GTA IV: Das teuerste Spiel aller Zeiten

Kommentare (68)

Laut einem Bericht von Digital Battle ist Rockstars „Grand Theft Auto IV“ das teuerste Spiel aller Zeiten. Ganze 100 Millionen Dollar wurden für die Entwicklung (inkl. Lizenzen etc.) ausgegeben, bevor der Titel im April 2008 in den Handel kam. Den zweiten Platz sichert sich mit ca. 80 Millionen Dollar Budget die Rennsimulation „Gran Turismo 5“.

Die Rangfolge:

  1. Grand Theft Auto IV: 100 Millionen USD
  2. Gran Turismo 5: 80 Millionen USD
  3. Shenmue, 70 Millionen USD
  4. Too Human, 60+ Millionen USD
  5. Metal Gear Solid 4, 60 Millionen USD
  6. Halo 3, 55 Millionen USD
  7. APB, 50 Millionen USD
  8. LA Noire: 50 Million USD
  9. Final Fantasy XII*: 48 Millionen USD
  10. Killzone 2: 45 Millionen USD

* „Final Fantasy XIII“ hat laut Gerüchten 50 Prozent mehr Budget beansprucht als der Vorgänger. Jedoch ist dieser Betrag noch nicht offiziell.

gta_iv_260707.jpg

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Checker55 sagt:

    Dann war ja Unchartet 2 ein Schnappchen in der Herstellung, wenns da nicht aufgeführt ist 😉

  2. Smoff sagt:

    entwicklungskosten spiegeln nicht gute technik wieder,sondern meistens nur lange entwicklungszeiten.

    das sagt nix über die qualität der games aus!

  3. Smoff sagt:

    sehe gerade das ich nur killzone 2 davon gut fand;)

  4. Dave11 sagt:

    Ich hoffe Shenmue kommt auf der PS3 raus das wäre der burner.

  5. Checker55 sagt:

    Hast wohl die anderen Games auch schon alle gezockt? *g*

  6. Belgeron sagt:

    100Mio und dafür auf dem PC so ein Bugfest... OMG ich habs nie auf der PS3 gespielt da solls ja gut laufen und als Platinum werd ichs mir jetzt aus rauslassen und die beiden Addons noch anspielen.

  7. SKM08 sagt:

    naja an gta 4 zeigts.. nich viel geld brignt qualität..

    100 mio für gta4? naja was da für nen mist rausgekommen is fragt man sich wo da 100 mio sind ....

    gran turismo is no janet ferttig ..denke da wird nob issl was gehen ^^

  8. HerrKrause sagt:

    Ich muss auch sagen das war jeden cent Wert.

  9. Checker55 sagt:

    Oh oh, wenn Kazunori Yamauchi jetzt sieht, dass er in der Chart nicht die Nr. 1 ist, wird er noch zusehen, min. 21 Mio US$ in die Entwicklung von GT 5 zu stecken ^^
    Dann haben wir es alle pünktlich an Weihnachten... ...2011 😉

  10. andylein02 sagt:

    und trotzdem ist gta 4 das schlechteste gta!

  11. Simi_4_AUT sagt:

    frag mich nur was APB für ein spiel ist? o.O

  12. Jamin sagt:

    Aha und Forza ist nichtmal dabei.
    D.h. das GT doppelt so viel kostet, mehr als doppel so lange brauchen wird um zu erscheinen aber bestimmt nicht das GT doppelt so gut sein wird - schade - zu tode entwickelt sage ich mal.
    Sonst echt interessant - KZ2 war jeden Cent Wert!

  13. Zockerfreak sagt:

    Aber Gta IV ist schon längst erschiennen im Gegensatz zu Gran Turismo denke mal das Gran Turismo GTA noch überholt da es ja noch ne Ewigkeit dauert bis zum Release

  14. Kulak sagt:

    @ Smoff

    "entwicklungskosten spiegeln nicht gute technik wieder,sondern meistens nur lange entwicklungszeiten. das sagt nix über die qualität der games aus! "

    ja und die qualität hängt von der entwicklungszeit ab oO also hängt alles miteinander zusammen. natürlich haben die ksten was mit der qualität zu tun!

    lol wobei gta eigentlich keine kosten für lizensen hat oder 😀

  15. Urukaido sagt:

    schade dass die story so lahm war bei dem spiel... gta vice city war einfach das beste 😀

  16. Mr.O-siris sagt:

    Wow Shenmue immernoch dritter Platz o.O, Hut ab,das Spiel is halt auch der Oberhammer.
    Glaub ich muss mal meine DC wieder rauskramen und 1+2 zocken,vllt kommt ja bis dahin der dritte (hoff,hoff).....:-)

  17. Zockerfreak sagt:

    @Urukaido

    Warum Vice City, San Andreas war doch um längen umfangreicher

  18. Kulak sagt:

    klar wars teuer so eine openworld mit vielen details zu machen. da gibt es nichts vergleichbares. hat ja nichts damit zu tun ob ihr die story mögt oder nicht. das teure war die physics engine und die details. und das alles ohne viel gelade.

  19. the madness sagt:

    einhundert millionen entwicklungs kosten komisch frag mich wo sind dann die millionen entwicklungs kosten eingflossen ? ich will nicht wissen wie groß der umfang bei GTA IV gewesen wär wenn das spiel nur für die PS3 erschienen wär

  20. Seeemion sagt:

    @Simi_4_AUT

    Das Game heißt All Points Bulletin. Ein Thir-Person-Shooter mit einer persistenten Onlinewelt. Schaut soweit ganz cool aus

    http://www.apb.com

  21. sreel sagt:

    ich denke mal das die ganzen shows und tracks in gta4 ne menge geld verschlunken haben(radio,tv,net,live) ansonsten wird das liebevolle stadt design und die neue engine sehr viel gekostet haben...sogar für die(etwas langweilige) story dürfte geld gelossen sein..dann noch nen bisschen marketing(weil viel brauchte gta ja nich) und wir stehen locker bei 100mios...

  22. Joker_1983 sagt:

    stimmt nicht. das leben ist das teuerste spiel;-)

  23. xSean sagt:

    Ich hoffe Rockstar hat die 100 Mio durch den verkauf wieder drin 😉

  24. Hansa Forever sagt:

    @joker
    ich glaub nich, das du im leben auch nur annähernd soviel geld ausgibst bzw. verdienst 😉

  25. redman_07 sagt:

    schade das gta 4 dann so schlecht war (verglichen zu den vorgängern,insgesamt shcon gutes spiel)

  26. Lucifer_19 sagt:

    son haufen geld für das schlechteste gta ever. völlig ohne wiederspiel wert da war saint row 2 tausendmal besser obwohl die grafik da nich ganz so gut war

  27. stylez_p sagt:

    und wo sind die 100millionen Dollar hin? Nicht im Spiel oder?

  28. jfg05ler sagt:

    Shenmue, Killzone 2 und MGS 4 sidn die besten dieser Titel, wie GT5 wird kann man ja noch nciht sagen, aber ich denke stark, dass es das beste Rennspiel aller zeiten wird.

  29. Venty sagt:

    Es gab noch kein GTA, welches mir nicht gefallen haette!

    Sind bei den 100 Mio $$$ Kosten eigentlich die Addons auch schon mitgerechnet, oder ist das wirklich nur das "Hauptspiel" GTA IV?

  30. Kanzlermacher sagt:

    ich würde gern wissen was der grundpreis von GTA IV ist ohne den ganzen Lizenzen.....

    dann könnte man das besser abschätzen...im vergleich zu an anderen games.

  31. JL-FP sagt:

    Ich vermute da ging ein sehr großer Teil für die Musik weg. Gibt ja schon den einen oder anderen Rapper, der damitsingt - und der will natürlich auch bissl vom Kuchen haben.

    Ich finde GTA IV eigentlich ganz gelungen, ich finde es gut umgesetzt. Technisch könnte es natürlich besser sein, aber da es nicht Exklusiv programmiert wurde, ist immer mit Abstrichen zu rechnen...

    Killzone 2: Hat sich gelohnt, absolut!

  32. Kanzlermacher sagt:

    @Lucifer_19

    Alter du hast ma keine Ahnung....erklär mir mal bitte warum es das schlechteste GTA sein soll...

    das intessiert mich jetzt wirklich was da für ein DUMMSULZ rauskommt...

  33. Xaygon sagt:

    100mio für son mist :/ naja wenn rockstar das geld hat

  34. xXDarkShotXx sagt:

    An den 80Mio für GT5 wird sich nichts mehr ändern, das ist eine Budgetobergrenze....

  35. AHopper sagt:

    100 Mio für den Scheiss?!?

    GTA4 ist eines der schlechtesten Spiele die ich kenne. (Verhältnis zwischen Hype und Realität...)

  36. Night-Wolf sagt:

    @Smoff

    Hmmm, wenn man sich Halo3 und Too Human so anschaut?! Könntest sogar Recht haben. : )

  37. natandrake 90 sagt:

    Es mag zwar stimmen das ein teures spiel nicht gleich von hoher qualität zeugt aber im falle von GTA 4 KZ2 und wahrscheinlich GT5 ist oder wird am ende immer was gutes rauskommen.
    Obwohl das für mich beste spiel überhaupt (Uncharted 2) "nur" 20 Milli. kostete.

  38. Yankeeunit sagt:

    WOW leute was ist los mit euch vor 2 Jahren war jeder der GTA 4 gespielt hat überwälltigt und jetzt kommt GTA 4 ist der größte s***** natürlich macht es mit der Zeit keine spaß mehr aber trozdem kann man es doch nicht Sch** nennen weil es jemanden nicht mehr gefällt. Durch die Addons wird euer meinung sich bestimmt wieder ändern. 😉

  39. Night-Wolf sagt:

    Vom technischen Aspekt her (Stadtbild usw.), wiederspiegelt GTA 4 die immensen E-Kosten sehr schön wieder. Vom spielerischen her, dagegen weniger! Denn, weder war das Missionsdesign abwechslungsreich genug, weder fiel diese besonders kreativ aus. Auch konnte mich die Story selbst, nicht zum Durchspielen motivieren. Und die paar schon fast belanglosen "Freizeitbeschäftigungen" die ein GTA 4 bot, selbst die wurden innerhalb kürzester Zeit total langweilig.

    Und dieses überaus nervige Freundschaftsfeature nervte ebenfalls innerhalb kürzester Zeit! Ständig dieses scheiß Handy Gebimmel! Enzig den Brucie " der Alpha-Stecher 🙂 " fand ich da amüsant.

    Insgesamt gesehen, war GTA 4 also auch für mich eine Enttäuschung. Bein nächsten GTA Ableger wären die Entwickler gut damit beraten nen bißchen mehr $$$ in das Missionsdesign zu investieren, statt nur in das technische Grundgerüst.

  40. Fantomas sagt:

    Bitte bringt ShenMue nochmal raus, einfach das geilste Spiel aller zeiten!

  41. Falki2023 sagt:

    100 Millionen kann ich auch nicht nachvollziehen.
    Für mich auch eins der schlechtesten Spiele auf der PS3!

  42. Bio-Life sagt:

    hahaha, too human hat so viel geld gekostet?! dafür dass es so beschissen ist, war es aber echt ziemlich ziieeemlich teuer...

  43. cRris.inferno-. sagt:

    GTA IV ist wohl das zweit beste GTA (Nach San Andreas) und es ist jeden Cent wert

  44. Warhammer sagt:

    Das war klar, das GTA IV mit Abstand am teuersten war. Man muss sich ja schonmal die ganzen Musik Lizenzen oder die Entwicklung der Musik bezahlen. Und die jeneigen, die behaupten, dass dies eines der schlechtesten Spiele für die PS3 ist sind Unterbelichtet.
    Shenmue ist doch schon sehr alt, da es bereits im Guinnes Buch der Recorde 2002 als aufwändigstes Spiel eingetragen ist.

  45. nopro sagt:

    @ nigh wolf " Und die paar schon fast belanglosen “Freizeitbeschäftigungen” die ein GTA 4 bot, selbst die wurden innerhalb kürzester Zeit total langweilig. Und dieses überaus nervige Freundschaftsfeature nervte ebenfalls innerhalb kürzester Zeit! Ständig dieses scheiß Handy Gebimmel! Enzig den Brucie ” der Alpha-Stecher ” fand ich da amüsant."

    da hast du durchaus recht , die freizeit war scheisse! besaufen & dann nach hause fahren war noch lustig ,weil dann was unvorhersehbares passierte!

    andererseits , man konnte nen taxifahreraufstand anzetteln ! und wenn man gut mit dem iren zu sprechen war konnte man autobomben machen , dann geldtransporter entführen , das ding sprengen und im geld tanzen:) sehr viele kleinigkeiten ,die kool gemacht waren ... aber insgesamt fehlte es an guten neben-missionen ... die anonymen zufallscharaktere , da gabs auch zu selten wirklich gute missionen ... naja , ich denke sie werden aus gta4 gelernt haben und wieder panzer , flugzeug und fallschirm in gta5 integrieren, denn die dinge haben in gta4 gefehlt ...

  46. BrAnZ sagt:

    GTA IV ist aber auch ein geiles Spiel, eins der wenigen in meiner Sammlung, die ich niemals zum verkauf anbieten werde.

    Bezüglich Killzone 2, wusste garnicht, dass es so teuer war 😮 ist zwar ein geiler Shooter, aber 45 Millionen $ Entwicklunskosten ?

  47. Night-Wolf sagt:

    @nopro

    Ich bin mir über die Konsequenzen der Nebenmissionen durchaus bewusst, nur leider ändert dies nichts an der Tatsache, dass diese größtenteils schnell langweilig wurden und recht monoton ausgefallen sind.

    So war zB. "das besoffen in der Gegend herumrennen/fahren" anfangs noch total lustig, doch spätestens beim 3 mal, langweilte dies nur noch. Von allen Fr. Missionen, fand ich die Comedy Shows noch am besten, da immer wieder was neues dazu kam. Zumindest in den Anfangsstunden.

    Was natürlich aber auch Geschmackssache ist... : )

  48. CORE-PS-PLAYER1 sagt:

    Hahahahha !,kz2 45 Millionen ich glaube die spinnen^^ wie kann das bloß möglich sein 45 Riesen für so ein scheiss zu verkohlen,SONY Sorry,schmeiss die Idioten raus von der PS3 Sysem,die F***** nur euer Geld ohne gnade,an SONY's stelle "hätte" ich Guerilla Games schon längst zum Mond geschossen ohne Rückkehr hehehe,warum ?,dort können die sich aus Pogrammieren wie lange die sich zum möchtegern Entwickler machen !,meine Fresse wie kann so etwas nur 45 Mille kosten oh SONY mein beileid dass ist einfach nur scheisse !

    Hm GTA IV war ist zum besten Weg des Abgrunds vermeistert^^!
    allein die Grafik nur im Spielablauf das wechselde Wetter war ungeniert scheisse,der Grund ist wenn das wetter Sonnig war,konnte man die schöne Detailierte Grafik sehen "aber" meine Meinung zu diesem Spiel,wenn es Nebelig war dann wurde dementsprechend im gegend etwas die Farbe sozusagen blass,R* du bist halt bei diesem Projekt gescheitert ist nun mal so,nicht an den verkaufszahlen,sondern von der Qualität des Grafikdisign,auch von missionen ist keine Spur von Taxi fahren,Bürgerwehr erledigen wie bei den alten Versionen ,oder z.B Feuerwehr,Krankenwagen Mission,oder Drogen verteilen an den kunden im Spiel mit einem Fahrrad (BMX)aber nun ok das war auch BIG GTA SAN ANDREAS geschmäcker Spezialitäten pur!
    daraufhin war auch wie bei GTA 3 das Spielablauf manchmal zusehen,wenn ein Taschendieb irgent einen Passanten das Geld aus der Tasche weg stibizierte,und dieser Passant hinterher rannte und dies auch wiederrum zum Gefecht kam und ich zum Taschendieb mit der Waffe ziehlte warf er das Geld und ich knallte ihn danach ab im Spiel ,davor abzuknallen brachte einfach nichts weil Tot nützt es nicht viel, und dies alles fehlt einfach an der GTA Geschichten etwas ,womit auch alles drumherum witzig war.

    Bei La Noire kann ich nicht viel sagen,warte mal ab wie das Spiel eigendlich rüber kommt für R*Fan Zocker !ich hoffe zu sehr das es nicht Floppt !
    ich hoffe es^^

    Jetzt komme ich mal zum Detail,R* sollte damals die Investitionen nur kurzfristig an PS3 System verteilen anstatt an anderen Plattformen,wie es bei GTA 3 und San Andreas zeiten gab,ein wenig Einkassieren und danach für Multiplattformen zu programmieren bzw. entwickeln,nur so könnte R* für mehr Geld und Zeit einnehmen damit auch was dabei wird und nicht die Qualität dadurch leidet,wie gesagt so wäre es für PS3 und andere Konsolen sinnvoll,auch für Zocker von beiden Konsolen seiten ! (PS3 ist für mich das beste Konsole Ever und GTA dazu natürlich nach FALLOUT und CRYSIS)

    Wenn R* AGENT nicht auf der PS3-Systemplattform gerecht Programmiert,dann hat R* damit für "MICH"für ewig verschissen,und somit kaufe ich auch kein Spiel mehr von dieser Marke allemal !

    Manche Zocker sagen scheiss drauf wenn R* AGENT nicht so gut Programmiert haben,aber ich scheisse nicht drauf es geht auch um mein Hart verdientes Geld womit ich auch das Spiel bezahle nicht aus dem A**** raus ziehe ,dafür Arbeiten muss,und nun wünsche ich R* viel Erfolg beim gut gedachten das AGENT Spiel für PS3 fleißig mit Volllast bedenkend an den Riemen reissen !!

    Und nun zum schluss möchte ich auch nur ein gutes Spiel haben das auch für lange Zeit seinen Spielspass Faktor nicht vertrübt was an R* Game angeht,bei RDR bin ich sehr Spitz angebracht !hehehe

  49. Warhammer sagt:

    @CORE-PS-PLAYER1
    Du schreibst viel, dennoch ist in deinem langen Text kaum Inhalt.

  50. CORE-PS-PLAYER1 sagt:

    Dieser Inhalt bezieht sich nicht an verkaufszahlen sondern für Fakt !

  51. CORE-PS-PLAYER1 sagt:

    und Kosten !

  52. CORE-PS-PLAYER1 sagt:

    was die Investiert haben geht mir am "piep" vorbei

  53. Jarhead2520 sagt:

    gta beste

  54. Dr_Benschn sagt:

    @core-ps-player1,
    verstehst du das eigentlich selbst was Du da schreibst?

  55. CORE-PS-PLAYER1 sagt:

    GTA ist und bleibt der Beste,aber nur so lange R* nicht das Spiel vernachlassige
    darum mehr Integrieren was alles denen einfällt !
    und das ergibt das Wahre GTA abzeichen am Schulter hehehe scheisse was habe ich bloß geschrieben hehehe YO YO YOOOOO
    mmh Jacky mit Cola Lecker "röbs" hihihihi

  56. Dr_Benschn sagt:

    Und dann möchte ich bitte mal eine genaue Erklärung dafür haben, warum ihr GTA IV als so schlecht empfindet. Immer wieder wenn etwas über dieses Spiel erwähnt wird gehts los: "schlechtestes spiel aller zeiten", "totaler mist", blabla...

    Meiner Meinung nach war es nämlich mit Abstand das beste Spiel der letzten paar Jahre. Für Open World eine super Grafik, gute Steuerung, genug Abwechslung, aber das allerwichtigste ist die absolut geniale Atmosphäre.

  57. CORE-PS-PLAYER1 sagt:

    Ich Zocke jetzt ein bisschen FALLOUT 3 GotY ! Comments over hehehe

  58. Nikov87 sagt:

    FF12 war so teuer?

    Die Kohle wurde wohl volle Kanne in den Wind geblasen!
    10 zu 12 ist ein unterschied wie Megan Fox zu Cindy aus Marzahn

  59. the madness sagt:

    GTA IV ist mit sicherheit nicht das schlechteste spiel ganz im gegenteil die atmosphäre die das spiel hat ganz zu schweigen vom detail grad und der sehr guten steuerung finde ich dass es sehr gut gemacht ist ich finde nur dass vom umfang her viel mehr drin gewesen wäre .

  60. big ed@w sagt:

    Hätte nicht gedacht dass das megaschrottige too human(pop ups,mässige grafik,etc)so teuer war.
    Dass gta4 und shen mue so teuer waren liess sich schon an deren telefonbuchlangen abspännen vermuten-dauern länger als so manch tolle neue ego-shooter.

  61. nopro sagt:

    @dr_brensch

    die meisten fanden es wohl scheiss , das zb . der panzer , flugzeug , fallschirm usw . nicht dabei waren und es auch technisch nicht ganz sauber war ( tearing , speicher-probleme inkl. freezes , kantenflimmern , ruckler usw. )

    mich persönlich hat es geärgert , dass man den dicken diamanten nicht bekommt^^ (story) und dass es wenig gute freie missionen gab...

    ich fand das spiel zwar nicht grütze, ABER es hatte nicht so den hohen fun-faktor wie die alten teile , GTA4 ist ein wenig mehr für erwachsene geworden, weg vom comic- style hin zum pseudo-realismus...hat seine vor und nachteile , ich find den neuen style gut, aber die von rockstar sollten beim nächsten teil das kind im mann nicht wieder vernachlässigen ( zb. panzerfahren)

  62. Dr_Benschn sagt:

    @nopro,
    Danke, das triffts ziemlich gut ja. Klar hatte ich auch spass an Gimmicks wie Panzerfahren o.ä., aber mir ist eben Atmosphäre und eine "einigermaßen realitätsnahe" Handlung etwas wichtiger.

  63. Rorider sagt:

    SUPERLOL @ Nikov87

    xDD
    ich stimme dir hier ja so sehr zu!!
    ich weiß noch die erste Schocksekunde wegen Van:
    "WAAAAAS, die schwule Mistkrücke wird der Hauptchara O.o"
    daraufhin folgten weitere Ernüchterungen:
    - Renderfilme im super Miniformat mit Monsterbalken unten und dazu noch zu wenig und zu kurz, die hätten lieber 2 DVD'S liefern als diese behinderte Entscheidung!
    - dann die vollkommen sinnlosen Bestia!! versteh ich immer noch nicht, und warum gibts kein Hit-Expander mehr?
    - im vergleich zu anderen Teilen einfach nur mieses Charakterdesign, selbst das "Highligt" Ashe, guckt euch mal die unsinnigen Proportionen an, Monsterstelzen (Beine), LKW-Rangier-Becken und dazu ein Vorbau (Möpse) wie eine Zwölfjährige o.O
    zu Van brauch ich glaub ich nicht mehr viel sagen, ich glaube einen tuntigeren, Charakterloseren, klischeebeladeneren Hauptcharakter (!!) hat die Welt noch nicht gesehen..
    - das schlimmste natürlich die besonders zum Ende hin VOLLKOMMEN belanglose Story!

  64. Rorider sagt:

    und doch muss man OBJEKTIV (jetzt dürfen alle die sagen GTA IV wäre seine 100Mio nicht wert, mal im Wörterbuch nachschlagen) sagen, dass Spiel war wegen seiner riesigen Spielwelt und dem fast makellosen (für PS2) technischen Aspekt auf jeden Fall sehr aufwendig und teuer in der Entwicklung

  65. Lucifer_19 sagt:

    @ kanzlermacher willst mich verarschen ? wo waren die ganzen guten sachen aus san andreas warum waren keine interaktionen. keine schönen gängs nix auto tuning charakterverbesserung keine tollen flugeinlage keine verstecke zum kaufen oder ausbauen alles was an gta cool war ist raus bei gta4 es hat einfach kein spaß gemacht

  66. DevRan sagt:

    da fehlt doch duke nukem forever mit 500 mio usd entwicklungskosten ^^

  67. Killermanager sagt:

    100 Mio und Gta Chinatown wars ist besser tztztz

  68. CORE-PS-PLAYER1 sagt:

    Zitat von dir
    nopro
    25. Februar 2010 um 22:33
    @dr_brensch

    die meisten fanden es wohl scheiss , das zb . der panzer , flugzeug , fallschirm usw . nicht dabei waren und es auch technisch nicht ganz sauber war ( tearing , speicher-probleme inkl. freezes , kantenflimmern , ruckler usw. )

    mich persönlich hat es geärgert , dass man den dicken diamanten nicht bekommt^^ (story) und dass es wenig gute freie missionen gab…

    ich fand das spiel zwar nicht grütze, ABER es hatte nicht so den hohen fun-faktor wie die alten teile , GTA4 ist ein wenig mehr für erwachsene geworden, weg vom comic- style hin zum pseudo-realismus…hat seine vor und nachteile , ich find den neuen style gut, aber die von rockstar sollten beim nächsten teil das kind im mann nicht wieder vernachlässigen ( zb. panzerfahren)

    Zitat von mir
    Genau Richtig AMEN !

Kommentieren

Reviews