Resident Evil Damnation: Neuer Teaser-Trailer

Kommentare (13)

Capcom hat einen weiteren Teaser-Trailer zum CGI-Film “Resident Evil: Damnation” veröffentlicht. Das Projekt, das in Zusammenarbeit mit Sony entsteht, soll 2012 (zumindest in Japan) in die Kinos kommen und 3D unterstützen.

Als Hauptfigur des neuen Films tritt erneut Polizist Leon S. Kennedy in Erscheinung. Regie führt Makoto Kamiya, als Produzent hingegen springt Hiroyuki Kobayashi (Resident Evil: Afterlife) ein.

httpv://www.youtube.com/watch?v=GS-Rqw96T6o

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. GumBall7 sagt:

    @MS

    muss das im text nicht auch damnation heißen?

  2. slasher69 sagt:

    @Gumball

    seih' nachsichtig mit ihm..
    ist ja noch früh !
    wahrscheinlich wirkt der kaffe noch nicht.....

    der trailer gefällt mir von der atmosphäre schon als in resi degeneration
    ich fand der wahr recht routiniert gemacht, aber so richtig thrill wollte da nicht aufkommen
    da lässt mich dieser trailer hoffen....

  3. Dreamer84 sagt:

    cooler trailer

  4. MS sagt:

    @GumBall7

    Ja muss es. Mal schnell geändert... 😀

  5. big ron sagt:

    Fand den ersten CG-Film nicht so dolle, hatte mir mehr versprochen. Aber ich werd dem hier trotzdem eine Chance geben, allene in der Hoffnung, dass mal wieder die Horror-Atmosphäre der alten Resident Evil-Teile durchkommt.

  6. Gods sagt:

    sieht voll geil aus, voll die Action. hab direkt bock auf RE5 bekommen^^

  7. DominikFFM sagt:

    Haut mich jetzt nicht vom Hocker aber angucken geht...

  8. ResiEvil90 sagt:

    Geil 😉

  9. Kleptomaniac sagt:

    Ich will wieder einen mit Milla 🙁

  10. Fireblade1987 sagt:

    Die Person die Milla aber spielt hat rein garnichts mit dem Spiel zu tun.
    Da wünsch ich mir lieber einen mit Claire, Leon, Wesker, Chriss usw.

    Aber im Endeffekt fand ich alle RE Teile gut 😉

  11. Rubberrabbit sagt:

    Oh gott.......nicht schon wieder ein CGI Film, nicht schon wieder Leon S. Weichei.......man können die Japsen nicht mal damit aufhören? Langt doch schon das sie das Franchise mit dem Games gegen die Wand gefahren haben!

    Aber gut wenn er genau solche "Qualität" wie der erste GCI Film oder gar dem Sinnlosteil Afterlifte hat, muss man sich damit nicht lang befassen. Hat auch seinen Vorteil

  12. MD-Krauser sagt:

    Resident evil Degeneration war super. einziger Wehrmuttropfen waren die Animationenen der Gesichter. Freue mich auf den neuen CGI Movie.

  13. Rubberrabbit sagt:

    Was war daran super? Die dümmliche Story, die miesen Dialoge, die lachhaften Effekte? Einzig mal ein paar gute Zombies waren zu sehen, sind ja in den Games mangelware.