Epic Games: Konsolen-Hersteller müssen alles geben, um vor Apple zu bleiben

Kommentare (89)

Epic Games’ Mark Rein betonte im Gespräch mit dem Gamesmagazin CVG nochmals, dass die kommende Konsole-Generation Hardware-mäßig deutlich zulegen müsse, um nicht von Apples kommenden Mobil-Geräten übertrumpft zu werden. Bereits im letzten Jahr äußerte Epic Games President Mike Capps ganz ähnliche Gedanken.

Mark Rein: “Wir mögen den großen Bildschirm, die Heimkonsolen-Erfahrung und wir mögen auch das iPad-Gaming. Wir mögen all diese Erfahrung und unserer Meinung nach wollen die Kunden nicht, dass diese verschwinden. Und sie verschwinden nur, wenn sie nicht das bleiben, was sie sind. Die Konsolen-Erfahrung besteht darin, die blutige Grenze zu überschreiten und das Ganze auch über die Software zu subventionieren – wie es Apple mit den Telefonen macht. Hier besteht kein allzu großer Unterschied.”

“Das ist das Modell der Konsolen. Und wenn du das nicht machst, wenn du nicht weit genug gehst und keinen Unterschied hast, der groß genug ist, dass die Kunden den Sprung mitgehen wollen, dann fällst du zurück. Aber ich denke nicht, dass das passieren wird. Ich denke, dass uns die Konsolenhersteller wegblasen werden.”

Unter anderem mit der „Samaritan“-Techdemo versucht Epic einen Ausblick auf die nächste Generation der Videospiele zu geben und die Plattformhalter dazu zu bewegen, möglichst leistungsfähige Hardware für ihre nächste Konsolen-Generation einzusetzen.

epic-games

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Fischkopf13 sagt:

    @EraserStudios

    Mac ist ebenfalls der Größte Müll für mich jedenfalls 😉 Aber Preisleistung ist ok? Sag mal spinnst du etwa,vielleicht hast du auch einfach zu viel Geld.Hier ein Beispiel das Iphone 4S kostet ca 600 Euro und das Samsung Galaxy S2 kostet ca 400 Euro 😉 Und das Samsung ist fast doppelt so gut,außer die Kamera die ist spitze beim Iphone ^^

  2. GT5gamer sagt:

    Ich spiele lieber auf meinen großen Fernseher, aber eines ist bei Apple klar besser, es kommt fast jedes Jahr ein neues Produkt raus, bleibt immer auf den neusten Stand! Die PS3 ist dagegen total veraltet! (Ich möche ja auch keine neue Konsole jedes Jahr haben, wäre ja schrecklich und unbezahlbar, aber alle 5 Jahre wäre genial! Von einer Konsole heut zu Tage erwarte ich folgendes:
    - Jedes Spiel muss 3d- Fähig sein und kein Ghosting
    - Die Rechenleistung muss sich stark verbessern, so dass bei GTA zb 100te von Autos oder Menschen usw. problemlos dargestellt werden können
    - Min. 500 GB Festplatte
    - 16GB Ram
    - 4 Prozessorkerne
    - 3,7 Ghz usw.
    Ein Spiel muss einfach so sein:
    4k Auflösung und die Grafik ist so gut wie die Realität. Eines kapiere ich sowieso nicht, in Filme gibt es oft nur Visuelle Welten und Figuren, wie zb Avatar oder Alice Im Wunderland, wieso gibt es diese Computerwelten nicht in Spiele? Eine Konsole sollte doch in der Lage sein können, eine Visuelle Welt darzustellen, oder nicht?

  3. wayne_pain sagt:

    LiLJaYfromhtown
    8. März 2012 um 15:06

    ------------------>Sorry aber ALLE Apple Produkte sind absoluter Schrott.Handy sind Schrott,sogut wie jede Handymarke bietet inzwischen Handys die mehr können.besser sind und billiger sind!
    Ipads=Schrott,gibt Tablets die um welten besser und billiger sind zb das neue ASUS.
    Apple Rechner=Schrott,man bekommt für weniger Geld viel bessere Hardware,selbst das Betriebssystem auf MACs ist schrott,denn die ausrede vonwegen sogut wie Virenfrei zieht inzwischen sicher nichtmehr.

    Das schlimme an der ganze Sache ist nur,anscheinend sehen das zuviele nicht so und unterstützen diesen verdammten Applehype…

    Ich kann auf Apple gerne verzichten,wenn ich eine Religion will,fang ich wieder an in die Kirche zu gehen.< ---------------------

    Besser kann man es nicht sagen !!!!

  4. EraserStudios sagt:

    @Fischkopf13: So war das ja auch nicht gemeint, mit dem Preis-/Leistungs- Verhältnis war ja das iPad gemeint, nicht etwa das wirklich überteuerte iPhone oder der Mac, der was den Preis angeht, immer ein Nischenprodukt bleiben wird, was auch gut so ist.

    Mir geht es auch auf die Nerven, dass jeder Depp mit nem iPhone rumrennt, weils ja so cool und hip ist und weil alles andere ja Scheisse ist. Wobei sich diese Leute ja wirklich null mit den Leistungsdaten usw. auskennen und die Konkurrenzprodukte meistens nie benutzt haben, so können sich diese Idioten eigentlich gar keine Meinung darüber bilden.

  5. EraserStudios sagt:

    @wayne_pain: Schön, dass du das so siehst, trotzdem kann sich ja jeder kaufen, was ihm oder ihr am besten gefällt und ich kann mich einfach nicht mit Microweich anfreunden.

    @LiLJaYfromhtown: Ich gehe jetzt gar nicht erst auf deine Argumente bei iPhone und iPad ein, weil sie einfach lächerlich sind, aber zu Mac: Die Viren-Immunität vom Mac ist mir auch egal, aber das Layout und Design der Software sind einfach besser und ganz zu schweigen von den Möglichkeiten im kreativen Bereich, oder warum glaubst du, benutzt fast jeder Photograf oder Musiker einen Mac am Arbeitsplatz ?
    Hast ja wahrscheinlich noch nie mit einem hantiert, sonst würdest du nicht solche Kommentare schreiben...

  6. gothic1960 sagt:

    bei so viel anbietern von toller hardware,ob mobile oder stationär,werden in naher zukunft mit sicherheit einige das wettrüsten nicht überleben und vom markt
    verschwinden.es ist wie in der natur,nur die stärksten werden überleben.

  7. Sethmag sagt:

    Gott, warum müssen Apple Diskussionen immer so ausarten? Apple baut schon gute Sachen, das könnt ihr in fast jedem seriösen Technickmagazin lesen. Ob Ihr persönlich den Preis dafür für gerechtfertigt anseht, ist eure persönliche Sache, ganz einfach...

    @Masteray
    Klar, ich wollte ja auch nicht sagen, dass der Pc komplett verdrängt wird und genau so wenig wollte ich sagen, dass Konsolen verdrängt werden... Ich wollte nur sagen, dass auf lange Sicht, stationäre Geräte, von den schnell weiterentwickelten mobilen Geräten eingeholt werden, in Sachen Verkaufszahlen und in Sachen Leistung... Und da sich das Portemonnaie der Käufer nicht verdoppeln wird, werden sich die Leute fragen, bin ich ein Gamer oder will ich ein portables Multimediagerät?

    PS: mein Iphone 4 fällt fast täglich irgendwo runter -bin ein Fallenlasser^^- aber bis auf ein paar Kratzer, die jedes andere Kunststoff, bei solchen stürzen auch bekommen hätte ist nix passiert...

    @Fischkopf13

    Frag mal einen Professionellen Fotografen, der viel mit Bildbearbeitung arbeitet, oder in der Medienindustrie, ob sie für den Preis eines Macbooks ein gleichwertiges Notebook, mit gleich gutem Display (cd/m, Farbraum, Schwarzwert) , gleich guter Leistung und 8-9 stunden Akkulaufzeit finden!
    oder schick mir mal einen Link zu einem 15 zoll Notebook!

    Mac's sind nicht für jeden etwas, auch nicht für mich, haben aber durchaus eine daseins Berechtigung...

  8. Sethmag sagt:

    @GT5gamer

    Weil das vorgerendert ist! Spiele müssen in Echtzeit berechnet werden! Um Spiele wie Avatar aussehen zu lassen, bräuchte man deutlich mehr Leistung, als du da aufführst! ^^

  9. Telekr@ft sagt:

    iPad Games sind scheiße?? Na dann guckt mal hier: http://www.youtube.com/watch?v=-xSmRueheTI

  10. masteray sagt:

    @ sethmag
    da scheinst du mit deinem gerät glück zu haben. es ist leider durchaus bekannt, dass das glas nicht sehr viel aushält. in der hinsicht gibt es bessere alternativen. vermutlich wird man das schon beim nächsten iphone ändern. aber ist ja egal - hat ja nichts mit den tablets und allem zu tun^^

  11. EraserStudios sagt:

    @Sethmag: Danke, besser hätte ich es nicht formulieren können, bleibt halt jedem selbst überlassen, was er sich kauft und was nicht.

    Insofern, allen einen schönen Tag noch, egal ob Apple-Jünger, Android-Fanboy oder Konsolenverfechter, irgendwo schlägt doch in uns allen ein kleines Nerd-Herz xD

  12. big ed@w sagt:

    Es ist unglaublich wieviel versteckte Werbung mit solche dummen Sprüchen seitens Apple gemacht wird.
    Zufällig genau zu der Zeit wo das nächste Überflüssige Teil der Firma rauskommt.
    (man hat diesmal die Zahl weggelassen damit sich die Leute nicht hingewiese verarscht vorkommen alle paar Monate ein neues Ipad zu kaufen)

    Bei Apple gibts z ZT 98% Scheissspiele oder uralt u die guten lassen sich mies Steuern weil die Touchsteuerung für den After ist.
    Jeder Zocker mit ein bischen Stolz u Ahnung sieht das niemals als Gamer Alternative.

  13. flukas08 sagt:

    Liegt auch daran das jedes Jahr ein neues Modell rauskommt!
    Bei den Konsolen und Handhelden sind es ca. alle 6 Jahre!!!

    Der 3DS und die Vita können nur noch durch die Spiele überzeugen, grafisch ist der iPad besser und weitere Tablets und Smartphones werden folgen! Ich glaube nach einen Jahr werden die Smartphones auf den selben Niveau der Vita sein!

    Entweder müssen Nintendo und Sony schneller die Nachfolger veröffentlichen oder die Handhelden werden aussterben!

  14. Sethmag sagt:

    @masteray

    Ich weiß, das hab ich auch gelesen und jedes mal, wenn es mir runter fliegt bleibt mein Herz für ne Sekunde stehen... *ich werde wohl früh sterben*
    aber warum Apple nicht einfach Gorilla Glas verwendet, versteh ich eh nicht...^^

  15. Misato2011 sagt:

    Die ganze IT und Videogame Branche bewegt sich komplett in die Falsche Richtung.
    Und Apple ist dafür nur die Treibene Kraft, verbocken tun es die anderen nur mit.

  16. EraserStudios sagt:

    @Sethmag: Naja, die Rückseite des iPhone 4 bzw. iPhone 4S besteht tatsächlich aus Gorilla Glas.

  17. Sethmag sagt:

    @EraserStudios
    Echt? ok...
    Ich hab hier mal geguckt gehabt, aber Apple lässt sich bei seinen Zulieferern eh nicht so gerne in die Karten blicken, vllt. stehts deshalb nicht da :
    http://www.corninggorillaglass.com/products-with-gorilla/full-products-list

  18. Buzz1991 sagt:

    Apple-Produkte lassen mich völlig kalt.
    Ein Bekannter von mir arbeitet bei Vodafone und bekommt dienstlich ein iPhone 4.

    Fazit: Gutes Handy, jedoch völlig überteuert.

    So ist es mit allen Apple-Produkten.

  19. slipe1 sagt:

    Dass Apple den stationären Konsolen den Rang ablaufen wird wage ich zu bezweifeln. Eigentlich bin ich mir sogar sicher, dass Sony, Microsoft und Nintendo hier immer die Nase vorn haben werden, auch, wenn ein neues Gerät nur alle zehn Jahre erscheint. Aber ehrlich gesagt glaube ich auch nicht, dass Apple hier die stationären Konsolen im Visier hat. Klar ist, dass das iPad, als auch iPhone und iPod touch den Handheld-Markt schon in naher Zukunft beherrschen werden. Die Vita glänzt bereits jetzt mit schlechten Verkaufszahlen, und das bereits kurz nach der Veröffentlichung. Die Verkaufszahlen Apples sprechen hier eine klare Sprache. Gerade weil Sony plant, die Vita über einen langen Zeitraum zu unterstützen, sprich lange Zeit keine aktualisierte Version veröffentlichen wird, wird Sony im Handheld-Segment untergehen. Dafür werden die Apple-Geräte einfach zu regelmäßig geupdatet und machen so mit jedem Jahr technische Fortschritte. Schon das erst gestern angekündigte neue iPad bietet eine hervorragende Grafik und in Kürze wird die Vita überholt sein. Vielleicht sogar schon mit dem nächsten iPhone.

  20. naughtydog sagt:

    Ohne USB-Anschluss ist und bleibt da iPads mMn der letzte Dreck! Da kann es 4K-Auslösung haben oder sonst was.

  21. naughtydog sagt:

    das iPad

  22. masteray sagt:

    @ slipe
    du kannst aber trotzdem ein iphone oder ipad nicht mit der vita vergleichen. es sei denn, dir ist die steuerung scheiß egal. und vielen gamern ist dies ziemlich wichtig.

  23. Telekr@ft sagt:

    @naughtydog

    Null Ahnung und dabei noch Mist verzapfen!

    Hier hast du deinen USB Anschluss:

    http://www.amazon.de/Anschluss-umschalten-Connection-neuesten-getestet/dp/B004YPBLMI/ref=pd_cp_ce_1

  24. Odde sagt:

    USB Anschluss brauch das Teil nicht wirklich. Und die Sache mit der Leistung. Apple-Geräte brauchen keine Leistung, weil die Software dermaßen gut ist, dass die performance selten zu wünschen übrig lässt. All die neuen Handys mit Quadcore Prozessor und was nicht alles…. Sowas ist letztlich der Fragmentierung des Android-Systems geschuldet, genauso wie es bei Windows ist.

    Das iPad holt aus nicht viel nunmal sehr viel Raus. Aber zum Hardcorezocken taugt es sicherlich nichts. Auch wenn du dir ab und zu EA Sonderangebote für 79 cent angeln kannst.

  25. nobody_eXec sagt:

    Apple? dafuq. Ich glaube das war ein verfrühter aprilscherz

  26. Pitbull Monster sagt:

    @Telekr@ft

    Cool!
    In den 500€, die man ca. für ein IPad2 zahlen muss, ist kein USB Adapter mit geliefert
    Wirklich billig. 😉

  27. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    kein einziger konsolengamer denkt darüber nach seine konsole durch ein ipad zu ersetzen.... da bin ich mir sicher... vielleicht kaufen sich welche nen ipad extra... aber deswegen auf die konsole verzichten ... das wird nicht passieren !

    davon abgesehen verstehe ich nicht was nen ipad mit coregaming zu tun hat.... bzw. wie man da mal sowas wie ne wiiparty macht... glaub nicht das das ne große konkurrenz ist 😉

  28. Pitbull Monster sagt:

    @***GoTtK�NiG***

    Genau das hab ich auch gedacht.
    Ich habe so das Gefühl, dass eher Publisher den "IPAD-Markt" haben wollen, weil die Produktionskosten deutlich günstiger sind.

  29. Secreto sagt:

    Blablabla.. Apple... Blablabla... langsam sind wir es leid...

  30. LiLJaYfromhtown sagt:

    @EraserStudios

    Tja und an deinem Kommentar zwecks Design Software auf Macs sieht man das du Null Plan von Software hast,denn es gibt inzwischen KEIN Programm mehr für Mac im Bereich Design das es inzwischen nicht auch für Windoof gibt.
    Denn dieses gelabber mit Design Software auf Mac ist besser blabla usw ist auch schon seid längerem nurnoch Arschgelabber.

  31. Denial sagt:

    Mit Apple Produkten konnt ich mich nie wirklich anfreunden. Und wird in Zukunft nicht anders sein!

  32. m1ster0 sagt:

    Immer diese Apple-Jünger, die diese völlig überteuerten Produkte verteidigen. Deswegen ist der Müll auch so erfolgreich. Alle mit nem kleinen Pillemann brauchen so ein Statussymbol wie den angebissenen Apfel...

  33. louiscypher sagt:

    Das einzige was Apple im Griff hat ist das Marketing. Die Updaten einfach jedes Jahr ihre Geräte mit Technik welche bereits nicht mehr Stand der Technik sind. So kann natürlich schnell entwickelt werden wenn bei der 4. Generation iPhone mal ne 8M Pixel Kamera verbaut wird welche der Wettbewerb schon seit Jahren hat. Ach ja und natürlich ein besserer Prozessor, welcher aber auch schon bei der vorherigen Generation möglich gewesen wäre. Also eigentlich das gleiche Gerät wie die lezte Generation. Trotzdem werden die Geräte von den Anhängern gekauft. Ist Apfel drauf muss gut sein. Sorry!

  34. Lucifer_19 sagt:

    Was ist apple und warum soll man hinter denen sein?was will man mit sowas ? Ipad is rotze viel zu klobig und unnüz für zuhause. Und iphone wasn das ? Jedesma wenn ein iphon erschienen is hatte ich schon vorher ein handy mit besserer leistung. Also sch.... Auf apple

  35. Magatama sagt:

    Wundert mich nicht, dass ein Engine-Hersteller bessere Hardware fordert. Aber er hat natürlich nichtsdestotrotz Recht. Wenn man langfristig denkt, und das tut er. Nicht wie Viele hier. Es geht nicht um's neue iPad, es geht vielleicht um's übernächste. Sozusagen.

  36. Jordan82 sagt:

    Dead Space oder Shadowgun auch GTA 3 sind ja ganz lustig ma für unterwegs auf dem Smartphone aber überagend sind die nun auch net.

  37. Jordan82 sagt:

    Also Ich hab als Tablet hier ein Asus Transformer(Spiele nicht oft drauf) bin Ich mit ganz zufrieden.

    Meine Freundin hat ein Ipad 2 geht auch in Ordnung für Surfen YOUTUBE etc fand aber in sachen Preisleistung stinkt das Ipad 2 ab wenns billiger wäre. wärs Top.

    Meine Freundin hat das Samung Galaxy S2 super gerät hat aber auch jeder mittlerweile.
    Ich hab ein Iphone 4gs super Gerät für mich nur zu klein leider aber finde nicht das es was besser kann als andere Android Handy bis auf die gute Siri am anfang ist es ja cool nach ner zeit nervt die alte aber,muss leider bis zum verkauf noch warten da ja bald neue Android Handys kommen.
    Viele geräte werden aber verkannt hab von meinem Onkel das HTC Evo 3D bekommen auch ein gutes Gerät nur weniger bekannt.
    Übrigends Apple hatte doch ma was von nem Iphone lite geredet was kleiner ist als das normale das wäre das sowas wie das Xperia Mini=)

    Aber ob ios oder Android ist auch reine geschmackssache.
    Schade das man Speicher beim Iphone nicht erweitern kann oder neuen akku einbauen kann(Neues HTC Modell hat übrigends auch kein erweiterbaren Speicher und Akku zum wechseln:(

  38. EraserStudios sagt:

    @Jordan82: Dafür bekommt man bei den neuen HTC-Smartphones aus der One Serie 25GB DropBox Speicher für 2 Jahre gratis !

  39. Jordan82 sagt:

    @EraserStudios

    Jo klar aber trotzdem schade das die keine SD Karten mehr unterstützen.
    Was Ich gelesen habe hat das was damit zu tun das ,das Smartphone so dünn ist.

    Aber egal mir gefällt HTC immernoch besser als Samsung,

1 2