MAG: Exklusiv-Interview mit den Entwicklern

Kommentare (29)

Wir kommen gerade aus London zurück, dort haben wir Zipper Interactives („SOCOM U.S. Navy SEALs“) Multiplayer-Shooter „MAG“ mit 255 anderen Leuten gespielt und uns mit den Machern unterhalten.

In der englischen Metropole präsentierte Sony die fertige Version des ambitionierten Online-Shooters „MAG“. Man lud 128 Spiele-Journalisten aus ganz Europa ein, um diese gleichzeitig aufeinander los zu lassen. Gibt es einen besseren Weg, ein Spiel unter Live-Bedingungen zu testen? Wahrscheinlich nicht. Später kamen außerdem noch 128 US-Spieler hinzu, wodurch der Player-Count letztlich auf die besagtern 256 Personen anstieg.

Den Test werden wir am Montag um 18.00 Uhr veröffentlichen. Vorher dürfen wir leider nicht. Lest nun unser exklusives Entwickler-Interview mit Scott Rudi, Nate Klee und Phil Knowles.

mag-interview-partner

PLAY3.DE: Ihr seid logischerweise im Stress, darum kommen wir gleich zur Sache. Warum gibt es nur Luft- und Land-Fahrzeuge, aber keine Boote und so weiter? Plant ihr diese eventuell via DLC nachzuliefern?

Zipper Interactive: Wir haben mit dem Launch gerade richtig viel zu tun und haben deshalb noch nichts zu eventuellen Download-Inhalten verkündet. Uns war es wichtiger, erst mal ein fehlerfreies Spiel auf die Beine zu stellen, das euren und unseren Ansprüchen genügt.

PLAY3.DE: Aber wenn ihr eure Download-Inhalte irgendwann verkünden solltet – werden dann Wasserfahrzeuge enthalten sein?

Zipper Interactive: Dazu können wir zu diesem Zeitpunkt wirklich noch nichts sagen.

PLAY3.DE: Aber ihr werdet DLC mit neuen Vehikeln und anderen Inhalten veröffentlichen, richtig?

Zipper Interactive: Die Möglichkeit besteht definitiv! (grinst)

PLAY3.DE: Beim heutigen 256-Spieler-Match kam es zu heftigen Lags. Woran lag das? Wieso gab es in der Beta-Version diese extremen Lags nicht?

Zipper Interactive: Das fragen wir uns auch gerade. Das passierte echt zum ersten mal und wir haben keine Ahnung warum. Wir versuchen es aber herauszufinden. Wie du bereits sagst, gab es solche Probleme bisher nicht. Seltsam.

PLAY3.DE: „MAG“ ist ja euer erstes PS3-Spiel. Ihr werdet wahrscheinlich heute Dinge über die Hardware wissen, die euch vor zwei Monaten fremd waren.

Zipper Interactive: Ganz genau. Man entdeckt quasi täglich was Neues und will das natürlich ins Produkt einfließen lassen. Gerade ein Online-Spiel sollte man lange „frisch“ halten.

mag-event

PLAY3.DE: Sagen wir mal, ihr findet in einem Jahr heraus, dass euch zusätzlich 30% Prozessor-Power zur Verfügung stehen. Wofür würdet ihr die zusätzliche Leistung am liebsten einsetzen? Größere Levels? Mehr Grafik-Details und zerstörbare Objekte? Wären 512 Spieler gleichzeitig nicht cool?

Zipper Interactive: Wir haben uns ja bewusst für 256 Spieler entschieden. Nicht, weil uns eine technische Grenze das vorschreibt. Sicherlich hätten wir ein paar mehr Figuren aus der Hardware kitzeln können, aber 256 Spieler sind perfekt, um dir das Gefühl einer epischen Schlacht zu geben. Bei einer höheren Spielerzahl würde sich der Einzelne eventuell verlieren und nicht mehr als Teil eines Teams sehen.

PLAY3.DE: Ihr werdet also die Spieleranzahl nicht erhöhen und dafür mehr zerstörbare Sachen einbauen?

Zipper Interactive: Hmm, keine Ahnung. Warten wir erst mal ab, wie das Spiel da draußen ankommt. Das Feedback ist bisher zum Glück sehr positiv und das „Massive Action Game-Konzept“ scheint wie erwartet aufzugehen.

PLAY3.DE: Wir haben übrigens versucht eine der Maps komplett abzulaufen. Hat ganz schön lang gedauert.

Zipper Interactive: Darum fühlt sich das Ganze trotz der hohen Spielerzahl nicht wie unübersichtliches Gewusel an. Wir haben sehr lange an dieser Streaming-Technologie gearbeitet. Du kannst nicht 256 Spieler auf eine Map schicken, die mit stinknormalen Maßen daher kommt. Keiner der Spieler würde länger als eine Sekunde überleben. Du brauchst viel Fläche, genug Objekte und Wege. Glaub mir, es war wirklich nicht einfach die perfekte Balance zwischen „groß genug“ und „nicht zu groß“ hinzubekommen.

PLAY3.DE: Wie habt ihr eigentlich die Spielmodi ausgewählt? Der Trend geht schon lange weg von klassischen Deathmatch-Dauerfeuer-Orgien.

Zipper Interactive: Es ging vor allem darum den Spieler eine Menge abzuverlangen, ohne ihn zu überlasten. Zu viele Missionsziele gleichzeitig sorgen für Stress und Hektik. Andererseits ist es öde, die Aufgaben immer nur brav hintereinander abarbeiten zu müssen. Die richtige Kombination macht‘s.

mag_top

PLAY3.DE: Wie gut muss sich „MAG“ eigentlich verkaufen, um als Hit zu gelten? Müsst ihr sofort ein paar Millionen Exemplare verkaufen oder lässt man euch erst mal in Ruhe?

Zipper Interactive: Es ist nicht so, dass man uns den Saft abdrehen würde, wenn wir morgen irgendwelche Zahlen nicht erreichen. Wir sind alle sehr überzeugt von „MAG“ und auch sehr engagiert, was den Support und die Zukunft des Spiels betrifft.

PLAY3.DE: Wie seht ihr denn diese Zukunft?

Zipper Interactive: Das Wichtigste wird erstmal das Feedback der Spieler sein. Ihre Wünsche und Forderungen werden das Spiel in Zukunft maßgeblich formen.

PLAY3.DE: O.K., zum Abschluss habt ihr nun die Möglichkeit unseren Usern eine persönliche Message auf den Weg zu geben.

Zipper Interactive: Geht und kauft das Spiel! Zockt es aber nicht als Einzelkämpfer, sondern denkt immer an das Wohl eures Teams. So macht „MAG“ am meisten Spaß.

PLAY3.DE: Vielen Dank für das aufschlussreiche Interview!

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. >FireFoX< sagt:

    Coole sache :))

  2. gianlucu sagt:

    freu mich draf, wir sicherlich cool mit so vielen zu spielen =)

  3. CORE-PS-PLAYER1 sagt:

    Da kommt mal was auf uns zu wenn diese Rede Anwendung für die Wahrheit Übereinstimmt, "grins"

  4. Scott sagt:

    Also ich bin so hin und her gerissen! Mich stört hauptsächlich die niedrige Technick!
    Damit meine ich nicht nur die Grafik, sonder auch z.b. wie sich charaktere bewegen,....etc.
    Die Technick hinter den Support von 256 playern ist natürlich großartig!

    Es ist ein sehr besonderes Game und bestimmt der Anfang von etwas Großen, deshalb sollte man sich es schon holen oder?

  5. deathproof sagt:

    @ KM
    ihr solltet ein bischen auf euer layout achten, wenn man den lichtschalter für das dunkle disgin gewählt hat sieht man die schwarze schrift auf grauen hintergrund kaum.

  6. Jinoru sagt:

    Das klingt sehr vielversprechend.
    Ich hoffe nur, dass nicht jeder den großen Held mit den meisten kills spielen will.

  7. hhund sagt:

    spiel BF2 und danach das....MAG ist einfach ein BF2 auf sterioden, mit ein paar veränderungen....und, man, hab ich BF geliebt, alle teile!

  8. Dracula-Killer sagt:

    Werde mir sowohl Bad Company 2 kaufen, als auch MAG.
    Zudem werde ich mir auch Quantum Theory kaufen.

  9. Chidori sagt:

    play3 schon so bekannt??? das ihr sie interview dürft ??,echt nice

  10. PSfreek3 sagt:

    Cool jetzt fangen die Interviews an!
    Play3, ihr werdet immer besser! 🙂

  11. CORE-PS-PLAYER1 sagt:

    So soll es sein und bleiben

    PLAY3 = 1

  12. Sirox sagt:

    Nice, das ihr schon so beliebt seid das ihr sie sogar persöhnlich Interviewn dürft.

    Wirklich Nice.

  13. Stargatefreak sagt:

    mhh, wieso habe ich vor Ort keinen von Play3 gesehen als ich da war? Ihr hättet ja bei uns sein müssen, also bei der DE-AT-CH-Truppe?

  14. Ellend sagt:

    wieso warst du denn dort stargatefreak?

  15. Stargatefreak sagt:

    Ich war für die PlayStation LIGA vor Ort, aus dem selben Grund ;).

  16. freaky-fresh sagt:

    @ Stargatefreak

    vielleicht hast du sie nur übersehen xD
    Ps: MAG wird gekauft=D

  17. limas sagt:

    Darauf habe ich gewartet 🙂
    Play3.de bei Spielentwicklern, yes!

  18. Hansa Forever sagt:

    kann es sein, das es bei mag keine originalwaffen gibt? die sahen in der beta so komisch aus und hießen auch anders als die originale (p90 hieß f90). und naja spielerisch find ich battlefield oder mw2 deutlich geiler. die fühlen sich einfach besser an.

  19. Emcea sagt:

    @hansa forever
    das mit den waffen und gameplay is halt gewöhnungssache... bfbc und mw2 spielen sich ja auch unterschiedlich...
    und das die waffen da anders heissen is ja eigentlich auch ladde hauptsache man mäht damit welche um...

  20. A!! sagt:

    @Hansa Forever
    Das sind alles original waffen!
    http://community.eu.playstation.com/t5/MAG/All-known-info-on-MAG-weapons-pics-hyperlinks-and-ameriacn-press/m-p/7808015/message-uid/7808015
    ne liste von allen waffen!

    und die is auch dabei : )
    KRISS Super V

  21. GAME--CLUB sagt:

    mir hat vorallem das schnell aiming den spielspass versaut !

  22. POKITO HASSER sagt:

    Ich sag nur DAS WIRD GEIL!!!

  23. JigsawAUT sagt:

    @Game-Club

    MAG hat keine Zielhilfe... MW2 hat sie aber MAG musst schon selber zielen.

    Was die Waffen angeht... kann schon sein dass die ein oder andere euch unbekannt erscheint... im Spiel wird ja auch erwähnt dass es im Jahr 2025 handelt und nicht in der Gegenwart oder früher 😉

  24. toffy sagt:

    mal ne frage kamen euch die waffensounds in der beta auch so laff rüber,oder bin ich der einzige den das aufgefallen ist!!.

  25. Orange sagt:

    Das Spiel wird mit Sicherheit am Anfang nicht einwandfrei funktionieren

  26. POKITO HASSER sagt:

    @toffy

    Na ja kommt auf die waffen drauf an^^
    Also ich fands nicht schlimm^^ War ja ne Beta also nicht so schlimm
    Mir hats spass gemacht und am Mittwoch kommt es entlich raus YEAH!!

  27. hgwonline sagt:

    sehr gut durchdachtes interview, auch das nachbohren bereits beantworteter fragen nicht schlecht!!!

  28. g.hirn sagt:

    noch 25 min bis zum test. hoffe um 18.00 ist der test dann wirklich online...wartewartewarte

Kommentieren

Reviews