Koei kündigt Dynasty Warriors für Vita an

Kommentare (5)

Wenig überraschend möchte auch der japanische Publisher Koei mit von der Partie sein und kündigte heute einen neuen „Dynasty Warriors“-Ableger für PlayStation Vita an. Das derzeit noch namenlose Projekt soll die technischen Möglichkeiten des Handhelds auf breiter Front nutzen und beispielsweise Gebrauch vom Touchscreen oder den Gyro-Sensoren machen.

Zudem verspricht man eine Vielzahl nicht näher genannter Netzwerk-Features. Weitere Details reichen wir nach, sobald diese vom Hersteller genannt werden.

dynastywarriors6_empire_nosologeeks

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Lynch-o-bot sagt:

    Mooosuuuuuuu, lässig, war aber klar. War schon in dem Vita Showreel zu sehen. Die Japaner und einige Europäer (mich eingeschlossen) stehen auf diesen Kram.

  2. Dj Skylight sagt:

    bääähhhh ich kanns net mehr sehen immer dieser Dynasty Warriors Mist schon seit es die Playstation gibt kommt immer wieder so ein Müll und ständig ist es dasselbe und einschläfernd bis zum bitteren Ende

  3. spdemo sagt:

    die komplette Dynasty Warriors Reihe ist reine Geschmackssache! Einen gefällts gut den anderen wieder gar nicht!

    Mit persönliche gefällts gut und wenn ich mir die PSVita hole werde ich mir auch das holen!

  4. Powerqualle sagt:

    @Dj Skylight
    Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten. 😀

    Ich freu mich drauf, DW rockt und wird immer rocken. Jedem das Seine, ich kriege davon jedenfalls nie genug.

  5. Dracula-Killer sagt:

    Mir gefällts auch.
    Mag diese Gemetzel-Games sehr 🙂

Kommentieren

Reviews