Gran Turismo: Hinweise auf einen PS4-Ableger

Kommentare (32)

Wie Sony bereits bestätigte, wird die Rennsimulation „Gran Turismo 6“ noch in diesem Jahr für die PlayStation 3 erscheinen. Das bedeutet aber nicht, dass die Jungs von Polyphony Digital inzwischen vielleicht auch schon an einem Ableger für die NextGen-Konsole PS4 arbeiten.

Ein Team von Polyphony Digital war beim italienischen Spezialteile-Hersteller LM Gianetti  am Werke, um Fahrzeuge für die Spiele zu digitalisieren, wie die Verantwortlichen von LM Gianetti auf ihrer Facebook-Seite mitteilten (via gtplanet.net).

Einige Fotos zeigten die Jungs von Polyphony Digital bei der Arbeit. Der übersetzte Titel des inzwischen wieder entfernten Foto-Albums bei Facebook lautete „Scans für Gran Turismo PS4“, weshalb nun vermutet wird, dass „Gran Turismo 6“ womöglich sowohl für PS3 als auch für PS4 erscheinen könnte.

gran-turismo-5_

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Fusselcombo sagt:

    Also in der anderen News steht nichts davon, dass es für 2013 bestätigt ist.. Ist das denn so??

  2. 09er sagt:

    Können sie sich auch sparen....hab ich früher auch gezockt....aber mal ehrlich bis auf bessere Grafik ist es immer das selbe.
    Und nach dem 500. Auto macht es auch kein Spass mehr......
    Zumal auch die Ladezeiten absolut unangemessen sind

  3. ROT-LICHT sagt:

    Hah.. für dieses Jahr angekündigt heißt, dass es mindenstens 2016 rauskommt

  4. kloanabua sagt:

    Das es kommt war vorauszusehn, nur wann hald 🙂
    Ich freu mich drauf !
    Hoffentlich wird mein PS3 Lenkrad weiter unterstützt

  5. Ks_Noz sagt:

    das is das erste mal das ich soviele spieler sagen höre das sie hoffentlich nicht so schnell sind sondern sich zeit lassen XD gt5 hat viele spieler abgeschreckt, aber ich spiels noch immer gerne, es macht einfach spass

  6. Red&Black sagt:

    die sollen mal das nicht so super schwer wieder machen

    bei den scheiß Sebastian vettel rennen habe ich den Controller zertrümert......achja und bitte keine 24 Std. rennen,hab sowieso wie man auf so eine total hirnlose Idee kommen kann ein spiel 24Std. zu zocken ...........xD

  7. Lord.Mauel sagt:

    Ps3/ps4 wäre perfekt, so erzielt man die höchst möglichen Verkaufszahlen und man verkauft gut ps4s für die, die die beste Version haben wollen. Denn GT wahr immer ein unglaublich guter System seller.

  8. Chefkoch sagt:

    Was ich mir für GT6 wünsche:
    ALLE AUTOS COCKPITansicht
    Jedes detail,dh Kilometerstandanzeige,Spritanzeige(muss mitlaufen)
    Jedes 2.Auto zum Renner umbauen.
    Mehr Tuning details in Sachen Aufkleber,Auspuff etc.
    Ihr wisst was ich mein^^

  9. fire sagt:

    Rennspiele sind immer gut um bei neuen Konsolen mal etwas die Muskeln spielen zu lassen. Da würde ein GT zu Release oder kurz danach genau richtig kommen.

  10. Drachenblut1981 sagt:

    Wenn es wieder 24 Stunden Rennen gibt, hoffe ich das es eine Speicherfunktion während des Rennens gibt.
    Ein größerer Tuningpart wäre auch gut. Neue Front-,Seiten-und Heckschürzen, Motorhauben und Aufkleber.
    Bei Gran Turismo 5 sagte Sony\Polyphony Digital das die Entwicklungszeit für den Nachfolger nicht so lange dauern würde.

  11. DarkRyuHayabusa sagt:

    Das ist ziemlich sicher das GT6 PS3 exklusiv ist da es sonst mit DriveClub konkurieren müsste da wäre Sony echt blöd beide Titeln Zeitnah zum Launch zu veröffentlichen.
    Das wäre für mich auch blöd wenn ich mich entscheiden müsste, hoffe daher auf GT6 für die PS3 für ende 2013 Anfang 2014.

  12. IkkeDerBen sagt:

    Diesmal 2000 Autos und davon 200 Premium Fahrzeuge hahahahahaha

  13. Wearl sagt:

    Ich bin ja gespannt, was C.A.R.S. reißen wird.

  14. Black Ops sagt:

    Wozu brauch man dann Drive Club ?

  15. pierresch sagt:

    @Drachenblut, es gibt die Speicherfunktion für 24h-Rennen

  16. pierresch sagt:

    @ Black Ops, genau! Deswegen ist gt auch nicht für die 4er angekündigt.

  17. Drachenblut1981 sagt:

    @ pierrisch

    Ja? Ich dachte man müsste die 24 Stunden Rennen durch fahren. Deshalb bin ich nie die Langstrecken Rennen gefahren.

  18. pierresch sagt:

    @Black Ops, genau! Deswegen ist es auch nicht für die 4er angekündigt.

  19. pierresch sagt:

    Nee, ist seid einem Patch möglich.

  20. Drachenblut1981 sagt:

    Ok. Ich hoffe bei Teil 6 ist die Speicherfunktion von Beginn an drin.

  21. Buzz1991 sagt:

    Drive Club wird doch ein ganz anderes Konzept besitzen als GT.
    In Drive Club steht nicht die Simulation von Fahrzeugen im Vordergrund. Es geht um die Spieler. Drive Club soll viele Zocker online miteinander vereinen in Teams.
    Die Präsentation hat mich sehr an das "EasyDrive"-Konzept aus Burnout Paradise erinnert.

    Somit hätte auch Drive Club einen Grund neben GT6 auf PS4 zu existieren.
    Nebenbei bemerkt klingen schon die Autos aus Drive Club um Welten besser als in GT5.

  22. TROMBOSE sagt:

    gt6 wird wieder nur aufgewaermter kalter kaffee. es gibt wohl eine neue menuefuehrung und dann ist die luft wieder raus. wie bei den vorherigen gt titeln.
    es gibt wieder 80% japsencars ein paar autos mit toller cockpitansicht, und der rest ist wieder rotz.
    gt5 war ja optisch recht schoen anzusehn aber alles ander war kacke.
    fuer mich kommt gt6 eh nicht in frage.
    im november kommt project cars und das wird alles andere an rennsimulationen topen.

  23. SKM08 sagt:

    ausserdem wirst ihr das Poly sony studio ist?
    also braucht man sich über Exklusiv garnicht unterhalten 🙂

  24. Chavril2013 sagt:

    Ich denke, es wird eher umgekehrt kommen, dass die PS4 Version der Fokus sein wird und die PS3 Version weniger zu bieten haben wird. Denn als GT5 erschien, sagte der GT Chef, dass in GT5 noch ganz andere Funktionen rein sollten, aber die Leistung nicht reicht von der aktuell Konsole, deshalb kann es erst im sechsten Teil verwendet werden! Da die PS3 nicht stärker wurde, kann es nur für die PS4 kommen! Eine abgesteckte Variante für PS3!

  25. Eumelpower sagt:

    GT6 für PS4 würde für mich einen Pflichtkauf der PS4 bedeuten. Bisher habe ich noch kein Spiel bei der PS4 gesehen, bei dem ich gedacht habe, dass ich mir deswegen die neue Playstation direkt kaufen müsste

  26. era1Ne sagt:

    Ich glaube leider immer noch das GT6 nur für die PS3 erscheint. Selbst wenn die Leute recht haben und die Wagen für ein GT für die PS4 gescannt wurden kann es sich um GT7 oder 100 handeln, schließlich sagen sie nicht GT6. Das ein GT für die PS4 kommen wird ist sowieso klar.

    Ich sehe hier keinen einzigen Hinweis, dass GT6 für die PS4 erscheint. Sinn machen würde es auch nicht, weil sich die Playstation in den ersten Monaten sicher durch die anderen Spiele gut verkaufen wird und Sony wieder Produktionsschwierigkeiten haben wird. Das bedeutet GT6 für die PS4 wäre ein verschwendeter Systemseller zum Launch der PS4.

    Wenn die Verkäufe heruntergehen .... also nach 1-2 Jahren würde ein GT wunder bewirken, aber zum Start sind die Konsolen sowieso meist ausverkauft. Mehr als ausverkauft geht nicht.

    Also meiner Meinung nach keine PS4 Version.

  27. VICTORY sagt:

    Mehr europäische Rennwagen bitte !!

    Und Beschleunigung soll sich auch so anfühlen

  28. f42425 sagt:

    GT6 soll ruhig kommen. Auf der PS3 erwarte ich mehr Premiumautos und die hässlichen GT4 Importe (Stecken und Autos) bitte ersatzlos zu streichen. Auf der PS4 erwarte ich nur Premiumautos und bessere Streckendetails.

    Auf beiden Systemen erwarte ich eine um Welten verbesserte Präsentation und Menüführung.

  29. A!! sagt:

    f42425
    die standard autos nicht streichen
    sind doch tolle wagen dabei

  30. Pupgesicht sagt:

    Running Gag!

  31. AutoNarr89 sagt:

    Butters 😀

    SPOILER :

    In gtplanet sieht man dass sie den P4/5 Compertizione scannen aber über eine DTM aktualisierung würde ich mich sehr freuen . GT3 Fahrzeuge sollten auch nicht fehlen 😀 und der R18 e-tron schon garnicht . Ohje ich könnte eine menge Rennfahrzeuge auflisten die ich gern dabei hätte aber

    a) wäre das jetzt ein zu großer aufwand das alles jetzt auf zu listen und ...
    b) ist man am ende enttäuscht wenn bestimmte Fahrzeuge ( aus lizenz gründen oder so ) nicht enthalten sind .

    Bin gespannt wie sich es weiter entwickelt .

  32. Rorider sagt:

    die sollen mal EA gegen den hässlichen Kopf treten und Porsche herausschlagen

Kommentieren

Reviews