Modern Warfare 3: Face Off ab 15. Juni auch für PS3-Spieler

Kommentare (104)

Infinity Ward hat via Twitter mitgeteilt, dass ab dem 15. Juni auch Besitzer der PS3-Fassung von „Modern Warfare 3“ in der Lage sein werden, den neuen Face-Off-Modus zu nutzen. „Am 15. Juni wird Face Off auch den PSN-Usern zur Verfügung gestellt – in Begleitung von den zwei kostenlosen Maps Erosion und Aground“, so der Entwickler.

Der neue Face-Off-Modus bietet Gefechte zwischen zwei (1vs1) und vier (2vs2) Spielern. Die Kämpfe finden auch kleinen Karten statt. Wie das Ganze spielerisch in Erscheinung tritt, zeigt das folgende Video:

httpv://www.youtube.com/watch?v=-jVSMtEktrs

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3

Kommentare

  1. F-Low sagt:

    Ich kenn es von der 360 schon. Das ist Sau geil. Ein 3v3 wird es auch geben 😉

  2. Taker34 sagt:

    Face Off ist ganz lustig, also 1v1 und 2v2 sind völlig annehmbar. Bei 3v3 (Abschuss bestätigt) artet das ganze zu reinem Spawn-deathmatch aus. Es gewinnt das Team, das mehr Glück hat und die besseren Spawns erwischt. Dennoch eine nette Abwechslung.

  3. Red Hawk sagt:

    Was ne scheisse 😀

  4. Euphoria sagt:

    Der restliche Content für diese Drop ist aber auch dabei, oder ? Also ich meine die Map "Oasis", sowie die 2 Spec Ops Missionen " Iron Clad" & "Killswitch". Dazu die beiden Face Off Maps "Getaway" & "Lookout" .

  5. snowmen sagt:

    na endlich mal paarmatches ohne dieses camper pack geil

  6. _Hellrider_ sagt:

    "Die Kämpfe finden auch kleinen Karten statt" ??? auf !

  7. InstantParty030 sagt:

    Hab mein MW3 letztens in die Tonne gehauen. Ich hab mein Elite auch gelöscht. Dieses Spiel ist überflüssige Copy & Paste Game. Hirnrissige kleine Kinder die das Spielen. Camping und Cheating machen 90% aus. Ich lass mich nie wieder auf irgendein Cod Titel ein!

  8. Chrismo sagt:

    Weiss jemand wie lange der Exklusiv Vertrag zwischen Activison und Microsoft noch geht.

  9. FINAL FLASH sagt:

    So lange Microsoft denen gut Geld bezahlt kriegen die ihr Exclusiv Content schoen.
    Activision= Bordsteinschwalbe der Videospielindustrie

  10. JigsawAUT sagt:

    Da ich für MW3 kein Geld mehr ausgeben möchte aber ich ja unbedingt Elite Premium am Anfang wollte werde ich den Modus dann mal ausprobieren aber kann mir nicht vorstellen dass der Modus MW3 überhaupt noch retten kann.

  11. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    coole sache... 2 vs 2 macht sicher richtig derbe fun... bei 3 vs 3 auf der kleinen karte bin ich auch skeptisch ^^

  12. L.T.Smash sagt:

    Ich möchte den Tag noch mal erleben das die Cod Hater bei einer COD news das Maul halten.........ok, ist wohl wunschdenken.

    Und trotz allen...COD ist weiterhin "King in the Shooter Ring" 😀

  13. Freeway sagt:

    @ L.T Hast dich noch nie gefragt warum es COD hater gibt? Das hat nix mit Neid zu tun. Das Spiel macht das Gaming kaputt, deswegen wirds so gehasst. Ich gehör auch zu den Hatern, weil die Serie einfach nur schlecht geworden is. Es gibt mehr COD hater als Fifa hater!!!

  14. Freeway sagt:

    @ L.T Wo is COD King im Shooter Bereich? Warum kriegt das game nie Auszeichnungen und BF3 is bestes Multiplayer Spiel geworden? Verkaufszahlen hat nix mit bestes Spiel zu tun. Da kanns einer 10000 auch gekauft haben um Activision zu unterstützen. Deine Träume werden immer Träume bleiben.

  15. AtzeRaGGa sagt:

    bin mal gespannt auf den neuen modus da ja 2 karten "gratis" mitkommen ...ps jedem seine meinung und wenn jemand ein spiel nicht magt ist das total inordnung ! ABER wenn diese leute in MW3 news etwas posten NUR um es schlecht zu machen oder andere von ihrer eigenen meinung abbringen wollen dann ist das echt Erbärmlich !!!

  16. vampir47 sagt:

    kostenlos? wohl für elite, wa?!
    wäre zu schön bei diesen schicken landschaften

  17. Freeway sagt:

    @² Atze Hab den Grund bereits geschrieben warum ich geg COD hate, ich hab kein bock das ich nur noch COD ähnliche shooter spielen muss, nur weil die Merheit zu dumm für ein Ghost Recon, Splinter Cell oder so is.

  18. steffen sagt:

    Freeway

    es ist einfach einer der besten Shooter auf Konsole. Ist nicht schön, aber solange kein Anderer was besseres abliefern kann müssen wir damit leben.
    Ich rede selbstverständlich von Onlinebasierten Shootern....

  19. Freeway sagt:

    @ steffen Wo is es denn das beste? Jeder 2 te findet es scheisse, zockt es eh nur aus Gruppenzwang. Das Spiel hat die MEISTEN VERKAUFSZAHLEN wird aber NIE zum besten Shooter ausgezeichnet. Coca Cola wird auch am meisten verkauft, is es dann glelch automatisch besser wie Pepsi oder so? Ihr müsst mal eisnehen das das Spiel einfach schlecht is. Von der Online Performance bis hin zur Weiterentwicklung. BF3 is ZB zurzeit auch scheisse, weil sie lauter scheisse von COD reingepatcht haben. XP Weekend in BF, BF wird dank COD kaputt.

  20. Freeway sagt:

    Allein GRFS hat fast die selbe Killcam wie COD, zum kotzen. COD Gaming Destroyer!!!

  21. AtzeRaGGa sagt:

    ->Freeway
    "nur weil die Mehrheit zu dumm für" mmmh da kann ich dir leider nicht zu stimmen! du beziehst da etwas auf intelligenz was meiner meinung nach einfach "gelegenheits zokker" sind die (so wie ich) sehr gerne nach der arbeit ne schnelle runde CoD zokken. Das bedeutet nicht dass man zu blöd für andere games ist !!! Wie dem auch sei in paar jahren ist sowieso Alles das gleiche dann gibt es nur noch ein megaKonzern EA/Activision ...

  22. steffen sagt:

    Freeway

    erstmal ne Frage... biste Space-Racer?
    Dann sagte ich EINER der besten!

    Und dann... interessieren mich die Verkaufszahlen eher wenig. Ich zocke es, weils keine Alternative gibt. Crysis und BF z.B. sind potentielle Kandidaten die es aber nicht schaffen geringe Kreterien zu erfüllen. Da ist in BF z.B. der Input doppelt so hoch wie bei anderen Shooter und die komplette Welt besteht aus ein paar viereckigen Hitboxen. Das gefällt den kleinen Mann, wenn er da na tolle Grafik hat aber als Gamer kann ich mit toller Grafik auf kosten der Technik rein garnichts anfangen.
    Und wenn sich COD jetzt nicht mehr so gut verkauft ändert das nichts an meiner Sichtweise. Ich warte auf den Tag an dem ein Entwickler es schafft einen tollenund, inovativen Shooter abzuliefern. Einen Shooter der technische nicht auf PS2 Niveau kriecht. Dann kauf ich den auch.Solange sich das Game aber auf Kosten der Grafik mit einer Hitbox pro Objekt zufrieden gibt (wies bei der Frostbite zur Zeit z.B. ist) verzichte ich. Das ist mir dann sogar als COD Spieler ne ganze Ecke zu cashual.

    Und Freeway... ich mag Ghost Recon sehr gerne und habe die Splinter Cell Teile gespielt. Eins schließt das Andere nicht aus!

  23. Freeway sagt:

    @ Atze Ich sag ja ned das mans chnell nach derArbeit ned COD Runde zockt, man muss sich aber ned jährlich bei den verkaufsrekorden beteiligt sein, obowhl die das ganze Jahr nur Kaffee trinken und das Spiel sich 0 verändert hat. Andere Spiele sind 3 jahre in Entwicklung sind anspruchsvoller, besser und fortgeschrittener als COD und müssen die Serie einstellenw eil es keiner kauft. Weil alle nur das 0815 Kot spiel kaufen (Merheit aus Gruppenzwang) und Spiele wie GRFS zB zu überfordernd is. Es wird überall schond avon geredet, das die Activision mit Absicht die Generation dumme Zocker als Kunden sucht, weild ie am stärksten beinflussbar sind. Kids unter 12 Jahre zB sehr gut beinflussbar. COD gibts für Nintendo DS, wer spielt 3DS? KIDS!! Ihr braucht euer super emga schlechtes Spiel ned verteidigen, weil COD Leute mittlerweile die unbeliebtesten Spieler im Gaming Geschäft sind. Andere Spiele gehen an dem Erfolg von COD kaputt, aber bis das in manchen Köpfen gespeichert is, is es mit jedem AC130 in COD wieder weg.

  24. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    @freeway

    klar ... selbst MW3 ist in diversen auszeichnungen Shooter des jahres geworden...... das es so viele leute spielen kommt ja nicht von ungefähr 😉 die spielen es bestimmt nur weil es so schlecht ist... also es bietet nicht viel neues ... aber das was es macht ... und zwar ein reiner actionshooter zu sein macht es am besten, und darauf stehen die meisten leute 😉 also ist das spiel was am meisten gezockt wird der KING 😉 .... auf PC ist Counterstrike der King .... und was ist denn da mit grafik und technik ??? Spielspass ist weit wichtiger als die technik dahinter ,,,,

    BSP: Final Fantasy ...

    alle schreien nach den alten teilen.... Warum ??? bestimt weil die technik dahinter viel besser ist.... viele finden BF3 total öde und lahm.... viele finden COD total hektisch und übertrieben .... was solls.... interessiert doch keinen 😉

  25. steffen sagt:

    Andere Spiele gehen kaputt, weil sie sich kaputt machen Freeway. BF war doch ne eigenständige Marke. COD hat klein angefangen und BF auch. COD hat sich den Erfolg erarbeitet und BF auch. Nun zerstört sich BF selbst und COD bald auch.
    Entwickler kaufen Spielfiguren wie Lara Croft auf und nuckeln die aus bis zum geht nicht mehr, weil sie zu blöde sind etwas eigenes auf die Beine zu stellen.
    So ist die Industrie. Nicht weil COD so erfolgreich ist, sondern weil die Industrie nicht kann, was COD schafte.
    God of War, T.R., Davil m Cry, BF, MoH usw sind alles Beispiele, für Spiele die sich einen Namen machen konnten.
    Half Life, Portal usw... so viele.
    Wenn einige das nicht hinkriegen... was soll Activision dann machen? Schließen? Auf Geld verzichten und alle Mitarbeiter entlassen? Weil kein Anderer was auf die Beine gestellt bekommt? Is doch nicht normal...

  26. Freeway sagt:

    Dann füg ich noch hinzu ich will hier keinen BF VS COD Krieg auslösen, nur das was ichs chreibe passiert im Gaming. Und die Merheit interessiert das nicht, wenn ein Killzone zB mit Abschusserien kak daherkommen sollte. Selbst BF3 is jetz direkt zum COD mutiert. Noob 0815 Gaming scheint bei der Merheit beliebter zu sein, als was forderndes wie Dark Souls oder GRFS. Ich spiele selber auchs hooter, aber mich kotzt es trotzdem an das Resident Evil zB wegen dem unlogischen, unverdienten Erfolg von KOT es zu nem Shooter geworden is. Dead Space is warscheinlcih ebenfalls kurz davor. Syndicate vom Strategie Game zum Shooter. GRFS Killcams die so ausehen wie in COD. MOH Abschusserien? COD macht das ganze Gaming kaputt, alle schauen weg. Immer wenn COD Verkaufsrekorde bricht verschwindet die Hoffnung das ein Spiel wieder das gewohnte Spiel wird und kein COD Abklatsch. Und da die COD Entwickler nix an der Serie amchen, is erst Recht schlecht das es trotzdem gekauft wird wie blöd. COD is die größte FAIL Serie ever.

  27. AtzeRaGGa sagt:

    Ok ich kenne und spiele CoD seit dem "meiner Meinung" nach besten Cod dem 2ten teil und Jeder publisher oder Entwickler will geld was auch verständlich ist aber du ->Freeway stellst das grad so hin als wenn Activision die bösen sind und Alle CoD spieler blöd oder kinder sind !? also EA is genau so ein geldgeier wie Activision aber egal und sie würdens genau so machen wenn sie es könnten ... und wenn in den letzten jahren ein vergleichbahrer shooter auf den markt gekommen wär hät ich ihn ausprobiert da ich auch gerne kleinere firmen unterstütze wenn sie ein gutes spiel abliefern was aber nicht der fall war .... Also überleg mal Wen CoD jetzt einen epic fail hätte und von der bildfläche verschwinden würde dann würde zu 100% EA genau das gleiche mit Battlefield machen !!!!!

  28. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    @Freeway

    Hey space Race... hast den weg wieder hergefunden oder ??? hahaha . brutal unauffällig wie du dich verhältst... keine sorge hier meldet dich keiner... du kickst dich ja eh wieder selbst 😉

  29. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    @AtzeRaGGa

    da ist dann aber auch COD schuld... weil sie zugemacht haben 😀

  30. Freeway sagt:

    @ steffen COD hat die Revolution gebracht mit MW1 und ab MW2 wars immer das selbe Gameplay, Grafik usw. Warum trotz mangelnder Qualität verkauft sich das Spiel wie blöd, wenn bestimmt die Hälfte kein COD mag, es aber spielt weil es leicht, schnell und billig is. Und es noch einige gibt, die es nur spielenw eil es andere spielen. So entsteht dann der Kreislauf der COD Sucht. Es bricht unverdient Verkaufsrekorde und andere Spiele wie Mirrors Edge, heavenly Sword, Heavy Rain, Mag, Ghost Recon, Socom, verroten im Kller, weils keiner spielt und kauft. Selbst Metal gear Solid wird zu nem Art Shooter. Die Serien werden ewig weiter kaputt gehen, so lange KOT unverdiente verkaufsrekorde bricht. Ein Trailer von Black Ops 2 und es hat Vorbestellrekorde, das beweist erst Recht wie leicht sich amnche beinflussen lassen.

  31. AtzeRaGGa sagt:

    😀 hehe jo wollte aber damit nur klar stellen das man mit so einem spiel wie "CoD" geld machen will dazu gehört ein grosse masse ansprechen also bleibt nicht viel platz für sonderwünsche . Und NICHT CoD wenn dann überhaubt sind es die Publisher die das Gaming kaputt machen <Freeway
    und jeder andere Konzern würde exakt das gleiche machen wenn sie an der stelle von Activision wären, Peace out ich geht jetz mit bierchen zokken schönnen abend euch allen ...

    ps Hoffentlich erscheint ein Cooles Timesplitters remake oder teil 4 egal hauptsache wie früher 😀

  32. steffen sagt:

    Space Racer

    kein BF vs COD is schonmal gut.
    Wie gesagt, kannst du Activision nicht für den Erfolg eines ihrer Titel verantwortlich machen.
    EA hat einen Onlinepolitik eingeführt, nach der jedes Game einen Onlinemodus bekommen soll. So auch Dead Space 3 z.B.
    EA hat die Onlinepflicht groß gemacht. Die Pflicht auf Origin zuzugreifen für BF ausgenutzt und fördert den Day 1 DLC mit aller kraft. Und der gute Onlinepass natürlich, den Activision bis heute nicht nutzt.

    Capcom ist meister der DLCs auf Disc, die es bei SF vs Tekken und Dragon Dogma bereits gibt.
    Sony macht jetzt in Cloudgaming und hat ein Patent für Werbeunterbrechungen bei Videogames eingereicht.
    Spiele haben jetzt Seasenpässe und auch das ist nicht von COD.... gabs bei Gears of War, LA Noir und co auch schon.

    Es ist einfach einem Publisher die Schuld zu geben aber schau ma bissel umher und du stellst fest, was überall so abgeht. EA ist im übrigen mächtiger als Activision in der Gamingindustrie. Activision hat nur COD als starke Konsolenmarke. EA hat um einiges mehr an Marken.

  33. Freeway sagt:

    @ Gott ich kenn Space-Race hab ihn auf der PSN Liste, bin es aber leider nicht. Space-Race wurde von Leuten gemeldet, die die Warheit über die Serie ned verkraften. Ich bin seiner Meinung und wir können wetten das es noch mehr sind.

  34. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    @Space-Race ...

    hahahaha... der war gut ... ^^ wahnsinn..... das glauben wir dir natürlich 😉

  35. Freeway sagt:

    Und warum ihr das Thema immer wechselt beweist das ihr die Warheit von COD ned verkraftet. Kla is EA geldgeil, Kla is Cashcom DLC geil, aber die machen ned andere Serien anderer Publisher durch ihren Erfolg kaputt.Genau das is der Punkt. Prototype hat nix damit zu tun das andere Serien kaputt gehen, es is nur die COD Serie.

  36. Freeway sagt:

    @ Gott Dann glaubs halt nicht, mir egal. kenne Space-Race sogar Privat und seine Freundin sagt sogar das COD kake is. Gescheite Girls stehen ned auf COD Noobs.

  37. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    und deswegen sollen sie die serie jetz einstampfen oder wie ???

  38. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    @space race

    jaja ... schon klar.... du hast echt probleme.. wenn COD für leute wie dich verantwortlich ist, dann überlege ich auch es zu hassen 😉

  39. steffen sagt:

    Freeway

    das hat man auch mal über die Quake Serie gesagt und nu is sie tot.
    Du versteifst dich. Mit der nächsten Konsolengeneration kommt ein neuer König und auch den werden alle hassen, wenn der 5te Teil davon kommt und wieder werden alle den Teufel an die Wand malen. COD funktioniert so lange wie es funktioniert und das war noch nie ewig.
    Wenn du klug bist, hörst du auf die News über COD dermasen zu Fördern in denen du auf sie klickst und die Kommentare füllst. Das ist, was Play3 möchte und was du ihnen gibtst. So als würdest du COD kaufen und es fördern 😉
    Und darum wirds auch zu jedem noch so kleinen Gerücht ne News geben 😉

  40. proevoirer sagt:

    CoD ist auf Konsole unschlagbar im multiplayer fürt mich.Warum meckert ihr über cod Spieler,anstatt euch mal zu fragen warum keiner in der Lage ist sowas wie cod hinzukriegen.Ich meine hier damit das Gameplay..schnell,1vs1,kleine maps usw.
    Was redest du da von Gruppenzwang Freeway?Erstens bin ich keine 15 oder 20 mehr,und spiele alle möglichen Spiele und kaufe mir die,die mich auch lange unterhalten können.Ich stelle cod nicht auf die gleiche Stufe wie Uncharted,HR,gears,LA Noire oder sonst was,aber dafür ist es wie schon gesagt optimal im mp.Und dieser ständige cod4 war super,der rest scheisse stimmt auch nicht ganz.Mw2 und Black ops waren auch gut

  41. Freeway sagt:

    @ Gott Was heißt einstampfen. Die sollen mal ein COD Spiel machen das Qualität beweisen kann, nicht jedes Jahr das selbe is. Und vorallem nicht jährlich erscheinen in Copy Paste Form. Erst dann aht die Serie den großen Erfolg verdient. Andere Serien können wieder bei ihren alten Wurzeln bleiben und sich da weiterentwickeln. Nicht den Erfolg von COD abschauen und dann aussterben. Warum werden die Vorbestellrekorde durch einen trailer gebrochen der nix aussagt? Dann müsste der neuste BMW wo es nur ein kurzes Video gibt, ebenfalls Rekorde brechen obwohl keiner zuvor drin gesessen is. COD Leute sind sehr beinflussbare Menschen, die fallen auf jede masche der Entwickler rein. Warum kaufen sich die leute jeden teil, obwohl sie selber sagen das es wie der Vorgänger is, oder sogar schlechter? ich kann dir sagen warum. Sucht, Gruppenzwang, leicht durch Medien beinflussbar. Das sagen so viele COD Spieler selber und auch Leute die es nicht spielen.

  42. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    aber wenn COD jetzt noch ein viel besseres spiel bringt, kaufens ja noch mehr, und dann wird cod noch mächtiger und die spielen gehen ja dann nochmal in richtung cod ....

  43. steffen sagt:

    Moment mal Space Race.
    Ich könnte jetzt sagen, die WII war so erfolgreich, sie hat das Gaming zerstört. Hat sie nicht!

  44. steffen sagt:

    proevoirer

    die, die sagen COD4 war super und der Rest ist scheiße... sagen auch, dass COD immer das gleiche ist. Ein wie ich finde herlicher Wiederspruch in sich.

  45. Freeway sagt:

    @ Gott Dann hat Activision andere Serien FAIR geschlagen. Warum is GRFS keine revolution? Das hätte locker die Auszeichnung verdient. Geniales Zukunftsgameplay. Oder auch Metal gear Solid? Weil die Merheit nur 0815 Spiele, spielen kann. Das sieht man an den Verkaufsrekorden von COD sehr gut.

  46. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    meatall gear solid hat sich doch hervorragend verkauft.. und gute wertungen bekommen... wenn man einfach ein gutes spiel macht bekon´mmt man seinen lohn.... da gilt es anzusetzen für die publisher 😉

  47. steffen sagt:

    Freeway

    GRFS habe ich auf Elite mit nem Kumpel im 2 Pleyer Coop beendet. Wir musste glaube 3 mal neu laden, weil eine KI iwo hängen geblieben ist. Letztens hatte ich in ner Lobby nen kompletten Soundausfall.
    Ghost Recon ist technisch nicht ganz "fertig" aber viel wichtiger ist, dass es eine engere Zielgruppe anspricht. ich finde es auch durchaus gelungen aber das es mit größen wie COD oder BF nicht mithalten kann ist doch klar.

    MG hat sehr viele Auzeichnungen bekommen. Es verkauft sich natürlich nicht so gut wie ein Multiplattformer insbesondere wo die PS3 am Anfang noch wenig verbreitet war. Allerdings gehören die MGS Teile zu den sehr erfolgreichen Spielen.

  48. Freeway sagt:

    @ steffen Wie oft noch ich bin nicht space alta. Nintendo hat mit der Wii Mario usw weiterentwickelt. Da is nix Copy Paste. COD hat immer das Setting verändert, aber es gibt immer noch die fixierte Kamera Sicht bzw es steht immer noch x da wenn man auf ne Kiste klettert. BFBC1 leichte Zerstörung Grafik ok lange story --> BFBC2 Einstürzende Häuser gute Grafik, lange story Steuerung verbessert --> BF3 zerstörung erweitert man hat keine fixierte Kamera mehr Grafik is Top, Story länge ok. So und jetz das selbe mit COD! MW1 neue shooter Revoluttion Grafik ok toller MP --> World at War anderes Setting, Gameplay Sound gleich grafik gleich.--> MW2 leicht bessere Grafik selbe gameplay sound, kurze Story --> BO2 anderes Setting, selbe Gameplay Sound, schlechtere grafik MW3 --> Copy paste zu MW2 mit anderen Abschsusserien, grafik gleich. Und der Sound + Gameplay nix verändert. BO2 (warscheinlich) selbe gameplay Sound, anderes setting.grafik gleich.. Warum kauft ihr euch COD jährlich, wenn es außer setting gleich is?

  49. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    weils einfach gut ist.... und eigentlich hol ichs hauptsächlich wegen des SP ... da ist cod einfach ganz weit vorn .....

  50. Freeway sagt:

    Bf entwickelt sich beim Sound auch weiter, die sind bei BF3 extra nach Russland und haben alle Waffensounds aufgenommen. Und was amcht infinity ward und treyarch? Kopieren, recyceln, bissl ändern, Map aufbau kopieren und Häuser ersetzen. Neues 70€ Spiel fertig. Genug beinflussbare Leute gibts in der heutigen Generation.

1 2 3