THQs Rubin: 'Der Verkauf unseres Unternehmens bedeutet einen Neuanfang'

Im Laufe des gestrigen Abends wurde bekannt gegeben, dass der finanziell angeschlagene Publisher THQ in die freiwillige Insolvenz ging und vor einer Übernahme durch die Investment-Gruppe Clearlake Capital Group steht.

In der Zwischenzeit meldete sich auch Jason Rubin, Präsident von THQ, zu Wort und versicherte, dass die Insolvenz nicht das Aus des Unternehmens bedeutet. Im Prinzip sei das genaue Gegenteil der Fall, da die Vergangenheit gezeigt habe, dass Konzerne gestärkt aus einer Insolvenz hervorgehen können. Als Beispiel nennt er hier Marvel oder MGM.

„THQ hat heute sicherlich Schlagzeilen gemacht. Und ich bin mir sicher, dass wir im kommenden Monat oder so zahlreiche weitere gut geklickte Schlagzeilen sehen werden. Aber uns interessiert weniger, was gerade mit THQ passiert. Viel wichtiger ist, was das Unternehmen und die Teams aus sich machen, wenn der Verkauf abgewickelt wurde.“

Kurz gesagt, die Teams werden unbelastet von der Vergangenheit in der Lage sein, sich auf das zu konzentrieren, auf was sie sich konzentrieren sollten: Die Entwicklung von großartigen Spielen“, so Rubin. „Am wichtigsten ist zu verstehen, dass die Insolvenz nicht das Ende der THQ-Ära oder der Titel, die ihr liebt, bedeutet. Genau genommen ist das genaue Gegenteil der Fall.“

rubin-thq

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

kevin22101993

kevin22101993

20. Dezember 2012 um 13:54 Uhr
Thunderball007

Thunderball007

20. Dezember 2012 um 14:13 Uhr
1mal&nie wieder

1mal&nie wieder

20. Dezember 2012 um 14:14 Uhr
BMW M3 DRIVER

BMW M3 DRIVER

20. Dezember 2012 um 15:02 Uhr
BMW M3 DRIVER

BMW M3 DRIVER

20. Dezember 2012 um 16:13 Uhr
Inkompetenzallergiker

Inkompetenzallergiker

20. Dezember 2012 um 17:38 Uhr
ABWEHRBOLLWERK

ABWEHRBOLLWERK

20. Dezember 2012 um 19:15 Uhr