Battlefield 3: Video gibt einen Rückblick auf den Shooter

Kommentare (18)

Während „Battlefield 3“-Spieler sich in der letzten Download-Erweiterung „End Game“ austoben und die Ankündigung des Nachfolgers „Battlefield 4“ nur wenige Stunden entfernt ist, geben die Entwickler in einem neuen Video-Special einen Rückblick auf die Entstehung von „Battlefield 3“.

Im Video sprechen der Executive Producer Patrick Bach, der GM Karl-Magnus Troedsson und der Creative Director Lars Gustavsson über ihre Arbeit an dem Shooter. Dabei geben sie zu verstehen, dass sie bei „Battlefield 3“ die kreative Freiheit hatten, den Titel ganz nach ihren Vorstellungen zu gestalten. Außerdem sprechen sie auch über die technischen Herausforderungen und die Unterstützung der Fans.

“Battlefield 4″ wird heute Nacht im Rahmen der diesjährigen Game Developers Conference erstmals der Öffentlichkeit präsentieren werden. Die ersten Infos sowie ein erster Trailer werden morgen am 27. März zur Verfügung gestellt werden.

httpv://www.youtube.com/watch?v=UyErXSItx9k

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. BH-Experte sagt:

    Das wird spannend! Ich freue mich rießig darauf da es keine wirkliche gute Konkurenzshooter gibt. M.A.G war noch noch ähnlich schön aber das war es leider schon. Der einzige wehrmutstropfen bei BF3 war klar die geringe Spieleranzahl. Ich denke das es kein Basiscampen des gegners geben würde wenn auf der karte 32gg32 spielen würde da die überischt verloren geht und auf jedenfall mal einer durchkommen würde zu einem eroberungspunkt. Und dann eben die Sniperklasse. Ich finde sie gut aber auf vielen Maps ist sie nur zum makieren von feinden gut. Kills kann man kaum machen da einfach zu wenig fusssoldaten unterwegs sind. Ich habe an alle Aufklärer respekt die durch dieses manko trotzdem viele kills schaffen und spass dabei haben. Ich habe es versucht, Teilweise sehr geile runden. Einige waren totale Frust. Besonders Auf Metro war es für mich als Sniper sehr schwierig. Das sind meine Kritikpunkte wo ich verbesserungen sehen möchte. Sonst bin ichaußer ein paar ausnahmedinge mit allem zufrieden.

  2. olideca sagt:

    BF3. Der beste MP ever..... bislang.... 😉

  3. Buzz1991 sagt:

    Battlefield 4 ever!
    Diesmal ist die Engine fertig, die FB Engine 2 wird noch mehr ihre Stärken ausspielen können und dank neuer Konsolen profitieren ALLE Plattformen aus dem Leistungsschub.

    Battlefield 3 ist super.
    Freue mich auf die Ankündigung von Battlefield 4.
    Ich denke, sie werden da einen echten Kracher raushauen.

  4. rnsk8z sagt:

    Da muss ich zustimmen es gibt wirklich keine konkurenz für BF...
    ABER wieso war für dich der einzigste wehrmutstropfen die geringe spieler anzahl ???
    für mich waren es ausserdem die vielen komischen patches die auch nachdem das spiel jetzt quasi "fertig" ist nicht allzu viel verbesserung gebracht haben (spiel freezed immer noch auch wenn es bei weitem nicht mehr so krass wie zum release ist, soundbug immer noch, lags etc.)
    Dies zeigt ja nur das man bei EA und auch in der sonstigen gameindustrie(siehe Hitman/ Farcry 3) ertsmal veröffentlich5t und dann die fehler beseitigt --- wozu gibts dann beta tests wenn das spiel dann trotzdem nur halbfertig ankommt ?
    auch die forumspolitik des b.log lässt mehr als zu wünschen übrig -- kritik an EA oder dem spiel wird nicht geduldet sofern sie denn allzu konstruktiv & sachlich ist(das kinder geflame können sie gern dicht machen aber jedesmal wenn ein thread etwas zu ernst wurde haben sie ihn sofort gesperrt)

    wieso sollte es kein baserape gegen nur weil mehr spieler dabei sind ??? es ist doch genau das gleiche bloss mit mehr leuten 😉 meiner meinung müsste am level design gearbeitet werden und nicht an der spieler anzahl wenn das eine team nicht zusammen arbeitet kommen sie trotzdem nicht durch auch wenn sie 32 leute sind.
    ZU dem sniper/recon punkt kann ich eig. auch nur zustimmen viiiiiiieeeell zu wenig infanterie auf den großen karten ... und metro pussy snipen bringt nicht den gleichen spass wie es auf den großen karten zu probieren mein max. heashot waren um die 1094m 😉 aber da das spi3el so verbuggt ist ist es ziemnlich schwierig dies mit freude zu üben (körper schwebn auf hügeln in der luft usw.)

  5. AmBosS sagt:

    @olideca

    Das ist mal sowas von ansichtssache. BF2 war um welten besser. Counterstrike war sehr viel besser... und und und. heutzutage ist BF3 zwar das A und O aber mit den Games von damals kann es nicht mithalten. Hoffentlich wird BF 4 besser...

  6. era1Ne sagt:

    Na was sagt er den da am Ende. Sie haben Battlefield 4 und andere Dinge in Entwicklung?

    Bitte Mirrors Edge 2 .... Bitte... Bitte... Bitte 🙂

  7. plowed sagt:

    Der Creative Director sieht wie eine veraltete Version von Brad Pitt aus. Zum verwechseln ähnlich!

  8. acmcsc sagt:

    @plowed

    warum? Brad Pitt ist doch mittlerweile auch schon alt auch wenn er noch gut aussieht für sein alter! 🙂

  9. Versous sagt:

    Der neue trailer kommt ja noch heute, cool!

  10. schleckstengel sagt:

    Interessant, dass sie so lange an BF 3 herumgewerkelt haben und es beim Erscheinen immer noch so verbuggt war... Selbst heute sind noch zahlreiche Fehler vorhanden!!

    Ich bin gespannt auf BF4, wobei ich sehr sehr skeptisch bin. Ich erwarte eher ein BF 3.1 oder 3.5. Gut, viele Neuerungen brauche ich nicht wirklich. Eigentlich will ich nur das alte "Battlefield-Schlachtgefühl", das kam bei BF3 viel zu wenig vor. Vielleicht lag es auch an den viel zu grossen Maps für die begrenzte Spieleranzahl auf den Konsolen. Aber ja...

  11. Versous sagt:

    >Fehlüberlegung, Trailer wird morgen um 6:00 enthüllt.

  12. RED-LIGHT sagt:

    Planetside 2, Homefront 2 bin gespannt wie das auf der PS4 wird. Killzone kommt auch auf PS4, vill gibts dieses mal große Schlachtfelder?

  13. semel sagt:

    rnsk8z

    ich habe bf von anfang an gespielt, hatte nie einen (spürbaren) input lag oder ähnliches. fand es am anfang auch viel besser wei jetzt. das spiel wurde totgepacht.

  14. semel sagt:

    das einzige update das ich gut fand war das wo du für jeden scheiß punkte für unterdrückungsfeuer bekommen hast 😀
    damit hab ich gelevelt ohne ende.

  15. Xcoolplayer49 sagt:

    Kommt ein Livestream zur GDC?

  16. Versous sagt:

    Ja, es wird diverse Livestreams geben.

    Battlefield 4 wird jedoch nicht Live enthüllt und vorgestellt, was ich schade finde.

  17. Xcoolplayer49 sagt:

    Ach man 🙁

  18. DarkRyuHayabusa sagt:

    Bin gespannt was aus Battelfield 4 wird und ob mit Killzone Second Son mithalten kann.

Kommentieren

Reviews