Uncharted für die PSP2 bestätigt?

Kommentare (23)

Einem aktuellen Bericht zufolge handelt es sich bei den Meldungen, dass „Uncharted“ Kurs auf die PlayStation Portable 2 nehmen wird, um mehr als nur lose Gerüchte. So fassten die Kollegen von 1Up die bisherigen Kenntnisse zu Sonys neuem Handheld zusammen und bestätigten im Rahmen des Artikels eher beiläufig, dass sich „Uncharted“ defintiv für die PSP2 in Arbeit befindet.

Da man keine weiteren Details nennen konnte oder wollte, kann derzeit nur spekuliert werden, wie der Spin-Off aussehen wird. Vor einigen Tagen hieß es bereits, dass sich Sonys Bend Studios für den mobilen Ableger verantwortlich zeigen sollen. Diese bewiesen zuletzt mit „Resistance: Retribution“, dass sie ihr Handwerk definitiv verstehen.

Da die PSP2 nach dem derzeitigen Stand der Dinge Ende des Jahres erscheinen soll, gehen wir davon aus, dass mit der Enthüllung des mobilen „Uncharted“ spätestens auf der E3 im Juni zu rechnen ist.

uncharted-psp

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. TENNISSEB sagt:

    ich werde sie mir aber net kaufen

  2. oStyLeZ-II sagt:

    Ne hole mir dann lieber n IPoD/iPhone

  3. Gakeman sagt:

    Will mir die PSP2 kaufen. Hoffentlich kommen vernünftige Spiele! 😀

  4. CONDEMNEDx360x sagt:

    Ich schon

  5. gamewolf123 sagt:

    aber dann bitte nen spin-off von uncharted

  6. Carl Johnsen sagt:

    auf dem bild sind die analogssticks oben komisch

  7. Der_"Anwalt" sagt:

    ich werde sie mir auch hollen

  8. maxoox3 sagt:

    lustig dass es immer noch kein wirkliches Bild von der PSP2 gibt

  9. f42425 sagt:

    ich möchte auch einen handheld, bin mir aber noch nicht sicher welchen. für diese entscheidung werde ich mir definitiv zeit lassen und keine kompromisse eingehen

  10. Jokerle17 sagt:

    DER Preiß für den NINTENDO 3DS beträgt 250 Euro!!!!
    DER Preiß für die PSP 2 wird bestimmt 300 Euro sein!!!

    Was also werden die Leute mal wieder ^^ kaufen???

    NATÜRLICH den Nintendo 3DS!!!

    Auch wenn ich einer der wenigen mit ner PSP 2 sein werde ICH bin bestimmt stolz auf das Teil da es bestimmt nicht ganz billig wird!

  11. KingzWayz sagt:

    die sollen das psp phone raus bringen, brauch dringend ein neues handy.

  12. Snake85 sagt:

    war doch schon immer bekannt das nintendo gerne die kunden mit überteuerten geräte abzockt.

    ich denk sony wird ihr gerät unter den normalen wert verlaufen um gegen nintendo anzukommen.

    199 glaube ich jetzt nicht, aber 249 euro mit technik von heute (nicht wie nintendo) und das würde in ordnung gehen.

  13. N1CKP1CK3R sagt:

    also diesesmal warte ich mit der psp2... die psp gammelt bei mir nur in der ecke rum und verstaubt.
    jedesmal wenn ich die mal wieder an machen will muss ich erst den akku laden weil der sich entleert hat...

  14. Flow88 sagt:

    sollte die psp2 nicht wieder sofort gehacked werden, lohnt sich auch ein kauf, da dann vernünftige Spiele rauskommen. Für die psp hat es sich einfach nciht gelohnt, da kamen auch nur eien Handvoll guter Spiele bei raus.

  15. Gods sagt:

    also dass die macher von RR ihr handwerk verstehen kannich bestätigen, schade dassich mich net für UC intressiere sons wärs ein grund mehr sich die PSP2 zu holen.

  16. CaSo sagt:

    @Flow88: anscheinend muss man es immer wieder wiederholen: die PSP ist NICHT wegen den Hacks ein (relativer) Mißerfolgt geworden, denn auch das Nintendo DS ist gehackt worden, man kann dort Raubkopien sogar viel einfacher spielen, da man dort nicht in das Betriebssystem des Handhelds eingreifen muss! Und komischerweise erscheinen für das DS immer noch sehr sehr viele Spiele... Auch wenn die PSP nicht gehackt worden wäre, hätte sich die grundlegende Sachlage wahrscheinlich nicht entscheident geändert. Die Ursache liegt also offensichtlich woanders...

  17. Chuck-Taylor sagt:

    das macht sie schon viel interessanter 😛

  18. LightColour sagt:

    @CaSo: Dass es so viele Spiele für den DS gibt, liegt aber auch daran, dass die Zielgruppe nicht oft schlau genug ist um selbst einfach Eingriffe vorzunehmen.

  19. yoey sagt:

    ich benutze die psp zwar nich mehr (liegt aber eher daran das ich kaum bock zu zocken in letzter zeit) ABER die psp war der hammer und hoffe die psp2 wird auch fett 😀 (werd sie mir ganz bestimmt nich holen aber trotzdem) bei so nem line up wär das hammer *_*

  20. Eddie_the_Head sagt:

    kA was ihr Vollspacken alle geraucht habt 😀

    Aber verstehe wirklich nich, weshalb man ne PSP2, mit nem Grafikstand einer frühen Ps3, gegen nen lächerlichen DS oder sogar schlechten IPhone links liegen lässt 😀
    Nintendo hinkt sowieso schon seit Generation grafisch der Konkurenz hinterher und Apple ... naja, DEREN PRODUKTE SIND NICHT ZUM ZOCKEN GEMACHT XD

  21. Flow88 sagt:

    @ caso...Beim ds liegt es einfach daran, dass die eine ganz andere Zielgruppe haben. Eine Hausfrau mit ihren 38 Jahren die einen DS besitzt kommt bestimmt nicht auf die Idee nach hacks zu suchen, während die psp nur von den sogenannten "Coregamern" gekauft wird.

    Es ist nun mal fakt, dass die Entwickler ihr Geld nie reinbekommen. Siehe z.B. Peace Walker, einfach nur Hammer das Spiel aber die Produktionskosten bei WEITEM nicht wieder reingeholt.

  22. lustigatoYAK sagt:

    trotzdem kann ich hacker nicht leiden, wegen denen erscheinen scheiß spiele. und ein argument spricht dagegen das die entwickler einfach sichere maßnahmen machen könnten. seriennummer oder kore-anti system

  23. king_BLAcK1st sagt:

    ja psp2 wird hammer aber es gibt zu viele idioten die NUR aufs geld achten und das billigste kaufen=3DS aber die echten gamer werden sich natürlich die psp2 kaufen was sonst?

Kommentieren

Reviews