Red Seeds Profile: Debut-Trailer

Kommentare (10)

Marvelous Interactive zeigt im Debut-Trailer, was auf die Spieler von „Red Seeds Profile“ zukommt: Ein mysteriöser Mordfall. Das Geheimnis von roten Samen (red seeds), das den Tod einer hübschen jungen Frau umgarnt und eine ganze Stadt in Schrecken versetzt.

Die Story von “Red Seeds Profile” dreht sich um den FBI-Profiler David Young, der in einem bizarren Fall in einer ländlichen Stadt ermittelt. Spieler sollen im Lauf der Story ein großes Areal mit Echtzeit-Wetterwechsel erkunden können. Dabei wird man mit über 150 Personen interagieren können.

Im Video sehen wir auch, wie die Spielfigur David Young sich mit verschiedenen Gegenständen zur Wehr setzt – unter anderem mit einer Kettensäge.

“Red Seeds Profile” wird am 11. März 2010 in Japan erscheinen. Ob das Spiel nach Europa gelangt, ist noch nicht klar. Man nimmt jedoch an, dass „Red Seeds Profile“ zuvor in den USA Xbox-360-exklusiv als „Deadly Premonition“ vermarktet wurde (wir berichteten).

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. GaMe-MaStEr sagt:

    Auf jeden Fall verrückt...

  2. Blackmore69 sagt:

    @ GaMe-MaStEr

    Stimm ich dir zu!

  3. Kanzlermacher sagt:

    Irgendwas zwischen Silent Hill u. Resident Evil....Red Seed Evil LOL

    auf alle Fälle typisch japanisch....etwas durchgeknallt...

  4. Kenji-BeatZ sagt:

    Geau mein Style. In sachen Horro kann den Japanern niemand was vormachn !! Hab selbst unmengen an Japanischen Horrorfilmen und spielen 🙂

    Werd ich im Auge behalten !!

  5. BrAnZ sagt:

    Sieht sehr interessant aus, hoffentlich wirds auch in Europa erscheinen.

  6. BAYERN RULES sagt:

    sieht interessant aus !!!!!!!!!!!

  7. Tarnvorrichtung sagt:

    was das denn ?? hab ich da Rosa(!) Blut gesehen? und die Animation...bischen hölzern,Augsburger Puppenkiste sieht auf jeden Fall besser aus 😀

  8. Spielverderber sagt:

    naja noch nich so interessant
    vllt später ^^

  9. EroGaki sagt:

    sieht gut auch der stil gefällt mir auch gut nachdem silent hill und resident evil nicht mehr gruselig sondern eher lustig für mich sind bin ich gespannt auf dieses game hoffentlich kann es mich richtig zum fürchten bringen hat leider in letzter zeit kein horror game oder film geschafft.

  10. primzahl sagt:

    also naja der railer hat cool angefangen bis hin zu den zombies mit lila blut
    mal schauen falls es überhaupt nach europa kommt