein Knopp an die Backe gefreut. Zwar keine Bonus Blu-Ray dabei. Aber für ein DMC Fan, sieht es in der Sammlung einfach COOOL aus. Hat noch jemand die Edition?

  4. Carme sagt:

    ich nehm mir das teil, jetzt bin ich mir total sicher, hab zwar am anfang gesagt, ich holl mir dat teil erst wenn es günstiger, aber..Hell yeah!!!!! verdammt, vergib mir jesus, aber ich muss mein versprechen brechen

  5. MR.B sagt:

    Weiss jemand, wie man den Turbo Modus bei Devil May Cry 3 Special Edition freischaltet???

Kommentieren

Reviews