Review

Colin McRae DiRT 2

von DG | 11.09.2009 - 00:00 Uhr
8.5

Dave Mirra? Gehört doch eigentlich auf ein BMX-Bike. Travis Pastrana? Den hab ich zuletzt bei den Verrückten von MTV’s „Nitro Circus“ gesehen. Und die X-Games? Die passen eigentlich eher in ein „Tony Hawk“-Spiel.

Und doch tauchen diese Namen alle bei „DiRT 2“ auf. Wir sagen es gleich: „Colin McRae“ hat sich verändert. Weg von der der biederen Simulation, hin zum einsteigerfreundlichen Racer. Ob gerade eingefleischte Fans diese Neuerung mögen, wird die Zukunft zeigen. Uns aber hat „DiRT 2“ fast aus dem Sessel gehauen – selten haben staubige Offroad-Rennen so viel Spaß gemacht und sahen dabei derart gut aus.

Mit mehr Lifestyle
Wehende Fahnen, johlende Fans, knackige Rock-Musik – Von der ersten Sekunde an versprüht „DiRT 2“ die Energie eines Rennfestivals. Statt in Menüs finden wir uns in einem Wohnwagen wieder. Mit diesem geht es auf eine Reise rund um den Globus. Doch unsere Tour startet in London. Erst mit zunehmender Erfahrung – die wir durch Erfolge erhalten – steigen wir langsam auf und schalten so die insgesamt neun Länder frei.

dirt2_0609_701y

Dabei ist „DiRT 2“ abwechslungsreich wie nur wenige Rennspiele. So preschen wir etwa durch die engen Straßenschluchten Tokios. Rasen durch das dichte Dickicht Malaysias oder nehmen es mit den gefürchteten Baja-Rasern in den USA auf – einzig auf Schneerennen müsst ihr verzichten. „DiRT 2“ beeindruckt durch seine unglaubliche Optik: Die Rennstrecken wirken ungeheuer realistisch und lebendig.

Die Zuschauer am Straßenrand jubeln uns zu, schrecken aber zurück, sobald wir ihnen bei Drifts zu nahe kommen. Wechsel zwischen Licht und Schatten, Sprünge, Wasserhindernisse und umher fliegender Staub – Alles in super flüssiger HD-Optik ohne Ruckler. „DiRT 2“ ist das wohl bestaussehendste Rennspiel auf dem Markt – „Gran Turismo 5“ zieh dich warm an.

Diese optische Brillanz macht vor den Autos nicht Halt. In der Außenansicht schon beeindruckend, vermittelt besonders die Cockpit-Perspektive ein intensives Rennfeeling mit ein wenig „Jack Ass“-Charme. Denn durch Levelaufstiege schaltet ihr auch neue Lackierungen und Gimmicks für den Innenraum frei. Es ist schon witzig anzuschauen, wie ein Totenschädel mit Kulleraugen auf dem Armaturenbrett bei jeder Bodenwelle auf und ab hüpft.

Mit mehr Fun
Ernüchterung macht sich aber beim Blick in die Garage breit. Lediglich 25 Autos haben es in „DiRT 2“ geschafft. Die Auswahl reicht vom Subaru Impreza, über den Hummer H3 bis hin zum Colin McRae R4. Aber insgesamt ist die Auswahl schon ein wenig mager. Auch die Tuning-Optionen lassen Veteranen erschaudern. Nur an den Faktoren Radaufhängung, Bodenfreiheit, Differenzial, Übersetzung, Abtrieb und Bremsbalance darf herumgeschrabt werden. Änderungen haben zwar spürbaren Einfluss auf die Fahreigenschaften, ein wenig mehr Spielraum wäre aber schön gewesen.

[nggallery id=867]

Dafür wissen die verschiedenen Rennmodi zu gefallen. Viele Events sind allerdings – gerade für ein Rallye-Spiel – sehr kurz. Manchmal dauert die Hatz nicht länger als drei Minuten. Trotzdem machen Modi wie Domination – erzielt Bestzeiten in den Sektoren der Strecke –, Last Man Standing – eine Art Ausscheidungsrennen – oder Zeitfahren einfach Spaß. Das Fahrgefühl ist dabei hervorragend, kann in Sachen Realismus aber nicht mit den Vorgängern mithalten. Trotzdem: Es siegt der Fun-Faktor. Es ist eine helle Freude mit ordentlich Speed, um Kurven zu driften. Auch wenn so manches Manöver in der Realität mit einem Unfall enden würde.

Das Schadenmodell kann sich dabei sehen lassen. Bei Überschlägen etwa fliegen Türen, Motorhaube und Stoßstangen davon. Auch Totalschäden sind möglich. Praktisch: Auf Tastendruck spulen wir einfach das Renngeschehen zurück und steigen wenige Sekunden vor dem Crash wieder ein. Das ist zwar erneut nicht realistisch, sorgt aber für einen flotteren Spielfluss.

Mit mehr Freunden
Weiterhin hat uns das Fahrverhalten der KI-Raser gut gefallen. Sie rempeln, schubsen und melden sich sogar zwischendurch zu Wort. Dadurch entsteht eine „gefühlte“ Bindung zu den Fahrern – gut so.

dirt2_la_rallycross18

Wer keine Lust mehr auf KI-Gegner hat, der darf sich auch am deutlich überarbeiteten Online-Modus mit bis zu acht Spielern zu schaffen machen. Hier sind alle im Solo-Modus vorhandenen Spielvarianten anwählbar. Nett: Auf Wunsch stellt ihr euch eine bis zu fünf Events andauernde Mini-Meisterschaft zusammen und fahrt sie gegen eure Freunde aus. Einzig ein Splitscreen-Modus fehlte uns!

System: Playstation 3
Vertrieb: Codemasters
Entwickler: Codemasters
Release: erhältlich
USK: ohne Altersbeschränkung
offizielle Homepage: www.dirt2game.com

8.5

Wertung und Fazit

Colin McRae DiRT 2

„Colin McRae DiRT 2“ wird all jene enttäuschen, die sich eine beinharte Simulation erhofft hatten. Stattdessen bekommen wir einen hippen, witzigen und gut spielbaren Racer präsentiert. Kurz gesagt: Der Fahrspaß stimmt, auch wenn darunter der Realitätsbezug merklich gelitten hat. Neueinsteiger wird’s freuen und angenehm überraschen, Simulations-Veteranen werden es unter Umständen zu lasch finden. Sie sollten „DiRT 2“ trotzdem eine Chance geben, indem sie die Demo Probe fahren.

Reviews

Kommentare

  1. sackboy sagt:

    was würdet ihr denn sagen:
    dirt kaufen oder auf gt5 warten?

    (melden...)

  2. vermillion1203 sagt:

    mhhh vieleicht vorher nochmal nfs shift angucken 🙂

    (melden...)

  3. alligator sagt:

    Das Fazit schreibt das, was ich mir ooch gedacht hab. Als alter Colin McRae Fan ist mir die Fahrerei zu gewöhnlich. Spielt sich ja fast wie Sega Rally. Okay ist vielleicht was übertrieben. Aber beide Daumen hoch für eure klaren Worte.

    (melden...)

  4. SalBei sagt:

    Naja, ich denke man nutzt nur den bekannten Namen aus, um ein gutes Rennspiel zu verkaufen. Mit der eigentlichen Rallye hat es nun leider nicht wirklich mehr viel zu tun. Ich frag mich immer, ob man nicht einfach einen anderen Namen hätte wählen können. Die Verkaufszahlen würden sich wohl nicht sonderlich verändern.

    Herr McRae routiert mit Sicherheit in seinem Grabe.

    (melden...)

  5. Id99xtc117 sagt:

    Ich habs heut den ganzen Tag gespielt,also ich hab bisher alle Colin McRae games gezockt,klar is das neue Game anders,aber wer will schon einen abklatsch von Dirt 1 .Muß sagen das es auf hohem schwierigkeitsgrad ziemlich hart ist.Alles in allem mir gefällt es.

    (melden...)

  6. frank sagt:

    auf jedenfall auf gt5 warten, da kann man auch rally fahren. bis zu 16 fahrzeuge und das bei der grafik. über 800 wagen^^ da ist für jeden was dabei. die beste grafik die es auf der ps3 geben wird. kauft gt5

    (melden...)

  7. kentuckkid69 sagt:

    ich habe es auch gezockt den ganzen tag un muss sagen BOMBE einfach geil!!!!!!
    un es is ewig lang das game,also für leute die auf rally stehn ein muss ich finds derbe geil.
    online habe ich es noch net gespielt aber darüber hab ich auch nur gutes gehört den angriff mach ich dann morgen.

    also leute bleibt in der spur un kauft das teil!!!!

    lg un da oben is meine id könnt ja adden
    un wir driften mal zusamm um de ecke ;p
    also see you later alecator

    (melden...)

  8. Crashman sagt:

    „DiRT 2“ beeindruckt „DiRT 2“ durch seine unglaubliche Optik: Die Rennstrecken wirken ungeheuer realistisch und lebendig.

    Ich glaube da ist ein "DiRT 2" zu viel^^

    (melden...)

  9. Big Ron sagt:

    @Crashman
    Ach quatsch. Das Spiel beeindruckt sich selbst 😀

    (melden...)

  10. -Tomek- sagt:

    auch schon seid stunden am zocken, sehr geile grafik, habe bisher noch nichts besseres gesehen.

    fun machts auch on mass aber der faktor fun, steht mir persönlich bisl zu sehr im vordergrund und das es mega lang ist, kann ich leider nicht bestätigen. nach ca 3-4 std habe ich bestimmt schon ein drittel durch. theoretisch könnt ich nur noch die quali events machen und danach die welt touren zocken aber für 100% muss man die anderen events auch noch fahren.

    persönlich glaube ich, das ein erfahrener zocker das game unter 10 std durchzocken kann.

    und die rallys sind echt derbe kurz. wos früher bis zu 4 etappen gab, gibts bei rookie nur eine, bei pro 2 und bei all star schätze ich ma 3 und die längsten gehen echt gerade mal um die 3 minuten.

    also umfang ist echt schwach, hoffe der online modi ist gt, da das level system motiviert, ich aber noch nicht weiß, was es für eine rolle online spielt.

    wenns einer weiß, bescheid sagen.

    -PEACE-

    (melden...)

  11. NoProblem sagt:

    Für mich ist Dirt 2 kein Rally-Spiel mehr es ist Offroad ... es ist seit dem Tode von McRae zu sehr in diese X-Games-Style abgedriftet, was nicht übel ist aber nicht im Zusammenhang mit McRae bitte.

    Die Abwechslung von Dirt 1 war super von daher beschwer ich mich nicht über DIRT 2, auch wenn der Umfang wirklich realitiv lachhaft ist, aber da gab's auch noch "richtige" RALLYS.
    Leider Disqualifiziert Dirt 2 sich deswegen für mich als Vollpreisspiel, aber das Spiel an sich is eine runde Sache. Für Dirt 3 sollte es dann aber bitte "Ken Block: Dirt 3" oder nur "Dirt 3", heissen, aber lasst McRae (und ich mag/mochte den ned mal) raus der steht für echte Rallys.

    Block, dieser Pastrami und Transis etc. sind X-Gamers, keiner von denen ist je wirklich ne WRC Rally gefahren, wenn überhaupt diese us. Abklatsch einer Rally (damit ist nicht die Baja 500 gemeint). BMW Z4, Pontiac Solstice das sind keine Rallyfahrzeuge das ist Drift/Tuner etc. Mist.

    Die Frage ob Dirt 2 oder auf GT5 warten, also ehrlich selbst WENN GT5 im November kommen sollte, schaut mal auf den Kalender ... kauft es gebraucht oder kauft es so, aber die Zeit bis GT5 dann mal kommt verbringt ihr def. mit einem guten Racer im Vergleich zu Supercar Challenge ... soviel Auswahl hat man als PS3 only User eh nicht bei den Racern

    (melden...)

  12. PS3 ist Genial sagt:

    mir hat die demo gar nicht gefallen,was wieder mal an der für mich sehr schlechten steuerung liegt.Codemasters hat es leider nicht mehr drauf.ich finde einfach Rally muss realistisch sein damit es spass macht.

    (melden...)

  13. Amazing Red sagt:

    @sackboy
    Also ich hab GT5 auf der gamescom gespielt und mich hats nicht sonderlich überzeugt. Schlechtes Schadensmodell, miese Spiegelffekte und jede Menge Grafikfehler - auch wenn das Fahrgefühl sehr gut war. Zum jetzigen Zeitpunkt würde ich DiRT 2 empfehlen. Mal abwarten, die GT5 tatsächlich wird 😉

    (melden...)

  14. poly_pi sagt:

    Ich finds eigentlich nicht schlecht, aber sehne mich nach den guten alten WRC spiele der Ps2. Hoffe evolution studios bringt mal ein neues WRC.

    (melden...)

  15. JigsawAUT sagt:

    also gleichmal vorweg an die Skeptiker was der Name McRae in diesem Spiel verloren hat.

    Colin McRae ist außerhalb der WRC mal bei einer X-Raid angetreten und es gibt in Wirklichkeit auch die X-Games Rallye wo zb ein Dave Mirra schon dabei war.

    Da es nicht das einzige Codemasters ColinMcRae ist wird Codemasters vielleicht die Lizenz für die WRC nicht mehr haben... soweit ich mal gelesen habe hat dies jetzt Gran Turismo wenns wahr ist aber dann halt wieder als kein richtiges Rallyespiel sondern nur mit dessen Boliden.

    Aber auch wenns jetzt keine Rallyesimulation ist sondern mehr aus der Schublade gegriffen... ich finde das Spiel dennoch super und einer Menge Spielspaß´.

    (melden...)

  16. jorgus sagt:

    die frage ob dirt 2 oder gt5 ist wohl eher als witz gedacht, du kannst dirt 2 (das nun mit diesem teil eher arcade lastig ist) nicht mit gt5 (rennsimulator) vergleichen, ich kauf jedenfalls beides weil ich dem release von gt5 in naher zukunft nicht vertraue, und weil beides gute spiele auf ihrem gebiet sind

    (melden...)

  17. SnowT sagt:

    Warum soll ich GT5 Warmanziehen???

    Dies ist ein Arcade-Action-Racer und GT5 wird eine Simulation...

    Muss zugeben die Demo hat Spaß gemacht, aber auf Dauer, wie auf schienen um die Kurven zu driften macht denk ich mal nicht wirklich Spaß, ---> anders GT5.. hat bei GT5P schon auf Dauer Spaß gemacht...

    (melden...)

  18. Amazing Red sagt:

    Wegen dem Vergleich GT5 und DiRT 2: Der Satz "„DiRT 2“ ist das wohl bestaussehendste Rennspiel auf dem Markt – „Gran Turismo 5“ zieh dich warm an" bezieht sich ausschließlich auf die Grafik, nicht auf das Gameplay.

    Da sind beide Spiele natürlich vollkommen verschieden - das eine eine halber Arcade-Racer, das andere eine Simulation. Ein Vergleich würde daher ein wenig hinken ...

    (melden...)

  19. Trooper_D5X sagt:

    also ich war sehr interessiert an dem titel, aber seitdem ich die demo gespielt habe, nee, die autos rutschen mir da zu sehr und her ... kam gar nicht klar

    (melden...)

  20. XFEYTECHX sagt:

    Ich finde dirt2 spielt sich wie ein Grid nur als rally version genau wie die rückspul funktion die brauch man nicht wirklich das allse macht dirt2 nur schlechter finde ich persönlich zum glück kommt nächste woche Shift was dirt2 ganz locker in die tasche steckt 🙂 Shift ich warte auf dich 🙂

    (melden...)

  21. Getlost81 sagt:

    mir geht so wie trooper.

    bin wrc fan und mit echten Rallyes hat dieses Spiel nun gar nichts mehr zu tun, geschweige den mit Realismus.

    I finde es für ein modernes Prolo Spiel.
    Dieses Spiel verdient den Namen Mcrae mit sicherheit nicht!!

    Hab zwar nur die Demo gespielt, bin aber trotzdem schwer enttäuscht!!

    (melden...)

  22. Flamedira sagt:

    also ich finde man sollte beide games kaufen... klar hat dirt 2 keine chance gegen GT 5 aber die 2games ergänzen sich super.

    zb wenn man nen schlechten tag in GT5 hat und nichts zustande bringt dann zockt man bissl Dirt2 um wieder nen klaren kopf zu bekommen.

    btw diejenigen die die WRC Rally vermissen (zb mich) für die stehen die autos bei GT5 am start. vll hat codemasters das ja gewusst und deswegen das game umgekremmpelt o.o

    (melden...)

  23. kentuckkid69 sagt:

    der vergleich geht mir echt auf den sack...
    und wenn da einer schreibt die autos rutschen mir zu sehr dann is das total behindert:das is nunmal rally...omg.

    ja und gt5 hat die rechte an wrc!!!!!
    es gibt immer was zum meckern hier...
    es wird nunmal nie das perfekte game geben
    selbst bei euren gt5 wrc modus werdet ihr wieder heulen weil man kann es euch nie gut genug machen!!!!!

    ich bin gespannt auf gt5 un freu mich
    hoffe das dieses spel wirklich im novembar kommt.

    ich kraz die kurve!!!!

    (melden...)

  24. JigsawAUT sagt:

    das mit den rutschen kann ich nicht bestätigen da ich ein Gefühl für die R2-Taste habe... wäre ja langweilig wenn man permanent Vollgas geben kann und das Auto fährt wie auf schienen... das geht gerade mal bei den Baja-Bewerben fast alles mit Vollgas aber sonst... wer kein Gefühl für R2 hat um ne Kurve ohne eindrehen zu meistern soll halb üben oder soll es lassen. 😉

    Das macht übrigens ein gutes Rennspiel aus... Vollgas kann jeder geben aber wer nur Vollgas kennt ist kein guter Rennfahrer 😀

    (melden...)

  25. fucatoni sagt:

    Auf GT5 warten, das hier ist eh nur wieder so ein billigspiel... wenns einmal durch hast ist eh langweilig, bei gt5 hast onlinemodus, gut hier auch aber bei weitem nicht so profisionel. Zu GT 800 autos, da sind auch solche ralleykisten dabei, also wozu ein extra game dafür?

    Nein danke

    GT5 the best!

    (melden...)

  26. Playse sagt:

    bis heute habe ich ledeglich and er demo meine finger fummeln lassen...und was soll ich sagen...ich persönlich finde das game total banane.

    die fahrphysik ist ja echt zum kotzen, das auto untersteuert ohne ende, es gibt kaum traktion in den kurvern die lastwechsel sind ja ein witz...fühlt sich eher an als würde ich ein luftkissenboot durch den sand jagen

    da ich ambitionierter hobby rennfahrer bin hasse ich solche spiele nun mal. (außer es ist gewollt wie burnout)

    aber hey es ist ja nur meine subjektive meinung und die muss ja keiner mit mir teilen.

    gt5 so hoffe ich, wird mich wie immer mit der tollen physikengine glücklich machen

    so long. allen anderen viel spaß

    (melden...)

  27. ps3 sagt:

    Na für die, die nicht warten wollen scheint Dirt 2 ne alternative zu sein.

    Ich für mein Teil, werde auf GT5 warten und wenn ich warten muss bis 2010, trotzdem hoffe ich das zur TGS hoffentlich ein Release Date genannt wird der sich noch in 2009 befindet!

    (melden...)

  28. JigsawAUT sagt:

    GT5 GT5 GT5... man kanns schon nimmer lesen...
    ja GT5 wird das beste Rennspiel auf der PS3 aber egal um welches Spiel es in einen Beitrag geht man vergleicht alles mit GT5.

    Es wurde sich nie darüber geäußert, dass es sich bei CMR Dirt2 um eine Simulation handelt.

    @fucatoni und Playse

    In der Demo gabs nur den Trailblazer und der steuert sich tatsächlich etwas anders als das selbe Auto im Rallye-Setup.
    Zudem kommt es mir so vor als würden die Trailblazerkits mehr PS unter der Haube haben.
    Man kauft sich im Spiel nicht nur das Auto sondern auch die für die Spielmodis passenden Kits.

    (melden...)

  29. Schwelli sagt:

    Ich finde die Demo hammer. Schade nur, dass es keine richtige WRC gibt.

    Aber: Schon wieder ein Rennspiel ohne Splitscreen!?! Bin ich der einzige den es aufregt, dass nur noch Online-MP bei allen Racinggames möglich ist? Shice Entwicklung in diesem Genre... wehe GT5 kommt ohne

    (melden...)

  30. alligator sagt:

    Die WRC ist angeblich in GT drin

    (melden...)

  31. March_Ery sagt:

    Mit einer Simulation hat es nicht mehr viel zu tun, aber ich muss sagen mir gefällt Dirt 2 mehr als alle anderen Rallytitel. Grafik und Gameplay haben mich sehr überzeugt und wer hier behauptet das Game sei total "Banane" oder "Schlecht" meckert auf ganz hohem Niveau....^^

    (melden...)

  32. HardCora sagt:

    "„DiRT 2“ ist das wohl bestaussehendste Rennspiel auf dem Markt – „Gran Turismo 5“ zieh dich warm an."
    Das meint Ihr aber nicht ernst, oder? Klar, sieht schon klasse aus, aber GT5 wird in 1080p laufen, und was soll das einen Arcade-Offroad-Racer mit GT5 vergleichen?.

    "mit echten Rallyes hat dieses Spiel nun gar nichts mehr zu tun"
    falls es euch nicht aufgefallen ist, es heißt auch nicht mehr "Rally".

    "Das Fahrgefühl ist dabei hervorragend, kann in Sachen Realismus aber nicht mit den Vorgängern mithalten."
    Also ich finde das Fahrgefühl in der Demo deutlich realistischer und besser als in Dirt 1.

    (melden...)

  33. Gsponk sagt:

    wer meint das spiel hätte zu wenig spielzeit dem sei gesagt das es noch weitere schwierigkeitseinstellungen ausser looser gibt. 🙂

    (melden...)

  34. alligator sagt:

    ich hoffe, du hast GT5 auf der gamesom gesehen. ich war da... da war noch viel luft nach oben bei gt 5... der vergleich ist zulässig und berechtigt und macht in diesem fall absolut sinn. punkt.

    (melden...)

  35. GumBall7 sagt:

    für alle die meinen die Grafik von den Autos sehen bei Dirt2 besser aus als bei GT5 oder GT5P, die sollen sich eine Brille kaufen. Das ist doch echt ein Witz. Selbst die Scheinwerfer von den Autos bei GT5 haben balt soviel Polygonen wie ein halbes Auto bei Dirt2!!!

    (melden...)

  36. Id99xtc117 sagt:

    @ Trooper_D5X
    Das mit dem rutschen hat mich bei der demo auch erschreckt,habs mir trotzdem gekauft und nach dem 5 Rennen hat man das "rutschen" oder ausbrechen des autos unter kontrolle.

    (melden...)

  37. thh sagt:

    ich denke nfs wird besser

    (melden...)

  38. The Greatest sagt:

    also die demo macht laune trotzdem tendiere ich zu mehr realismus und werde mir wahrscheinlich nfs shift holen

    (melden...)

  39. Playstation3 nicht PS3 !!! sagt:

    hab ne frage muss das Spiel Instaliert werden und wenn ja wie gross ?

    (melden...)

  40. dalos123 sagt:

    ohne split-screen is das so ne sache,
    wenn man kollegen zu hause hat und die sagn: "lass ma zocken" dann stehste da immer und bei 80% der spiele musste sagen "sorry geht net"
    iwie ne dumme entwicklung auf dem spiele markt

    (melden...)

  41. HardCora sagt:

    @ MS

    Ihr dürft vergleichen was ihr wollt, die Frage ist nur, was für den Leser interessant ist, und der Vergleich ist es definitiv nicht.

    Aber wenn ihr keine Kritik hören wollt, dann ist das auch gut, spar ich mir das tippen. Ist nur schade, wenn man grad mit Rezensionen angefangen hat, und dann Verbesserungsvorschläge mit Füßen tritt. Naja, das ist halt nicht sehr intelligent, so vergrault man eher Leser.

    (melden...)

  42. Schwelli sagt:

    Wirklich, nehmt Euch die Kritik zu Herzen. Wie könnt Ihr ein Rennspiel mit einem anderen Rennspiel vergleichen??? Dann könnt Ihr ja auch gleich Fifa mit PES vergleichen, echt lachhaft...

    (melden...)

  43. MS sagt:

    @HardCora

    Wie du siehst, hab ich die Diskussion schon entfernt. Sinnlos und überflüssig.

    @Schwelli

    😀

    (melden...)

  44. HardCora sagt:

    HAHAHAHA, omg seid ihr Kinder. Wenn Euch eine Kritik nicht passt, wird sie entfernt, ihr seid ja schlimmer als die USK. Ich lach mir einen Ast ab. Naja, bestell ich in Zukunft meine Sachen halt nicht mehr über eure links.

    (melden...)

  45. MS sagt:

    @HardCora

    Häh?? Deine Kritik steht doch noch da. Ich habe nur unsere anschließende (sinnlose) Diskussion gelöscht.

    Bist du nur zum trollen hier?

    (melden...)

  46. Nik sagt:

    Ich hab die Demo gezockt.. Technisch war es einwandfrei... aber Rally Racer ist nicht mein Ding..

    (melden...)

  47. March_Ery sagt:

    also grafisch ist Dirt 2 schon ein Brett. Wer was anderes behauptet lügt...

    (melden...)

  48. Pionier sagt:

    eigentlich wollt ich das Game mir auch holen, da es aber kurz sein soll warte ich lieber auf GT5

    (melden...)

  49. Me.Switch sagt:

    @Schwelli

    Hier.., ich.., ich sehe das genauso wie du 😉

    Der fehlende Offline-Multiplayer in der heutigen Spielegeneration ist erschreckend. Splitscreen ist beinahe ausgstorben. Traurig!
    ABER: GT5 wird nicht nur jede Menge Autos (hier wird immer wieder von 800 geredet, es sind über 1000!), etliche Strecken haben, etliche Rennklassen, und ein hoffentlich sehr gut funktionierenden Onlinemodus haben, es hat, auch und das garantiere ich dier hiermit, einen SPLITSCRREN-Modus für Freunde vor einer Konsole.

    @Playse
    Dem kann ich nichts mehr hinzufügen und muss dir absolut zustimmen. Ich kann damit auch nichts anfangen. Aber bald ist es da...4.Dez...brumm...brummmmmm

    Stay Tuned

    (melden...)

  50. Honk sagt:

    Jetzt mal ganz im ernst: findet ihr die Grafik in Dirt 2 so Hammer? Also mich hats nicht vom Hocker gehauen. GT 5 Prologue hält da locker mit finde ich. Keine Ahnung was da jetzt so phänomenal dran ist, vielleicht sollte ich die Demo nochmal anmachen.

    Was meint ihr ?

    (melden...)

  51. Millerpain sagt:

    Seht Dirt 2 doch als das, was es ist: ein erstklassiges Rally Game, mit herrausragender Grafik,fettem Sound, dass sich hervorragend mit dem G25 lenken lässt und ganz klar eine Mischung aus Simulation und Acarderacer darstellt.

    Wieso immer wieder GT5 genannt wird verstehe ich beim besten willen nicht. GT5 wird absolut entgeil,. ich denke da müssen wir nicht drüber reden, aber es geht in eine völlig andere Richtung. GT ist seriös, Dirt 2 ist ein cooler Funracer.

    für mich ist da Shift eher fehl am Platz in meiner Spielesammlung als Dirt.

    MfG

    (melden...)

  52. PS3 ist Genial sagt:

    ich hole mir lieber Motorstorm für die PSP das ist geiler.die grafik ist nett vom spiel,aber nicht mehr.naja ist halt karge wüstenlandschaften mit ein paar fahrzeugen auf dem bildschirm.und die steuerung ist eine frechheit ohnes gleichen.ich sage nur matchbox autos lassen sich gleich steuern.Codemasters sollte mal wieder zur tradition zurück kehren.jetzt mal im ernst,das spiel hat mal überhaubt nichts mit Rennsport zutun.ist wie immer meine persönliche meinung also haltet die füße still.bin echt ein Rally fan,aber das ist ein sehr schlechter witz,wenn das mit Rennsport zutun haben soll.zocke ich viel lieber WRC auf der PS2 da bekommt man noch Rally feeling.und ich sags noch mal,seit Codemasters für die nex-generation entwickeln machen die nur noch müll racer.und für mich waren das mal die besten entwickler.das waren die könige der Rennspiele für mich.und nun bringen die solch extremo arcade das einem alles vergeht.

    (melden...)

  53. Killerphil51 sagt:

    kam mit der demo absolut nicht klar.
    ist ja klar, dass man auf strecken in kurven driftet... aber das war alles nur derbestes geschlittere in der demo.
    kann der fahrphysik in der demo absolut nichts abgewinnen.
    die grafik ist eigentlich ps3 standart.
    habe in der demo auch nichts weltbewegendes sehen können.

    das menü find ich klasse. aber der rest.. weiß nich wirklich.
    m v-rally ist da noch mein fav!!

    (melden...)

  54. Smoby sagt:

    Ich habs gerade gekauft und finde es ganz gut, man muss sich nur n bischen einfahren

    (melden...)

  55. Otto sagt:

    weiß jemand ob die uk-version von dirt2 multilingual, also auf deutsch ist?
    bin nämlich nicht bereit für das spiel 50-70 euro zu zahlen.

    (melden...)

  56. Scorpion217 sagt:

    Ich habe mir das game heute frisch zum release gekauft und muss sagen das es einfach klasse ist Für ein rennspiel fan AUF JEDEN FALL ein MUSS

    ich geb dem game mal 9,3 von 10

    UND BTW: Wer GT5 und Dirt 2 vergleicht kann auch männer beim einparken und frauen beim einparken vergleichen---..

    Es is einfach jeden cent wert weil es von oben und unten abwechslung ohne ende bietet und ja ... ich habe Dirt 1 komplett durchgezockt und kann mich nur schwer an eine derart reale form des Rallysports erinnern

    KAUFEN freunde KAUFEN !!!

    (melden...)

  57. GTDriver sagt:

    @Playstation3 nicht PS3!

    Ja, nicht ganz 4 GB.

    Ich hab heute schon Stunden mit dem Spiel verbracht, es ist großartig!!!

    Mit dem G25 spielt sichs so derartig geil, das ich es gar nicht in Worte fassen kann!

    Grandios!!

    (melden...)

  58. PSN ID = CHRISTIAN-BOY sagt:

    SEHR WICHTIG
    Nicht G-money , Rocky1602 und Marco-style7 adden, er hackt Euren Account und umgeht dabei die Abfrage des Passwortes. Danach hebt er Geld mit den, falls vorhandenen, Kreditkarteninformationen ab. Ausserdem schickt er Spammails von seinem entblösten Geschlechtsteil an Eure Email Adresse. ALSO BEKOMMT IHR EINE FREUNDESANFRAGE, NIE ANNEHMEN!!!!! BITTE AN ALLE WEITERSENDEN

    (melden...)

  59. Habe es mir heute gekauft und ich finde es klasse!
    Es trift genau MEINEN Geschmack,obwohl die Online-"Rennen" eher Distruction Derby gleichen!Aber naja!

    Habe den Kauf nicht bereut!
    PS: Das Menü ist schon allein eine Augenweide!

    (melden...)

  60. robertaBlanca sagt:

    habe das game heute zurückgegeben und geld zurckbekommen(habe es seid mittwoch abend ).es ist zwar ein hammer fun racer aber nix für mich online zocker und rally fan .mittwoch ist ja zum glück shift da

    (melden...)

  61. Scorpion217 sagt:

    es ist erst heut rausgekommen wie sollst du es am mittwoch gehabt haben ..? import, Hax?

    (melden...)

  62. robertaBlanca sagt:

    vielleicht bei dir , bei uns war es bereits ab mittwoch erhältich du stratege.
    also erzähl mir bitte nix .

    (melden...)

  63. robertaBlanca sagt:

    hier hast du die nummer falls du mir nicht glaubst.
    030 32303519

    (melden...)

  64. karberhel sagt:

    @ Scorpion217:
    Lebst du hinterm Mond?
    Es gibt auch andere Läden außer MM und Saturn die Games verkaufen. Sogar auch mal 3-4 Tage vorm Release.

    (melden...)

  65. GTDriver sagt:

    @robertaBlanca

    Rally Fan kannst du keiner sein.

    Und Rennspiel Fan auch keiner.

    Dirt 2 ist einer der besten Racer aller Zeiten.
    Ich hau online alle runter, weil ich mit Lenkrad viel besser bin als andere mit Pad.

    Hammer!

    (melden...)

  66. flamedira sagt:

    habs auch gekauft und es ist sein geld wert. wie schon im test gesagt anfangs sind die rennen kurz aber gibt für jeden einen passenden schwierigkeitsgrad.

    (melden...)

  67. F-Low sagt:

    Ich weiß noch damals wie ich angefangen habe Dirt 1 zu zocken.Da war ich richtig begeistert. Dirt 2 hat nur gute Grafik mehr nett. Alleine die Steuerung ist total fürn Arsch und dann nur 25 Autos und BMX Stars usw. im Spiel.Grottenschlecht.

    (melden...)

  68. GTDriver sagt:

    @F-Low

    Selber Schuld, wenn du mit Pad spielst.

    Mit Lenkrad ist Dirt 2 der Oberhammer.

    Ich zocks heute schon seit 9 Uhr und kann nicht mehr aufhören, der Hammer!

    (melden...)

  69. GTDriver sagt:

    Ich wette die meisten von euch spielen mit der Verfolger-perspektive und fahren automatik. LOL

    Und da wundert ihr euch, wenn ein Rennpiel keinen Spaß macht??? LOL LOL

    Für Anfänger:
    Verfolgerkamera und automatik.

    Für Profis:
    Wahlweise Stoßstangen, Motorhauben, oder Innenkamera und logischerweise manuelle Schaltung. Und das ganze mit Lenkrad versteht sich.

    (melden...)

  70. Shadowsofnight sagt:

    Für mich sieht es so aus als würden da Downloadcontents auf uns zu kommen. Ich kann mich zwar irren, wäre aber möglich. Deshalb ist eventuell auch der Fuhrpark so gering.

    (melden...)

  71. padix sagt:

    Man man ich frag mich manchmal ob ich hier richtig bin... @mods: härter durchgreifen

    (melden...)

  72. RL-Saar sagt:

    Dirt 2 hat leider nichts mehr mit Colin Mc Rae zu tun aber irgendwo war es ja klar das es so kommen würde! Ich denke man kann auch davon ausgehen das Nachfolger von Dirt 2 unter einem anderen Titel erscheinen werden.

    Kann man nur hoffen das es nicht zu arcadelastig wird in Zukunft

    Zum Spiel selbst: ich finde die Grafik ordentlich aufpoliert, vom Sound her eher schlechter geworden, größte Verbesserung sind auf jeden Fall die Strecken, kommen einfach real rüber! Steuerung leicht verändert gegenüber Dirt. Kommt man aber schnell klar mit!

    Fazit: Dirt 2 macht saumäßig Bock und für mich en Grund mir demnächst endlich mal en Lenkrad zu kaufen!

    (melden...)

  73. Scorpion217 sagt:

    Ich spiel ne gute Mischung ,,,

    Kopfansicht + Automatik und Pad ^^

    (melden...)

Kommentieren