SOCOM-Reihe ist noch nicht am Ende

Kommentare (16)

Trotz der Schließung des letzten „SOCOM“-Entwickler-Studios Zipper Interactive, hat man bei Sony Computer Entertainment noch Interesse an der Serie und glaubt an eine Zukunft des beliebten Taktik-Shooters. In einem aktuellen Interview mit PTOM wollte der President von Sony Computer Entertainment Worldwide, Shuhei Yoshida, zukünftige Ableger der „SOCOM“-Reihe nicht ausschließen.

„SOCOM ist nicht am Ende“, so Yoshida. „Wir beenden ein Franchise niemals endgültig. Manchmal ist es großartig, einen neuen Blick auf unsere Klassiker zu werfen. Nach so vielen Jahren veröffentlichen wir in diesem Jahr ein neues Sly Cooper-Spiel. Sage niemals nie.“

„Die langjährigen SOCOM-Fans tun mir Leid und es gibt so viele Leute, die insbesondere noch SOCOM 1 und SOCOM 2 spielen; das scheinen ihre Favoriten zu sein.“

„SOCOM: Special Forces“ war der letzte Ableger für PS3 und konnte Fans nur mäßig überzeugen, da es sich zu sehr von den Wurzeln der Reihe entfernte.

socom-4-screenshot

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlphaPitBull sagt:

    Bitte macht es besser als S6 und auch besser als Zippers versuates S4 !!!

  2. AlphaPitBull sagt:

    Am besten den ganzen rotz fuer PS3 vergessen ( egal ob Socom Confrontation und Socom 4 (special >Forces) und backt to the roots ...

  3. RED-LIGHT sagt:

    Confrontation ging ja noch, aber Special Forces war das schlechteste Socom bis jetz.

  4. theDevilboy7 sagt:

    Mit SOCOM4 hat man versucht ein Third-Person CoD zu machen.

  5. JigsawAUT sagt:

    Ich würde Sony die Arbeit von Slant Six machen lassen mit dem Stil von Confrontation und mit der Steuerung von Operation Raccoon City... Stellungswechseltaste statt Fähigkeit und das Game wäre super.

  6. Shaft sagt:

    es gibt tatsächlich noch leute, die socom 1 spielen?ich glaube, ich muß meine ps2 nochmal anwerfen.

  7. attitude2011 sagt:

    Ghost Recon Future Soldier hat mir wesentlich besser gefallen. Alleine das man eine Spezialeinheit bei sich hat die ohne Anweisung nichts gebacken bekommt schmälert doch absolut die Atmosphäre. Bei GRFS agieren die selbstständig und clever, da hat man auch das Gefühl Teil einer top ausgebildeten Spzialeinheit zu sein. Ich denke an dem Titel sollte man sich orientieren!

  8. Geb sagt:

    Socom Special Forces war kein Socom. Das ist wohl jedem klar der socom auf der PS2 gezockt hat. Am geilsten waer ja wohl ein Socom 1 HD Remake. Allerdings duerfte es ein neues Socom schwer haben bei der Konkurenz die es heute auf dem Shooter-Mark gibt.

    Die Server von Socom 1 sind in Europa glaub ich 2010 geschlossen worden. Glaube nicht dass es noch funzen wuerde. Schade eigentlich...

  9. Plastik Gitarre sagt:

    ich fand special forces super. kenne die alten teile nicht aber vieleicht deswegen. den mp zock ich heut noch. würde mir genau mit dem gameplay einen nachfolger wünschen. leider ist ja ops comander drauf geganen. hatte seinen charme der mann. hätte ich in der story nie mit gerechnet. es müsste einfach ein special forces 2 kommen dann wäre ich glücklich.

  10. RED-LIGHT sagt:

    MAg war ein gutes Spiel von Zipper, das es da keinen Nachfolger gegeben hat, ist mir ein Rätsel. Hoffentlich geben sie das franchise auch nicht auf, denn das hat Potenzial. 256 Spieler auf einer Map und kaum Ruckler, das war Klasse.

  11. E4tThiZz_Z sagt:

    JAAAAAAA YEAHHHHH SOCOManiac !!!
    Alter schwede da hat das Leben eines jeden SOCOM veteranen doch wieder einen Sinn 😉
    Das ist der Beweis : ES GIBT EINEN GOTT ! 😉
    SOCOM 2 HD und nie wieder wird eine andere game disc in das Laufwerk meiner Playsi einzug halten.
    Back to the roots un alles wird juut ! Freu mich wien Schnitzel..... japs , kaum mehr Luft bekommt....

  12. E4tThiZz_Z sagt:

    @ attitude : GRFS hat dir besser gefallen ALS WAS ???
    Ich hoffe du redest von dem Special Forces Mist und nicht von SOCOM US Navy Seals 1 bzw 2 ? Bei den ersten beiden war der single player Modus geil , aber das absolut fetteste war eben der MP. Den solln se von mir aus 1:1 so übernehmen wie er war, Grafik auf heutigem Niveau und fertig.

  13. bankz sagt:

    mein erstes socom war confrontation und das fand ich geil, hab es auch über 500 sdt gespielt, die clanwars waren geil. leider kam dann bfbc2 und bei socom kamen immer mehr cheater, aber was auch spass gemacht hat, das glitchen 😀 das wurde dann aber gepatcht, ein bissel spass musste man ja mal haben

  14. TGameR sagt:

    Mir hat "SOCOM: Special Forces" als Einsteiger richtig gut gefallen und die Teile zuvor hatten mich nie interessiert, da sie ja sogut wie keine Story gehabt haben sollen^^ In den Tests kam es doch auch überwiegend positiv weg. Aber wenn Sie unbedingt meinen, sich allem Anschein nach wieder an die alten Teile orientieren zu wollen.... Nur dann bitte wieder storybasiert!! 😉

  15. JigsawAUT sagt:

    @TGameR

    Socom 1-3 waren vom Singleplayer die besten Socom-Teile die es bis jetzt gegeben hat. Socom SF hat zwar eine gute Story gehabt aber hat sich vom Gameplay nicht von anderen Shootern abgehoben...

    Socom 1-3 hatte eine geniale Sprachsteuerung für die KI. Da konnte man mit seinem Team lautlos 2 Meter hinter seinen Gegner vorbeischleichen ohne das was passiert ist. Gab man den Headsetbefehl "Frei Feuern" standen sie auf und knallten mit ihren schallgedämpften M4A1 mit nen Oneshotkill die Gegner ab^^

  16. JigsawAUT sagt:

    @E4tThiZz_Z

    Ein Remake von Socom würde ich mir zwar aus Nostalgiegründen holen aber es wäre in der heutigen Zeit nur ein Nebentitel wo die Community weit nicht mehr so groß sein wird wie früher... dafür ist die Konkurrenz mit CoD, Battlefield und bald Counter Strike zu groß.
    da werden die Veteranen sehr oft alleine unter sich sein^^

Kommentieren

Reviews