„Move ist Sony doch scheißegal“, sagt Microsoft

Kommentare (107)

In einem Podcast-Interview erklärte Microsofts Paul Naber, dass PlayStation Move nichts weiter als ein Störmanöver sei. Im Grunde sei Sony der neue Controller scheißegal.

„Ich bin davon überzeugt, dass Playstation Move für Sony etwas ist, das wir Furcht, Unsicherheit und Zweifel nennen. Move ist ihnen im Grunde scheißegal, aber es nimmt Kinect den Wind aus den Segeln, oder es könnte.“

Diese Aussage verhalf Interviewer Samuel H. Casado zu einem Vergleich: „Genauso wie es Microsoft mit der HD-DVD getan hatte?“

Naber weiter: „Voila! Es ist exakt das selbe, was wir damals mit HD-DVD und Blu-Ray getan hatten. Wenn die Leute unsicher über eine neue Technologie sind, gehen sie nicht mit an Bord. Und es stört Sony nicht, in wieweit Move davon betroffen ist, weil sie sich so und so nicht darum kümmern. Aber sollte Kinect die Käufer anziehen können und es wird ein riesiger Erfolg, dann haben sie die Wii auf der einen und Kinect auf der anderen Seite und sie werden natürlich verlieren.“

„Es ist ganz einfach. Ich denke, ihre Reaktion war damals: ‚Oh shit, Microsoft hat da was, wir müssen schnell etwas aus dem Schrank holen. Lassen wir die Entwickler mit einem noch seltsameren Lollipops kommen‘.“

Gleichzeitig kritisiert Naber die Unterstützung von Drittherstellern: „Sie starten im September und haben wie viele Spiele? Ich glaube,  Worte sind einfach zu schwach, um es beschreiben.“

Gleichzeitig warnt Naber davor, Sony zu unterschätzen: :  „Ich habe dort fünf Jahre gearbeitet. Ich weiß, wie sie die Dinge angehen: Den Preis senken, selbst wenn die Vorräte knapp sind. Warum? Da man weiß, dass bei der Konkurrenz die Verkäufe einbrechen. Sie sind sehr gut darin, beim Furcht, Unsicherheit und Zweifel verbreiten.“

playstation move eye

(Quelle: Spong)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. try again sagt:

    Für mich persönlich ist weder Move noch Kinect interessant. Daher bleib ich bei meinem Conti....

  2. S-Markt sagt:

    ein weiteres beispiel dafür, wie sehr sich doch manche vertreter der branche von der realität entfernt haben.

  3. FreakwithStyle sagt:

    I-wie geb ich ihm recht^^ aber andersrum nich =/ hmm... ich werd mir move aber sicherlich nicht zulegen... ich hoffe ihr versteht meinen Komentar wenigstens... ich tu es nicht... bin total übernächtigt und muss ins Bett! Peace Out

  4. LaraLoveCroft sagt:

    von wegen scheißegeal wieso bringt dann sony mehr spiele raus für die move und was weiß ich achja wenn move scheißegal wäre müsste auch eye toy auch für die scheißegal sein aber es stimmt nicht >-< microsoft such dir hobbys

  5. LaraLoveCroft sagt:

    PS Ich leg mir die move zu wegen Star wars kung fu rollstuhl tomb raider und killzone und wegen harry potter

  6. spirellilein sagt:

    Spätestens wenn Killzone 3 das Teil unterstützt kommen auch die Hardcore Gamer an dem Controller mit buntem Knubbel vorn nicht vorbei. Welche spiele Kinect wirklich unterstüzen soll, kann ich mir noch nicht vorstellen.
    Bin jedenfalls gespannt ^,^

  7. locke87 sagt:

    bla bla bla
    wenn der 5 jahre bei sony war dann hätte der aber auch wissen müssen das sony schon zu ps2 zeiten an move gearbeitet hat !!!
    ich find das auch immer toll wie alle behaupten das dass von der wii geklaut is

    hier noch ein beweis video.
    http://www.youtube.com/watch?v=mheOtyWNjV0&feature=related
    und so ein ähnliches video hab ich nochirgendwo auf einer demo disk

  8. LaraLoveCroft sagt:

    spirellilein bestimmt entwickelt microsoft für kinetic mario in 3d wo man rennen muss vor der kamera und springen xDDD

  9. LaraLoveCroft sagt:

    locke boah danke ich wusste das auch aber ich habs nur gelesen

  10. Doniaeh sagt:

    Sowohl das von Sony als auch das von MS sind Müll und brauch kein Mensch.
    Am ehesten wird sich das auf der XBox verkaufen. Ich betrachte dieses Move und Kinect-Zeug als Kinderspielzeug und die XBox ist so billig das die für Kinder geeignet ist. Natürlich bleibt die Wii aber die Kinder- (und Frauen) konsole Nr. 1.
    Aber bei der PS3 brauchen wir son Dreck doch echt nich.

  11. srommersbach sagt:

    Hauptsache Microsoft ,Sony und Nintendo sporren sich gegenseitig an neu Sachen auf den Markt zu bringen. Wer als erstes nach lässt hat verloren.

  12. Jamin sagt:

    XD da zittern einem aber die Knie

  13. Hei_ko sagt:

    @ jamin

    genau.bei ms flattert aber auch alles.die haben richtig muffensausen.

  14. D C sagt:

    “Es ist ganz einfach. Ich denke, ihre Reaktion war damals: ‘Oh shit, Microsoft hat da was, wir müssen schnell etwas aus dem Schrank holen. Lassen wir die Entwickler mit einem noch seltsameren Lollipops kommen’.”

    Eigentlich wurde Move ja schon entwickelt bevor Kinect bekannt wurde.

  15. chin sagt:

    ah genau wie für microsoft die erste xbox 😀

    oh man, wenn ich so etwas lese ... bei sony darf man sich auf support freuen, bei microsoft darf man sich freuen, wenn etwas mal länger supportet wird...

  16. Lord.Mauel sagt:

    Ich freu mich dermaßen auf Move. Endlich ein Eingabe gerät womit man auch Strategie-Spiele richtig zocken kann. Endlich ein Gerät Womit ich präziese Shooter spielen kann.

    Hoffe auch auf Umsetzungen der Resident Evil Shotter der Wii. Genau wie Dead Space Extraction. Oder auch die Umsetzung von No More Heroes macht doch mit der Steuerung viel mehr Spaß.

    Move mag zwar keine Revolution, aber es ist eine Evolution.

  17. vollstrecker sagt:

    mir ist move auch scheißegal wer vorm tv den affen machen will und wie behindert davor rumzappeln will hätt sich gleich ne wii holen sollen dieser fuchtelkontroller muß auf der ganzen linie floppen es geht doch nichts über das gute alte pad !!! move und die ganze andere fuchtelkacke brauchen eh nur fette hausfrauen und faule leute die zu faul zum sport machen sind so nu regt euch schön auf ihr fanboys aber glaubt mir geht raus an die frische luft und bewegt euch da anstatt euch vorm tv mit der fuchtelkacke lächerlich zu machen

  18. wintersun_666 sagt:

    Wie Microsoft immer bei Apple und Sony nachhagt ist wunderschön 😀 hahaha ^^

  19. vollstrecker sagt:

    @ doniaeh

    du hast vollkommen recht

  20. Urukaido sagt:

    endlich mal n wirtschaftsvertreter der die dinge klar anspricht.

    soll nicht heissen dass ich jetzt move blöd finde und mir ne xbox oder wii hol, aber er hat vollkommen recht mit dem was er sagt.

    wenn die spiele passen werd ichs mir trotzdem holen, ganz einfach weil ich seit 15 jahren auf ein passables time-crisis für´s wohnzimmer warte 😀

  21. Jokerle17 sagt:

    JaJa Microsoft

    Die haben einfach nur sschiß!!!!

    SONY hatte schon vor Kinect an MOVE gearbeitet! Wann raffen die das entlich?

  22. Burnout sagt:

    und was haben die für kinect?
    also was für spiele? 😉
    ich wüsste keines, in trailern sieht man ja auch nur ein paar spielszenen.
    aber ich kann mich an eine formel 1-artiges rennspiel erinnern.
    gut man lenkt mit einer lenkradbewegung, aber wie gibt man gas und wie soll man bremsen können?
    eine gaspedalbbewegung wird das gerät nicht erkennen können. und wenn doch würde man sich total verkrampfen.

  23. ThugProject sagt:

    Sowas könnte man doch wohl eher Microsoft in die Schuhe schieben - Man denke nur an den Release der Next-Gen Konsolen !

    Wer hat den schnell eine Konsole mit lauter Fehlern "Entwickelt" und vorzeitig auf den Markt gebracht, nur um sich ein Vorsprung herrauszuarbeiten !?

  24. gamewolf123 sagt:

    man der typ ist echt ein arschloch !!!

  25. X3X sagt:

    und warum regt er sich jetzt so auf wenn sie es doch auch mit der hd-dvd gemacht haben?

  26. toffy sagt:

    ich stehe ja auch nicht auf dieses rumgefuchtel,aber wenn Killzone 3 mit einer ordentlichen waffe mit kimme und korn gibt,werde ich mir auch Move kaufen.und als time crisis fan würde der Move controller auch sehr gelegen kommen.

    bin mir auch sicher das Move das rennen machen wird wegen der hohen präzision,das ist ja das wichtigste an so einen controller.

  27. Luke_2_3 sagt:

    Ich würde mich nicht wundern wenn der bald gefeuert wird xD. Olle Heulsuse. Das st ja wie in der 5ten Klasse. "Nein das war meine Idee!" ,"Pech ich habs jetzt zuerst gemacht!!" xDDDD

  28. Pasi-ww sagt:

    so etwas nennt man konkurrenz kampf ach ja die shitbox ist ja keine konkurrenz gegen die ps3 wie denn mit helo 1-kotzt oder wie man das nennt nein danke werde mir so ein rumgehample auch nit zu legen igal von wenn

  29. Gratiszwiebel sagt:

    Wieso sollte man Geld in etwas stecken wenn einem egal ist ob es Erfolg hat? Leuchten mir irgendwie nicht ein die Aussagen. Deshalb ist es wahrscheinlich nur ein bedeutungsloser Podcast von jemandem der seine Meinung gern im Internet stehen sieht.

  30. xXtremeJokerXx sagt:

    bin gespannt auf sonys antwort 😀

  31. FufyFufy sagt:

    das ist die angst die da spricht. sie wissen das sony die überrollt. das heist nit das i ein fanboy bin hab mirvon beiden konsolen n bild gemacht u. sony hat ganz klar gewonnen

  32. vangus sagt:

    Selten so ein Bullshit gelesen..

  33. Mazechief sagt:

    @vollstrecker

    boah geistreichster Kommentar hier auf der Seite xD

    btt:

    Ich bin mal gespannt was passieren wird, wenn die Teile auf den Markt kommen.
    Hoffe nur das Sony nicht den Fehler macht wie Nintendo, erst die coregamer anlocken und dann wird das doch nix weil die Spiele Move nicht unterstützen.
    Find das zeugt aber nicht gerade von Kompetenz seitens MS wenn man sich so über Konkurrenzfirmen aufregt. Ist für mich ein Zeichen von Angst, dass MS Kinect floppt 😉

  34. PVBuller911 sagt:

    hmmm...sony brauchte also nur schnell etwas um MS konkurrenz bieten zu können....wenn mans ganz genau nimmt ist Kinect ja auch von Eye Toy abgekupfert und auch nur ein altes Konzept verfeinert....genau wie Move ebenfalls ein Konzept ist das nur verfeinert wurde......aber am ende wirds nur einen Sieger geben und das wird der gute alte Controller bleiben 😉

  35. Marv89 sagt:

    Für mich hört sich das an als hätte eher Microsoft schiss vor Move ! Warum sagt man sonst sowas ?

  36. code627 sagt:

    Ach Microsoft ist einfach nur am abkacken was sowas an geht denn schließlich hat Sony mit der Playstation ein riesen erfolg und das wissen die bloß das dürfen die nicht zeigen das sie echt angst kriegen wegen ihrer schönen X Box:)

  37. Telekr@ft sagt:

    Microsoft soll erstmal lernen wie man eine vernünftige Hardware baut! Nach Red Ring of Death jetzt die Geschichte mit den zerkratzen DVDs in der Xbox Slim.... Das ist schon echt lächerlich^^ und dann auch noch Fake Videos von Natal/kinetic zeigen^^ haha ms ihr seit die besten^^

  38. Ezio_Auditore sagt:

    tja sony kann er move weil scheiss egal sein, aber microsoft is kinect sicher nicht scheiss egal, denn wenn kinect sich nicht durchsätzt is micosoft am arsch. dann haben die leute da gar nix mehr

  39. n8f4LL sagt:

    @locke: danke fürs video
    @ezio: die haben dann immer noch einen verdammt umsatzstarken spielesektor und sonst auch noch ein paar geschäftsbereiche
    @move:rumfuchteln will ich auch nicht viel. aber als lightgun etc klasse!

  40. vangus sagt:

    Bei Sony sieht man einen klaren Plan.. Sicherlich können die scheitern, alles kann scheitern, aber Sony ist sehr bemüht und selbstbewusst mit Move..

    Während Microsoft ja mal die Oberschisser sind! Also wenn man schon Fake-Videos zeigen muss, um die "Schlechtheit" oder "Unausgereiftheit" der hardware (oder auch software) zu verheimlichen, dann ist das jawohl ganz arm.. Sony überzeugt eindeutig mit Hardware UND Software.. Sony zeigt und zeigt und zeigt..

    MS bleibt nichts anderes übrig, als Kinect durch Marketing enorm hoch zu puschen, das funktioniert natürlich mit amerikanischen Friede-Freude-Eierkuchen-Familien, die in Werbefilmchen Kinect in den Himmel loben. Dann noch paar Lügen rausholen, Peter Molyneux zu Wort kommen lassen, fertig ist der Mega-Hype..

    Kinect ist viel schwächer, als sich alle derzeitig vorstellen können.. MS war aber sehr geschickt und hat allen Gamern eine Art Gehirnwäsche unterzogen, nun glauben alle Kinect wäre top Hardware und überlegen sich einen Kauf *kotz*.

    Naja, aber auf Kritiker hört eh keiner, die meisten hören nur, was sie hören wollen.. Kluge Entscheidung von MS, Peter Molyneux einzustellen, der größte Müll-erzähler passt da genau ins Konzept..

    Naja, so sehe ich das..

  41. Kleptomaniac sagt:

    Ich bin zwar sehr neutral was den Konkurrenzkampf zwischen Sony und Microsoft angeht, aber der Typ ist echt mal ein rießen Arschloch. Sorry für den Ausdruck, aber das ist meine Meinung.

  42. ImogEN80 sagt:

    Bin auch der Meinung das Sony sieht was Nintendo gemacht hat und da MS auch was bringt wollte man nicht als einzige Firma ohne Motioncontroller dahstehen.

    Nach allem was ich gesehen habe interessiert mich das Teil aber nicht - schon gar nicht wenn man für viele Games wohl 2 Controller braucht & das ganze auch noch an die olle Kamera gekoppelt ist ( was heißt - immer schön im richtigen Abstand daddeln und eine Menge vorbereiten).

  43. Sephiroth51 sagt:

    Da sind beide Hersteller nicht besser die wollen bloß jetzt ein Controller rausbringen wo dann die Steuerung ähnlich wie bei der Wii ist.
    Da Sony und Micrsoft keine eigene Ideen und Initiative haben was eigenes zu bauen wollen die jetzt NIntendo nach äffern um Konkurrenz zu machen, aber ganz erlich ich denk nicht das es bei Microsoft und Sony sich durchsetzen wird, da es einfach kein Standart Controller ist wie bei der Wii und auch nicht die Spiele gibt die es wie bei der Wii gibt daher haben die meiner meinung nach keine Chance mehr. Und selbst wenn Nintendo hat sich super gut verkauft und die Wii hat auch richtig gute Spiele und hat es einfach verdient die hatten einfach bessere arbeit gemacht also MS und Sony da die ja nur einfach eine Konsole gebaut haben mit relativ guten Design und Massig Power für 3D Spiele was Nintendo nicht gemacht hat. Und Nintendo gewinnt und was uns das sagt das es nicht nur auf die Grafik kommt sondern an die Titel und die Vermarktung und Unterstüzung und der Inovativen Steuerung. Ich habe alle 3 Konsolen und alle 3 Konsolen sind an sich super. Aber für Party und Klassiker ist NIntendo einfach die beste Konsole. 😉

  44. toffy sagt:

    vorallem sagt er noch das er 5 jahre bei Sony gearbeitet hat,das macht ihn noch unglaubwürdiger.das ist das gleiche als wenn man hinterrücks über die ex freundin ablästert.liest sich auch so als wenn Microsoft schon kaka in der hose hat.aber lass ihn mal weiter labern er wird noch seine lektion bekommen.

  45. Rakyr sagt:

    Das ist sehr interessant was Naber da schreibt. Allerdings überschätzt er die Bedeutung von solchen Controller-Arten gegenüber den klassischen ziemlich. Und wer sagt, dass MS Kinect nicht nur deshalb gemacht hat, um bei Nintendo die Gewinne einbrechen zu lassen (wobei eh schon fast jeder ne Wii hat)?

  46. Sephiroth51 sagt:

    Ich hoffe das Sony und MS versagen wird.

  47. moloch sagt:

    Wer ist der Tüp denn überhaut (ich kenn den garnicht) ?

  48. try again sagt:

    @moloch

    welcher "tüp" denn? ich wünschte das wäre ein tippfehler...

  49. DendeForReal sagt:

    oha recht hat der typ ja auch irgendwie aber sony denkt sich wenigstens was aus ^^ für ihre kunden

  50. Erni sagt:

    Jawoll ein Produkt das Sony entwicklet, vermarktet und dann bald auch verkauft und Geld einbringt soll ihnen anscheinend Scheissegal sein?

    Irgendwie ist der Gedanke so lustig das es direkt wieder traurig ist! xD

    Oder ist Microsofts XBOX 360 Slim dennen etwa auch scheiss egal? Wer weiss...;D

  51. Hei_ko sagt:

    @sephiroth51

    sony hat schon mit der ps2 an "move" schon gearbeitet.also wer äfft denn wem nach?siehe hier

    http://www.youtube.com/watch?v=isHJAyCICw4&feature=related

  52. vangus sagt:

    Sony's Motion Controller ist schon ewig in Entwicklung, ja.

    Sony bringt aber keine halbfertigen Produkte raus..

    Die Wii war bis Wii plus jawohl absolut grausam.. Wie ungenau und schwammig die Steuerung war.. Hat sich am Ende natürlich dennoch ausgezahlt, dass sie die Konsole so früh auf den Markt geschmissen haben..

    Move kommt jetzt erst raus, dafür ist die hardware absolut ausgereift und shlägt sogar WIi Plus..

    LBP2 und Killzone 3 würde ich sehr gern mit Move spielen, und natürlich meine hyperrealistische Bowling simulation ^^, die hoffentlich von irgendjemanden entwickelt wird..

  53. nopro sagt:

    das interview ist extrem funny... die tun so als würde sony das alles kopieren, aber ehrlich gesagt wusste ich nicht, dass die alte xbox sowas wie eye toy hatte...

    die ps2 hatte jedenfalls eyetoy..

    von daher ist das in meinen augen lächerlich...

    wie im kindergarten :DER HAT ANGEFANGEN; NEIN DU HAST ANGEFANGEN blabla...

    die sollen einfach mit dem produkt überzeugen und nciht labern, der kunde wird schon das kaufen, was ihm besser GEFÄLLT

    ausserdem was regt der typ sich auf... kinetic ist doch ohne controller und was ganz neues ! von daher bruachen die doch keine angst vor move zu haben... mit anderen worten : für mich ist das gelaber eher ein zeichen von schwäche... aber

    andererseits, kann ich verstehen ,dass da pr-klrieg geführt wird... schließlich konnten auch sonyleute isch nciht zurückhalten gegen natal bzw kinetic oder wie der klumpatsch heißt zu wettern !

    ich find die entwicklung nciht schlecht... denn ich sehe über kurz oder lang ein revival der spielhallen ,wenn die technik weiter verbessert wird und man dann irgendwann in ein spiel gescannt wird und sich dann virtuell auf die fresse hauen kann und dann in kombination mit 3d... wahnsinn... wie bei "die Insel"

    natal bzw kinect ist schon die richtige richtung, aber ob MS das sooo günstig hinbekommt & auch eine geile präzise steuerung hin zu bekommen ist fraglich... für duie zukunft bin ich mir aber sicher, dass es der nächste große trend ist, nachdem big N mit der wii & der fuchtelsteuerung soviel erfolg hatte...

    und das sag ich ,der absolut gegen wi- fuchtelsteuerung ist ^^

    aber ich denke jeder muss den erfolg von Nintendo anerkennen !

    die haben den trend erkannt und weiter ausgebaut... das gleiche macht ms mit natal und sony besinnt sich im gegensatz dazu auf andere sache 3D zum beispiel ...move ist eifnach eine zusatz der für leute ist, die sich halt auch ne fuchtelsteuerung für die playstation 3 gewünscht haben...

    sony dachte am anfang ein bewegungsensor im controller würde reichen, aber sie zollen mit MOVE nintendo sozusagen respekt, auch wenn es offentsichtlich nur darum geht auch was vom erfolg abhaben wollen... denneoch ist es eine anerkennung ,sonst würden sie move garnicht entwickeln und diese art von steuerung garnicht erst anbieten...

    wenn man es so betrachtet ist move natürlich sowas wie nachmache... auch wenn sonst schon früher (durch die arbeiten mit der eyetoy) die möglichkeit bestand seitens sony sowas raus zu bringen...

    man darf natürlöich nciht vergessen,dass move sozusagen auch noch mal den lebenyszylus der konsole verlängert...

    alles im einen denke ich nicht ,dass sony die movekunden verarschen will, sondern eher genau das gegenteilö, sie wollen den kunden etwas geben ,was sie vielleicht vermisst haben und nun bekommen sie es...

  54. Kleptomaniac sagt:

    An sich ist Kinect auch nur ne weiterentwickelte Version der EyeToy Camera. Und wer hats gemacht? Richtig. Sony. 😀

  55. vangus sagt:

    Der einzige, der noch klar denken kann und die Situation am besten erkannt hat, ist Kevin Butler..

  56. ABWEHRBOLLWERK sagt:

    @vangus

    also nach der pk von ms auf der e3 und der vorführung von kinect, glaube ich das ms selber weiss, das kinect als eingabegerät für normale games der letzte schrott ist.

  57. LaraLoveCroft sagt:

    Sephiroth51 denkst du wirklich das sony nintendo nach äffert siehe hier unzwar ganz genau Sony hatte schon die CD rom entwickelt auch ein schwarz weiß fernseher den ersten walkman den ersten CD player ab ps2 den DVD cd rom ab ps3 den bluray player und und und, und sony hatte schon vorher an ps move gearbeitet als nintendo und Sony kommt von sonic und noch lateinisches und von sonny auf jap bedeutet es kleiner mann hab ich heute alles gelernt auf sony.de wie die kariere anfing und dank sony gibs CDs und CD player und den Walkman und noch was PS1 hatte CDrom laufwerk PS2 hatte DVD laufwerk PS3 den Bluray player was kommt zu PS4 ???? also und denk nicht das sony nintendo nachmacht nintendo ist nur billig

  58. ChaosK sagt:

    also für mich persönlich ist der move interessanter als kinect oder die wii...und zwar weil er der exakteste ist und damit für coregamer am besten..das andere ist in meinen augen nur spielerei (und btw ist kinect nur ne eyetoy Nachmache Herr Naber 😛 )

  59. DevilDante sagt:

    Kinect ist wirklich ein leicht fortgeschrittenes Eyetoy, wenn überhaupt, Sony könnte jederzeit Kinectspiele rausbringen für PSEye O_o
    Aber ok, ist schon recht.

  60. Gods sagt:

    und ich sag: Microsoft ist Sony doch scheissegal

  61. SonyStyla sagt:

    man man man da fühlt sich aber jemand angegriffen haha, der stör versuch hat ja offensichtlich wunderbar geklappt, imemr diese nei hammelei von microsoft nur weil das in der lusft rum de zappel ohne was in der hand keiner möchte vieleicht kommen ja sogar für die weiblichen zocker gewisse sex games haha 😀 ^^ ich mein die form köntne an etwas erinnern ^^ das wird billgates dann bestimtm ausgibig testen

  62. naruto sagt:

    Gods genau so siehts aus.
    Ich habe mir überlegt Move zu kaufen, aber nur wegen so einem scheiß gelabere von microsoft hol mir move auf jedenfall

  63. SonyStyla sagt:

    alta sonys move wird alles wegballern, alein schon wegen der aussage kauf ich mir gleich 2 move kontroler ich find mve klasse !!!! kinetic is pussy shit !

  64. fero sagt:

    So wie der Typ reagiert, ist er bestimmt bei Sony rausgeflogen...

  65. SonyStyla sagt:

    alein die millionen fans von kevin buttler werden alein durch den phsychologischen hype das teil haben wollen, das wird so geil microsoft wid sowas von im hintern geniffen sein, kinetic und die games dafür sind doch blos kopien von : eye toy, modnation racers, move, der ps3 chat funktion und natürlic hder große erfolg der wii aber nintendo hat das nur getan da sony damals mit eye toy ziemlich großen erfolg hatte, also alles in alem ist der ware urheber mal wieder sony . und hallo Bluray ist ja mal 20 mal besser als HD DVD

  66. Snake85 sagt:

    alter was für vollidioten bei microsoft rumlaufen ist echt nicht normal hahahaha.

  67. Luke_2_3 sagt:

    Na aber was bringt es wenn wir jetzt über Sachen lästern die wir noch nie getestet haben?! Lasst uns einfach warten bis es auf den Markt kommt und dann können wir nochmal nue beurteilen. Nachher ändern manche bestimmt noch ihr Meinung.
    Deshalb abwarten und Fanta trinken (denn Tee ist langweilig) !

  68. maxmontezuma sagt:

    Alle die dem Microsoft-Futzi recht geben sind... naja ich möchte hier nicht beleidigend werden 🙂

    Immerhin ist Kinect nur eine andere Art von EyeToy... also haben DIE abgekupfert. Und das SONY an Bewegungscontrollern arbeitet, wusste man schon bevor die Wii rauskam (da gab es einige Interessante Concept Arts bzw. Patenteinträge)

    Aber ist ja auch egal, SONY ist ja immer der Buhmann der gesamten Videospielindustrie, einer muss ja immer der schlechte sein den alle anglotzen können.

  69. vangus sagt:

    @Kleptomaniac
    Klassiker!

    pew pew pew! xDDD

    Das meine ich.. Butler weiß was Sache ist..

  70. black_haze_24 sagt:

    ich hasse diese leute von microsoft solllen pleite gehen denken wären die besten schweine haben schon kojima abgekauft

  71. Luke_2_3 sagt:

    die sollen sich lieber auf den p wieder konzentrieren ich glaube da drin sind sie besser und sollen konsolen sachen lieber sony überlassen da sind die besser 😆

  72. ovanix sagt:

    Mit diesen Aussagen ist Microschrott für mich nun endgültig Tot.
    Hören sich wie Arschlöcher an, habe gedacht Boby Kotick ist sp einer aber MS ist da nicht besser.

  73. fuschi sagt:

    Wäre Kinect von Sony und Move von MS, wären hier fast alle Kommentare entgegengesetzt...

  74. Nikov87 sagt:

    Ist das alles Schrott, was heult der Typ sich sein Armani Hemd voll?

  75. vangus sagt:

    @fuschi

    Wenn Sony kacke baut, dann würde ich auch negativ über Sony schreiben Jedoch bin ich gerade äußerst zufrieden mit meiner PS3. Die Spiele sind geil, ich kann mich einfach nicht beklagen..

    Und das Kinect ein Reinfalll ist, das sollte spätestens seit der E3 jedem bekannt sein.. Und das Move sehr ausgereift ist im Gegensatz zu Kinect, ist doch auch offensichtlich..

    Deshalb, viele posts hier haben schon ihre Richtigkeit, manche sind natürlich auch übertrieben, ok..

  76. Gregorius sagt:

    Haha, wie ihm die Knie zittern. Kein Wunder bei dem ganzen Kinectgehampel.
    Aber hauptsache Sonys Move ist dann dran Schuld, dass sich Kinect nicht verkauft.

  77. Nightwolf sagt:

    Move war viel zu lange in der Planungsphase und wirkt technisch viel zu ausgereift, als das man es als uninspiriertes "Störmanöver" abtun könnte. Die Aussage des Paul N., wirkt auf mich wie ein kleiner Kläffer, der Angst hat. Innerlich räumt er Move bestimmt die grösseren Erfolgschancen ein, da sich das Sony-Pendant viel präziser und vielseitiger einsetzen lässt, als Kinect es jemals tun wird.

    Move, wirkt zwar weniger innovativ, wie etwa das (weiterentwickelte) Eye Toy/Cam-Pendant, Kinect. Doch auf mich, wirkt K eher als halbgare "Spielerei":

    So hat Kinect mit relativ großen Verzögerungen zu kämpfen. Personen dürfen nicht mit weiten Kleidungsstücke bekleidet sein. Ebenso lässt die Präzision zu wünschen übrig. Ein (gemütliches) Dämmerlicht, scheint Kinect auch nicht zu mögen.

    Sicherlich, noch ist nichts final und manches kann noch verbessert werden, dennoch wirkt Move einfach reifer.

  78. fuschi sagt:

    @vangus

    wäre Move von Ms, würden alle schreien, wie einfallslos MS bei Nintendo geklaut hätte und wie unglaublich inovativ Kinect von Sony doch ist.

    Ich hab nur eine PS3, keine XBox. Aber dieses Fanboygelaber hier ist für mich purer Stumpfsinn. Oder habt ihr alle Aktienanteile bei Sony, dann kann ich das Verhalten voll und ganz Nachvollziehen.

    Alle am Hasstiraden auf MS schmettern, aber am PC mit Windows hier posten.

  79. fuschi sagt:

    @vangus
    für Dich war nur der obere Absatz bestimmt.

    Und es gibt ja auch Ausnahmen mit guten Argumenten wie z. B. von Nightwolf hier über meinem Post.

  80. LaraLoveCroft sagt:

    fuschi windows ist ja auch der einzige system sag ich mal mit dem man alle spiele zocken kann und MS sollte lieber bei windows usw bleiben aber die konsolen sollte mal bei sony und nintendo bleiben und manche benutzen auch linux oder auch mac ,von wo willst du es wissen das jeder windows benutzt oder bist du ein stalker? xD

  81. -TOMEK- sagt:

    fushi

    und wäre die taube nicht geflogen, dann hätte sie dir nicht aufm kopp gesch......

    ja ja, wärehätte könnt. is aber nicht so. PUNKT

  82. fuschi sagt:

    Der Witz ist, dass bei all diesen tollen Kommentaren, ich derjenige bin, der in seinem Profil ne Nachricht von wegen destruktive Kommentare unterlassen habe.

  83. fuschi sagt:

    aus habe wird hat. und nun genug gespamt

  84. king_BLAcK1st sagt:

    hoffe move wird ein erfolg werd ihn mir kaufen kinect hat keine zukunft ms weis das sony erfolg mit move haben wird davor haben sie angst deswegen solche aussagen (wir werden siegen)

  85. DaPuffer sagt:

    isses nich so das move schon seit der ps2 in entwicklung is?
    also macht da eher microsoft was nach^^

  86. hgwonline sagt:

    selten so einen blödsinn gelesen. das gleiche könnte man behaupten über die xbox der ersten generation, die war microsoft scheissegal und war nur dazu da um sony den wind aus den segeln der ps2 zu nehmen!

    jetzt eine eyetoy kopie bringen die sony schon vor jahren hatte und dann aber jetzt schon mal schnell sagen das falls kinect floppt sony mit seiner move daran schuld sein soll?! wie arm!!!

    an move wird schon seid über 10 jahren gearbeitet aber die denken wirklich das sony meinte "wir holen dann mal schnell was aus der schublade"... und augerechnet sony vorzuwerfen sie würden den preis senken um der konkurrenz eine auszuwischen ist völliger blödsinn, wir alle wissen wie selten sony preisnachlässe sind und wir alle wissen wie oft microsoft nur einen tag nach diesen seltenen ps2/ps3 preissenkunken doch schnell wieder billiger sein wollte...

  87. vangus sagt:

    Diese scheiß Anti-Atomkraft-Werbung nervt gewaltig! Meine Fresse! Klack klack klack.. Wie ich es hasse..

  88. moloch sagt:

    @ try again
    Zitat: welcher “tüp” denn? ich wünschte das wäre ein tippfehler… Zitat ende
    Î Satzanfang GROSS ^GROSS^
    Ich danke, für deine aufmerksame Ader, aber auch du bist nicht frei, von Fehlern Süsser. 😉

    mfg. B.

  89. sreel sagt:

    @hgwonline -wie recht du hast.... übelster bitch -move von ms gegen move XD nicht nur das sie die eyetoy kamera schlecht kopiert haben und kaum neue konzepte dafür haben is kindisch, und das move floppt glaub ich auch nicht. eddy von gameone hat move getestet und war begeistert(nich von den spielen^^aber von der technik) . er meinte die steuerung ist punktuell genau und ziemlich lagfrei. wenn das stimmt(und gameone kann man trauen 😉 ) wird das ganz sicher kein flop...und ms versucht es in 1,2 jahren zu kopieren...

  90. pULsOne sagt:

    " Lassen wir die Entwickler mit einem noch seltsameren Lollipops kommen’.” xDDDDDDDDDD Genau soooo habe ich mitr das immer bei Sony vorgestellt,

  91. try again sagt:

    @moloch

    mach dich nicht lächerlich, bzw. hast du das eh schon zu genüge getan mit deinem ersten kommentar. und meine freundin ist die einzige die mich süßer nennt!

    btt:

    @fuschi

    du hast meiner ansicht nach 100% recht, aber auf objektivität stößt man auf fanseiten äußerst selten.

  92. spogi34 sagt:

    Sony und Microsoft sollen doch einfach mal den Mund halten. Wenn Move Sony nicht interessiert , dann ist es doch nicht Microsofts Porblem?
    Jeder soll einfach sien Ding machen , Microsoft Kinect und Sony Move.
    So sehe ich das^^

  93. moloch sagt:

    @ try again
    Was hast du dennn für Probleme?

  94. D4RKGUGU sagt:

    Auch wenn er dort gearbeitet hat, spekuliert er dennoch... 😉

  95. big ed@w sagt:

    der kommentar ist nicht nur dumm sondern überflüssig.
    OK-kann ja verstehen wenn M$ das allererste mal in seiner firmengeschichte etwas hat was nach innovation stinkt(aber selbst in diesem falle hat MS wie bei seinem ersten betriebssystem diese produkt nur gekauft und zudem erst nachdem sony selbiges abgelehnt hat,dh sony wusste von anfang an u viel früher darüber bescheid.
    hinzu kommt dass die spiele bisher sowieso nur nach eyetoy aussehen und man zb child of eden problemlos u besser mit move oder wii spielen kann.

    was allerdings komplett falsch ist,ist der vorgeworfene "sabotageversuch" wie ihn M$ damals mit HD-DVD versucht hat(kenner erinnern sich noch und werden sich freuen dass kinect ein adapterstück beiliegt,weil zusammen verstaubts sich viel lustiger)
    sowohl move als auch skinhead ähm kinect werden nur von konsolenbesitzern gekauft,weil kein casual soviel geld ausgibt um sich extra eine konsole wegen dem zeugs zu kaufen.dh die käuferschichten tangieren sich eh nicht und wave wird ein grössere erfolg wenn die welle in regenbogenfarben erscheint.

  96. MoNaCOatZe sagt:

    move wird so geil, die party games ! und dann erst killzone 3 und harry potter + resi5 soo hammer !!!

  97. ne0r sagt:

    Also meiner Meinung nach hat Kinect, sofern es richtig funktioniert, das größere Zukunftspotenzial! Weil das einfach was ganz neues ist, und wenn es echt richtig funktionieren sollte, dann wird das eine Spielerfahrung die einfach nur genial sein wird! Sollte es nicht funktionieren hat Sony die Nase forne!!!! Da Sony einen etwas "Sicheren" Wegn einschlägt!

    Der Gewinner ist eindeutig Nintendo, zumindest was Verkaufszahlen angeht 😉 Abwarten wie sich das ganze entwickelt.

  98. Bruce242Wayne sagt:

    is doch wirklich alles mist...den hameplamnn hatte ik damals im kindergarten, von daher was solls...

    ein bischen retro beim konsolen daddeln gehört dazu und dazu gehören einfach ne konsole, en tv und en stinknormaler controller...ende

  99. ne0r sagt:

    @sreel

    mal so nebenbei bemerkt, Kinect wurde in der Zeit nach der E3 auch von vielen Magazinen gelobt wie genau es doch sei!! Und auch das es bei jedem Lichtverhältnis funktioniert usw... aber wer kann das schon nachweisen? Da ich eine Wii habe kauf ich mir Move nicht, okay man kann die Wii nicht mit einer PS3 vergleichen stimmt schon, aber die Wii reicht mir da. Aber Kinect würde mich mal reizen, weil wie schon gesagt wenn es echt funktioniert?! Mhhhh zocken ohne Kontroller in der Hand muss doch mal richtig geil sein! Und die Videos sehen echt cool aus, aber wie schon einige gesgt haben Fanboys wird man nie davon überzeugen das etwas anderes auch Reize hat.

    Achso nochwas, das gelaber das Microsoft sich vom Markt zurückziehen soll und es Sony und Nintendo überlassen soll ist einfach nur purer Stuss... Konkurenzkampf ist wichtig für den Markt, so kann sich auch Sony nicht ausruhen!!

  100. king_BLAcK1st sagt:

    ich brauch beim zocken was in der hand was is besser? bei nem golfspiel das gefühl zu habn nen golfschläger griff in der hand zu haben oder luftgolf zu spielen denn bei move und kinect geht es darum ein spiel real werden zu lassen. Auserdem hat die game industrie gesagt move ist besser man hat mehr möglichkeiten u das entwickeln von move spielen ist wesentlich billiger als bei kinect

  101. king_BLAcK1st sagt:

    ich brauch beim zocken was in der hand was is besser? bei nem golfspiel das gefühl zu habn nen golfschläger griff in der hand zu haben oder luftgolf zu spielen denn bei move und kinect geht es darum ein spiel real werden zu lassen. Auserdem hat die game industrie gesagt move ist besser man hat mehr möglichkeiten u das entwickeln von move spielen ist wesentlich billiger als bei kinect=mehr move als kinect spiele

  102. ne0r sagt:

    mhh das Argument ist sehr schwammig, dann nehm dir halt ne Banane in die Hand oder so.... also das Argument war echt nicht der Hammer...

    Das es Aufwändiger ist Spiele zu machen kann ich nachvollziehen, aber was das größere Potenzial hat kann man jetzt noch nicht absehen, das wird man noch früh genug merken, hoffe das beides ganz gut ist und uns die zukünftige Konsolen nicht versaut. Kein Bock das wir niemehr einen Controller sehen 🙁 Wäre schade!!!

  103. hgwonline sagt:

    ne0r wie kommst du auf die idee das kinect was total neues wäre? du konntest schon vor jahren auf der ps2 völlig ohne controller games spielen! von daher ist was "komplett neues" für mich gesehen was völlig anderes...

  104. vangus sagt:

    Alles hängt von der Software ab, und da war Sony schon immer besser..

  105. BenB92 sagt:

    wieviele tolle spiele hat denn MS?

    aber egal ist sony das ja nicht: dank sony's move support gibt es ja keinen Heavy Rain DLC...weil Sony dadrauf bestanden hat. Klingt nicht nach egal.

  106. Arthragon sagt:

    LOOOOOOL die denken kinect wär was geiles lol die sollen net so viel scheiße labern die haben zuviel angst vor move deswegen sagen dies... kinect hat voll die verzögerung und das gehampel sieht nur lächerlich aus

Kommentieren

Reviews