Move-Hampelei: Ubisoft kündigt Just Dance 3 an

Kommentare (1)

Wie Ubisoft heute bekannt gab, wird der dritte Ableger der ungemein erfolgreichen „Just Dance“-Reihe auch für die PlayStation 3 erscheinen. Auf Sonys Flaggschiff macht man erwartungsgemäß Gebrauch von der Move-Peripherie und verspricht eine abwechslungsreiche Song-Bibliothek mit über 40 Liedern.

„Ausgestattet mit mehr als 40 Songs, querbeet durch alle Musik-Genres, darunter Pop, Hip-Hop, Rock, R&B, Country, Disco, Funk und vielen mehr, bietet Just Dance 3 eine Fülle an neuen Gameplay-Features, die optimal an die Bewegungssteuerung jeder Konsole angepasst sind. Um die Stimmung gehörig zum Kochen zu bringen, beinhaltet Just Dance 3 sowohl einige der heißesten, aktuellen Hits als auch allseits beliebte klassische Tanznummern“, heißt es von offizieller Seite.

Erscheinen soll „Just Dance 3“ hierzulande am 11. Oktober.

httpv://www.youtube.com/watch?v=vlZEzr5pQzI

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. discocombo sagt:

    yeah! hab mir überlegt ne wii zu kaufen nur wegen just dance 2 🙂 is so ziemlich das einzige gescheite tanzspiel.. jetzt muss ich nur bis oktober warten 🙂

Kommentieren