Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain erscheint offenbar auch für die PlayStation 4

Kommentare (44)

Im Laufe der Woche wurde auch von offizieller Seite bestätigt, dass es sich beim mysteriösen „The Phantom Pain“ in der Tat um „Metal Gear Solid 5“ handelt. Und nachdem bisher nur von Umsetzungen für die Xbox 360 und die PlayStation 3 die Rede war, zeichnet sich ab, dass „Metal Gear Solid 5“ auch für die Konsolen der nächsten Generation erscheinen könnte.

Den vermeintlich entscheidenden Hinweis lieferte uns Joakim N. Mogren, der Fake-CEO der Moby Dick Studios, der via Twitter zu verstehen gab, dass „Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain“ auch auf der PlayStation 4 veröffentlicht werden soll. Da eine offizielle Stellungnahme seitens Kojima Productions beziehungsweise Konami noch auf sich warten lässt, sollte der besagte Tweet vorerst jedoch mit Vorsicht genossen werden.

Wir halten euch natürlich über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden.

metal-gear-solid-5-ps4

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. mankind sagt:

    yesssssssssss, auf die nachricht habe ich gewartet. auch wenns noch nicht 100% offiziell ist.

  2. A!! sagt:

    das ist doch ein twitter fake acc..

  3. ovanix sagt:

    Na also, wenn das stimmt bin ich froh 🙂

  4. Blackfire sagt:

    Sehr gut das es für next gen kommt. Mal schaun wer dann die mächtigere Fassung hat. MS oder SONY. Denn ich geh mal davon aus das wenn das Spiel auf die PS4 kommt dann kommts auch sicher auf die XBOX 720.

  5. Buzz1991 sagt:

    Glaube ich nicht.
    Dann wäre etwas davon in dem Trailer zu sehen gewesen.
    Falls es stimmt, wäre das natürlich super.

  6. kd23 sagt:

    Seit wann soll der Fake-Account offiziell was mit Konami/Kojima etc zu tun haben?

  7. dharma sagt:

    sehr schön, dann werde ich wohl auf die PS4 Version warten. Wäre dann mein 4. PS4 Must-Have nach Watchdogs, Killzone und Battlefield

  8. bertman83 sagt:

    Na wer hätte das gedacht.... Also mal ganz ehrlich, sorry. Aber wenn man das Video gesehen hat, dann weis man, dass es so, nie auf der PS3 kommen wird und dass es so eher auf der PS4 aussehen wird, nicht umsonst lief es auf einem PC...

  9. dharma sagt:

    wie kommt ihr drauf dass es ein Fake-Acc sein könnte? Klar kann das sein, aber glaub ich eigentlich nicht, den hätte Konami sicher sperren lassen, wenn es einer wäre

  10. A!! sagt:

    @kd23
    play3 brauch halt news,news,news...

  11. Buzz1991 sagt:

    @dharma:

    Es gibt auch einen Fakeaccount von Kaz Hirai und Shuhei Yoshida auf Twitter und die sind auch nicht gesperrt.

    Ich bleibe da vorsichtig.
    Die PS4 wurde seit über einem Monat angekündigt, da hätte man doch das PS4-Logo am Ende des Trailers einblenden können.

  12. David-San sagt:

    Wenn's eine Next-Gen-Version geben soll, wer will dann bitte noch die abgespeckte PS3-Version haben?

  13. A!! sagt:

    @ dharma
    jn mogren hat einen anderen twitter acc

  14. FirebirdTT sagt:

    Warum dann im Herbst überhaupt noch ein Spiel für die PS3 kaufen!? 😉

  15. animefreak18 sagt:

    @David-san
    Die die nicht so viel Geld haben oder kein bock haben direkt eine Neue Konsole zu kaufen ganz einfach. Ich warte vielleicht auch erst mal weil meistens die 1. Immer diese scheis Fehler ne Zeit haben

  16. shinjilike sagt:

    Das bisherige Material halte ich durchaus für PS3-tauglich, auch wenn es auf PCs lief.
    Eine Entscheidung zur PS4 wäre aber echt cool. Zum einen ein klasse Kaufgrund, zum anderen.. wie lange soll man denn auf ein Metal Gear für die neue Konsole warten, wenn Teil 5 grad erst noch für die PS3 kommt? Klingt ja sonst wie ein typischer Fall von God of War 2.

  17. Buzz1991 sagt:

    Wirkte zu gut für PS3, aber noch nicht gut genug für PS4.
    Folglich wird's wohl PS3 sein und dafür neue Maßstäbe setzen.

  18. ThomsenU sagt:

    Nicht jeder kauft sich (sofort) eie PS4. Und nun stelle man sich vor, die PS4kommt mit Verspätung erst ... sagen wir März 2014, das Game aber auch schon Ende 2013...

    Da ists doch toll, wenn ich das Game scho für die PS3 hab, da verzicht ich gern auf die volle Grafikpower, wenn es Gameplaytechnisch keine Abstriche gibt

  19. Muzo62 sagt:

    lol play3 jetzt habt ihr total den vogel abfeschossen.
    der twitter account gehorte nicht zu kojima

  20. oStyLeZ-II sagt:

    Wenn es stimmt dann wächst meine PS4 Spiele Liste 😀

  21. David-San sagt:

    @animefreak18

    Nichtsdestotrotz hat man dann am Ende die schlechtere Version und das will natürlich niemand. Genau deswegen hasse ich so welche Entwicklungen für mehrere Generationen. Man kann die beiden Marken zwar null vergleichen, aber das beste Beispiel hierfür wird für mich immer Spiderman 3 bleiben. Damals die PS2-Version gespielt und super enttäuscht gewesen, was doch für ein Dreck produziert wurde. Dann eine ganze Weile später endlich eine PS3 gehabt, dort Spiderman 3 gespielt und gedacht: "WTF, das ist ja ein komplett anderes Spiel".

  22. Sackboy305 sagt:

    sag ich doch

  23. animefreak18 sagt:

    @david
    Da hast du recht aber ich denke kojima könn wir vertrauen ^^

  24. RED-LIGHT sagt:

    PS4 nur her damit. Aber die sollen keinen Statistikvergleich Müll oder sowas einbauen, ich will die Story einfach nur genießen!!! Am besten sogar kein HUD!!!

  25. PlayBoxU sagt:

    Das Gameplay Material hat sich im vergleich zur GroundZeros Vorstellung nicht geändert und diese lief auf einem PC mit PS3 ähnlichen Specs, wie oft muss man das noch in eurer Hirn Klatschen, den Play3 Usern kann man sowas 100x erzählen, das ist/war PS3 Material, zumal die GroundZeros Demo aufgrund der Level Wahl noch besser aussah.

    http://gamer.blorge(.)com/2012/09/02/kojima-metal-gear-solid-ground-zeroes-running-on-ps3-speced-pc-gameplay-video-released/

    Zudem diese Grafik NIEMALS PS4 Material ist, das Spiel ist wen überhaupt vergleichbar mit BeyondTwoSouls welches auch noch auf der PS3 erscheint und warum bitte stellt man News von einem anscheinend bekannten Fake-CEO Twitter Account auf Play3?

    So einen Fake-CEO Acc gibts auch von KazHirai, stellt ihr ab nun auch alles von seinem Fake Kanal in die News?

  26. MeanMachine009 sagt:

    Oh was für ein Wunder. Eine Spielserie, die früher auf der Playstation exklusiv war und gegen Ende diesen Jahres weitergeführt wird, kommt auch für die neue Konsole, die Ende diesen Jahres auf den Markt kommt.......

  27. animefreak18 sagt:

    Das Spiel war NIE exclusiv!!!!
    Vorher gab's mgs sogar auf den gameboy

  28. animefreak18 sagt:

    Wenn dann sind die von Nintendo auf Sony gesprungen. Nur 1 einziger Teil war sony exclusiv und zwar 4. Genau wir ff das war auch NIE exclusiv nur 9, 10,10-2 und 12

  29. Killlzone sagt:

    Also ich finde es super von Sony das die PS3 auch noch mit guten Spielen versorgt wird trotz der kommenden PS4!!
    Ich weis nicht warum manche jetz rumm jammer das neben der PS4 auch eine PS3 Version von MGS5 kommt?! Klar in optischer und von der Physik wird es unterschiede geben keine frage!
    Aber das manche hier so tun als ob die PS3 nichts mehr auf den Kasten hat versteh ich nicht!
    Die kommenden PS3 spiele werden noch in technischer hinsicht nochmal eine Schippe drauflegen wenn auch das letzte mal! Zb. Lost of Us, Beyond Two Souls usw. die sehen Hammer aus da kommt zur Zeit nicht mal die Wii U ran!!
    Manche können sich einfach nicht sofort ein PS4 sich leisten das weis Sony!! Und deshalb wird die PS3 auch ordentlich noch mit guten Spielen versorgt da auch die Fanbase viel grösser ist und finanziell rentabler ist!!
    Sony hat bei mir einen riesen Pluspunkt bei mir weil sie ihre alten Konsolen egal ob PS1, PS2 und PS3 nicht gleich aufgeben!!
    Microsoft lässt die Xbox360 jetzt schon fallen obwohl der Nachfolger noch gar nicht mal offiziell angekündigt wurde und Nintendo hat die Wii schon begraben da kommt gar nix mehr!

  30. grayfox sagt:

    metal gear online wird alles wegrocken OH YEAH

  31. Sebacrush sagt:

    WTF

    Was hat n Fake-account mit einer offiziellen Ankündigung zu tun ?

  32. Slashman sagt:

    Ist ein Fake, weil am 13.12.2012 ein Eintrag kam wo man sagte es komme für die PS Vita raus. Jetzt soll es auf einmal auch für PS4 raus kommen?

    Wenn es von Kojima Produktion oder Konami kommt glaube ich es, aber von einem Fake CEO oder einem Fake Account glaube ich nichts mehr. Wie gesagt, damals sagte ein Eintrag auch es kommt für die Vita und was ist daraus geworden?

    Ich war so naiv und habe es geglaubt^^

  33. BH-Experte sagt:

    In welchem Universum sollte man das glauben schenken dürfen? Ich ghoffe jedenfalls auf eine PS4 version!

  34. blnboy88 sagt:

    Es wird aufjedenfall für ps4 kommen.warum auch sollten sie das spiel vorstellen wenn jeder von der ps4 spricht.
    hab ein interessantes video für euch.

    http://www.youtube.com/watch?v=fjEvFJ4eGa4

  35. Der_Pole_Balboa sagt:

    natürlich kommt es für die next gen...ich hab auch nichts anderes erwartet...jedes spiel das mit einer atemberaubenden grafik vorgestellt wird,das für konsole bestätigt wird, kommt für die next gen

  36. orochi50mar sagt:

    Hauptsache MGS5 kommt noch für die PS3, da ist es mir so ziemlich egal, ob es auch noch für die PS4 kommt.

    @David-San
    Ganz einfach, wozu sich extra eine Schrott Konsole (in meinen Augen) wie die PS4 kaufen um ein Spiel zu spielen, das es auch für die aktuelle Konsolen Generation gibt? Und finde nicht, dass dann die PS3 Version unbedingt schlecher sein muss, denn man kann ja nicht Metal Gear mit Spider Man gleichsetzen. Denke mal, dass Kojima Productions das besser hinbekommt und hieß es bei Ground Zero nicht, dass es auf der PS3 ähnlich aussehen soll wie im Trailer d.h. so schlecht kann dann die PS3 Version ja nicht aussehen. Empfinde auch die Graphik als nicht so wichtig, aber alle, denen diese wichtig ist, können auf eine PS4 Umsetzung hoffen, falls die Nachricht stimmt.

  37. Drachenblut1981 sagt:

    @ orochi50mar

    Du hast die PS4 schon? Cool. Ich beneide dich voll. 😀

    Finde es auch gut das die PS3 noch mit Games beliefert wird. Werde mir das Spiel wohl auf der PS3 holen und später vielleicht nochmal für die 4.

  38. Dancing_Mad sagt:

    Hoffentlich stimmt das Gerücht nicht sonst wird das bestimmt wie damals Splinter Cell Double Agent enden... Wer's damals auf PS2 oder xbox1 gezockt hat und danach die ps3 Version weiß was ich meine. Aber ich denke das auf Kojima Verlass ist was sowas angeht von da her abwarten und schauen was kommt.

  39. Blackfire sagt:

    Ich bin mir sehr sicher das das kein Fake Acount ist. Klar gibt es den Typ nicht aber Kojima hat den ja als Marketinggag eingesetzt. Den Acount hat mit sicherheit Kojima Productions erstellt.

  40. Konsolenheini sagt:

    Ich bin skeptisch, schließe aber eine PS4 Version nicht unebdingt aus.
    Auch wenn ich eher vermute das es nur für PS3 und Xbox360 kommt.
    Denn ich frage mich schon warum im Trailer nicht auch PS4 stand ?

    Ich meine wenn in dem Trailer PS4 gestanden hätte, dann hätten
    viele die PS4 schon jetzt gekauft, obwohl es sie derzeit noch gar nicht
    zu kaufen gibt. 😉 MGS5 für PS4 würde die Verkäufe in der PS4 in die
    Höhe treiben.

    Der Trailer wäre also viel Werbewirksamer gewesen,
    wenn PS4 dort gestanden hätte. Da war aber nicht so,
    also riecht es derzeit danach das es nicht für die PS4 erscheint.

    Und wenn, dann Jahre später, als aufgearbeitete verbesserte U-HD-Version.

    So wie man das derzeit mit PS2 und PSP Titeln macht,
    die man dann als HD Version für die PS3 kaufen kann.

  41. double-B sagt:

    Der Twitter-Account "JNMogren" (also der aus der News) ist ein Fake-Account, den ein User des Videospielboards /v/ (4chan) erstellt hat. Er ist nicht von Kojima Productions. Auf der offiziellen Seite von MobyDickStudios war bis vor kurzem noch zu lesen, dass sie nur einen YouTube-Account besitzen (Die Seite leitet nun auf die offizielle MGS5 Seite von Kojima Productions um). Damit ist bestätigt, dass der Twitter Account fake ist.
    Das schließt nicht aus, dass MGS5 für die PS4 erscheinen könnte. Der Twitter-Typ ratet aber nur rum und ihm sollte kein Glauben geschenkt werden.

  42. Affenkopp sagt:

    Ohhh...welch Überraschung!
    Ganz ehrlich, hat jemand geglaubt, dass es nicht für die PS4 kommen würde?

  43. Blackfire sagt:

    @double-B:
    OK du hast mich überzeugt.
    Schade eigentlich...
    Villeicht kommts ja trotzdem. 🙂

  44. MadMaxda sagt:

    Ich warte nur auf die NEWS, MGO für PS4!! Mehr brauch ich nicht !!

Kommentieren

Reviews