Paradox Interactive: ‚Wenn wir etwas für die PS4 machen, ist es mehr als nur ein billiger Port‘

Kommentare (11)

Bereits im Januar bestätigten die Strategie-Experten von Paradox Interactive, dass man sich durchaus vorstellen könnte, den einen oder anderen Titel für die Konsolen der nächsten Generation zu entwickeln. Im Rahmen der GDC 2013 unterstrich Paradox-Producer Gordon van Dyke noch einmal das Interesse des Studios an den kommenden Systemen.

Über mögliche Paradox-Projekte für die Konsolen der kommenden Generation wollte er bisher zwar nicht sprechen, versichert allerdings, dass man die PlayStation 4 oder die Xbox 720 im Fall der Fälle mit ganz neuen Titeln bedenken würde. Von einfachen Umsetzungen bestehender PC-Titel wie „War of the Roses“ würde das Studio definitiv absehen.

„Wir müssen erst einmal sichergehen, dass das Spiel auf der Hardware läuft. Aber mit der Hardware lässt sich deutlich einfacher arbeiten als mit der letzten, als ich noch für DICE an Battlefield gearbeitet habe. Damals hatten sie mit Sonys Hardware wirklich zu kämpfen – vor allem mit dem getrennten Speicher. Bei der PS4 haben sie alle diese Hürden entfernt und mit dem x86 lässt es sich viel leichter arbeiten“, so van Dyke.

paradoxlogo

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Darmwinder sagt:

    ja ein Hearts of Iron oder Europa Universalis auf der PS4 wäre schon geil!

  2. RED-LIGHT sagt:

    Mir kommt das Studio bekannt vor..... Was haben die für Spiele gemacht?

  3. BioTemplar sagt:

    Jaaaah Paradox interactive, bitte bringt War of the Roses zur PS4.. ICH WILL ES HABEN VERDAMMT 😀 oder Crusader Kings II oder Europa Universalis IV oder Mount & Blade Warband oder A Game of Dwarves oder Salem das crafting mmo ^^ oder Showdown Effect Geiles Multiplayer spiel kein mmo ^^ Dungeonland is auchn witziges spiel.. Ja, ich bin eine kleine hexe XD Ich liebe alle Paradox spiele 😀
    hach Paradox so viele geile spiele aber am meisten will ich War of the Roses ^^
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=FHUwfONmSUg

  4. Sonny_ sagt:

    Nichts was sich von google verstecken kann.

  5. Kanden95 sagt:

    Beste Antwort die man geben könnte zu der Frage Sonny. Einfach perfekt.

  6. Flens sagt:

    War of the roses????? WTF????

  7. Chamaeleonx sagt:

    Wenn ich mich richtig erinnere sind Hearts of Iron und Europa Universalis steinharte Strategiespiele der alten Schule, richtig knackig schwer.

  8. BioTemplar sagt:

    ahhh heartsi hab ich vergessen ^^ joa Hearts of Iron is bisher das schwierigstes spiel, also für mich XD

  9. Chamaeleonx sagt:

    Glaube die K.I war einfach nur knochenhart und unbarmherzig so das es schwer wurde.

  10. Gehirnkrampf sagt:

    Hearts of iron auf der playstation würde ich mir nicht kaufen. Aber auf der vita. Finde da passts viel besser hin.

  11. Darmwinder sagt:

    @gehirnkrampf
    Hearts of iron wird niemals auf der Vita kommen... Zu wenig Leistung...

Kommentieren

Reviews