The Witcher 3: Wild Hunt – Entwickler denken über eine Multiplayer-Komponente nach

Kommentare (13)

Das  kommende Fantasy-Rollenspiel “The Witcher 3: Wild Hunt” könnte mit einem Mehrspieler-Modus aufwarten, wie die Verantwortlichen von CD Project RED zu verstehen geben. Genauere Details, zum Beispiel ob kompetitive oder kooperative Multiplayer-Elemente angedacht sind, wollte Badowski noch nicht verraten.

In einem aktuellen Interview wurde der Managing-Director Adam Badowski gefragt, ob „The Witcher 3“ einen Multiplayer-Part bieten wird. Seine Antwort: “Wir denken über etwas nach. Aber ich kann es jetzt nicht näher erklären. Ihr könnt zu einem späteren Zeitpunkt einige Informationen erwarten. Entschuldigung dafür.”

Erst gestern erreichte uns die Meldung, dass die Entwickler bei “The Witcher 3: Wild Hunt”  eine Spielegrafik auf dem Niveau von CG-Filmen erreichen wollen.

“The Witcher 3: Wild Hunt” soll für PC und NextGen-Konsolen erscheinen.

httpv://www.youtube.com/watch?v=weCw2s2U3Rw

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Paradoxon-GT sagt:

    mhh wenns genug items gäbe wäre ein markplatz und coop vielleicht cool so ala borderlands oder so

  2. rifton sagt:

    alles nur kein multiplayer bitte

  3. Sidious sagt:

    Denkt mal schneller, die PS4 kommt bald 😀

  4. BioTemplar sagt:

    OMG, The Witcher ist soweit seh erfolgreich aber Multiplayer würde die serie zerstören.. Meinetwegen sollen sie es machen wenn sie sich sehr sicher sind ob es gut ankommen könnte.. Ich find es häßlich das jedes SP game eine MP bekommt -_- Mit Mass Effect hats angefangen dieser ganze MP mist

  5. Wod Katitten sagt:

    Sry, aber wie dämlich muss man sein bei so einer marke überhaupt darüber nachzudenken... macht bloß nicht DIESEN Fehler, wehe!.

    Ihr müsst nicht mitziehen, nur weil es jeder andere auch tut!.

    Werdet nicht zu mitläufern...

  6. SEEWOLF sagt:

    Ob ich es noch erlebe, dass MP mal Schnee von gestern sein wird? 😉

  7. RED-LIGHT sagt:

    Sie denken über eine Fehlentscheidung nach. Wenn der Singelplayer locker über 50 Stunden unterhält und eine gute Story bietet, können sie in machen nur ich werd ihn trotzdem nciht spielen. Was machen sie dann mit ihren 5000 MP DLCs, in Arsch schieben?

  8. Magatama sagt:

    Nur, wenn's dem Singleplayer nichts wegnimmt.

  9. Tay_fly sagt:

    Gestern war ich dank Steffen und dem versprechen der Entwickler auf der Käuferseite, doch jetzt noch ein MP einbauen und jedes Konzept nutzen ist schwachsinn, da steig ich aus. Aus diese Grund schaffen es viele Games nicht ihr Potenzial zu nutzen.... "hey lasst den MP draußen bleibt an euren Grundsätzen für das Game dran" so gewährleisten die Jungs und Mädels das ihr Game was taugt und nicht bunt vermischt aus 10000 konzepten ist!!! Manchmal ist weniger mehr!!!! Super SP braucht kein MP !!!!

  10. Hendl sagt:

    auf den mp kann ich verzichten....

  11. Mc_Bane sagt:

    Fail! Koop ausgenommen!

  12. Check008 sagt:

    Es gibt einfach zu wenige Spiele mit einem Multiplayer.

  13. DarthSantaClaus sagt:

    Es sind noch nicht mal Informationen dazu draußen ob und in welcher Art und Weise ein Witcher 3 Multiplayer bestehen wird, aber gleich erst mal meckern - typisch deutsch. 😉

    Und zu RED-LIGHTs DLC-Äußerung; die Witcher 3 Entwickler haben schon in einem Gameinformer Interview angekündigt, kein Geld für ihre DLCs zu verlangen (wie auch bei Witcher 2). Erst informieren, dann Klappe aufreißen.

Kommentieren

Reviews