Alice: American McGee bringt weiteren Ableger ins Gespräch

Kommentare (13)

Via Facebook meldete sich vor wenigen Stunden American McGee zu Wort und brachte offen einen neuen Ableger von „Alice“ ins Gespräch. Wie er ausführt, würde er sich im Rahmen der Game Developers Conference in knapp zwei Wochen gerne mit Electronic Arts an einen Tisch setzen und über die Rechte an der „Alice“-Marke sprechen.

Um seinen Aussagen Nachdruck zu verleihen, bittet er die Fans auf Facebook darum, die folgenden zwei Fragen zu beantworten:

  • Wenn es uns gelingen sollte, die Rechte von EA zu erwerben, würdet ihr „Alice 3“ spielen?
  • Wenn ihr Alice 3 spielen möchtet, würdet ihr das Ganze per Kickstarter untertützen?

Wer von sich selbst behaupten kann, beide Fragen mit einem ‚Ja‘ beantwortet zu haben, wird von American McGee darum gebeten, ein ‚wenig Lärm zu machen‘, um EA zu verdeutlichen, dass es ihm und den Fans der Serie hier wirklich ernst ist.

Da American McGee offenbar auf die Übernahme der „Alice“-Lizenz pocht, ist wohl davon auszugehen, dass sein Ärger über die Art und Weise, wie EA „Alice: Madness Returns“ vermarktet hat, noch nicht verraucht ist.

Weitere Details zu diesem Thema findet ihr hier.

alice-madness-returns-art

    Weitere Meldungen zu .
    (*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

    Kommentare

    1. hizi sagt:

      Ich will auf JEDEN FALL einen weiteren Teil...ich LIEBE Alice:MR. Ich steh auf Spiele die vom Design einfach mal abgefahren und over-the-top sind wie eben Alice oder Lollipop Chainsaw

    2. <3SoNy<3Mittere sagt:

      Das Spiel ist richtig gut gefällt mi Ganz Klar würde ich Alice 3 Spielen 😀 cih will einen weiteren teil haben ^^ und hizi da geb ich dir völlig recht ich ebenso

    3. Nike sagt:

      Klar mir hat das Spiel super gefallen.

    4. Chamaeleonx sagt:

      Klar, kann verstehen das sie von EA weg wollen xD.

    5. ABWEHRBOLLWERK sagt:

      Bin auch dabei 🙂

    6. Selfdestruction sagt:

      Ich helfe jeden gerne, der sich gegen EA wehren will und so ein Alice 3 wäre echt ne tolle Sache.

    7. Twisted M_fan sagt:

      bin ich auch dabei solche spiele MÜSSEN unterstützt werden.habe den 1 teil allerings noch nicht gespielt,was ich aber gesehn habe gefällt mir super.hatte das spiel wohl aus den augen verloren bei den vielen spielen die es letztes jahr gab.

    8. RED-LIGHT sagt:

      Die Umsetzung war einfach nicht Zeitgemäß bei Alice MR.

    9. Grazel sagt:

      @RED-LIGHT

      gerade das fand ich bei dem spiel so schön.
      hatte sehr viel charme von action games der früheren generationen, wie medievil.

      und das leveldesign im 2. kapitel (unter wasser) fand ich soo genial und stimmig

      ich hoffe, dass der kerl sich das traut und vielleicht noch ein bisschen mehr ins extreme geht

    10. ManmanSion sagt:

      Hoffentlich kommt da noch ein weiterer Teil. Fand das letzte Alice Spiel fabelhaft.

    11. :Wumpscut: sagt:

      JA, JA, JA BITTE

    12. BioTemplar sagt:

      Alice Madness Returns hab ich zwar noch nie gespielt aber die gameplays sahen ziemlich aufregend spannend aus =)

    13. Sashman82 sagt:

      Madness Returns fand ich mal ganz große Klasse und da wäre ein dritter Teil echt toll...

      ...obwohl ich mir für die arme Alice doch auch n "schönes" Ende wünschen würde.

    Kommentieren

    Reviews