PlayStation Vita: Remote-Play, Android-Spiele & Packshot

Die Tokyo Game Show 2011 offenbarte einige Details zum PSP-Nachfolger PlayStation Vita. So wurde unter anderem das Remote-Play vorgestellt, das mit der Funktion des Wii-U-Touchpad-Controllers vergleichbar ist. Demnach kann ein PS3-Spiel auf den neuen Handheld gestreamt werden –  die fehlenden DS3-Buttons werden auf dem Touchscreen dargestellt.

Mithilfe der Streamingmöglichkeiten sind auch Koop-Spiele möglich, was im Rahmen der TGS anhand des Kreativspiels „LittleBIGPlanet 2“ demonstriert wurde. Während sich ein Spieler durch einen speziellen Spielabschnitt kämpfte, wirkte eine zweiter Spieler mithilfe der Vita unterstützend ein und veränderte kurzerhand die Umgebung.

Darüber hinaus gab Sony bekannt, dass die Entwickler im Laufe des Jahres Entwicklertools erhalten, mit denen sie Android-Spiele für die PlayStation-Vita kompatibel machen können.

Auf dem folgenden Bild (via Kotaku) seht ihr außerdem die Verpackung der Vita-Spiele, die auf NVG-Cards ausgeliefert werden.

vit

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

God of War Ragnarök

Releasetermin wird bald enthüllt, bekräftigt Jason Schreier

Horizon 2074

Name und erste Details zur Netflix-Serie durchgesickert

Gamescom 2022

Fehlen von Sony und Co. wird nicht weiter auffallen, meint THQ Nordic

PS4 & PS5

Neuerscheinungen der Woche

EA Sports F1 22 im Test

Champagnerdusche für Codemasters Renn-Simulation?

Cyberpunk 2077

QA-Unternehmen soll CD Projekt belogen haben

Spec Ops The Line im PLAY3.DE-Interview

"Es ist nicht so, dass wir dir die Chance geben, die Welt zu ...

PS Plus Juli 2022

Das Spiele-Lineup wurde geleakt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

pyesonthedon

pyesonthedon

15. September 2011 um 17:28 Uhr
Fleischmarinade

Fleischmarinade

16. September 2011 um 07:56 Uhr