Warner Bros. Interactive bestätigt Entlassungen in Seattle

Kommentare (7)

Wie die Mannen von Warner Bros. Interactive heute bestätigten, kam es bei den hauseigenen Studios in Seattle, Washington zu Entlassungen. Die Maßnahmen betrafen sowohl die „F.E.A.R.“-Macher von Monolith als auch die Snowblind Studios, die sich zuletzt für „Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden“ verantwortlich zeigten.

Während 3D Realms-Mitgründer George Broussard in Erfahrung gebracht haben möchte, dass rund 60 Mitarbeiter ihren Hut nehmen mussten, hält man sich bei Warner bedeckt und spricht lediglich von Umstrukturierungsmaßnahmen, in deren Rahmen eine nicht näher genannte Anzahl an Stellen gestrichen wurde.

fear3

(Quelle: CVG)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. broken steel sagt:

    Na hauptsache bei ROCKSTEADY wird nicht gestrichen......
    wir brauchn noch "Gotham City"!!! ^^
    Wem gehören die eigentlich oder sind die unabhängig?
    Aber schade ist es dennoch für die 60 Entlassenen.

  2. Fonso sagt:

    Cool, broken steel, immerhin werden die Menschen die jetzt arbeitslos sind noch im letzten Satz erwähnt. Hauptsache Du hast deine Games zum daddeln.

  3. Leschni sagt:

    @Broken Steel

    Rocksteady gehören mittlerweile fest zu Warner.

  4. Crysis sagt:

    : D Jop Hauptsache Rocksteady bleibt sogut wie bissher. F.E.A.R. 3 war ja ein Absoluter reinfall, egal ob Grafisch oder Storytechnisch, wenns mal einen weiteren FEAR Teil geben sollte, so sollte dieser von Rocksteady gemacht werden.

  5. GoDofWaR5 sagt:

    Am besten Rocksteady transformiert zum einzigen Warner-Game Studio, nicht wahr? 😉

  6. broken steel sagt:

    @Fonso

    Das Leben ist hart! Zieh bloss den Stock ausm A*****.....ist ja nicht zum aushalten!

  7. broken steel sagt:

    @Leschni

    Dacht ichs mir doch......"WB" wäre ja auch blöd gewesen,
    wenn sie sich solch ein super Studio engehen lassen hätten! ^^
    Für mich definitiv eines der besten dieser Gen.

Kommentieren

Reviews