Battlefield 3: Details zum zweiten Patch

Kommentare (121)

DICE veröffentlicht in Kürze einen weiteren „Battlefield 3“-Patch, der sich verschiedenen Unzulänglichkeiten des Shooters widmet. Unter anderem soll die Stinger angepasst werden, da es derzeit zu einfach sei, mit ihr einen Helikopter vom Himmel zu holen. Außerdem sollen die Jets fortan mehr Treffer vertragen.

Auch an den Waffen wird ein wenig geschraubt: Die UMP soll mehr Schaden anrichten, bei der PP-2000 wollen die Entwickler einen Mittelweg zwischen Beta und finale Fassung finden und auch die PDW muss einige Änderungen über sich ergehen lassen. Beim Scharfschützengewehr wird die Magazingröße korrigiert, da im Battlelog 20+1 und im Spiel 10+1 Patronen angezeigt werden.

Außerdem beschweren sich viele Spieler über die Ziel-Mechaniken, die in der Beta einen besseren Eindruck machten. Auf die Forderung, die Mechaniken auf den Stand der Beta zu bringen, antworte Gameplay-Designer Alan Kertz: “Wenn es so einfach wäre, wäre es kein Problem. Es sind nicht die Steuerungen, es hängt irgendwo anders. Unsere Ingenieure schauen sich das Ganze bereits an.”

Außerdem sollen Aktivierungsprobleme, Spawnprobleme (ohne Waffe in der Hand etc.), fehlerhafte Kommunikationsmöglichkeiten zwischen Spielern und weitere Unzulänglichkeiten behoben werden.

battlefield3_test_ps3_6

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3

Kommentare

  1. power-hardy sagt:

    big ron
    Das könnte sein.
    Beim Heli könnte ich das ja noch verstehen...........,aber selbst da gewöhnt man sich dran!

  2. Shaft sagt:

    @big ron

    "Nicht die Steuerung ist scheiße, sondern diejenigen, die sie bedienen. "

    kann ich so unterschreiben. die helis lassen sich hervorragend steuern. nur ne taste zum hovern fehlt, das ding wieder in den stand zu bringen ist tricky.

  3. theDevilboy7 sagt:

    Also ich kann die UMP noch gar nicht einschötzen mal ist sie sehr gut mal ist sie Schrott.

  4. tacjo sagt:

    Ich will erstmal, dass die SP-Trophäen auch wirklich funktionieren -.-

  5. power-hardy sagt:

    tacjo
    Bei mir funktionieren alle Trophys.......

  6. Fantomos sagt:

    Ich find die Steuerung top, die sollten daran gar nichts verändern. Lernt damit zu Spielen oder lasst es bleiben. Damals wurde schon Killzone 2 kaputt gemacht weil die Kinder geweint haben das sie nichts Treffen.

  7. Cryptor sagt:

    Find die Steuerung recht gut um ehrlich zu sein. Denn der Spieler der besser Zielen kann gewinnt und nicht wer wem zu erst sieht. Wie halt in KZ2, fand ich auch klasse, mussten sie dann aber in KZ3 normalisieren um auch was von den Causalkuchen abzukriegen.

  8. ALOIS sagt:

    da bin ich ja mal gespannt was mich morgen in bf 3 erwartet..ne rakete aufn heli?
    also in bfbc 2 sinn se auch nach nem raketen treffer krepiert.iss also voll in ordnung..

  9. Muhammad Ali sagt:

    Es wäre mir lieber gewesen, wenn Dice die Taschenlampen und die Laserpointer herunterschrauben würden. Es ist ein zu großer Vorteil für diejenigen die sie angebracht haben. Ich finde die Steuerung gut bedienbar, sei es mit Flugzeug oder des Avatares. BF3 hat genügend an Gadget zu bieten, somit man lange bei Laune gehalten wird. Die Ump ist mir etwas zu ungenau, da finde ich die G36 besser (jedem das seine) und sie hat mehr Power und ist viel genauer.

    MFG & Gute Nacht euer Ali.

  10. Buzz1991 sagt:

    Die Taschenlampen müsste man mal abschwächen.
    Das Ding blendet ja noch auf 100 Meter bei Tag.
    Was zum Teufel ist da nur für eine Lampe drin? xD
    Und die Batterie erstmal, das DIng müsste bei dieser Leistung doch nach spätestens 5 Minuten leer sein 😀

  11. steffen sagt:

    Ich wünsche mir im Patsh, dass die Kampagne spielbar ist!^^
    Achja und bitte ein paar Lags aud dem MP mit wegnehmen 🙂

  12. JigsawAUT sagt:

    Nr.1 Patchwünsche bei mir wären:

    .) dass man solange mit seinem Squad aus dem Hauptmenü in einer Warteschlange ist bis die passende Anzahl in einem Team eines Spieles frei wird und nicht der ein oder andere im Gegnerteam sich wiederfindet.

    .) Die Headsetqualität im Squadmenü und im Multiplayer auf dem Niveau vom Coop hat (falls es noch nicht aufgefallen ist klappt das Headset im Coop sehr gut und rauscht nicht so wie im MP)

    .) Beim Squad-Rush die Zerstörung des Zielgebäudes reduziert wo sich das Zielobjekt befindet denn ist nämlich ganz schön unfair beim 4vs4
    als Verteidiger wenn man durch diese saublöden Granat- bzw Raketenwerfer verreckt und dann fast keine Chance mehr hat die Bombe zu entschärfen weil das Zielobjekt so frei rumsteht.

    das wären meine größten Kritikpunkte.

    Ich weiß nicht wie weit andere das Problem haben aber gestern ist einmal im Ladebildschirm und einmal im Hauptmenü meine PS3 gefreezt.

  13. ShaO sagt:

    Die steuerung ist im Gegenteil zur Beta richtig mies. Denke mal das es mit der installation der texturen zusammenhängt. Sie ist sehr verzögert und hat eine richtig bescheidene deadzone.

    Somit hat man probleme seine richtige Intensität für die sticks zu finden.

    In der beta war das besser. Und die Entwickler sind sich ja bewusst. Sonst würden sie ja dazu kein statement geben.

  14. Spati sagt:

    Vor allem sollten sie mal das mit den Squads lösen ... jedes mal wenn man nur mit einem oder zwei Freunden zusammen spielt landen alle irgendwo nur nich in einem squad ... sehr nervig

  15. martgore sagt:

    @abwehrbollwerk

    ich glaube du hast mich nicht recht verstanden, das spiel ist nicht schlecht, sondern nicht so wie es sich dice vorstellte.

    Ich bin mal gespannt, ob sie dem Teamspeak hinbekommen, ich sag nur 1 Mbit Leitung :/ Es hat nun mal seine Gründe warum, BF3 nur 24 Spieler auf der Konsole zulässte und das hat ausnahmsweise weniger mit der Hardware zu tun, als mit dem was Sony/Microsoft bereitstellt.

  16. steffen sagt:

    martgore

    Skyep FTW 😛

    Im Ernst wir nutrzen nur noch Skype als Crossgamechat. Die Quali bei BF3 is Zeitweise so schlecht, das ich dir das nur empfehlen kann;)

  17. attitude2011 sagt:

    @ ShaO

    Sehe ich auch so.

    Ich habe mich zwar am 2. Tag an die Steuerung gewöhnt, aber ich fand sie in der Beta einfach griffiger und besser.

    Aber wichtiger sind wirklich erstmal das der Voicechat & das beitreten eines Spiels im Squad besser funktionieren. Das ist wirklich grausig, vor allem für ein Spiel das gerade für Teamplayer da ist.

    Aber als COD SPieler habe ich sehr viel Spass an BF3... wenn die wichtigsten DInge gepatched werden,w ird das wohl auch so bleiben...es sei denn MW3 bietet eine Spielbarkeit die COD4 und MW2 noch weit toppt 😉

  18. POKITO HASSER sagt:

    Trefferfeedback soll so schnell wie möglich korrigiert werden bin ja von der spielemechanik begeistert (meistens) aber das regt eifach auf.

    Und zum thema BF3 vs CoD ich habe auch echte codler in der lieste und die zocken gerade alle bf3, das marketing von EA hatt also geklappt..... ein paar habens auch wieder verkauft^^ und holen sich jetz MW3

  19. Affenkopp sagt:

    Was soll der Mist denn? Die Flugzeuge und Helis haben faire Chancen, da sie genau im Nachladezyklus der Stinger/igla ihre Täuschkörper abwerfen können. Also ich kann ewig fliegen, trotz ständigen Raketenalarms und wenn ich dann mal getroffen werde, springe ich eben ab...

    Dann ist mit dem Patch schon klar, dass ich keine Stinger mehr mitnehme, denn die paar Rakten sind schnell verschossen und werden zu 90% eh von Täuschkörpern abgelenkt. So wird man also nur noch Flieger oben haben und schwer runter bekommen.

  20. ShaO sagt:

    Desweiteren kann es nicht sein, das es in den optionen keine einstellungsmöglichkeiten gibt was deadzone oder musik betrifft. Desweiteren würde ich zu gerne hinlegen auf kreis haben komme da immer im Gefecht dran. Schon scheiße. Weil man sogar noch länger zum aufstehen brauch, als in der beta.

    Dennoch ist das spiel einfach mega geil

  21. tom.33 sagt:

    Am besten pessen die gleich ein neues Bf3 mit überarbeiteter Grafik.Dann sind alle Probleme behoben.Ich frage mich wenn die das Map Back du Kakaland rausbringen können die es ja fü Bf3 nur schlechter machen als es für Bf2 es gibt.Hehehe

1 2 3