PlayStation Plus: Angebot soll spürbar erweitert werden

Kommentare (42)

Wie die Kollegen von Eurogamer unter Berufung auf diverse Quellen berichten, wird Sony die hauseigene E3-Pressekonferenz am 4. Juni nutzen, um eine erweiterte Fassung des „PlayStation Plus“-Angebots zu präsentieren. Unter anderem ist hier die Rede von kostenlosen Top-Titeln und einer besseren Integration des neuen Handhelds PlayStation Vita.

Zudem soll Sony den Cloud-Service überarbeiten und auch von einem flexibleren Abo-Modell wird berichtet. Dieses tauchte Anfang des Monats bereits in Form einer Umfrage auf, zu der ihr an dieser Stelle weitere Details findet. Untermauert werden die Gerüchte um die überarbeitete Fassung von „PlayStation Plus“ durch Content Manager  Ross McGrath, der sich via Twitter recht eindeutig ausließt.

„Ach und so nebenbei: Wenn ihr noch kein PlayStation Plus-Abo habt, dann ist jetzt die Zeit gekommen, eines zu erwerben. Glaubt mir. Oder legt euch lediglich ein 3-monatiges Abo zu, wenn ihr mir nicht glaubt. Aber bitte vertraut mir“, heißt es hier.

Weitere Details zur überarbeiteten Version von „PlayStation Plus“ dürften in der kommenden Woche folgen.

playstation-plus

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Wassillis sagt:

    Unsinn. In Germany kommen die interessanten Sachen cut oder gar nicht.

  2. attitude2011 sagt:

    Und was kann Sony dafür das die "cut" kommen?

  3. Valimar sagt:

    Natürlich hab ich kein PS Plus, lohnt sich einfach viel zu wenig, aber wenn sie das Angebot interessanter machen, wär ich nicht abgeneigt, aber der Testmonat nach dem Hack zeigte mir, das es irgendwie nichts bringt.
    Na mal sehen, eine Woche noch und wir sind alle wieder eine Spur schlauer 😀

  4. tobi989 sagt:

    @attitude2011: Sony kann schon etwas dafür! Warum erscheinen auf Xbox Live die ganzen ab 18-Titel bzw. Demos und im PSN nicht? Und Microsoft muss sich genauso an die USK halten..... bin echt ratlos was diese Sache angeht 🙂 Das soll mir bitte jemand erklären^^

  5. Dreamer84 sagt:

    @valimar

    sony hat uns da auch bewusst ausgetrickst mit diesem monat plus für alle. denn im EU Bereich wird das plus nur einmal im monat aktuallisiert. und somit haben sie uns schön in die falle laufen lassen und alle fanden boahh die schenken uns nen monat...

    war witzig wie alles sony geil geworden sind. aber das pluss schlussenldich nicht gekauft haben. ich warte noch ab, was da mit dem plus erscheint. bis jetzt konnte ich keine nennenswerte sachen für das plus entecken wo die anderen user nicht bekommen... und teilweise wegen 2 oder 3 bugs weniger zahlen, macht den braten auch nicht feiser.

  6. steffen sagt:

    “Ach und so nebenbei: Wenn ihr noch kein PlayStation Plus-Abo habt, dann ist jetzt die Zeit gekommen, eines zu erwerben. Glaubt mir. Oder legt euch lediglich ein 3-monatiges Abo zu, wenn ihr mir nicht glaubt. Aber bitte vertraut mir”

    Das soll die Gerüchte untermauern? Klingt wie Jemand, der einfach nach Kunden bettelt bevor er Diesen etwas anbieten kann.

    Ich hoffe, die Gerüchte stimmen. Hatte bisher noch keinen Grund zu Plus zu greifen. Die Spiele die es da mal Gratis gab hatte ich schon gespielt oder sie haben mich nicht interessiert. Auch bei den 1-2 PSN Spielen, die ich mir mal alle 2-3 Monate hole, lohnt sich der kleine Rabatt in relation zu den Kosten für Plus nicht für mich.

  7. steffen sagt:

    tobi989

    ich glaube das liegt an der Alterferifizierung. Sony möchte diesen Aufwand nicht betreiben, weils ihnen Geld kosten würde. Wenn sie volljährige Pluskunden für sich gewinnen wollen, sollten sie aber mal. Finds auch nicht schön, dass ich bei MS mehr Inhalter bekomme.

  8. The_Kill1986 sagt:

    Wenn sich Plus lohnt, dann nur in den AT oder US Store!!

    Im deutschen wird mir zu wenig geboten und viel zu viel weggelassen 🙁

  9. m1ster0 sagt:

    Also im US-Store lohnt sich das absolut. Ich hab so viele Gratis-Spiele bekommen, die sind locker das 3fache wert von dem, was ich für das Jahresabo bezahlt habe.

  10. ChaosZero sagt:

    @tobi989

    Ach und bei PSN sind keine 18 Titel? Sorry aber dieser Vorwurf ist mittlerweile veraltet. Heute erscheinen die selben Live Inhalte auch im PSN Store oder willst du sagen das ein COD, Battlefield oder GOW kein 18 Titel sind.

  11. The_Kill1986 sagt:

    @ChaosZero

    Das sind zwei Ausnahmen, doch der Rest erscheint dort nicht!!!!

    Und soweit ich weiß, ist kein einziger DLC von GOW im DE Store.

  12. Valimar sagt:

    @Steffen

    Das mit "AB 18"-Titeln ist ja mit Playstation Plus problemlos möglich ohne große extra kOsten, da man ja die PSN-Karten erst ab 18 kaufen darf. Und auch erst ab 18 eine Kreditkarte ausgehändigt wird. Das Problem ist dann wieder die Mentalität der Leute hier.
    "HEY!!!!! WARUM KRIEGEN DAS NUR DIE SCH... PS-PLUS-LEUTE UND NICHT WIR ALLE????"
    Wo sie es mal so gemacht hatten, vor alle mit Demos, ging halt der Aufschrei los, somit würde ich wahrscheinlich auch Vorsichtig sein.

    Bei M$ ist das eher möglich, weil du so oder so dafür bezahlst, ins PSN kommt man ja immer noch total kostenlos.
    Glaube ich zumindest, wenn was falsch ist, berichtigen 😀

    Und nochmal @Topic: Mal sehen, was kommen wird, mich interressiert aber eher ob Quantic Dream ihr nächstes Projekt vorstellt oder nicht 😀

  13. Valimar sagt:

    @the kill...
    Nein, keine Ausnahmen, Es gibt auch sowas wie Dead Nation etc.
    Es wird nur nie Demos geben die ab 18 sind, da ja das PSN umsonst ist und deshalb auch 10jährige da drin sitzen können. Daher ja die Sache mit dem PS-Plus. Da man die PSN-Karten (eigentlich) erst ab 18 bekommt ist es auch möglich das Ganze zu bringen.
    Und wer zum Henker braucht diesen Müll von wegen DLC? oO schlimmste Erfindung der Videospielgeschichte und sie wundern sich, warum so wenige am Anfang kaufen und lieber auf das vollständige Spiel warten

  14. steffen sagt:

    Valimar

    das ist richtig. Bei MS bezahle ich so oder so. Aber da ist es mir das eben wert. Ich möchte doch bei Sony logischerweise auch das Gefühl haben, mein geld nicht falsch zu investieren. Demos ab 18 ist nur ne Kleinigeit, weil wir auf dieser Generation eh noch Accounts faken können. Das bleibt bei der Zeit der IP Sperre aber nicht ewig so.

  15. ChaosZero sagt:

    @The_Kill1986

    Inwieweit sind das Ausnahmen? Ich könnte genauso gut mit Resident Evil, Max Pain oder Dead Space weitermachen. Wie schon gesagt, dieser Vorwurf ist mittlerweile veraltet.

  16. attitude2011 sagt:

    tobi989

    ES GING JA DARUM DAS SPIEL GEKÜRZT ERSCHEINEN UND DARAUF HAT SONY JA KEINEN EINFLUSS!
    UND ZUDEM HABE ICH NEULICH AUCH MAL IRGENDWO EIN iNTERVIEW ÜBERFLOGEN WARUM MANCHE TITEL IM DEUTSCHEN PS STORE NICHT ERSCHEINEN DÜRFEN... AUCH DAS LIEGT NICHT IN SONYS HÄNDEN.

    (Sorry habe gerade erst gemerkt das die Festelltaste aktiviert war^^)

  17. The_Kill1986 sagt:

    @Valimar

    Auch nicht ganz richtig 😉 !!!
    Nicht nur Demos sind betroffen, auch Avatare, Trailer ect.
    Und das finde ich schon sehr ärgerlich!!

    Und über DLC kann man sich nun streiten, manche sind gut und manche eben nicht.
    Kommt auch immer auf das Preisleistungsverhältnis an.

  18. The_Kill1986 sagt:

    @ChaosZero

    Dann schau dich mal um im Store!!!!!!!!!

    Es sind mehr als nur ein paar Sachen die im DE fehlen und die die du Aufzählst sind und bleiben Ausnahmen!

    z.B. haben Sie den Trailer von The Last Of Us sehr schnell wieder entfernt aus dem DE, im US ist er noch immer!

  19. Valimar sagt:

    @Steffen

    Jo, ist schon irgendwie richtig. Wer weiß, ob dass dann noch mit der nächsten Generation so einfach gehen wird. Ob nu mehr oder minder Angebotsvielfalt kann ich nicht sagen, dafür fehlt mir der Hintergrund. Aber wenn die jetzt das PSN allgemein kostenpflichtig machen würden, um die Politik mit den 18er Titeln einführen zu können, würde das glaube ich mehr Schaden anrichten, als das es nutzen bringt. Die Leute wären dann empört und würden überlaufen, selbst wenn es die selbe Situation ist.....
    Und zum Thema M$: Ich mag die einfach nicht. Sie sind nicht in der Lage irgenetwas gutes auf die Beine zu stellen, kaufen sich überall ein und zerkloppen immer mehr den freien Markt. Und das Geld ham se ja. Können einfach Content blocken, nur weils bei Sony vorher kam und kaufen Große Spielenamen (selbst betroffen bei der Tales of Vesperia-Sache). Daher NIEMALS ne Schrottbox! Früher wurde sowas bestraft, heute tarnt man es als Marktwirtschaft......

    so long.....

  20. Baschotti sagt:

    Schön wär´s.

    War auch n gutes Halbes Jahr "+Abonnent", und konnte aus dem, was mir angeboten wurde nichts ansprechendes finden. "Plus" lohnt sich meiner Meinung nach wirklich nur dann, wenn man sich wirklich alles und jeden Schrott runterlädt.

    Die Preisreduzierungen sind Minimal, sodass Leute die sich mal gelegentlich ein Spiel runterladen, eigentlich nicht wirklich im Vorteil sind, weil man z.B. ~40 Euro für´n Abo zahlt, aber gerademal ein Ersparnis von, meinetwegen 5-10 Euro erzielt.

    Und die Exclusiven Demos rechtfertigen das ganze auch nicht wirklich.

    Das beste an "Plus" war die "Dead Nation" Vollversion. Die war richtig gut. Ansonsten eher nichts für mich.

    Das Europäische PSN ist mit dem Amerikanischen überhaupt nicht zu vergleichen. Allein die Auswahl an Demos ist 100 mal besser als hierzulande.

    Ich hoffe das ändert sich spätestens mit der "PS4".

  21. Pitbull Monster sagt:

    Es ist ja nicht so, dass Sony euch nicht die Möglichkeit gibt einen US oder AU- Account herzustellen. Wer zu dumm oder zu faul ist einen zweiten Account herzustellen ist selber schult!

  22. The_Kill1986 sagt:

    @Pitbull Monster

    Solltest vielleicht nochmal die Schule besuchen ^^

    Jeder dürfte mittlerweile einen AT oder US besitzen!!
    Es geht um die Unterschiede zu den jeweiligen!!!

  23. ChaosZero sagt:

    @The_Kill1986

    Nun man hat dir bereits gesagt warum Demos oder Trailler nicht im Store sind. Das gilt aber nicht für Spieleoder DLC. Diese erscheinen im Store.

  24. Speedy23 sagt:

    Bin voll zufrieden mit ps+

  25. The_Kill1986 sagt:

    @ChaosZero

    Schön wenn es so einfach wäre, in jedem andern Land der Welt möglich!
    Doch weil in Deutschland die Möglichkeit besteht das ein 10 jähriger einen Account haben könnte oder sogar hat, dann ist mir klar warum ^^ haha

    Bester Witz EVER

    Und zu Dead Nation, dass ist für mich ein Titel den hätten die auch eine 16 aufdrücken können;) da gibt es andere Titel denen dies mehr gebührt!!!!

  26. Vincent 1234 sagt:

    Man kauft doch nicht die Katze im Sack .
    Die sollen erstmal zeigen was sich alles ändert .

  27. Skatepunk36 sagt:

    hehe, dann bin ich wohl einer der wenigen die mit Plus vollauf zufrieden sind... ein punkt ist sicherlich: man darf nciht zuviel im PSN kaufen, denn dann ist die chance natürlich größer spiele bereits zu besitzen.. ansonsten gibts ne menge value für die 4€ im monat..

  28. steffen sagt:

    Valimar

    ich sehe MS und Sony als das was sie sind... Konzerne, die Geld machen wollen.
    Ich als Konsument investiere in das, was ich möchte und wo ich Vorteile für mich sehe.
    Ob MS jetzt schlimmer oder besser als Sony ist weis ich nicht. Ich bekomme zumindest für meine 30-40 Euro im Jahr nen Top Crossvoicechat, mehr Inhalte auf Live, Demos ab 18, Streams der Pressekonfi und Streams der Trailer, Magazine wie 360 Grad und Insite XBox auch in Deutschland (keine Ahnung warums Puls und co nicht im deutschen PSN gibt!!!), einige gute Apps wie Youtube, Dailymotion, Twitter, Facebook, ZDF und co usw. Due siehst also an meinen wenigen Beispielen, dass sich die Kosten eher lohnen für einige.

    Cloud und co habe ich jetzt erst garnicht erwähnt.
    Also ob du MS nun magst oder nicht. Sony und MS denken in die selbe Richtung... am Ende zählt, was ich möchte und ich möcht bei Sony einfach mehr. Nicht weil ich gierig bin siondern weil ich die Wahl habe und natürlich gerne als "König" behandelt werde (im Sinne von Kunde ist König).

  29. ChaosZero sagt:

    @The_Kill1986

    Auch wenn das für dich vielleicht ein Witz ist, so ist es eine Tatsache. Ich glaube kaum das es so ist, weil Sony Deutschland nicht mag. Es ist nunmal so, dass in Deutschland der Jugendschutz ziemlich streng ist. Und jeder Minderjährige kann auf die 18 Titel zugreifen, da es nicht möglich ist zu prüfen ob einer volljährig ist dort nicht. Kostenpflichtig Inhalt kann man hingegen nur über Kreditkarte bzw. über die PSN Cards kaufen. Und beide Methode setzen voraus, dass der Käufer volljährig ist.

  30. Freeway sagt:

    Was nützt mir Plus, wenn mich manche Sachen davon ned interessieren? Die sollen mal alle Dmoe auch die ab 18 in Store bringen. Jedes mal muss man zum ösi, Ami Account wechseln. Viele kennen die Spiele gar ned, weil sie sie end mal testen können. Zensiertes Germany!!

  31. The_Kill1986 sagt:

    @ChaosZero

    Jugendschutz?? Den sehe ich in Deutschland nicht!!!!!!!!!!
    Zugriff haben sie ja doch auf solche Sachen.
    Wenn sie es nicht kaufen können, dann machen es halt Freunde oder Verwandte.

    Sorry, doch das Argument ist für'n Arsch.

    Das einzige was ich sehe ist die Bevormundung von Erwachsenden was Sie spielen dürfen und was nicht.

  32. shinjilike sagt:

    Auch ohne jeden "Schrott" runter zu laden habe ich den Preis für mein Plus-Abo jedes mal mehr als raus, und das selbst im deutschen Store.

    Wer meckert, muss sich ja nicht anmelden 😉
    Ich kann mich durchaus als zufriedenen Kunden erster Stunde betrachten, und ich bin gespannt, was da noch kommen wird.

  33. Demonaz sagt:

    Deutscher Store ist einfach FAIL auf ganzer Linie. Ob und wie viel Sony dafür kann ist mir egal. Mir ist auch klar, das die USK und unser vom Wahnsinn getriebener Staat daran Schuld sind, das Zensur herrscht.

    Trotzdem würde ich keinem empfehlen sich ein Plus Abo in DE zu holen. Hatte es 3 Monate in DE und 3 Monate in US. Einfach lächerlich das Angebot und jeder der sich das schön redet, kann dies gerne tun und sein unnötiges Abo verlängern.

    FAIL.

  34. deathproof sagt:

    Seit wann ist ein "Laut Hersteller empfohlen ab 18 Jahren" bindent bei PSN cards?
    Es ist keine USK und kann damit von jedem gekauft werden.
    Auf Amazone steht nur "nicht geprüft" bei Alterseinstufung,
    amazon.de/PlayStation-Network-Card-Euro-Deutschland/dp/B002NSME5G.
    Immer wieder diese falschen annahmen, diese hält sich auch schon über jahre.

  35. steffen sagt:

    deathproof

    also ich habe hier noch ein paar PSN Card Hüllen liegen und die haben ein dickes fettes USK 18 Logo drauf....

  36. deathproof sagt:

    @ steffen
    Dann geh mal auf dem amazone link von mir, mit www. verfolständigen, vergrößer dann mal die abbildung der PSN card da steht nur "Ab 18".

  37. steffen sagt:

    Ja so sieht das bei mir auch aus. Und das ist dann nur ne Empfehlung? Das Logo auf den Spielen sieht tatsächlich etwas anders aus und hat USK bei stehen...

  38. deathproof sagt:

    @ steffen
    Ja, die USK kann ja auch gar nichts begutachten.
    Wenn du die PSN packung umdrehst findest du den Text:
    Benutzer müssen 7 Jahre oder älter sein und benötigen, sofern sie minderjährig sind, die zustimmung der Erziehungsberechtigten. usw
    Das ist schon eher eine vorraustzung, aber um das PSN zu nutzen.
    Der Händler kann es dir trotzdem verweigern, ist dann aber seine eigene entscheidung.
    Bei USK gekennzeichneten Spielen macht er sich aber strafbar, nicht bei PSN cards.

  39. steffen sagt:

    deathproof

    ok gut zu wissen. Das Alter zu ferifizieren muss aber dennoch möglich sein. Ich meine beim XBox Live bin ich ja als Volljährig bekannt und kann im Grunde alles machen.

  40. LIM_12 sagt:

    wiso kommen in DE sahcne denn garnicht. es darf hier ja ur nix KOSTENLOSES ab 18 geben. aber sobal du was kaufst musstest du dir ja vorher im laden eine ab 18 geldkarte holen.

  41. Perfect Driver sagt:

    ach, da soll doch mal einer sagen Geld regiert die Welt nicht, Sony muss sparen und die fangen genau bei uns Gamer an

  42. Jimi_Fong_Lu sagt:

    Also bis jetzt weis ich nicht warum ich 50€ für eine ein Jährige Mitgliedschaft zählen soll, bei dem wenigen Angeboten.
    Die könnten jeden Tag n Game für einen Euro verscheuern ohne das es denen im Geldbeutel juckt!
    Hoffe die lassen sich mal was einfallen!