Vorschau: Crysis 2

Kommentare (28)

„Crysis“ war 2007 die letzte technische Revolution für den heimischen Rechenknecht. Die von Crytek entwickelte Grafik-Engine beeindruckte mit einer bis dato unbekannten Qualität. Viele PCs konnten dem Standard nicht gerecht werden und keuchten unter dem Grafik-Pomp.

Über drei Jahre galt „Crysis“ als das technische Maß aller Dinge. Inzwischen schreiben wir das Jahr 2010 und „Crysis 2“ ist in der Entwicklung. Die Erwartungen an den Ego-Shooter sind enorm: Aber kann das Spiel wirklich die Messlatte erneut höher legen? Schließlich entwickelt Crytek erstmals nicht nur für PC, sondern auch für Playstation 3 und Xbox 360. Wir konnten in beim EA Showcase erstmals einen Blick auf die Konsolenfassung von „Crysis 2“ werfen.

In den Straßen des Big Apples
„Crysis 2“ schließt direkt an seinen Vorgänger an. Die außerirdischen Invasoren haben sich inzwischen weiter ausgebreitet und sogar New York in Schutt und Asche gelegt. Und genau dort spielt „Crysis 2“ auch! Aber der Big Apple ist kein urbanes Zentrum mehr. Die Zivilbevölkerung wurde evakuiert. Überall patrouillieren Sicherheitskräfte. Und diese wollen nicht nur den Aliens, sondern auch dem Helden im Nano-Anzug ans Leder. Über die genaue Geschichte schweigt sich Crytek wieder einmal aus – und das ist auch gut so.

crysis2_screen5

Unsere Präsentation jedenfalls begann mit einem imposanten Blick aus den Trümmern eines Hochhauses über der Wallstreet. „Crysis 2“ inszeniert die bedrückende Atmosphäre der Alien-Invasion nahezu perfekt: Rauchende Autos, zerstörte Gebäude und durch die Straßen fliegende Hubschrauber – erstklassig.

Held in Strumpfhosen
Der Hauptcharakter trägt erneut den Nano-Suit. Dieser verleiht ihm übermenschliche Kräfte und spezielle Fähigkeiten im Kampf. Im Gegensatz zum Vorgänger wurden diesmal aber einzelne Kräfte miteinander verknüpft. Mit dem Sprint-Modul aktiviert ihr gleichzeitig die Sprungkräfte. So könnt ihr euch Anlauf nehmen und extrem weit durch die Levels hüpfen. Zudem könnt ihr im Nahkampf mit verbesserten Eigenschaften rechnen. Unser Held springt erstmal – dank Nano-Anzug – unbeschadet vom Hochhaus auf ein weit entferntes Dach. Auffällig: Der Hauptcharakter verfügt über einen sichtbaren Körper. Bei der Landung stemmt er Beine und Knie in den Boden, stützt sich mit den Händen ab.

Hier erspähen wir sofort einige mit einander plaudernde Wachen. Mit Hilfe der Cloak-Funktion macht sich der Held unsichtbar und erledigt die Burschen mit dem Messer. Über einige Stiege erreichen wir einen gläsernen Gang zwischen zwei Gebäuden. Dummerweise werden wir sofort entdeckt. Schüsse zischen und die Fensterscheiben zerbersten spektakulär. Unsere Spielfigur geht zum Gegenangriff über. Unter dem Feuer gehen selbst Häuserecken zu Bruch. Wie in einem Actionfilm fliegen Staub und Stein durch die Luft.

Gerade diese Art der Inszenierung hebt „Crysis 2“ von anderen Shootern ab. Durch dynamische Lichteffekte und spektakuläre Physik-Technik wirkt der Action-Reißer stilsicher und dennoch modern. „Crysis 2“ spielt wie sein Vorgänger mit Ideen der Sandbox-Technik: Die Areale sind also nicht schlauchförmig. Vielmehr habt ihr die Möglichkeit, die Straßen New Yorks selbst zu erkunden und euren individuellen Weg zum Ziel zu finden. Entsprechend könnt ihr auch eure Spielweise auf eure Vorlieben anpassen.

crysis2_screen6

Plötzlich in der Defensive
Nun macht die Demo einen Sprung: Unser Held – von den Wachen nur „Prophet“ genannt – wurde übermannt und hilflos in einen Hubschrauber verschleppt. Plötzlich schießt ein Tentakel aus dem Gebäude unter uns. Der Heli gerät ins Trudeln und schmiert ab. Überall ist Staub, die Sicht verschwimmt. Nur langsam erholt sich der Nano-Suit wieder. Plötzlich wabert grüner Rauch über die Straßen New Yorks. Er tötet die übrigen Soldaten. Glücklicherweise ist der Held geschützt.

Doch schon bald taucht eine neue Bedrohung auf: Die Außerirdischen selbst. Im Gegensatz zu den Soldaten sind die Aliens schneller und stärker gepanzert. Der „Prophet“ ist plötzlich am anderen Ende der Nahrungskette. Er ist der Gejagte. Also schnappt er sich einen Granatwerfer und feuert damit auf die Tentakelbiester. Deren metallischen Schreie durchzucken die Straßen. Uns stellen sich die Nackenhaare auf. Die Monster weichen aus, beziehen hinter Häuserecken Stellung. Versuchen, den Geschossen zu entkommen. Nach einigen Abschüssen haben wir scheinbar Ruhe. Falsch gedacht! Direkt nebenan schlägt ein Meteor mit neuen Gegnern ein. Ein Blitz blendet uns. Der Bildschirm wird weiß. Und der „Crysis“-Schriftzug taucht auf.

System: Playstation 3
Vertrieb: Electronic Arts
Entwickler: Crytek
USK: noch nicht bekannt
Offizielle Homepage: www.crytek.com

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Einschätzung: sehr gut

„Crysis 2“ hatte keinen derartigen Aha-Effekt wie der erste Teil auf uns. Denn es lebt weniger von seiner zweifellos exzellenten Optik, als vielmehr von der Stilsicherheit mit es inszeniert wurde. New York bietet ausreichend Fläche für abwechslungsreiche Schlachten. Der Konflikt zwischen Menschen und Aliens hier in bester Hollywood-Manier dargestellt.

Kommentare

  1. xxSolidsnakexx sagt:

    hoffentlich wird das game gut!!!!!

  2. xxSolidsnakexx sagt:

    hab den ersten teil gespielt und fand ihn nicht so berauschend

  3. flukas08 sagt:

    Würde ma gerne wissen welche Konsolenversion ihr da angetestet habt! Denn 4players hatte die Xbox- Version und war gar nicht begeistert in Sachen Grafik und Story . Crytek meinte es wäre noch die Alpha Grafik gewesen.

  4. Brocken sagt:

    Look at Crysis Alpha 😉 ich könnt wetten das Crysis 2 die Crysis Alpha Animationen ect hat ...^^

  5. Maffgame sagt:

    Hmm...hätte den Aha Effekt erwartet...

  6. Maffgame sagt:

    Aber trotzdem..Das Ding ist gekauft

  7. xXtremeJokerXx sagt:

    4players ist nicht sehr überzeugt von dem Spiel

  8. Flens sagt:

    Nur mal zum besseren Verständnis:
    Wurde die PS3-Version angespielt??
    Kommt die Grafik an UC (2) heran (der Anspruch wurde von Crytek geweckt)

    Über die Story mache ich mir eigentlich keine Gedanken, die war schon in Crysis1 nicht besonders doll (hat trotzdem Spaß gemacht)

  9. jensomatiko sagt:

    @ flukas08, da steht: System : Playstation 3. Bin wirlich sehr gespannt was da auf uns zukommt.

  10. EVOLUTION Fall 2012 sagt:

    Dann wird es vom Levelbau (NUR VOM LEVELBAU !!!) wie Halo ODST dort konnte man auch viele Wege wählen. Freu mich schon werd es aber ganz sicher für die PS3 kaufen.

  11. GOWIIISpartaner sagt:

    Also ich freu mich auf Crysis 2, der erste Teil war schon zu seiner Zeit Grafisch Unantastbar und die Story war zwar nicht gerade sehr komplex aber man konnte ihr gut folgen.

    @play3team
    "Prophet" ist der Name deines Squadführers aus den beiden vorherigen Teilen im oben stehenden Vorschau wird er mit der "Prophet" angesprochen, das hört sich an wie als wäre das ein Spitzname den er von seinen Gegnern bekommen hat, nur zum besseren Verständnis^^.

  12. Drebin sagt:

    hab schon vor geraumer zeit gelesen, dass crytek selber gesagt hat, dass die PS3 version, merklich stärker & flüssiger laufen soll! endlich mal der beweis, dass die ps3, wenn mans vernünftig angeht, besser ist

  13. Kulak sagt:

    euer fazit verstehe ich nicht.. iwie kein zusammenhang.

  14. DDoubleM sagt:

    Alles was ich bis jetzt gesehen habe, hat mich nicht umgehauen. Weder die Grafik, noch die Physik und schon ganz bestimmt nicht die Story! Die tun ja auch immer mit ihren Grafik-Demos so, als wenn das jetzt alles bisher gezeigte, in den Schatten stellt. Crysis hat einen Namen und genau aus diesen Grund sehe ich das, dass einfach nur die Geldkuh gemolken wird!

    Ich denke das Bodycount ein wenig mehr bieten wird...

    Was den Spaßfaktor & den AHA-Effekt betrifft....

  15. -Ritschi- sagt:

    CRYSIS 2 - ich bin Fan!!!

  16. Blackfire sagt:

    Ich wüsste nicht wiso man Crysis nicht lieben könne. (außer der viel zu lahmarschigen Anzugbattarie) Mit den Phüsix lässt sich viel machen. Ich hab zum beispiel folgentes gemascht. In ein Haus alles reinstopfen was man nahmen kann, dann einen Spregstoff mit fernzünder in den Kühlschrank und sau viel explosives im Haus verteilen, dann in sicher Ferne gehn und auf das Knöpfchen drücken. 🙂

    Teil 2 Kauf ich mir für PS3 und PC, denn wenn ich dan mal den MEGA PC hab der Crisis 2 auf höchste einstellungen abspielt habe, hab ich mehr als von der 3er version. Die wird verkauft, und dann zock ich mit meinen PS3 Kontroller von meiner Couch aus mit meinen Fuul HD Beamer auf 150'' Weißer Wand. 🙂

  17. Blackfire sagt:

    Mit 5.1 Sound 🙂

  18. flori25 sagt:

    das wird Grafisch nie und nimmer an den 1 teil rankommen,ich kann beim besten willen nicht verstehen das der 2 teil Grafisch gesehen schlechter geworden ist oder zumindest gleich mit C1 geblieben ist!? das ist das erste Spiel in mein leben von dem ich so was höre.......xD

    CRYSIS hat IMMER noch die beste Grafik und nicht hatte!!!!!!!!!!!!!!!!!

  19. Darkstalker sagt:

    geiler screen, das game wird auf jedenfall gekauft, hoffendlich wird die story besser als in teil 1, die war am anfang gut aber dann mit den aliens eher doof. aber um crysis richtig genießen zu können muss man sich das spiel sowieso fürn pc kaufen ;D

  20. Gods sagt:

    das spiel wird bombe

  21. Toastman sagt:

    Etwas mehr Splatter und nicht diese handzahmen Kämpfe, mehr Waffen tragen und nicht dieser Pseudorealismus und Crysis hätte Spaß machen können. So wars nur öde, Teil 2 wird da nichts ändern.

  22. spoki sagt:

    wenn ich das wieder hier lese grausam was einige hier schreiben sieht nicht so besonders aus es ist öde usw wartet doch einfach ab wenn es rauskommt dann macht euch ein bild aber hört auf rum zujammern ist ja nicht auszuhalten !

    mir hat crysis 1 ganz gut gefallen und freue mich auch teil 2

  23. Urukaido sagt:

    hab den trailer ausm psn gesehen und muss sagen: für eine technische revolution sieht das ding verdammt scheisse aus. da gefällt mir ja kz2 (was schon einige zeit am buckel hat) noch besser...

  24. 8bApe+ sagt:

    von der grafik war der erste teil schon der burna,der zweite legt jetzt noch mehr als 1en drauf,das das ganze auch noch in new york abspielt is mal richtig geil...wird auf jeden fall gekauft...

  25. m4d-maNu sagt:

    Ich finde es immer wieder Lustig, also ob Crysis 2 wirklich ein Grafisches Highlight für die PS3 wird weis ich nicht. Ich denke aber das sie für einen Multiplattform Title das Maximale rausholen werden.

    Daher mal an die Leute wo es mit Exklusive Title vergleichen, überlegt einfach mal vernüftig okay.... Das ist nun der erste Versuch von Crytek das sie für die PS3, xbox360 und dem PC etwas gleichzeitig herstellen und das ohne Portierung. Ich bin mir daher sicher das es eine gute Grafik haben wird jedoch noch nicht alles aus der PS3 rausholen wird was möglich wäre.

    Desweiteren, selbst Crysis 1 würde in kompletter Auflösung nie in Leben auf der PS3 flüssig laufen. Da die einfach einen zuschwachen Grafikchip hat von daher kann es durch aus sein das die Konsolen Versionen von Crysis 2 schlechter aussehen als Crysis 1 auf dem PC.

    Dann kurz zu den Leuten wo immer auf er Story rumhacken, ich seh es in meiner PSN Liste zugenüge an den Shootern spielern. Ein Spiel kommt raus und sie haben das Game gleich und von da sehe ich sie nur noch in Multiplayer rumgammeln.... Desweiteren gibt es viele Spiele wo eine schlechtere Story haben und die werden auch gut verkauft.

    Dann mal kurz zu den Spinner der sagt mehr Splatter und mehr Waffen tragen, werd Erwachsen.... Wenn du Splatter willst kauf dir Splatterhouse und wenn du mehr Waffen willst Spiel Unreal Tournamet da kannst du mit allen Waffen rumlaufen.... Auch wenn man gegen Alienes spielt, kann man ja von der Gewalt und den Waffentragen ein wenig Real bleiben oder nicht?

    Kurz zu Blackfire, lass das dumme gelaber. Denn wenn du den PC jetzt schon hast mit dem du Crysis2 in Höchsterauflösung spielen willst, kann ich dir versichern das du wenn es erscheint eh eine neue Grafikkarte/n brauchen wirst von CPU her denke ich das sogut wie jeder Gute Gamer PC das schon packen wird, denn bis jetzt reizt allein mein CPU kein GAME nur annähernd aus und der wird jetzt bald 3 Jahre alt mein Quad Core.

  26. sn666py sagt:

    LOL Crysis 2 schlechter aussehen als Crysis am PC?? Nur wenn Crytek wirklich scheiße baut, denn wir alle wissen das UC2 besser aussieht als crysis1 also geht es! Der Umfang in Sachen Physik usw.... ist das einzige was der Grafik einen Strich durch die Rechnung machen kann! Also abwarten!

    Zum Thema PC: Nein Danke brauch ne große Glotze sonst wirkt es nicht!

  27. Sharkz sagt:

    @sn666py

    UC2 soll besser aussehen als Crysis 1? Ich bitte dich.

    Allein die plastischen Bodentexturen von Crysis 1 sind um ein wesentliches besser als die von UC2.

    Außerdem kann man auch seinen PC an den Tv anschließen du leuchte.

  28. LiLJaYfromhtown sagt:

    manche kommentare...omg 4players...also bitte leute die auf 4P hören und 4P verehren haben kein plan weil 4players der größe schundhaufen was gametester angeht den ich je gesehen hab.gab genug tests bei dene man sich nur an den kopf fassen konnte..GOW3 test zwar platin aber die negativ punkte sind zum lachen genauso wie bei monster hunterr freedom 2,die höhe war der test von Socom Confrontation wie kann man denn da bitte "keine fahrzeuge" als negativ punkt angeben obwohl in socom nie welche angekündigt wurden.

Kommentieren

Reviews