Game Informer gibt weitere Details zu Dead Space 3:

Die diesjährige E3 ist zum Greifen nahe, was in der Redaktion der „Game Informer“ Anlass genug ist, schon jetzt mit umfassenden Details zu Spielen wie „Dead Space 3“ zu überzeugen. Mit dem dritten Teil der „Dead Space“-Reihe wagt sich EA dieses Mal an einen Koop-Multiplayer. Gegenseitige Unterstützung und das gemeinsame Überleben stehen vollständig im Vordergrund, da EA von einem Multiplayer mit konkurrierenden Spielern absieht.

Der Koop-Shooter spielt auf dem Eisplaneten Tau Volantis und erhält seine offizielle Präsentation bereits am kommenden Montag auf der E3. Das Spiel bietet „Abschnitte ohne Schwerkraft, dunkle Korridore und all die anderen Dinge, die die Serie letztendlich auszeichnen“. Außerdem nutzt der Titel umfassendere Ammo Pick-Ups und ein Deckungssystem. Das Koop-System verspricht zusätzliche Zwischensequenzen und Interaktionen zwischen Issac und seinem neuen Partner Carver. Im Singleplayer wird man jedoch alles hören, um die gesamte Story zu erfassen.

Die neuen Necromorphs beinhalten Fodders und Feeders, etwas, das die Entwickler von Visceral als „Das Schnee-Ungeheuer“ bezeichnen und ein 30 Stockwerke großer Tausendfüßler mit dem Namen Nexus. Unter Feeder versteht man Menschen, die im Grunde nicht infiziert wurden, aber aus purer Not das Fleisch eines mutierten Necro verzehren. Fodders können sich in zwei verschiedene Typen von Necromorphs verwandeln. Die Transformation hängt von der Art ab, wie ihr sie ausschaltet.

Kurze Worte zum Gameplay und euren Möglichkeiten: Es wird möglich sein, eure Waffen zu kombinieren. Beispielsweise lässt sich eurer Plasma Cutter an den Ripper anbauen. Eine Beschreibung von Visceral blieb bisher aus, wie sich diese Modifikationen auswirken.

dead_space_3_1

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

The Last of Us Remake

Jeff Grubb nennt einen Veröffentlichungszeitraum

Studie

Videospiele können Kinder intelligenter machen

Saints Row in der Vorschau

Stopft dem Gegner Granaten in die Hose!

F1 22

Unterstützung von PlayStation VR geplant? Das sagt Codemasters

Silent Hill 2 Remake

Was sagt Bloober zu den Gerüchten?

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

IloveGaming

IloveGaming

03. Juni 2012 um 12:49 Uhr
Black0raz0r

Black0raz0r

03. Juni 2012 um 12:51 Uhr
DevilDante

DevilDante

03. Juni 2012 um 13:02 Uhr
Stefan-SRB

Stefan-SRB

03. Juni 2012 um 13:19 Uhr
Der_Pole_Balboa

Der_Pole_Balboa

03. Juni 2012 um 13:28 Uhr
animefreak18

animefreak18

03. Juni 2012 um 13:42 Uhr
Badman1975

Badman1975

03. Juni 2012 um 16:08 Uhr
Der_Pole_Balboa

Der_Pole_Balboa

03. Juni 2012 um 20:19 Uhr
attitude2011

attitude2011

03. Juni 2012 um 23:19 Uhr
superuwi01

superuwi01

04. Juni 2012 um 17:09 Uhr