Call of Duty: Black Ops – Vorbestellungen auf Rekordniveau

Kommentare (102)

In den vergangenen Jahren war die „Call of Duty“-Reihe regelmäßig für neue Rekorde zu haben und auch „Black Ops“ scheint hier keine Ausnahme zu bilden. Wie sich einem aktuellen Statement von GameStop entnehmen lässt, entwickelte sich „Black Ops“ im Bereich der Vorbestellungen zum neuen Spitzenreiter und lässt schon jetzt „Modern Warfare 2“ hinter sich.

„Bei den Vorbestellungen registrieren wir mit Call of Duty: Black Ops einen neuen Rekord. Wir haben bereits Modern Warfare 2 überflügelt, das im vergangenen Jahr neue Industrie-Standards setzte“, so Merchandising-SVP Bob McKenzie.

Bereits vor einigen Wochen ließ Activision verlauten, dass man nicht nur „Modern Warfare 2“ übertrumpfen, sondern obendrein den größten Entertainment-Launch aller Zeiten auf die Beine stellen möchte.

call-of-duty-black-ops

(Quelle: CVG)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3

Kommentare

  1. TROUBLEMAKERXXX sagt:

    gerade nen kaffe getrunken und mir eure comments durchgelesen einige davon haben mich so sehr amüsiert das sie vielleicht sogar den unterhaltungswert des hier betitelten spiels übertreffen.

  2. xXBlacksuNXx sagt:

    ich denke alle die geschrieben haben sie kaufens nicht kaufens am ende sowieso xD das ist wie bei den mw2 mappacks am anfang sagen alle es ist zu teuer und am ende hats sowieso jeder

1 2 3