Unreal Engine 4 soll zur nächsten Konsolengeneration erscheinen

Kommentare (10)

Epic Games‘ Mike Capps erklärte, dass die nächste Generation der Unreal Engine relativ zeitnah mit den neuen Konsolen-Generationen veröffentlicht werden soll. Außerdem soll die neue Engine sowohl für AAA-Projekte als auch Hobby-Entwickler und mobile Geräte geeignet sein.

„Wir werden alle Lektionen, die wir zuvor gelernt haben bei der Unreal Engine 4 einfließen lassen und ich denke, man wird in den ersten sechs Monaten nach dem Launch große Unterschiede zur UE3 sehen können.“

Die neue Engine soll möglichst schnell für die neuen Konsolen verfügbar sein, betonte Capps. „Wir müssen ab dem ersten Tag verfügbar sein oder wenigstens sehr früh. Das ist unser oberstes Gebot.“ Wenn es darum geht, selbst ein Spiel zu veröffentlichen, dann ist hingegen ein bis zwei Jahre nach dem Konsolen-Launch völlig OK, meint Capps.

„Als Spielentwickler sind wir nicht zu heiß darauf ab dem ersten Tag Spiele auszuliefern, weil es noch nicht viele Spieler auf den Konsolen gibt, zumindest nicht so viele wie es sein werden. Aber bei Engines ist das eine andere Sache.“

epic-games

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. seelenpfluecker sagt:

    Wenn er jetzt noch gesagt haette, wann sie kommt 😉

  2. InFinity sagt:

    Ich freu mich schon. UE3 sieht schon voll geil aus.

  3. Rakyr sagt:

    Hab ichs nicht gesagt? 🙂

  4. Hendl sagt:

    Außerdem soll die neue Engine sowohl für AAA-Projekte als auch Hobby-Entwickler und mobile Geräte geeignet sein.

    Auf gut deutsch: eine Vollversion, eine Beta-Version und eine Demo-Version 🙂

  5. VV6 sagt:

    EPIC baut die besten 3D-Engines seit Jahren. Freue mich schon tierisch auf die neue Engine und die Next-Gen.

  6. Platinmanni sagt:

    Bloß Wie sieht es dann mit den Preisen aus???

  7. Rakyr sagt:

    @Hendl: Das ist die aktuelle auch schon. Du kannst das was du programmiert hast beispielsweise direkt für iOS deployen, und Hobby Entwickler sind damit auch gut bedient 🙂

  8. asdfgamer sagt:

    hoffentlich kommt dann ut3

  9. Doniaeh sagt:

    *hust* UT4!

    Und ich wäre auch ganz stark für ein neues UT. UT99 wird zwar nie zu toppen sein, aber ich hoffe das UT2004-Niveau wird damit wieder erreicht. UT3 fand ich nicht so berauschend...
    Aber ein neues UT wäre für mich so ziemlich der einzige Grund einen neuen PC zu kaufen. Ich fang grad schon wieder an zu Träumen von UT99...das waren noch Zeiten ^^

  10. deathproof sagt:

    @ Platinmanni
    Das sind dann Zahlen mit einem Euro zeichen dahinter, die dann auf die Spielepackung geklebt werden, sieht genauso aus wie Heute. 😉