Black Ops: Multiplayer-Modus bleibt kostenlos

Kommentare (44)

Nachdem in den vergangenen Woche Gerüchte über einen möglicherweise kostenpflichtigen Mehrspieler-Modus des Shooters „Call of Duty: Black Ops“ im Umlauf waren, meldet sich nun Treyarchs Studio-Kopf Mark Lamia zu Wort. Laut seiner Angabe ist und bleibt der Multiplayer-Part ein kostenloser Bestandteil des Spiels. Auch Gebrauchtkäufer werden nicht in die missliche Lage gelangen, nachträglich einen Online-Code erwerben zu müssen.

“Ich gehe an die Sache einmal von einer anderen Seite heran“, so Lamia. “Ich möchte den Spielern ein großartiges Produkt liefern, so dass sie dieses lieber behalten und nicht eintauschen oder weiterverkaufen. Dabei ist der Multiplayer der entscheidende Faktor in Bezug auf den Erfolg der Marke – Schließlich spielen Millionen von Menschen jeden Tag ein Call of Duty-Spiel“, so Lamia weiter.

“Der Multiplayer unterhält die Menschen auf einem wirklich hohen Level und wird arbeiten äußerst hart daran, um diesen Part des Spiels möglichst lange zu erhalten. Wir werden Call of Duty: Black Ops auch nach der Veröffentlichung mit allem was notwendig ist unterstützen. Unser erklärtes Ziel ist, dass wir die Fans bei der Stange halten und sie lieber weiterspielen anstelle ihr Call of Duty: Black Ops-Exemplar abzugeben.“

black_ops_top

(Quelle: gameszone)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. KaisaKMK sagt:

    das wär ja noch schöner für den mp mode zu zahlen nach mw2 haben die meissten eh keine lust mehr auf noobtube schlachten und kommando porter und dann noch für son mist bezahlen nicht mit mir

  2. Willi Walfisch sagt:

    Dafür halt dann überteuerte MapPacks 😉 Irgendwie werden se die Kohle schon ranholen... auch wenns nicht Iw sondern Treyarch ist. Schönes WE wünsch ich allen play3'lern ... mfg

  3. AK_3APA3A sagt:

    Hat auch keiner was anderes erwartet...!

  4. Kleptomaniac sagt:

    Habe sowieso das Gefühl, dass der Multiplayer früher oder später wieder den Kindern und Cheatern zum Opfer fällt. Mein Rat: So früh wie möglich genießen und im richtigen Moment von Bord springen, solange es noch Rettungsboote gibt. 😀

  5. Patory sagt:

    Das is ja schön zu hören das es Kostenlos bleibt und ich hoffe es bleibt so.

  6. master sagt:

    Erster! Yeah kann mans auch gebraucht kaufen xD

  7. xXDarkShotXx sagt:

    jop so ist es, werds mir am ersten Tag kaufen und sobald es mir zu dumm wird verkauf ichs....

  8. master sagt:

    @Kleptomaniac Also auf der PS3 gibt es doch kaum Cheater(abgesehen vom Prestige Hack aber das interessiert mich net)

  9. Dr_Benschn sagt:

    eigentlich sowieso der hammer, dass es noch umsonst ist. Wenn ich bedenke wie viel es kosten würde, vergleichbareUunterhaltung durch Kino oder DVD oder ähnlichem zu bekommen...

  10. matrix007 sagt:

    Das klingt doch gut!!!

  11. Lord.Mauel sagt:

    Die Kostenpflichtigkeit kommt auch erst bei einem Infinity Ward: CoD.

  12. viktor56422 sagt:

    hab letztens noch booster auf abgespeckt pro gesehen -___-

  13. naruto sagt:

    das wäre ja behindert wenn nicht

  14. Warhammer sagt:

    War eigentlich klar.

  15. reyburn sagt:

    davon wusst ich nix. hab nur von dem kostenpflichtigen DLC wo der zombie mode enthalten soll gehört

  16. lachender mann sagt:

    Als ob es das besser machen würde, anstatt die neuen map packs mit in den fast 70 euro drin sind, nein, man muss sie trotzdem für teuer geld nachkaufen und sry da hol ich mir das spiel lieber gebraucht und komme dann mit mappacks auf knapp 70€ denn letztendlich sind die map packs meistens leider mist.

  17. Hardcastle sagt:

    Oh Schade und ich wollte so gerne Geld bezahlen an die Firmen damit sie weiterhin so gute Spiele machen können und ihre Mitarbeiter nicht flüchten müssen.

    Meine Frage an Black Ops:

    Was ist mit GORE ?

  18. Unikat sagt:

    Was soll der sonst sagen ?? denkt ihr der wird sagen ja wir haben einen kostenpflichtigen online modus ??.Der weiß genau wenn der das tut sinken die vorbestellungen um mindesten 50 %.

  19. Arthragon sagt:

    schade 🙁 wenn ich nur einen wunsch frei hätte würde ich mir wünschen das cod einfach so verschwindet und nie wieder kommt

  20. kingsworld sagt:

    finde schade das man jetzt schon news schreiben muss ob multiplayer kostenlos ist oder nicht,früher wurde nie auch im Ansatz darüber diskutiert......
    früher war alles besser 😉

  21. maxoox3 sagt:

    dann hätt ichs auch nicht gekauft !

  22. GT5 sagt:

    MW2 hatte den besten Online Modus aller Zeiten.
    Black Ops wird das nochmal toppen.

    Bezahlen würde ich allerdings natürlich nicht dafür. Das ginge zu weit!

  23. LasVegasPlaya sagt:

    Wir werden Call of Duty: Black Ops auch nach der Veröffentlichung mit allem was notwendig ist unterstützen. Unser erklärtes Ziel ist, dass wir die Fans bei der Stange halten

    hoffentlich meinen die damit nicht die gefühlten 10.000 patches wie bei MW2...
    dann doch lieber son patch wie bei CoD5 mit gratis map 🙂

  24. DDoubleM sagt:

    @ Kleptomaniac

    So siehts aus!

  25. chillerchecker sagt:

    das es nix kostet konnte man sich ja denken.......ich finds gud das sie sich über das ''nicht verkaufen''gedanken machen..........nur das das game vll geschnitten wird ist wieder so ein scheiß dreck!

  26. t5chok4 sagt:

    Oh welch großzügige Publisher.....

  27. MusicJesus sagt:

    Ihr müsst einfach gut spielen, dann braucht man auch kein Rettungsboot ;D sondern verteilt kleine aufblasbare Bötchen an die Kleinen 😀

  28. Sebacrush sagt:

    GORE = US, UK

    DT. - extreme cut
    EU - cut

    wie in call of duty 5

  29. gamewolf123 sagt:

    whooopieeee

  30. xXtremeJokerXx sagt:

    @GT5
    Nein,den besten Multiplayer hatte Cod4 (oder auch Halo 3)
    Mw2 war bloß ein billiger Abklatsch dessen.

  31. goldring sagt:

    sobalds geld kostet werde ich es wegwerfen und richtung medal of honor gehen.

  32. toffy sagt:

    die müssten mir geld geben damit ich mir den rotz antue.ich spiele das noch nicht mal wenn ich das geschenkt bekommen würde.aber die ganzen kiddys werden Activision wieder einen riesen geld berg bescheren (leider).

  33. hatecore sagt:

    düfer bezahlt man ja auch mehr für das spiel selbst die uk - version kostet jetz schon 50€ tzz

  34. buyakascha sagt:

    man man man....bin ma gespannt darauf

  35. GT5 sagt:

    @xXtremeJokerXx

    Impossible.

    MW2 hat MW1 klar in den Schatten gestellt.
    Die Spieler selbst können nicht irren. Die Mehrheit spielt das, was am besten ist!

  36. code627 sagt:

    Ganz ehrlich dann würde ich aufhören online zu spielen!!

    Denn guck mal das spiel an sich ist ja schon sau teuer und dann auch noch extra für Multiplayer zu bezahlen niemals.

  37. Unikat sagt:

    @gt 5was eine fail antwort die mehrheit spielt es wegen dem prestige hack.Den besten online modus hat bad company 2 ! und demnächst mit dem addon vietnam nochj besser! Der bad company 2 addon bietet mehr vietnam als das ganze black ops msit.Ich warte bios media markt oder saturn die black ops prestige editon wieder für 59 € verscherbeln 😀

  38. Cunda sagt:

    Ich finde Battlefield auch besser, aber ab und zu Spiele ich noch Cod 4(Wegen Mods und es gibt nicht so viele noobs)

  39. Eddie_the_Head sagt:

    @Cunda xD Was bei CoD gibt es mindestens achtmal mehr Noobs, als in Battlefield 😀

  40. simpsons4ever sagt:

    Tolle News ^^.

    Die sollten mal lieber erstmal nen Patch für die dummen Aimbot (Programm das der Gegner automatisch anvisiert wird) Cheater rausbringen.

    MW2 geht mir eh schon so auf die Eier mit den ganzen Camper Noobs aber das mit den Aimbots geht mir richtig auf die Nerven.

  41. snupolix sagt:

    Wenn die den Multiplayermodus kostenpflichtig gemacht hätten, dann hätte das doch fast an Wucher gegrenzt... CoD lebt doch von MP

    btw.: http://www.youtube.com/watch?v=77zwCbjQPPE

  42. redman_07 sagt:

    thumbs up für diese entscheidung!

  43. himan1995 sagt:

    Finde ich gut was sie machen die denken an uns wir sind keine Noobe tuber oder camper ich hasse mw2 bin aber 10the prestige alle tiels alle Embleme.
    Naja ok ich finde es zwar nicht so prickeln das sie jetzt von Cod4 maps hinein gebracht haben aber finde es auch nicht schlimm eher gut dadruch kennen andere die Map.Aber durch das kommando pro und diesen kak hat infinity ward ein fehler gemacht. Sie hätten es bisschen reduzieren können nicht gleich übertreiben schaut euch Cod4 an ja keine Kommandos pro dingers,nur richtiges game play und Mw2 ist ja jetzt eher so ein Kinder kak naja ok die machen halt dieses game kaputt sag ja nicht das Kinder es nicht zocken sollen aber egal.Sie sollen halt mal richtig spielen und nicht die ganze zeit mit Noobe tuber in die ecken sitzten und dar auf ihre abschüsse warten bis sie iwann Drohne haben.ES KOTZT AN!!!!!!!!!!!!!!!

  44. Darknomis^dnb^ sagt:

    das war wieder sone panikmache der CoD Hasser.

    Echt diese Battlefield und Medal of Honor fanboys gehen einem echt auf die nerven.

    CoD Bo wird echt nice

    der mp sieht richtig geil aus und bringt echt frischen wind

    der sp is wie immer gut 🙂

    hoffe es wird kein mist bei mw 2.

    Es gibt auchne Reportmöglichkeit von Treyarch aus um hacker und booster zu kicken oder gar zu bannen 🙂

    die unternehmen echt was dagegen.

    Treyarch ftw!