Modern Warfare 2: Favela-Map steht ab sofort wieder zur Verfügung

Anfang des Monats gaben die Verantwortlichen von Acitivison bekannt, dass man die „Favela“-Map vorübergehend aus der Online-Rotation von „Modern Warfare 2“ entfernen wird.

Im Detail ging es hier um die Tatsache, dass heilige islamische Texte oder Zitate des Propheten Mohammed in Badezimmern zwar verboten sind beziehungsweise als Beleidigung des Islam an sich angesehen werden, auf der besagten Map jedoch trotz allem in einem Badezimmer abgebildet wurden. Activsion entschuldigte sich umgehend für den Fauxpas und entfernte die Map, um die besagten Texte zu entfernen.

Wie der US-Publisher heute bestätigte, steht die Map ab sofort wieder zur Verfügung. Zunächst muss jedoch ein etwa 17 Megabyte großes Update installiert werden, mit dem der angesprochene Text entfernt wird. Beachtet bitte, dass sich diese Ankündigung lediglich auf die PS3-Version von „Modern Warfare 2“ bezieht.

Auf der Xbox 360 und dem PC ist die „Favela“-Map derzeit noch nicht wieder verfügbar.

favela

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Microsoft

Übernimmt mit Activision Blizzard den nächsten großen Publisher

GTA 5 für PS5 & Xbox Series X/S

Droht eine weitere Verschiebung?

GTA Online

Spielt als Franklin und Lamar – Koop-Erfahrung eingeführt

DualSense kaufen

PS5-Controller in Starlight Blue und Nova Pink erhältlich

Mehr Top-News

Hotlist

Comments are closed.