Crystal Dynamics zu Tomb Raider: ‚Der Reboot war einfach nötig‘

Kommentare (31)

Ergänzend zu den neuen Details, die uns heute zum kommenden „Tomb Raider“-Ableger erreichten, meldete sich Crystal Dynamics-Oberhaupt Darrell Gallagher zu Wort und gab zu verstehen, dass ein Neuanfang schlichtweg nötig war. Mit diesem Schritt möchte man vor allem Kritiker zufriedenstellen, die die Abenteuer von Lara als nicht mehr modern empfanden.

Gallagher gegenüber der EDGE: „Wir hatten einfach das Gefühl, dass ein Reboot unumgänglich war. Lara hat in dem, was sie war, ihre Spitze erreicht und wir hatten nicht das Gefühl, dass wir es noch weiter treiben konnten. Es war die Chance, alles noch einmal ins Auge zu fassen und neue Leute hinzuzuziehen, die an der Franchise interessiert waren, jedoch den Standpunkt vertraten, dass Lara einfach nicht mehr modern genug ist.“

„Wir haben keinen Stein auf dem anderen gelassen, als wir das Konzept durchgegangen sind, und haben lediglich die richtigen Steine behalten. Entscheidend ist, dass es sich nach ihr anfühlt, obwohl im Prinzip alles anders ist.“

lara-croft-tomb-raider

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Danchka sagt:

    Hört sich doch nicht schlecht an und die ersten Bilder waren auch viel versprechend
    hoffe nur das sich auch das umsetzten können was sie versprechen 🙂

  2. Blitzbirne sagt:

    modern ? gut würde mir reichen.

  3. Psycho-Ente sagt:

    Recht hat er...........das egozentrische Tittenmonster passt nicht mehr in die Zeit! Ein Relikt aus feuchten Teenagerträumen mit dem es stetig bergab ging, ich bin froh das sie den neuen weg eingeschlagen haben!

  4. Rikuudo-Sennin sagt:

    Was keine riesen titten mehr ?? dann sit das game nix mehr für mich 😀

  5. Ben1482 sagt:

    Auf dem Bild sehn se doch noch recht groß aus 😉

  6. Rikuudo-Sennin sagt:

    Die scheinen mir aber sehr zu hängen xD 🙂

  7. Psycho-Ente sagt:

    Man was für manche "groß" ist 😉

  8. John-Amok sagt:

    @Rikuudo-Sennin

    Ihre Titten sind zwar was geiler, aber immer noch als Groß zu bezeichnen!^^ Hauptsache es hat keinen B-Movie Flair!

  9. John-Amok sagt:

    Edit: anstatt geiler kleiner^^
    Klingt wie "Nachts ist es kälter als Drausen"

  10. VEGA-PILLE sagt:

    Ist eigendlich schon bekannt, welche Perspektive das neue Tomb Raider bekommen soll?
    Könnte mir eigendlich eine "over-the-shoulder Perspektive" ( ala Dead Space, zumal das Setting ja etwas düsterer ausfallen soll) relativ gut für dieses Konzept vorstellen.

    thx für die Antwort ; )

  11. John-Amok sagt:

    @Rikuudo-Sennin

    So sehen echte Titten nunmal aus!^^ Kommt davon, wenn mann zu viele Pornos guckt.^^

  12. animefreak18 sagt:

    Das Spiel wird bestimmt geil ^^
    Möbse Möbse Ich Liebe Möbse xD

  13. ZaphodX sagt:

    Ich habe gerade die Trilogie durch. Und ich hatte viel Freude daran.
    Old School hat doch was.

    Aber das neue Konzept klingt viel versprechend. Croft meets Lost.
    Ich freu mich darauf!

  14. asbachclub sagt:

    Hört sich soweit alles super an aber wieso starten sie sowas nicht einfach mit einem neuen Charakter? Bin sehr gespannt wies wird

  15. elveran sagt:

    hört sich doch sehr gut an ich weiß jetzt nicht genau wan das erste game raus kamm aber zu seiner zeit war es ein tob spiel da finde ich gut das sie es jetzt überarbeiten da sollten sich die macher von cod mal eine scheibe abschneiden

  16. Romeo sagt:

    Ich finde auch, es hört sich wirklich sehr interessant an. Hoffentlich sehen wir ne ganz neue Lara. Wegen mir muß sie auch nicht so riesige "Möpse" haben. Hat mich im Spiel schon immer gestört, weil ich nicht richtig zielen konnte.

  17. Oridor sagt:

    Die sollten vielleicht bisschen mehr kämpfen reinbringen und das klettern etwas vernachlässigen oder Assasin's Creed ähnlicher aufbauen.
    Habe zwar nur Underworld gezockt ging mir aber ein bisschen auf die nerven weils im prinzip imma dat selbe war.

  18. The Kill sagt:

    uncharted style wär cool 😀 mit lara ! und in uncharted 4 treffen sich lara und drake yesssss

  19. EISENMUETZE sagt:

    Tomb Raider wir Erwachsen sehr geil !!! freu mich riesig drauf wenn es auch so wird wie versprochen 🙂

  20. Headhunter9 sagt:

    Hört sich sehr gut an.Hoffentlich können die das auch gut umsetzten.
    Werd den Titel mal im Auge behalten..

  21. kema2019 sagt:

    @Rikuudo-Sennin: Dir scheinen sie zu hängen?! In meinen Augen sehen sie jetzt endlich mal natürlich aus und das ist doch viel schöner. 🙂

  22. Orochi-Zero sagt:

    Das neue Tomb Raider kann von mir aus Ego-Perspektive haben, wie Turok. Würde mir sogar gefallen.

    Wird wohl Survival-Action vom aller Feinsten.

    Vllt. landet Lara ja in den Überbleibseln von Jurassic Park. 😛

  23. Argonar sagt:

    Ich muss sagen der Cartoonishe style hat mir besser gefallen (innsbesondere bei GoL) Ich finde ja das neue Tomb Raider klaut sich da ein bisschen viel zusammen. Wobei es bei Dark Siders ja gut funktioniert hat. Besser gut geklaut als schlecht entwickelt, ich hoffe nur das trifft auch auf die gute Lara und ihr neues Abenteuer zu.

  24. big ron sagt:

    Bin ich der Einziger, der Jennifer Lopez auf dem Poster sieht?

  25. EISENMUETZE sagt:

    edit ich meine wird nicht wir xD

  26. val sagt:

    Ich wär zufrieden, wenn ich mit ihr ned immer Bunny-Hopp machen muss, damit die Gegner mich ned erwischen und dabei durhc Auto-Aim rumballer.
    Dieses dauernde rumgejumpte mit tollen saltos und einlagen ist einfach schon out.
    Heutzutage wollen wir mehr realismus, mehr adrenalin, mehr spannung, mehr Nahtoderfahrungen im Game xD

  27. theHitman sagt:

    Ich hol mir jetzt erstmal die Triology das werden meine ersten Tomb Raider werden.
    Auf den neuen Teil hier freue ich mich auch schon sah bisher alles echt super und spannend aus. ^^

  28. columbiandreams sagt:

    das spiel wird eh ein hammer, da mach ich
    mir garkeine großen sorgen~

  29. JL-FP sagt:

    Genau das fand ich ja auch am neuen Bond cool; dass er eben auch mal verletzt wird, Fehler macht und einfach menschlich ist.

    Ich fands irgendwann doof das Lara alles kann und währrenddessen immer nen blöden Spruch ablässt.

    Ich find den Reboot gut.

  30. GeneralDestroy sagt:

    Nette Tüten !

  31. HunterSthompson sagt:

    Hoffen wir mal dass die geschätzten Herrn Entwickler sich auch trauen die neuen Ansätze wirklich kompromisslos in die Tat umzusetzen. Ein richtig gutes survival game in dem vor allem Flora und Fauna die grösste Bedrohung darstellen wäre doch mal was feines. Vor allem wenn sich das ganze auch noch im Tomb Raider Universum abspielt. Eine Prise MGS 3 hier, eine gute bewegungsphysik da, dazu noch ein Löffelchen Uncharted und alle Arten wilder Tiere - Fertig ist die Rettung der angestaubten Lara Croft ( Die auf jüngsten Bildern überigens alles andere als angestaubt wirkt XD)

Kommentieren

Reviews