Borderlands 2: Umfangreichere Missionen, verbesserte Story

Kommentare (16)

Gearbox‘ Game Designer Paul Hellquist sprach im Interview über den Umfang einzelner Missionen in „Borderlands 2“. Die Missionen werden dynamischer und drei Mal umfangreicher sein als beim Vorgänger, versprach der Game Designer. Darüber hinaus werden die Missionsziele im zweiten Teil abwechslungsreicher ausfallen und sich auch im Missionverlauf noch verändern.

„Die Story-Missionen in Borderlands 2 haben ungefähr den dreifachen Umfang einer Story-Mission aus dem ersten Teil. Und sie erfahren im Spielverlauf einige Wendungen; das Gameplay verändert sich, die Ziele verändern sich … es wird im Vergleich zum letzten Mal viel dynamischer.“

Gegenüber Game Informer sagte Hellqist, dass man sich der Kritik an der Story des ersten Teils bewußt ist und die Geschichte des zweiten Teils darauf hin verbesserte. „Viele Fans und Kritiker kritisierten die Story. Als wir auf das zurück sahen, was wir beim letzten Mal machten, sagten wir uns, ‚wir können es viel besser machen als das‘.“

„Die Story zählte also vom ersten Tag an zu den wichtigsten Sachen, die wir in Borderlands 2 besser machen wollten.“

Laut letzten Informationen wird „Borderlands 2“ im kommenden Jahr u. a. für PS3 erscheinen. Hier findet ihr etwas Bildmaterial und weitere Details zum Spiel.

borderlands-2-logo_s

(Quelle: cvg)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ABWEHRBOLLWERK sagt:

    Das wollte ich hören 🙂 das wird doch noch was mit dem Spiel....... sehr schön.

  2. xMasakiix sagt:

    dauert noch so lange bis raus is :/

  3. Mileena sagt:

    bleibt der Gore Gehalt der original Version? (ausser in DE gabs ja überall die original Version)

  4. Magatama sagt:

    Welche Story? Gab's ne Story in Teil 1?

  5. wikkit sagt:

    Jop, musste man bloß bissel lesen können

  6. Ion sagt:

    Immer dieses Pr geblabbel

  7. Mileena sagt:

    Klar gabs ne story im 1. ich sag nur DIE KAMMER

  8. DarkLord1003 sagt:

    Stimmt - die Kammer - das wars dann auch schon mit Story lol

  9. ABWEHRBOLLWERK sagt:

    @Magatama

    Das hab ich mich auch gefragt und wurde dafür fast gesteinigt.

  10. Akuma61 sagt:

    Auch wenn Borderlands jetzt nicht so ne mega große story hat ist das spiel einfach hammer freue mich total drauf:D:D

  11. Lord.Mauel sagt:

    Ja, ich mein die ganze Zeit ging es um die "Fault" und als man da an kam hat sie sich schon wieder geschlossen und ende! Was fürn Dreck!

    Sonst war das Spiel der Hammer!

  12. Strykey sagt:

    @ wikkit - Danke *g*

    Die Kammer war nur das Endziel - Gott noch mal ...
    In Herr der Ringe ging es auch nur darum, einen kleinen Ring in den beschissenen Vulkan zu werfen! kaum war er da, war der Ring auch schon drinnen. Super ...

    Meine fresse ... schlimmer als der ganze BF vs. CoD gekotze hier.

    Natürlich hatte BF "KEINE" Story .. man wurde einfach in eine Welt geschmissen und konnte machen was man wollte. Ende! Dieses ganze finden der Gegenstände gehörte nicht zur Story! Aber is richtig: Wenn es kaum bis keine Zwischensequenzen gibt, hat ein Spiel keine Story!

  13. Skull sagt:

    @Strykey

    Reg dich nicht so auf, wer die Story nicht an sich ran ließ ist nun mal selbst Schuld!
    Hoffentlich passt die Musikuntermalung wieder genauso gut! Denn das machte zu 90% die Atmosphäre des 1. Teils aus!

  14. evil-duck sagt:

    verbesserte missionen sind gut
    bei borderlands war wirklich JEDE mission: hole das, tu es da hin und hol deine belohnung ab
    man ist nur noch durch die gegend gelatscht und hat 10 mal das selbe scheiß banditenlager ausgeräumt, weil man jedes mal was anderes holen musste

  15. Beer sagt:

    Das wird sowas von gekauft 😀

    Aber das ende vom ersten hat mich echt wütend gemacht ^^ 10 stunden bis 6 uhr morgens sitz ich mit nem kumpel auf der couch rum und dann kann man nur son komisches fragment verkaufen :PP

    Aber was solls. Ballern Sammeln Ballern Sammeln Ballern Sammeln Jaaaaa 😀

  16. Lavitz sagt:

    Hihi ,
    gerade wieder den 1.Teil herausgekramt und noch endlich Platin geholt....
    Ich kann nur sagen 2K , baut ein Feature ein das man Quests abbrechen kann und beschmeist uns dann nicht auch noch mit den Quests von anderen Onlinespielern. Dadurch hat es mir durch Bugs schon General Knoxx zerhaun. Ich konnte das Addon nicht abschliessen, nur weil ich durch nen Typen online schon die Quest für eigentlich nach dem Abspann bekommen habe......sehr nervig.
    Aber ansonsten, hier und da en Glitch ausgebessert und ich bin schon zu frieden.
    Vielleicht die Chardaten doch auf en Server legen um dieses blöde gehacke mit Schilden und gemoddeten Waffen zu verhindern.
    Das ganze gecheate macht die PvP Arena schon überflüssig -.-