Final Fantasy Type-0: Veröffentlichung im Westen nach wie vor ein Thema

Kommentare (10)

Erinnert sich noch jemand an das PlayStation Portable-Rollenspiel “Final Fantasy Type-0″, das im Oktober 2011 in Japan veröffentlicht wurde? Auch wenn viele die Hoffnung bereits aufgegeben haben dürften, scheint ein Release im Westen nach wie vor ein Thema zu sein.

Darauf deutet in diesen Tagen zumindest ein Statement von Square Enix‘ Hajime Tabata hin. So heißt es im Gespräch mit GameSpot: “Wir hoffen weiterhin, unseren Fans in Nordamerika und Europa diesen Titel liefern zu können. Wenn sich eine Gelegenheit ergibt, die sich zu einem schlüssigen Faktor entwickeln kann, dann werden wir diese definitiv berücksichtigen.“

Als eine offizielle Ankündigung sollten seine Aussagen zwar nicht missverstanden werden, immerhin dürften sie jedoch neue Hoffnungen hinsichtlich einer Veröffentlichung im Westen wecken. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sobald sich hier handfeste Details ergeben.

type-0

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Argonar sagt:

    Weniger reden, mehr machen.
    Was soll das überhaupt heißen "wenn sich eine Gelegenheit ergibt". Worauf warten die denn? Auf den Weihnachtsmann der das Spiel kostenlos übersetzt oder was?

    Ist immer das selbe. Wir könnens nicht ausschließen aber bestätigen tun wir auch nichts, klingt genau wie bei der Frage nach dem FFVII remake, nur dass es hier wirklich KEINEN ersichtlichen Grund gibt das Spiel nicht im Westen zu veröffentlichen!

  2. Dancing_Mad sagt:

    Ach ich verstehe eh nicht warum es Leute gibt die FF Typ 0 oder Versus 13 interessiert ?! Ich finde die sollten die beiden Projekte einstampfen und lieber alle ihre Anstrengungen in FF15 geben damit das mal wenigstens mit FF 1-10 mithalten kann. Aber man wird ja noch Träumen dürfen 😄

  3. PeppieDD sagt:

    ...was gibts da noch zu überlegen?! Das Spiel würde sich gut verkaufen! Japan... 🙂

  4. Dancing_Mad sagt:

    Ok da geb ich dir recht die Japaner mögen es ja kitschig

  5. silversnake sagt:

    @Dancing_Mad
    Hast dir typ-0 mal angeschaut????
    Also ich bin dem game hinterher weils einfach einen bombastischen eindruck macht

  6. silversnake sagt:

    sry für doppel post
    Und wieso sollten die leute auch nicht auf versus warten/hoffen/ sich freuen.... über das game weiß man rein garnix ansich... also kann es doch richtig gut werden....

    Von 15 weiß man genauso wenig wie von versus... also sind imprinzip beide neue games

  7. Argonar sagt:

    @Dancing_Mad
    Die Leute freuen sich drauf weil die Spiele einfach gut aussehen (ist jetzt nicht auf die Iptik bezogen)

    Zugegeben von Versus weiß man nicht viel, ich persöhnlich mag die vorgestellten Charaktäre und die Atmosühäre (ist bei mir schonmal ein gutes Anzeichen, der erste Eindruck täuscht mich selten)

    Aber Type 0 ist ja schon draußen und bietet genau das, was ich schon längere Zeit bei FF vermisse. Das KS ist zwar nicht FF-Typisch, kann ich einem Spin Off verzeihen und bei Crisis Core hat ein ähnlicher Ansatz damals auch ganz gut funktioniert.

    Aber das Spiel bietet die World Map, Flugschiffe, viele Chars, richtige Summons und und und. Darüber hinaus ist es schon fertig und müsste "nur" noch übersetzt werden. Niemand kann mir einreden dass SE die Kosten dafür nicht wieder einspielen würden, wenns nicht anders geht dann halt weltwei auf Englisch rausbringen.

    Das Verhältnis von Einnahmen der verkauften Spiele im Westen zu den Übersetzungskosten ist dann sicherlich viel höher als Gewinn aus Japan im Vergleich zu den Entwicklungskosten 😉

  8. Beowulf2007 sagt:

    @Dancing_Mad

    Nur so ne frage haste schon mal Final Fantasy Type-0 Demo gezockt ich schon und es ist meiner ansicht gar nicht kitschig zimmlich ernstes spiel als wie alle anderen FF teilen von meiner ansicht her von der Demo. da kommt so ne sequenz wo Chocobo tot am boden und der reiter auch und sogar Blutüberströmt u.s.w mehr sag ich nicht mehr dazu ^^

  9. ZIMMERPFLANZE sagt:

    sie machen es nicht, weil die psp bei uns so gut wie tot ist.
    sie sollen das game ins psn stellen wo man es dann mit
    der ps3 zocken kann, und gut ist....

  10. Killerjockel sagt:

    Ich verstehe auch nicht auf was die warten...
    @Argonar: Super Argument, genau meine Rede
    Das Spiel bietet dass, was ich will!
    Die Übersetzungskosten wäre sicher nicht das Problem.
    Mit englischen Stimmen und deutschen Subs könnte ich auch ganz gut leben..
    Wie gesagt, das Spiel ist schon FERTIG!?!??!?
    Denen müsste eigentlich klar sein, dass dich auch in den östlichen Ländern viele Fans haben...
    Und erfahrungsgemäß zahlt es sich aus, wenn man was für die Fans tut!
    Bei einem FF VII Remake kann ich's auch noch verstehen, wäre einfach zu aufwändig - schade!
    Aber HIER!?!?
    Naja, ich kann nur sagen - Ich wills!
    Und wegen dem "Die PSP ist TOT"-Argument:
    Mag sein.. Ich habe eine und da bisher auch keine RK's drauf gespielt sondern alle guten Spiele gekauft (wieso auch nicht?!?!?)...
    Sie hätten zumindest eine hohe etablierte Hardware Basis!
    Ey und wenn nicht...
    Portet es auf die PS Vita (da kauf ich mir dann so sicher eine, die ganzen Hardwareverkäufe der PSV werden dadurch dann auch mal ordentlich angekurbelt!).
    Oder auf die PS3 (die ist ziemlich sicher was Raubkopien angeht und da ist einfach eine RIESEN Hardware-Basis, weil die PS3 für den Verbraucher momentan auch ein echt attaktives Stück Hardware ist...)
    Keine Ahnnung, warum sie das Spiel wenn schon nicht für die Fans dann nicht wenigstens für die Finanzen raushauen wollen...
    Und alle die das Spiel noch nicht gesehen/gespielt habe:
    MACHT DAS!
    Oder haltet euch hier raus, .... bitte...
    Die Demo war der Hammer (auch wenn ich nichts verstanden habe, lol :D)
    Hat mich teilweise auch sehr an FF VII erinnert, mit hammer Grafik und einem ernsten Setting...
    So und jetzt bin ich alles losgeworden, was mir dazu eingefallen ist 😀

Kommentieren

Reviews