LucasArts kündigt Star Wars 1313 offiziell an

Kommentare (29)

So langsam aber sicher dürfte sicherlich die Vermutung aufkommen, dass viele Publisher ihr Pulver schon vor der diesjährigen E3 verschießen. So machte heute auch LucasArts Nägel mit Köpfen und kündigte die Entwicklung von „Star Wars 1313“ offiziell an.

Hierbei haben wir es mit einem Third Person-Actioner zu tun, der die Spieler an den gefährlichsten Ort des „Star Wars“-Universums verfrachten soll: Level 1313, eine unterirdische Metropole des Planeten Coruscant. Ihr übernehmt die Kontrolle über einen namenlosen Kopfgeldjäger, der sich auf seine menschlichen Kräfte und ein abwechslungsreiches Waffenarsenal verlässt, anstatt auf die Macht der Jedi zu setzen.

Befeuert wird „Star Wars 1313“, das euch eine spannende und mit zahlreichen Wendungen gespickte Handlung bieten soll, von Epics Unreal-Technologie. Neben den Action-Elementen sollen zudem knifflige Plattformer-Passagen warten. Wann und für welche Systeme „Star Wars 1313“ im Detail erscheinen wird, ist noch unklar.

Möglicherweise folgen auf der E3 in der kommenden Woche weitere Details.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Malekith24 sagt:

    Ohne Macht ? - Ohne Mich!
    .
    .
    .
    .
    .
    naja mal sehn vllt. wirds ja auch cool XD

  2. Lord.Mauel sagt:

    Ziemlich enttäuschend. Erst sone riesen Ankündigung und dann wird nur drüber geredet ohne was zu zeigen. Super! Bin mal gespannt was es wirklich ist.

  3. Red Hawk sagt:

    Star Warst ohne Jedi Kräfte he ?? Nicht mit mir, dann wird es ja ein simpler Third Person oder Ego Shooter, kackgame.

  4. Buzz1991 sagt:

    Warum machen die nicht einfach Star Wars: Battlefront 3?
    Das war so beliebt, verstehe immer noch nicht, warum bis heute kein neuer Teil erschienen ist.

  5. Rakyr sagt:

    Ja, Shooter ohne Jedi-Kräfte sind alle schlecht.

    Kinder am Werk...

    Echt jetzt, ein SF-Game mit UE3 und angeblich komplexer Handlung ist alle mal nen Blick wert.

  6. Serch sagt:

    Das ist ein Scherz oder? Alter wir haben heutzutage nur Shooter und jetzt kommt LucasArts auch noch mit dem scheiss an..

  7. daywalker2609 sagt:

    Man Leute wartet doch einfach mal ab. Alle fordern hier Battlefront 3, dort gibt es aber auch keine Jedi Kräfte.

    Vlt wird es ja cool, vlt scheiße, doch sollte man erstmal abwarten.

  8. Serch sagt:

    Ne Battlefront wollt ich auch nicht, Jddi Knight oder Kotor...... aber keine Shooter im STAR WARS UNIVERSIUM!!
    Das ist wie Fifa aber du spielst das Publikum und dann NEW OPTION VIRTUAL PRO als Zuschauer......
    Ne ohne Scheiss erst kommt so ein Rotz wie SW U und jetzt so was....

  9. Serch sagt:

    Jedi Knight meint ich

  10. Anubis1744 sagt:

    Lucas Arts hat gemerkt das sich Third Person Shooter besser verkaufen lassen. Also schwimmen sie jetzt auf dem Markt mit.

    Wenn es wenigstens mit dem Kopfgeldjäger Jango oder Boba Fett wäre, dann würde es mein interresse wecken aber so eher weniger hmm....

    Mal schauen was das wird und vorallem, wann das Spielen soll.

    Besser wäre gewessen sie hätten ihre offenen Reihen mal zu nem Abschluss gebracht...besonders Die Force Unleashed Reihe, den hätte Force Unleasehd 2 eine genauso gute Geschichte bekommen wie in Teil 1, dann wäre wesentlich besser geworden, den das Spiel selber war richtig gut.

    War aber zu erwarten sie sagten ja ein neues Franchise...

  11. Versous sagt:

    Die Kommentare wieder *Lach*

    Ihr wisst, aber schon, dass Battlefront 3 auch ein 3rd person shooter gewesen wäre oder?

    Kopfgeldjäger als protagonist ist also wirklich in ordnung. Wahrscheinlich Boba fett oder so.

  12. Intoxic sagt:

    Alles nur Jünglinge hier oder was ?

    Star Wars the Dark Force war auch "nur" ein Egoshooter auch ohne Jedi Kräfte und war ein Bombenspiel.

    Aber ein Großteil der Leute hier hat Star Wars (nicht die SE) nichtmal im Kino gesehen sondern wohl auf Sat.1 zum ersten Mal. (Hinweis auf das Alter der User)

    Grüße

    PS: Ihr seid schuld jetzt fühle ich mich alt.

  13. Serch sagt:

    Intoxic

    Ich hab nicht gesagt,dass es scheisse wird,aber die Mehrheit will einfach Lichschwerter und Kräfte... das gehört einfach zu Star Wars wenn ich rum ballern will zock ich ein von den tausend anderen Spielen die jedes Jahr rauskommen.

  14. Versous sagt:

    @Intoxi

    Was alles jünglinge? Ich bin erwachsen und hab ahnung von der Star Wars Franchise!

    Und ausserdem hast du wohl immernoch nicht kapiert, dass es sich um ein 3rd person shooter handelt oder wieso vergleichst du es mit einem Egoshooter?

    Battlefront I und II waren 3rd person shooter(Wobei man ja auch als Jedi spielen konnte).

    Ihr habt echt alle keine Ahnung!

  15. Goekcan7 sagt:

    Das neue Metal Gear wird sowas von scheiße....

  16. Solidus sagt:

    Spiel wird klasse alleine schon wegen Star Wars! Wer braucht schon die Macht wenn man nen Blaster hat? Hatte doch auch schon Han Solo gesagt...! :b

  17. ilschaefro sagt:

    Allein wenn ich schon Coruscant höre, laufen bei mir die Tränen.
    Wenn Coruscant genauso beschissen wird wie in SWTOR dann määääääh.

    Hauptsache kein Battlefront 3 oder -.- Aber LucasArts hmm naja was soll man da noch sagen.

  18. Th3 4n!mAL sagt:

    mir ist es egal was ich spiele oder wen wichtigster fakt meiner sicht hin ist es das ein multiplayer oder coop modus drin ist auf so ein single player game wie the elders scrolls kein bock 🙁

  19. Th3 4n!mAL sagt:

    nix gegen TES ich liebe ja die serie hab sie gerne gespielt nur der sucht faktor ist zu gering wenn man nämlich irgendwas bekommt neue rüstung oder schwert will man es gleich zeigen seine freunden und so und gleich mit denen zum beispiel ne ini durch ziehen (wow ^^) das einzigste game was ich immer gerne spiele offline und ich bin wirklich danach süchtig das ist Assassin`s Creed 😉 ich lass mich mal von ST:1313 überraschen

  20. martgore sagt:

    @versous

    wie echt BF3 wäre als Third-person gekommen ?
    SWBF2 konnte man ja die Ansicht ändern, also wenn man als ST unterwegs war, dann eben aus der FP Ansicht, als Jedi in TP .. fand ich schon gut. Warum das ändern ? Gab es dazu Info`s ?

  21. martgore sagt:

    @ Th3 4a!mal

    dann dürfte dich ja TESO interessieren. Is ja jetzt offiziell angekündigt. Okay die Optik is jetzt nicht TESlike aber es spielt in allen Kartenteilen.. das wird also riiiiiiiiiießg 🙂

    So in etwa stelle ich mit SWonline vor, nicht wie bei Kotor.

  22. Th3 4n!mAL sagt:

    @martgore ich weiß weißt du wie ich mich drauf freue ? xD alter TESO wird hammer hoffe ich auch wenn ich es mir nicht vorstellen kann ^^ aber mmorpgs machen mir gerade richtig viel spaß weil cod einfach alles versaut hat bei dem spiel hab ich nur schlechte laune -.- dann schmeiß ich wow und zack gute laune 😀

  23. vangus sagt:

    Naja, lieber jetzt schon sein Pulver verschießen, bevor man auf der E3 untergeht neben den dicken Blockbustern.. 😉

    Dieses Star Wars Spiel hat auch ohne Jedi-Kräfte viel Potential.. Es muss eben nur genial umgesetzt werden, aber daran wird es denke ich scheitern..

  24. Zonkey sagt:

    Oh man wenn ich das hier lese "star wars ohne jedi kräfte = scheiße" ...
    Habt ihr eigentlich mal Battlefront 1-2, Bounty Hunter oder Republic Commando gezockt? Ich freu mich jedenfalls drauf und es war doch eigentlich klar, dass man nen Kopfgeldjäger zockt. Könnt ja mal googeln was 1313 im Star Wars Universum bedeutet 😉

  25. AoA sagt:

    Naja ich hätte mir mehr was in Richtung Star Wars the Force Unleashed 1 oder Star Wars Episode 3 auf der ps2 gewünscht aber mal schauen wies wird

  26. Oxymoxl sagt:

    Hat hier nie jemand Shadows of the Empire gespielt? Sind wohl alle zu jung 😉 Star Wars ohne Macht kann durchaus viel Spaß machen!

  27. Akuma61 sagt:

    Ich hoffe man kann denn jedenfalls ein paar Jedis verhauen.=)

  28. DDoubleM sagt:

    Star Wars mit Macht, Star Wars ohne Macht.. Ist doch vollkommen egal, so lange das Game gut ist.

    Ich sollte endlich aufhören die Kommentare hier zu lesen.. Das wird ja jeden Tag schlimmer hier!

  29. martgore sagt:

    @Oxymoxl

    doch ich.. aber das war ein Jump`n Run.. hm.. bzw. Jump`n Shoot 🙂 mit SW Optik, war schon gut das Teil damals, aber die Ansprüche sind gestiegen. Wie sollte man damals die "Macht" mit einbauen ? Wäre am Ende wie eine 2 Waffe gewesen, in 2D etwas blöd. Von der Story her, war es ehe egal, denn der Film auf das das Spiel aufbaute, war die Macht nicht das einzigste sondern die Rebellion und das Imperium .. weniger Jedi gegen Sith.