THQ: US-Publisher offiziell insolvent und verkauft

Nach der Entwicklung der vergangenen Monate dürfte die folgende Meldung wohl nur die wenigsten überraschen: THQ ist insolvent und beantragte in den USA den Gläubigerschutz nach Chapter 11.

Des Weiteren heißt es, dass die Investment-Gruppe Clearlake Capital Group einspringen und sämtliche Assets des US-Publishers für 60 Millionen US-Dollar übernehmen wird. Auf den ersten Blick eine Win/Win-Situation. Während THQ auf der einen Seite seine Verbindlichkeiten abtragen kann, wird den Entwicklern von THQ die Möglichkeit geboten, die aktuell in Entwicklung befindlichen Titel fertigzustellen.

Gleichzeitig versichern die Investoren, dass der Betrieb auf absehbare Zeit weiterlaufen soll. Auch Entlassungen sind nicht zu befürchten, so dass sich Fans weiterhin auf kommende THQ-Highlights wie „Metro: Last Light“, „Company of Heroes 2“, „Homefront 2“ oder „South Park: Der Stab der Wahrheit“ freuen können.

Allerdings ist die Tinte unter dem Vertrag noch nicht ganz trocken, da laut US-amerikanischem Recht auch andere Parteien die Möglichkeit haben, in den kommenden 30 Tagen ein Angebot für THQ abzugeben.

thq

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

The Witcher 3

Current-Gen-Version kommt im vierten Quartal 2022

Dolmen im Test

Dark Souls trifft auf Dead Space

Bungie

Übernahme laut Sony-CEO Yoshida ein wichtiger Teil der internen Multiplattform-Strategie

The Last of Us Remake

Jeff Grubb nennt einen Veröffentlichungszeitraum

Studie

Videospiele können Kinder intelligenter machen

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

KoelschBloot

KoelschBloot

20. Dezember 2012 um 09:48 Uhr
Prinny-dude

Prinny-dude

20. Dezember 2012 um 09:54 Uhr
daywalker2609

daywalker2609

20. Dezember 2012 um 10:44 Uhr
NeoDarkLink

NeoDarkLink

20. Dezember 2012 um 11:07 Uhr
BMW M3 DRIVER

BMW M3 DRIVER

20. Dezember 2012 um 13:12 Uhr
KingDingeIing

KingDingeIing

20. Dezember 2012 um 13:21 Uhr
CrimsonKing

CrimsonKing

20. Dezember 2012 um 13:24 Uhr
Prinny-dude

Prinny-dude

20. Dezember 2012 um 14:06 Uhr
Fieser Fettsack

Fieser Fettsack

20. Dezember 2012 um 14:43 Uhr
kevin22101993

kevin22101993

20. Dezember 2012 um 14:44 Uhr
CrimsonKing

CrimsonKing

20. Dezember 2012 um 16:43 Uhr
MODalicious

MODalicious

20. Dezember 2012 um 19:19 Uhr
kevin22101993

kevin22101993

20. Dezember 2012 um 23:36 Uhr