Battlefield 3: Spieler generieren täglich einen Terabyte an Daten

Kommentare (22)

Heute bedachten uns Electronic Arts und die Jungs von DICE mit mehr oder weniger sinnvollen Statistiken zum hauseigenen First-Person-Shooter „Battlefield 3“.

Wie es unter anderem heißt, generieren die Spieler mit diesem jeden Tag mehr als einen Terrabyte an Daten. Zudem enthüllten die Verantwortlichen, dass die User alle 15 Minuten 3,9 Millionen Granaten werfen, 24 Millionen Explosionen verursachen und 684.000 Fahrzeuge zerstören. Laut EA basieren diese Statistiken auf 50 verschiedenen Telemetrie-Ereignissen, wobei die exakte Erhebung der Statistiken nicht immer leicht gefallen sein soll.

Über „Battlefield 3“ hinaus möchte es Electronic Arts laut eigenen Angaben weltweit auf knapp 275 Millionen User bringen, die Tag für Tag 50 Terrybyte an Daten generieren. Für dieses Datenvolumen sind laut EA Multiplayer-Sessions, der Download von Updates oder DLCs und die Darstellung von InGame-Werbung verantwortlich.

battlefield-3-stats

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Sid3521 sagt:

    Wie interessant... man man emdlich weiß ich bescheid.

  2. Maria sagt:

    1 TB an Datenmüll produziert - Glückwunsch zu dieser zweifelhaften Errungenschaft!

  3. Buzz1991 sagt:

    Massenzerstörung ^^

  4. SpeedFreak04 sagt:

    Langweilig,ist doch alles kaputt gepacht worden

  5. Iggi sagt:

    Gestern erst wieder gerätselt wie viele Granaten wohl in 15 Minuten geworfen werden und heute, BÄM die Antwort. Supi ^^

  6. grayfox sagt:

    Durrrrrrr gut zu wissen. Jetzt muss ich nur noch die konsitenz justin biebers heutigen stuhlgangs googlen und mein wissensdurst ist gestillt.

  7. Denta sagt:

    Für die paar Spieler die das zocken ist das aber sehr viel.

  8. lecker bier sagt:

    @speed freak

    ganz genau seh ich auch so.am anfang machte bf3 noch spaß.aber diesen ganzen patches haben das game kaputt gemacht.vor allem die dämlichen waffenpatches andauernd.hab bf3 verkauft

  9. Buzz1991 sagt:

    @lecker bier:

    Du bist einfach nicht fähig genug für das Spiel.
    BF3 wurde immer besser mit jedem Patch.
    Mit dem März-Patch ergaben einige Spezialisierungen erstmal Sinn.

  10. RED-LIGHT sagt:

    Wenn die Raketenwerfer im Spiel noch Power hätten, würden da viel mehr Zerstörungen sein. 4x Raketen hinten in Panzer dann erst kampfunfähig höhö.

  11. L-Freak sagt:

    Ich habe mit meinem Jet eh die Hälfte an Zerstörungen ausgemacht muhahahaha.

  12. ROT-LICHT sagt:

    Ihr hättet noch schreiben sollen, dass 1TB = 1000GB sind 😀

    Einige RTL Zuschauer zerbrechen sich gerade den Kopf, was wohl 1TB sei..

  13. lecker bier sagt:

    Buzz

    Ja sicher meine k/d bei bf3 ist 2.11 nicht fähig ist was anderes.du mit deiner grossen fresse immer.kannst alles weisst alles .nur keine beweise dafür es nervt

  14. Buzz1991 sagt:

    @lecker bier:

    Du immer mit deiner vulgären Sprache.
    Wenn du so eine gute K/D hast, warum ist das Spiel so scheiße auf einmal?
    Warum kümmert es dich, wenn die Waffenwerte verändert werden, wenn du durchschnittlich 2 Spieler ausschaltest, bevor du getötet wirst?
    Entweder lügst du mit der K/D oder bist ein typisch meckernder Deutscher.

    Nicht fähig übrigens für Veränderungen, nicht im allgemeinen Spielekönnen.
    Mir hat's jedenfalls noch nie etwas ausgemacht.

  15. RinoGTA sagt:

    in keinen anderen online shooter kann man soviel erleben ! wenn das spiel nur nen kino modus hätte ^^ ne ernsthaf das spiel hat wieviel waren es? 5-6 patches in fast 1,1/2 jahren ? cod schafft das in wieviel ? 1-2 wochen? egal heli fliegen is ein bisschen schwerer waffen sind auch nicht doll anders , klar nervig das die alles immer geändert haben weil andere spieler sich beschwerten haben.aber es ist nicht kaputt gepatcht sonst würden die ihn heute noch spielen soviel spass haben damit haben 🙂

  16. lecker bier sagt:

    @buzz

    was dir etwas ausmacht oder nicht juckt mich net die bohne. ich kaufe mir ein spiel und habe kein bock mich 25mal neu drauf einzustellen weil irgendwelche noobs jaulen,mi mi mi mi waffe a ist zu stark waffe b zu schwach der heli zu leicht abzuknallen.und dann wird ewig rumgepatcht.nehmt das game so wie es ist und gut ist.zum glück sehen das noch andere so das dies ganze gepatche das game kaputt gemacht hat. und nu lass gut sein bei mir beisst du eh auf granit,das solltest mittlerweile wissen.hab dir schon mal gesagt jeder mensch ist anders.der eine so wie du der alles hinnimmt ohne zu murren.der andere wie ich der sich nicht alles gefallen läßt von den entwicklern.

  17. lecker bier sagt:

    @buzz

    und wie gesagt meine kd stimmt habe bloß im juni aufgehört eben aus dem grund das immer wieder an allen waffenwerten rumgepatcht wurde.das wurde mir zu blöd machte null spaß und dann hab ich es verkauft.dann wurden noch die panzer geschwächt die helis die eh viel zu überpowert sind gestärkt usw usw. ume das stinkt mir gewaltig das immer die sachen gepatcht werden bei bf die eh schon zu stark sind war bei bfbc2 auch so damals.das ist ein riesenfehler von dice.die sollen ein spiel rausbringen was einwandfrei funzt und das so laßen.sicher kann mann bugs lags usw patchen aber finger weg von waffen und co.hoffe das reicht dir als erklärung ohne "vulgär sprache" sonst kann ich dir auch nicht helfen

  18. L-Freak sagt:

    @Buzz

    Mit jedem Patch wurde BF3 besser? U serious bro? 😀

    Unter dem Radar ist Futsch, Waffen werden umgepatcht (Zeitlimitiert halt, wenn man sich wieder eingespielt hat, ist es wieder in Ordnung), AA Möglichkeiten OP, ECM, Löscher und Flaires haben keine Gerechten Benutzungslimits, (Löscher bringt nichts, weil er das Feuer nur entfernt und beim nächsten Schuss bist du tot, Flaires so gut wie die einzig beste Möglichkeit gegen allem klarzukommen, wenn auch nur schwierig) Co-Pilot hat keine Gegenmaßnahmen etc. Etc. 😀

    Naja das Problem ist, das Spiel ist immer noch spielbar uns gut hahaha:D

  19. Algol sagt:

    Wenn ihr BF3 so schlecht findet dann lest es doch gar nicht erst und schreibt nicht euren Müll drunter.
    K/D sagt bei dem spiel wohl eher wenig aus würde ich mal sagen bzw sagt es schon mal gar nicht aus ob jemand gut ist 😉

    Für mich immer noch bester Shooter 🙂

  20. L-Freak sagt:

    @Algol:

    Das ist ein Irrglaube. In anderen Spielen ja aber in BF3 sagt die KD definitiv was aus zusammen mit der SPM.

  21. lecker bier sagt:

    natürlich sagt die kd oder statistik aus wer gut ist.oder glaubt ihr bayern ist in liga mit soviel toren und pkt oben weil sie schlecht sind und fürth spielt besser weil sie ja so teamfähig sind bullshit.statistik zeigt welcher spieler wie gut ist.hohe kd=viel skill oder woher sonst kommt die kd? und jetzt kommt mir keiner mit campen das macht doch mittlerweile jeder haben bloß keine eier das zuzugestehen

  22. Algol sagt:

    @lecker bier..dann geh COD oder andere Arcadelastige Shooter spielen 😉

    K/D sagt nichts aus...die Statistik sagt schon eher was aus..
    In dem Spiel kommt es eher darauf an wie man im Team spielt bzw das man sein Team auch unterstützt.
    Also ich hab auf meinem 1st profil ne K/D von 1,31 und würde doch den ein oder anderen mit ner höheren K/D wegrotzen 😉
    PS hab auch noch nen profil bei der leigt sie bei 2,2 momentan und auch nur weil ich dann dort eher wenig im team spiel.
    Es ist ne schande das die meisten nur für sich spielen,hauptsache kills farmen ne -.-

Kommentieren

Reviews