Onimusha und Dino Crisis: Neue Ableger sind unwahrscheinlich

Kommentare (23)

In einem aktuellen Interview erklärte Capcoms „Resident Evil: Revelations“-Producer Masachika Kawata, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass Capcom neue Ableger der Klassiker „Onimusha“ und „Dino Crisis“ hervorbringen wird. Es sei für den Publisher demnach wichtiger, neue IPs zu erschaffen, sagte Kawata, der zuvor auch an den Franchises „Onimusha“ und „Dino Crisis“ gearbeitet hat.

Im Interview mit den Redakteuren von VideoGamer.com wurde Kawata auf die Wiederbelebung der Franchises „Onimusha“ und „Dino Crisis“ angesprochen, worauf er erwiderte: „Offensichtlich hat sich Capcom noch nie davor gescheut, ältere IPs für neue Generationen aufzuarbeiten, aber ich denke, für uns ist es wichtiger, neue IPs zu erschaffen und voranzuschreiten.“

„Onimusha 3“, der letzte Konsolen-Vertreter der Serie erschien 2004 für PS2, ein Browser-Spiel unter der Marke wurde im letzten Sommer veröffentlicht. Der letzte Ableger der „Dino Crisis“-Reihe kam 2003 in den Handel.

Ein neuer Ableger der „Onimusha“-Reihe war im letzten Jahr im Gespräch. Angeblich sollte der „Lost Planet 3“-Entwickler Spark Unlimited daran arbeiten, die derzeit aber „Yaiba: Ninja Gaiden Z“ entwickeln.

onimusha-3

Weitere Meldungen zu , , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Lynch-o-bot sagt:

    Wobei ein Onimusha !4! würde doch passen

  2. RED-LIGHT sagt:

    Dino Crisis fand ich schon gut damals, versteh eh nciht warum amnche Spiele keine Nachfolger kriegen. Dinosaurier Spiele gibt es eigentlich nur Turok auf PS3. Und das ist mager umgesetzt, die Dinos sehen halt gut aus.

  3. Altin731 sagt:

    Erspart uns die Enttäuschung.

  4. Bierbart sagt:

    Naja abwarten! Niemals Nie sagen.

  5. generalTT sagt:

    ich will ein neues onimusha 🙁 aber nicht son crap wie dawn of dreams

  6. Yamaterasu sagt:

    Meh... ein neues Dino Crisis wär schon cool. Wobei das am Ende auch nur noch ein Shooter war...

  7. DarkLord1003 sagt:

    @Lynch-o-bot
    müsste dann aber onimusha orbis heißen 😀

  8. RLBG sagt:

    Ich fand die ersten 3 Onimusha teile sehr gut! Würd mich auf einen neuen Teil freuen!

  9. DynastyWarrior sagt:

    Sh*t verdammt. Das erstere wäre mir sehr wichtig gewesen. Das letztere war damals aber auch ziemlich gut.

  10. big ron sagt:

    Ein neues Dino Crisis wäre super. Das bevorzuge ich mehr als das nächste verhunzte Resident Evil oder noch ein Street Fighter-Abklatsch.

  11. Labrak sagt:

    Ihr seid mir ein paar schöne Berichterstatter. Der letze Onimusha-Vertreter war 2006 Onimusha: Dawn of Dreams und nicht der 3te.

  12. joegoku sagt:

    @Labrak
    wollte ich auch grad schreiben.
    Onimusha Dawn of Dreams war einvertreter der Serie, auch wenn ohne Zahl

  13. David-San sagt:

    Dino Crisis 1 und 2 waren fantastisch! Teil 3 war leider für die Tonne...geklonte Weltraumdinos, dafuq... o.O

  14. Magatama sagt:

    @ Labrak: Korrekt. Meiner Meinung nach auch der beste Teil. Warum werden immer die mistigen Serien fortgeführt und die Perlen lässt man verrotten? Onimusha wär's echt gewesen.

  15. AdelsLucky sagt:

    Naja, eigentlich war lediglich Dino Crisis 1 gut. Der zweite war ja dermaßen schlecht. Einfach nur geballer ohne Sinn und Verstand.

  16. Argonar sagt:

    Vermutlich ist es eh besser so, beim heutigen Capcom wär vermutlich nur noch Mist dabei rausgekommen

  17. Black0raz0r sagt:

    "... Es sei für den Publisher demnach wichtiger, neue IPs zu erschaffen,..."

    hahahaha Witz des Jahres xDD

  18. Sith_s8 sagt:

    Onimusha 1+2 waren absolut geile Games!!! beim 3 hat mir das mit dem modernen Paris nicht so gefallen sonst wars auch geil! ich hätte mich sehr über einen neuen ableger gefreut....

    und dino crisis is eh der klassiker schlechthin....

    aber bevor sie es so verhunzen wie die resident evil serie is es vlt doch besser das nix neues mehr kommt...

  19. Sid3521 sagt:

    Hab mir letztens erst Dino Crisis 1 gekauft. Ich hab es einfach nicht mehr ausgehalten, ICH MUSSTE ES WIEDER ZOCKEN!

  20. ResiEvil90 sagt:

    Dino Crisis 1 fand ich richtig klasse!
    Den 2 konnte ich leider nie spielen.

  21. Rorider sagt:

    Dino Crisis 2 hat schon bock gemacht mit dem Highscore System und dem Waffen Upgraden - war damals halt ziemlich innovativ
    Außerdem war die Grafik extrem gut für PSone
    Teil 1 ist natürlich trotzdem um klassen besser mit den coolen Rätseln und waschechtem Survival Horror

    Teil 3 auf XBox exklusiv war so sinnlos, das es der Reihe dem Todesstoß gab - ein klassischer Capcom-Fail eben ....

  22. Dancing_Mad sagt:

    Hä? Warum Onimusha 3 letzter Vertreter der Serie? Haben die den vierten vergessen oder wie?

  23. Emsland111011 sagt:

    Onimusha HD BITTE

Kommentieren